Kader 2019/2020

Hier wird alles über den FKP diskutiert
Samsen
Profispieler
Beiträge: 500
Registriert: Mi 7. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Münchweiler/Mainz

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Samsen » So 4. Aug 2019, 14:31

Müller wurde mit 29 Jahren aufgrund Verjüngung nicht mehr in die Nationalmannschaft berufen.
Egal, beide sind sehr gute Spieler und werden dies auch zeigen.
LEBEN UND LEBEN LASSEN!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 8338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon export 05 » So 4. Aug 2019, 18:37

Und mit 25 Weltmeister, aber ich glaube die Argumentation können wir uns schenken.

Die Jungs haben was drauf und werden an die RL rangeführt. Man sollte aber die Verantwortung für das Spielerische nicht alleine an den beiden jungen Kerln fest machen.

So, weiter geht's. Die Trainingswoche muss Tacheles gesprochen werden und es muss brennen!
Weiter Jungs! Zeigt dass ihr es drauf habt!

hotic
Nationalheld
Beiträge: 3218
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon hotic » So 4. Aug 2019, 19:03

Das man nach dem 2.Spieltag mit der Hälfte der Mannschaft wegen der Einstellung schon Tacheles reden muss , gibt mir zu denken.
Denn in den letzten Jahren war die Einstellung und der Kampf immer unsere Stärke

JannKubschFKP
Auswahlspieler
Beiträge: 204
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 18:18

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon JannKubschFKP » So 4. Aug 2019, 19:34

Beitrag - Abteilung "Wünsche, Träume" - nach einem guten Mail-Kontakt gelöscht :).
Zuletzt geändert von JannKubschFKP am Do 15. Aug 2019, 10:19, insgesamt 1-mal geändert.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 2029
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Bulldog » Mo 5. Aug 2019, 10:19

Ich nehme einmal Becker als exemplarisches Beispiel.
So eine überragende Leistung, wie der in der letzten Saison gezeigt hat, kann man, selbst als Profi, nicht in jedem Jahr
abrufen und das geht anderen vielleicht genau so.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 8338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon export 05 » Mo 5. Aug 2019, 10:45

Lt. Eddy Schütz heute in der PZ ist und war man an Spielern dran. Ein Problem ist u.a. dass diese 2x am Tag trainieren wollen (Profis). Dies ist bei uns halt nicht wirklich möglich. Man hätte gerne noch einen Spieler bzw. hat im Etat noch was übrig für diesen einen Spieler.
Gespannt ob da noch was kommt.

FKPLer77 2.0
Profispieler
Beiträge: 515
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon FKPLer77 2.0 » Mo 5. Aug 2019, 13:39

export 05 hat geschrieben:Lt. Eddy Schütz heute in der PZ ist und war man an Spielern dran. Ein Problem ist u.a. dass diese 2x am Tag trainieren wollen (Profis). Dies ist bei uns halt nicht wirklich möglich. Man hätte gerne noch einen Spieler bzw. hat im Etat noch was übrig für diesen einen Spieler.
Gespannt ob da noch was kommt.



Das ist schon traurig und am Wochenende kommt der Tabellenletzte mit dem 3fachen Etat wie wir, auch dort wird zweimal am Tag trainiert.

Parkbräuer
Auswahlspieler
Beiträge: 297
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 12:03

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Parkbräuer » Mo 5. Aug 2019, 13:59

Habe mich bewusst enthalten weil ich wusste das auf die Mannschaft nun eingedroschen wird. Wie hier schon des öfteren erwähnt, ohne Moos nix los.
Am Wochenende kommt das Schlusslicht. Doppelter Etat wie wir. Ich sehe schwarz, dann Spieler die ihrer Form nachlaufen. Hoffe man kann den Riegel am Samstag umdrehen.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 2029
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Bulldog » Mo 12. Aug 2019, 20:00

Parkbräuer hat geschrieben:ohne Moos nix los.


Dein richtiges Sprichwort stelle ich jetzt aus dem Grund hier nochmal ein,
damit ich einen Namen auf der ersten Seite nicht mehr sehe.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 8338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon export 05 » Mi 14. Aug 2019, 12:25

Also man will noch einen Spieler, aber keinen weiteren Perspektivspieler, sondern einen der einem direkt weiter bringt. Bin ich mal gespannt. Ist normal nicht gerade unsere Preislage.

An einem Spieler hängt es aktuell aber nicht.

hotic
Nationalheld
Beiträge: 3218
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon hotic » Fr 16. Aug 2019, 00:25

Vielleicht haben ja Daniel Halfar und Fabian Schönheim noch Lust ein wenig Regionalliga zu spielen

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 8338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon export 05 » Fr 16. Aug 2019, 08:42

Schönheim war bei Worms im Gespräch, hat aber über ein Jahr nicht gespielt und ist Gerüchten zufolge Sportinvalide.

Beide wohl unrealistisch.

FKPLer77 2.0
Profispieler
Beiträge: 515
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon FKPLer77 2.0 » Fr 16. Aug 2019, 09:41

Wären zwei die sicher direkt helfen könnten.

Halfar lässt sich eine neue Hüfte machen, lässt Frau, Kind und Trainerposten zurück um bei uns nochmal anzugreifen.

https://www.fupa.net/berichte/fc-rot-we ... 38042.html

Schönheim wird es aus der Hauptstadt in die nächste Metropole Pirmasens ziehen, nachdem er beim Bundesliga Aufsteiger mit einer sensationellen Verletzungsliste leider keinen neuen Vertrag bekommen hat, ist der Wechsel zur Klub möglich.

Desertieren sollte man den ebenfalls Invaliden Marcel Ziemer und Florian Fromlowitz auf dem Schirm halten.

Kumbela wäre doch mal ein Kracher, vielleicht kann man auch Durm ein Jahr von Frankfurt ausleihen?

Hab ich noch einen vergessen aus der FCK Zeit? Miro Klose nochmal ein Thema?


:ironie: :ironie:

JannKubschFKP
Auswahlspieler
Beiträge: 204
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 18:18

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon JannKubschFKP » Fr 16. Aug 2019, 11:20

Wir sind ja nicht das advisory board des FKP im Mahagonisaal in der Kunsthaar-für-50jährige-lounge, sondern einfach zum quasseln hier :D , weil wir den FKP lieben.

Ich find Hotics Ideen wie überhaupt Vorschläge hier richtig gut :D. Sollten wir, was der Fußballgott verhindern möge, noch 4-5 Spiele nur mal selten ein Pünktchen holen, werden solche Fragen schnell aktuell werden - wie man die junge Mannschaft Fischers stabilisieren könnte. Und man scheint ja jetzt schon drüber nachzudenken - was auch gut so ist.
Muß man denn immer die Krankenberichte aller Profis auswendig wissen :D. Aber die Ironie ist lustig. Ich überlege übrigens grade, aus der winzigen 2-Millionenstadt in die nächste Metropole zurückzuziehen. Leider reichts fußballerisch nicht mal mehr für die AH, aber es wäre dann 1 Dauerkarte mehr verkauft :D . :fkpwapp:

Samsen
Profispieler
Beiträge: 500
Registriert: Mi 7. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Münchweiler/Mainz

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Samsen » Sa 17. Aug 2019, 19:12

Vielleicht klappt es ja mit Dennis Chessa.
Heute saß er auf der Tribüne.
Gerne darf sein Schwiegervater sein Gehalt übernehmen.
Dazu aus unserem schmalen Budget noch ein zentraler Mittelfeldspieler.
Wenn dann noch ein neuer Übungsleiter (wie wäre es mit Sebastian Reich) kommen würde, dann greifen wir mit neuem Selbstvertrauen wieder an.
LEBEN UND LEBEN LASSEN!


Zurück zu „Auf der Husterhöhe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste