Bennys Klub Treff

Hier wird alles über den FKP diskutiert
Blauer
Auswahlspieler
Beiträge: 293
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 11:37

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Blauer » Mi 18. Nov 2015, 11:55

Ich muss leider bis 19:00 Uhr arbeiten und kann auch nicht hingehen . Ist aber gut so denn die Gäste kann man vergessen nur Heise Luft...
"...die Leute im Aufsichtsrat und Vorstand sind halt vom Fußballsachverstand her sehr limitiert." R.J.

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 737
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Bulldog » Mi 18. Nov 2015, 19:02

Bei zwei der von @export05 genannten Gäste kann ich Dir nicht zustimmen.

Blauer
Auswahlspieler
Beiträge: 293
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 11:37

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Blauer » Mi 18. Nov 2015, 20:15

:traeum:
Bulldog hat geschrieben:Bei zwei der von @export05 genannten Gäste kann ich Dir nicht zustimmen.
"...die Leute im Aufsichtsrat und Vorstand sind halt vom Fußballsachverstand her sehr limitiert." R.J.

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 737
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Bulldog » Do 19. Nov 2015, 10:34

Hasst Du jemals in deinem Leben in irgend einer Verantwortung gestanden? Ich habe da meine Zweifel.
Deine pauschale Aussage, ohne jeglichen Hintergrund

Blauer hat geschrieben:die Gäste kann man vergessen nur Heise Luft...


disqualifiziert Dich nämlich selbst. Deshalb :abgelehnt:


Für mich machen die beiden genannten Verantwortlichen vom FKP, mit den vorhandenen finanziellen Mitteln, einen sehr guten Job. :applaus:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 5966
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon export 05 » Mi 25. Nov 2015, 08:35


Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 395
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Hobbes » Mi 25. Nov 2015, 19:24

Ich habs leider beruflich noch nie zu der Veranstaltung geschafft, kann das deswegen nur von Außen beurteilen.

Ich fand die Gäste zu Anfang spannend und interessant, hab auch die Zeitungsberichte immer mit Interesse gelesen. Aber ich glaube zu den letzten beiden Veranstaltungen wäre ich auch nicht gegangen, wenn ich Zeit gehabt hätte.

Schlicher hat mit Fußball nichts zu tun, hatte auch nichts wirklich Neues zu verkünden. Und Ross ist im unteren Freizeit-Amateur-Bereich tätig. Find ich nicht so prickelnd.
Wie gehts dann weiter? Kommt nächstes Mal der Platzwart der Grün-Weiß und spricht über deren Bratwurstbude?

Ich fänds besser, wenn es vielleicht in längeren Zeitabständen stattfinden würde, dann aber auch immer ein Aktiver dabei wäre oder ein ehemaliger Spieler.


Nochmal: Ich finde die ganze Sache wirklich stark und möchte auch die Arbeit der Organisatoren nicht herabwürdigen, aber ich merke, dass mein Interesse abnimmt und würde es schade finden, wenn die Veranstaltung verflachen würde.

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 737
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Bulldog » Mi 25. Nov 2015, 20:21

Also ich finde diese Veranstaltung generell gut. Hat mit Sicherheit auch mehr Zuhörer verdient.
Wenn man vernünftige Verbesserungsvorschläge hat, so wie Du Hobbes mit dem Vorschlag zur Teilnahme wechselnder aktiver Spieler,
dann ist es sicherlich nicht verkehrt wenn man sich dort vielleicht mal blicken lässt, um dies vorzutragen.

Aber sprechen wir es offen an, ich glaube dass viele aus diesem Forum nicht teilnehmen, weil sie befürchten ihre Anonymität könnte verloren
gehen.

Nebenbei bemerkt, glaubt jemand ernsthaft, dass unsere Diskussionen und Beiträge hier im Forum, die erreichen die sie erreichen sollen.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 5966
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon export 05 » Do 26. Nov 2015, 09:11

find die gäste gut. immer einer vom verein + x. gestern mit christian ross jemand von einem verein mit dem man ja zusammen arbeitet, stichwort weiterer kunstrasenplatz / sporterlklause. wurden auch die gruppen für die hallenmasters gelost.
also auch die chance für die mtv etwas werbung zu machen. klar gibt es immer themen die interessieren einen mehr und welche weniger. ganz normal. man sollte froh sein das jemand was macht.

was der große vorteil dieser veranstaltung ist:
- man kann trainer, verantworlichen und spielern persönlich fragen stellen
- verein zeigt sich transparenter
- man ist mehr im gespräch

an sich einfach schön das benny das macht. gute veranstaltung.

gestern war noch folgendes thema:
- trainingsbedingungen (neuer kunstrasen mit der mtv zusammen), PS: gestern musste wieder beim sv ruhbank trainiert werden. kann man froh sein dass der svr einem da so aushilft.
- ein gast hat noch verstärkungen in der winterpause gefragt. budget ausgereizt. von der regio mannschaft will keiner gehen, aber von der u23. wer was keine ahnung.
- wegen florian weber wurde peter tretter angesprochen: man war an dem dran, bevor er zum fck ging. danach hatte man weniger interesse, da man (wenn auer aufhört bzw. sich verletzt) einen gestanden stürmer haben möchte

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 737
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Bulldog » Do 26. Nov 2015, 10:11

Gut, dass Du das mal so offen ansprichst export 05. Kann Dir in allem nur zustimmen. :ok:

Vielleicht überlegt sich der ein oder anderen diese gute Veranstaltung auch mal zu besuchen. Verdient hätte sie es allemal.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 5966
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon export 05 » Mo 21. Mär 2016, 12:10

heute um 17:00 uhr

heute mit: andreas kamphues, felix bürger, daniel kläs und benny auer


Zurück zu „Auf der Husterhöhe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast