FK Pirmasens diskriminiert Asiaten !

Hier wird alles über den FKP diskutiert
Element

Re: FK Pirmasens diskriminiert Asiaten !

Beitragvon Element » Do 10. Dez 2009, 20:11

Roberto :ballverliebt:

Wesley :ballverliebt:

Was würde ich dafür geben alle mal an einem Tisch sitzen zu haben. Das wäre ein Schlachtfest

Wesley

Re: FK Pirmasens diskriminiert Asiaten !

Beitragvon Wesley » Do 10. Dez 2009, 21:15

Wirklich ganz hervorragend, wie man hier trotz einer klaren Nicht-Teilnahme an der Diskussion in den Schmutz gezogen wird.

Des Weiteren teile ich mit, dass ich mich mit Ignoranten wie Runner niemals in meinem ganzen Leben an ein und dem selben Tisch lokalisieren lassen würde.

Wesley

Benutzeravatar
Runner
Weltklassespieler
Beiträge: 1317
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 16:43
Wohnort: Pirmasens

Re: FK Pirmasens diskriminiert Asiaten !

Beitragvon Runner » Fr 11. Dez 2009, 02:15

Hab ich jemanden übersehen :wus: Tschuldigung :D :cool:
Das Haus gehört der Bank, das Auto meinem Arbeitgeber, meine Frau Vögelt mit meinen Nachbarn u. meine Kinder hab ich herausgefunden sind von dem platonischen Freund meiner Frau. Aber man soll ja optimistisch in die Zukunft schauen :-)

Element

Re: FK Pirmasens diskriminiert Asiaten !

Beitragvon Element » Fr 11. Dez 2009, 05:49

och Wesley hab dich doch nicht so. Deine markigen Beiträge fehlen mir halt. Außerdem hast du noch ne PN seit Urzeiten^^

Benutzeravatar
Roberto
Profispieler
Beiträge: 877
Registriert: Di 1. Sep 2009, 13:30

Re: FK Pirmasens diskriminiert Asiaten !

Beitragvon Roberto » Di 13. Jul 2010, 15:34

Heid stehn widda ä paar Schlitzaue om Spielfeldrand rum. Valaischd sellt ma schun emo em Sondereinsatzkommando Bescheid sah.

Benutzeravatar
Roberto
Profispieler
Beiträge: 877
Registriert: Di 1. Sep 2009, 13:30

Re: FK Pirmasens diskriminiert Asiaten !

Beitragvon Roberto » Mi 20. Jul 2011, 13:13

Runner hat geschrieben:
Roberto hat geschrieben:Begrüßenswert, dass man ein Monopol verteidigt, das gegen europäisches Recht verstößt?


Seit wann verstößt das Wettspielmonopol gg. europäisches Recht? Bisher wurde vom EuGh noch kein Urteil zu Gunsten solcher Wettanbieter gefällt!! :wus: Die Staaten der EU sind auf solche Monopole angewiesen. Dazu zählen u.a auch das Glücksspielmonopol(Spielbanken) sowie das Steuermonopol (Steuererhebungsrecht) etc.. Von was bitte schön soll der Staat denn sonst seine Beamten, Kindergärten, Schulen u.s.w. finanzieren :wus:


Ab heid. :ok:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... essel.html

Jetz wern sicher ball alle Kinnergärte und Schule geschloss. :cry:


Zurück zu „Auf der Husterhöhe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste