SPONSOREN IDEEN???

Hier wird alles über den FKP diskutiert
hotic
Nationalheld
Beiträge: 2710
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: SPONSOREN IDEEN???

Beitragvon hotic » Fr 19. Okt 2018, 21:33

Ein Jahr als Hauptsponsor, danach aber weitere Jahre als Premium Sponsor.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1639
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: SPONSOREN IDEEN???

Beitragvon Bulldog » Fr 19. Okt 2018, 21:57

hotic hat geschrieben:Ein Jahr als Hauptsponsor, danach aber weitere Jahre als Premium Sponsor.


Habe heute Abend noch einmal nachgefragt, es ist so wie du schreibst. Ob wir allerdings davon profitieren steht aber
in den Sternen, wie du schon ein paar Threads zuvor geschrieben hasst.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1639
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: SPONSOREN IDEEN???

Beitragvon Bulldog » Mi 12. Dez 2018, 12:08

Durch die Ereignisse der Umstrukturierung ist das fasst untergegangen.

Framas der Hauptsponsor des FKP und Namenseigner unseres Farmas-Stadions, erwägt auf seinem Gelände gegenüber dem Stadion
einen zusätzlichen Trainingsplatz zu errichten.

Dem gebührt allemal ein ganz dicker :applaus:

Mentis
Auswahlspieler
Beiträge: 292
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: SPONSOREN IDEEN???

Beitragvon Mentis » Do 13. Dez 2018, 09:59

Bulldog hat geschrieben:Framas der Hauptsponsor des FKP und Namenseigner unseres Farmas-Stadions, erwägt auf seinem Gelände gegenüber dem Stadion
einen zusätzlichen Trainingsplatz zu errichten.


Das würde die Trainingssituation bei uns auf jeden Fall entspannen. Ist die Frage, ob der Platz dann irgendwie an den FKP "übertragen" wird oder ob er Eigentum der Framas bleibt, was interessant wird, sollte Framas irgendwann mal beim FKP aussteigen. Aber prinzipiell eine gute Idee, die sich jedoch wohl nicht sehr schnell umsetzen lässt.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1639
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: SPONSOREN IDEEN???

Beitragvon Bulldog » Mo 24. Dez 2018, 08:30

Heute ist in der PZ ein längeres Interview mit dem geschassten Vorstandsvorsitzenden vom FCK, Rainer Keßler aus Pirmasens.
Sinngemäß gebe ich mit meinen Worten einen kleinen Teil hier wieder.

"Vom FKP würde ich mir die ausgeglichene und hervorragende wirtschaftliche Bilanz, für den FCK wünschen."

Ein größeres Kompliment kann man eigentlich nicht bekommen, und das von einem Mann der seit über 50 Jahren FCK-Mitglied
ist.

Dazu noch mein Weihnachtswunsch, wenn es spätestens im nächsten Jahr wirtschaftlich wie sportlich vermutlich ziemlich
duster wird auf dem Betzenberg, dass dann dem ein oder anderen Sponsor aus der Pirmasenser Region, vielleicht doch noch
ein Lichtchen aufgeht.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7582
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: SPONSOREN IDEEN???

Beitragvon export 05 » Do 27. Dez 2018, 10:35

Naja, bedingt durch die Kompetenz von einem FCK Verantwortlichen ist eine Aussage aus dessen Mund nicht unbedingt als Kompliment zu sehen.

Bei uns wurden sportlich die Weichen gestellt. Finanziell ist scheinbar halt nicht viel drin. Was wäre wohl los, wenn wir 12 Mio Schulden hätten? Richtig, der Verein wäre wohl abgemeldet. Was passiert in KL? Richtig, aus irgend einem Steuergeld Topf, wird der Verein wieder genährt.
Ungerecht, aber was juckt uns Hohenecken Nord.

Beim FKP wurde nun über Jahre gute Arbeit geleistet. Man versucht sich etwas breiter auszustellen und Aufgaben besser zu verteilen. Man kommuniziert das frühzeitig und zeigt damit auch Sponsoren dass man hier mit einen Plan und Verstand vorgeht.

Mit Baum und Tretter hat man sportliche Kompetenz im Verein, welche auch beide blau-weißes Blut in Ihren Adern haben. Mit Grieß und Fischer 2 junge Trainer. Auch der Kampf um gute Jugendspieler und Talente wird sicherlich nochmal intensiviert.

Sponsoren wie die Framas haben den FKP nun schon länger für sich entdeckt. Dafür kann man sehr dankbar sein. Auch Bandner Reisen hält der Klub schon lange die Treue. Es gibt noch so viele mehr (WAWI, Lotto, Sport-Tec usw.). Das ist schön so! Hoffe es kommen auch noch einige dazu bzw. steigern ihr Engagement. Vielleicht auch einige die aktuell leider den FCK unterstützen (Wasgau, Hummel (Kangaroos) usw.)

Der Klassenerhalt dieses Jahr ist noch ein weiter Weg, aber es ist machbar! Dazu muss jeder 100% geben.

Wir sollten nicht so viel auf andere schauen. Der FKP ist ein Sonderling in diesen Regionen des Fußballs. Tradition ja! Finanziell aber nicht gerade ein Schwergewicht.
Wir können stolz sein. Negativbeispiele gibt es doch genug (Trier, Koblenz, Bor. Neunkirchen, Hessen Kassel usw.)

Auf ein gutes Jahr 2019! :prost2:

hitmarlotzfeld
Jugendspieler
Beiträge: 42
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 15:37

Re: SPONSOREN IDEEN???

Beitragvon hitmarlotzfeld » Mi 2. Jan 2019, 18:21

Ist halt auch immer so ein zweischneidiges Schwert, mehr Geld bringt oftmals auch deutlich gesteigerte Ambitionen.
Was natürlich wiederum zu einem Fiasko werden kann. Man braucht viel Verstand und Bodenhaftung um nicht als Ikarus zu enden.

Die (FCS) machen mehr Gewinn wie dem FKP als Budget für eine Saison zu Verfügung steht :autsch:

........Vereins-Schatzmeister Weller, im Privatleben Steuerberater und seit Donnerstag auch Honorar-Professor an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Saarbrücken, hatte am Montag noch einen Rekordgewinn von 879 000 Euro vermelden können. Der stammt vor allem aus Einnahmen, die eigentlich für die Ausbaumaßnahmen des Völklinger Stadions zur drittliga-tauglichen Arena vorgesehen waren. Weil die Mannschaft von Trainer Dirk Lottner aber bekanntermaßen in der Relegation an 1860 München scheiterte, dürfen sich nun vor allem FCS-Frauen und Jugend über mehr Geld freuen.
Aber es wird auch in Steine – oder eher Metall – investiert. Diese Infrastrukturmaßnahmen waren nötig, um die Anerkennung als Nachwuchsleistungszentrum durch den DFB zu erlangen. „Als gemeinütziger Verein dürfen wir keine langfristigen Rücklagen bilden“, sagte Weller und betonte, dass nun jeweils fast 500 000 Euro in beide Abteilungen, Jugend und Frauen, fließen und dass zudem Geld für Kunstrasenplatz, Büro- und Fitnesscontainer am Sportfeld aufgewendet wurde........


Zurück zu „Auf der Husterhöhe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste