Bennys Klub Treff

Hier wird alles über den FKP diskutiert
hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon hotic » Fr 11. Sep 2015, 15:52

Ich habe beruflich mit vielen großen Unternehmen zu tun. Diese Unternehmen lassen sich vor einem Sponsoring oder Werbeaktion eine genaue Kosten Nutzen Rechnung erstellen .
profine steht ja in Mainz nicht nur auf dem Trikot, die haben ja dort ein gesamtes Werbepaket zu Verfügung um sich bekannter zu machen. Natürlich auch eine eigene große VIP Loge um Kunden einzuladen, und vieles mehr.
Der Profine Besitzer hat null Beziehung zur Stadt und zum FKP.
Beim FKP ist die Möglichkeit für ein Unternehmen zu werben doch sehr gering. Der trikotsponsor steht auf dem Trikot und hat vielleicht im Stadion eine Werbebande . Dann werden in der Halbzeit die Sponsoren über die Lautsprecher nacheinander herunter Gebabbelt. Mehr nicht , da ist beim FKP in Sachen Vermarktung und Präsentation von Sponsoren noch eine Menge Luft nach oben.
Man muss sich vom Verein halt mal was einfallen lassen wie man seine Sponsoren besser ins Licht rückt.
Auch die Wasgau hat sich ja mittlerweile verkauft , da sitzen jetzt mehr und mehr Leute die mit PS und dem FKP nichts zu tun haben.
Mir wurde mal erzählt das die Wasgau das Essen zum catering im Stadion kostenlos zur Verfügung stellt . Das wird wohl jetzt nicht mehr so sein.

Es gibt 2 Arten von Sponsoren . Die einen wollen für Ihr Sponsoring einen Gegenwert der sich für das Unternehmen rechnet.
Die anderen sind die , die dem Verein verbunden sind . Die Unterstüten den Verein obwohl sie genau wissen das es Ihnen für Ihr Unternehmen nix bringt. Und 95 % der FKP Sponsoren gehören zur 2. Art. Aber diese werden halt immer weniger.

Kluberer
Profispieler
Beiträge: 965
Registriert: Sa 7. Apr 2007, 00:03
Wohnort: Pirmasens

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Kluberer » Fr 11. Sep 2015, 15:59

Dem ist absolut nichts hinzuzufügen. 100% :ok:

Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Clayton » Fr 11. Sep 2015, 17:34

hotic, du hast ja recht mit dem was du sagst.. aber es redet doch keiner davon dass profine oder wasgau mit 50 millionen beim fkp einsteigen.

wenn profine/koemmerling das komplette jugend budget uebernehmen wuerde... der naechste das budget fuer die 2. und ein dritter und vierter jeweils ein bisschen was fuer die erste geben, dann waer doch schonmal geholfen.

werbewirksamkeit kommt dann wenn es auch aufwaerts geht.

ich kann karsten vollbergs frust absolut verstehen, auch als nicht vorstand bin ich nicht minder gefrustet.
aber ich kann auch den schmarrn nicht mehr hoeren dass es in der region um PS schwer ist, es gibt genug finanzstarke firmen in der region, was wohl schwer ist, ist diese auch zu einer zusammenarbeit zu bewegen.

auch der schnitt, meiner meinung nach, koennte realistisch gesehen weit aus hoeher sein. kann mich jetzt nicht mehr wirklich an unseren 2006/07 er schnitt erinnern.
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

Engel
Jugendspieler
Beiträge: 86
Registriert: So 21. Apr 2013, 22:27

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Engel » Fr 11. Sep 2015, 17:42

Hotic hat immer recht :lachschlapp: Bei dem gekicke würde ich auch nicht ins Stadion gehen ist ja grauenhaft,dazu noch warmes Bier,schlechte Lautsprecher,und ne scheis PK.Zu Hotic zeiten damals leider noch Oberliga war alles viel besser. :ok:

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 906
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Bulldog » Fr 11. Sep 2015, 17:57

Beruflich hatte ich viel mit Lebensmittel (LM) zu tun. Darum weiß ich genau, dass die Wasgau um die neunziger Jahre, einen größeren
Betriebe aus unserer Stadt der LM verarbeitet, bis zum höchsten Chef mehr oder weniger genötigt hat, LM von ihnen zu kaufen. Das wäre
gut für die strukturschwache Region und würde schließlich helfen, Arbeitsplätze im drittgrößten Pirmasenser Betrieb ( Wasgau, gemessen an
der Mitarbeiterzahl ) zu sichern. Die Region müsse schließlich zusammen halten. Von der Qualität war man überzeugt, und fortan kaufte man
zur Freude der Verantwortlichen bei der Wasgau, LM von dort.

Warum erzähle ich das:
Die wo damals das sagen hatten, sitzen Heute immer noch in Vorstand und Aufsichtsrat. Vielleicht wäre es hilfreich, wenn sich diese Herren
an ihre Wurzeln zurück erinnern würden. Das ist diese unsere Region. Die war es auch was die Wasgau groß und zu dem gemacht hat, was sie
heute ist.
Und, dass sie dann als Sponsor den höchstklassigsten Fussballverein der Stadt -nämlich unseren FKP- völlig unberücksichtigt lassen, ist für
jeden FKP-fan aus der Region ein Schlag ins Gesicht. Für mich ist das ein Ding der Unmöglichkeit.

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 305
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Ziggi » Fr 11. Sep 2015, 19:40

Engel hat geschrieben:Hotic hat immer recht :lachschlapp: Bei dem gekicke würde ich auch nicht ins Stadion gehen ist ja grauenhaft,dazu noch warmes Bier,schlechte Lautsprecher,und ne scheis PK.Zu Hotic zeiten damals leider noch Oberliga war alles viel besser. :ok:


hast du schon einmal was produktives geschrieben, oder meldest du dich nur an um hotic zu kritisieren? :autsch: :wus: :wirr:

Benutzeravatar
Controller
Auswahlspieler
Beiträge: 314
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:07
Wohnort: Pirmasens

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Controller » Fr 11. Sep 2015, 19:49

Die Fa. Profine hat ihren Verwaltungssitz in Troisdorf (NRW). Produktionsstandorte sind Pirmasens und Berlin. Wobei PS der größte Standort in Deutschland und Kömmerling auch die Hauptmarke ist. Dies wird ja durch die Trikotwerbung bei Mainz 05 :nein: belegt. Die Marken KBE und TROCAL scheinen nachrangig zu sein. Trotzdem hätte ich es noch verstanden wenn Profine z.B. bei Hertha BSC eingestiegen wäre. Wenn hier angeführt wird das der Firmenspitze keinen Bezug zu Pirmasens hätte, kann man dies nicht so einfach im Raum stehen lassen. Immerhin lebt hier am Standort Pirmasens ein Großteil der 1.100 Mitarbeiter. Es ist ein wichtiger Teil der Firmengruppe. Die Stadt Pirmasens ist Profine in der Vergangenheit so mehr als einmal entgegengekommen (z.B. Erlass von Gewerbesteuer u.a.). Ich denke die Firmenchefs von Profine wissen durchaus was sie an Pirmasens haben. Und gerade deshalb ist die Ignoranz die sie dem sportliche Vorzeigeverein an ihrem Hauptproduktionsstandort entgegenbringen eine bodenlose Frechheit und an Arroganz nicht zu überbieten.
:brech: :hinterteil:
Die Pfalz steht hinter dem FCK...
... dann bin ich lieber Ostfriese!

Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Clayton » Fr 11. Sep 2015, 22:02

Engel hat geschrieben:Hotic hat immer recht :lachschlapp: Bei dem gekicke würde ich auch nicht ins Stadion gehen ist ja grauenhaft,dazu noch warmes Bier,schlechte Lautsprecher,und ne scheis PK.Zu Hotic zeiten damals leider noch Oberliga war alles viel besser. :ok:


warmes bier ist ein no-go. und es ist nicht nur einmal passiert. man kann sich auch seine zeit damit vertreiben und mal nachschauen was die fans der gaeste so in ihrem forum zu sagen hatten, dann wirst du sehen dass da was dran war.

lautsprecher SIND mies, ist aber eine sache der stadt dies zu erledigen. haetten wir nen nationalspiel verwette ich alles drauf, das die dinger wieder funktionieren wuerden. pk... auch hier hat er recht, fast nicht zu verstehen, von daher, war damals, unter Ferdi und Ralf, in der tat vieles besser. hotic hat von daher in jedem punkt recht. keine ahnung was du fuer nen problem mit ihm hast.

hotic will nicht ehrenamtlich arbeiten, er ist ein konsument. er bezahlt eintritt um die spiele zu sehen, ist kunde ... er basht hier nicht irgendwen, er kritisiert. das ist sein gutes recht. die herren an der spitze machen einen hervorragenden job, aber es muss ne anlaufstelle her, etwas wie nen motzkasten, wo leute sagen koennen was ihnen nicht gefaellt, damit daran gearbeitet wird etwas besser zu machen.

ist aber, wenn die manpower fehlt, auch nicht immer einfach, trotzdem sollte man es sammeln und abarbeiten.
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 906
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Bulldog » Fr 11. Sep 2015, 23:26

Was sich liebt, das neckt sich. :D

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon hotic » Sa 12. Sep 2015, 06:09

Peter Mrosik ist der Chef von profine ,und dem ist egal was mit dem FKP ist , da er davon keinen Nutzen hat .In Mainz genießt er die Öffentlichkeit. Das aber mittlerweile die Leute bei Profine nur noch 50 % vom Tarif Lohn bekommen und er 13 Millionen nach Mainz schickt ist eine riesengroße Sauerei . Aber der BR und Gewerkschaft spielen ja mit.
Der denkt in großen Rahmen und da ist ihm der FKP zu klein.
Aber in Homburg ist es ja ähnlich.
Die haben im Gegensatz zu PS noch viel mehr und größere Unternehmen, aber da kommt auch kaum Unterstützung für die Vereine vor Ort.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon hotic » Sa 12. Sep 2015, 06:12

Clayton hat geschrieben:
Engel hat geschrieben:Hotic hat immer recht :lachschlapp: Bei dem gekicke würde ich auch nicht ins Stadion gehen ist ja grauenhaft,dazu noch warmes Bier,schlechte Lautsprecher,und ne scheis PK.Zu Hotic zeiten damals leider noch Oberliga war alles viel besser. :ok:


warmes bier ist ein no-go. und es ist nicht nur einmal passiert. man kann sich auch seine zeit damit vertreiben und mal nachschauen was die fans der gaeste so in ihrem forum zu sagen hatten, dann wirst du sehen dass da was dran war.

lautsprecher SIND mies, ist aber eine sache der stadt dies zu erledigen. haetten wir nen nationalspiel verwette ich alles drauf, das die dinger wieder funktionieren wuerden. pk... auch hier hat er recht, fast nicht zu verstehen, von daher, war damals, unter Ferdi und Ralf, in der tat vieles besser. hotic hat von daher in jedem punkt recht. keine ahnung was du fuer nen problem mit ihm hast.

hotic will nicht ehrenamtlich arbeiten, er ist ein konsument. er bezahlt eintritt um die spiele zu sehen, ist kunde ... er basht hier nicht irgendwen, er kritisiert. das ist sein gutes recht. die herren an der spitze machen einen hervorragenden job, aber es muss ne anlaufstelle her, etwas wie nen motzkasten, wo leute sagen koennen was ihnen nicht gefaellt, damit daran gearbeitet wird etwas besser zu machen.

ist aber, wenn die manpower fehlt, auch nicht immer einfach, trotzdem sollte man es sammeln und abarbeiten.[/

Falsch.
Hotic würde gerne noch mehr beim FKP mitarbeiten, aber leider fehlt ihm die Zeit dazu. Nicht die Lust .

Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Clayton » Sa 12. Sep 2015, 09:11

das war kein vorwurf... es gibt halt leute , die einfach nur fussball sehen wollen und die, wenn sie eintritt zahlen, auch kritisieren duerfen, wo es angebracht ist.
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

Benutzeravatar
Die Besten im Südwesten
Profispieler
Beiträge: 942
Registriert: Di 2. Mai 2006, 14:17

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon Die Besten im Südwesten » Sa 12. Sep 2015, 10:33

das mit der lautsprecheranlage ist aber wirklich lästig.
mag sein das es zum verantwortungsbereich der stadt gehört für anständige akustik zu sorgen, es fällt aber erstmal auf den verein zurück.
alles nur kleinigkeiten, aber in summe nicht gut für die außendarstellung des vereins.
Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal. (Lothar Matthäus)

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon hotic » Sa 12. Sep 2015, 13:57

Clayton hat geschrieben:das war kein vorwurf... es gibt halt leute , die einfach nur fussball sehen wollen und die, wenn sie eintritt zahlen, auch kritisieren duerfen, wo es angebracht ist.



Habe ich auch nicht als Vorwurf verstanden. :ok:

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Bennys Klub Treff

Beitragvon hotic » Do 17. Sep 2015, 22:21

Jürgen Kölsch soll also der neue im Vorstand sein. Ich kann den Sinn nicht ganz verstehen.Muss ich aber ja auch nicht. Ich hätte doch eher jemanden erwartet der sich in Zukunft finanziell stärker beim Club arrangieren wollte.


Zurück zu „Auf der Husterhöhe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast