Ideen und Anregungen für 2016/2017

Hier wird alles über den FKP diskutiert
Benutzeravatar
Die Besten im Südwesten
Profispieler
Beiträge: 869
Registriert: Di 2. Mai 2006, 14:17

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon Die Besten im Südwesten » Di 19. Jul 2016, 17:39

wie ich den fck hasse, habe sie nie gemocht, werden sie nie mögen. saupack elendiges.`hoffe die kacken so dermaßen ab, am besten 3. liga, da gehören sie hin.

das sich eine DER identifikationsfiguren ds fkp hinstellt und das trikot präsentiert kann man als echter fan nur sehr schwer ertragen. ohne worte, ja wahrscheinlich ist es sogar erklärbar, alles nicht so schlimm....bla bla bla....es sieht trotzdem scheiße aus. :brech: :brech: :brech:
Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal. (Lothar Matthäus)

Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon Clayton » Di 19. Jul 2016, 17:44

boah kriegt euch mal wieder ein bitte.

gefaellt es mir? nein, aber hier tun einige so als wuerde hochverrat betrieben. hotic erwaehnt es immer wieder dass dieses ganze "hass" gebashe fehl am platz ist und hier steigt er dann mit ein.

und warum sollte er beim FKP jetzt fehl am platz sein ? nur weile seine firma jetzt die roten sponsort heisst das doch nicht dass er uebergelaufen ist und ihn jetzt in frage zu stellen find ich traurig.

im gegensatz zu dir export sehe ich absolut keinen interessenkonflikt, den seh ich nur, wenn man ihn sich so zurechtlegen will.

wie gesagt, mir gefaellt es auch nicht, ich haette auch lieber alle diese sponsoren (wasgau / psp / koemmerling und auch wawi / barlog ) in unserem verein als gebuendelte sponsoren, damit waere sicher einiges moeglich, aber die realitaet sieht eben anders aus. klar ich kann mich zuruecklehnen und mir vorstellen wie so ein junges unternehmen unseren verein sponsort und man zusammen zu neuen ufern aufbricht.. waere ne tolle geschichte, aber es geht hier leider auch ums geschaeft.

ja, es ist traurig, aber hilde jetzt in frage zu stellen find ich noch trauriger....
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

Blauer
Auswahlspieler
Beiträge: 293
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 11:37

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon Blauer » Di 19. Jul 2016, 18:02

Der Neu FCK Sponsor hat beim FKP angefragt und da wurde er abgelehnt.... :applaus:
"...die Leute im Aufsichtsrat und Vorstand sind halt vom Fußballsachverstand her sehr limitiert." R.J.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2080
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon hotic » Di 19. Jul 2016, 18:05

Clayton

Wo steige ich hier mit Hass ein ? Hier steht nirgends was von Hass.
Schon wieder stellst du eine Behauptung auf die nicht stimmt.
Mal die Beiträge richtig lesen und dann schreiben.
Ich habe keinen Hass gegen irgendwelche Personen oder Vereine.

Noch mal für dich.
Ich finde es absolut enttäuschend und unmoralisch das ein FKP Angestellter als Sponsor bei einem anderen Verein als Sponsor Auftritt der gleichzeitig auch noch ein regionaler Rivale ist.
Lass deinen Hass in den USA.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2080
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon hotic » Di 19. Jul 2016, 18:09

Blauer hat geschrieben:Der Neu FCK Sponsor hat beim FKP angefragt und da wurde er abgelehnt.... :applaus:


Wenn das stimmt, würde das der Sache die Krone aufsetzen und Hilde aus allem raus.
Dann brauch auch vom Vorstand keiner mehr über fehlende Sponsoren zu jammern ,und das dass Bier warm ist wundert mich dann auch nicht mehr.
Unter der Voraussetzung das dass stimmt natürlich .

Blauer
Auswahlspieler
Beiträge: 293
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 11:37

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon Blauer » Di 19. Jul 2016, 18:15

Warum soll das nicht stimmen ist ja nicht der erste Sponsor der dem FKP jetzt die kalte Schulter zeigt....
"...die Leute im Aufsichtsrat und Vorstand sind halt vom Fußballsachverstand her sehr limitiert." R.J.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 5783
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon export 05 » Di 19. Jul 2016, 18:51

Quelle? Welche Konditionen bzw Bedingungen?

@Clayton : ich sehe da einen Interessenkonflikt bzw Einbruch der Glaubhaftigkeit bzgl Transfers, Vetrauen Verein, Überzeugung Jugendspieler etc.

Kluberer
Profispieler
Beiträge: 965
Registriert: Sa 7. Apr 2007, 00:03
Wohnort: Pirmasens

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon Kluberer » Di 19. Jul 2016, 20:03

Ich habe keine Ahnung ob das stimmt was Blauer hier in die Welt setzt ohne fundierten Hintergrund. Eines ist aber klar, dass hinter dem FCK Sponsor Barlog steckt. Und der so hört man, hat sich ja vom FKP abgewendet. Warum sollte also beim FKP nachgefragt worden sein? Und warum sollte ein Sponsor abgelehnt werden?? Schwer vorstellbar

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2080
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon hotic » Di 19. Jul 2016, 20:19

Warum hat sich Barlog vom FKP abgewendet?

Blauer
Auswahlspieler
Beiträge: 293
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 11:37

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon Blauer » Di 19. Jul 2016, 20:22

Kluberer hat geschrieben:Ich habe keine Ahnung ob das stimmt was Blauer hier in die Welt setzt ohne fundierten Hintergrund. Eines ist aber klar, dass hinter dem FCK Sponsor Barlog steckt. Und der so hört man, hat sich ja vom FKP abgewendet. Warum sollte also beim FKP nachgefragt worden sein? Und warum sollte ein Sponsor abgelehnt werden?? Schwer vorstellbar
Frage doch einfach einmal bei den Beteiligten nach am besten bei der nächsten Mitgliederversammlung.
"...die Leute im Aufsichtsrat und Vorstand sind halt vom Fußballsachverstand her sehr limitiert." R.J.

Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon Clayton » Di 19. Jul 2016, 20:45

hotic hat geschrieben:Clayton

Wo steige ich hier mit Hass ein ? Hier steht nirgends was von Hass.
Schon wieder stellst du eine Behauptung auf die nicht stimmt.
Mal die Beiträge richtig lesen und dann schreiben.
Ich habe keinen Hass gegen irgendwelche Personen oder Vereine.

Noch mal für dich.
Ich finde es absolut enttäuschend und unmoralisch das ein FKP Angestellter als Sponsor bei einem anderen Verein als Sponsor Auftritt der gleichzeitig auch noch ein regionaler Rivale ist.
Lass deinen Hass in den USA.


gut vielleicht hab ich mich falsch ausgedrueckt aber nen bashing in gewisser weise betreibst du doch auch gegen einen verdienten spieler

"Auch wenn Hilde mittlerweile dort arbeitet ,finde ich es gegenüber dem FKP und seinen Fans einfach geschmacklos und wäre sicher nicht nötig gewesen. " .. war deine aussage, war diese so auch noetig ? Ich kenne seine funktion nicht, aber wenn sein Arbeitgeber moechte dass er mit dabei ist, dann ist er seinem Arbeitgeber gegenueber verpflichtet unabhaengig davon was ihr gerne haettet oder denkst du er kann seinem chef sagen : "Noe, ich bin trainer beim FKP, das mach ich nicht?"

Keine Sorge mein guter, ich hab keinen hass.. .auf was denn ? Ich sage nur meine Meinung, wir ihr auch...

Nochmal: Es ist sein neuer Job, vielleicht hast du drueber nachgedacht ob er nicht vielleicht aufs Bild musste ?

@Export das siehst du so.. das stellst du einfach mal so in den raum... kannst ihn doch nicht unter ein "generalverdacht" stellen.
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 655
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon Bulldog » Di 19. Jul 2016, 21:59

Weiter bringt uns nur, wenn einer der direkt Beteiligten sich zu der Sache selbst äußert. Dabei gehe ich davon aus,
dass die Emotionen hier im Forum den Personen durchaus nicht verborgen bleiben.

Andernfalls bleiben Fragen, sehr viele Fragen.

Benutzeravatar
Die Besten im Südwesten
Profispieler
Beiträge: 869
Registriert: Di 2. Mai 2006, 14:17

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon Die Besten im Südwesten » Mi 20. Jul 2016, 08:00

Bulldog hat geschrieben:Weiter bringt uns nur, wenn einer der direkt Beteiligten sich zu der Sache selbst äußert. Dabei gehe ich davon aus,
dass die Emotionen hier im Forum den Personen durchaus nicht verborgen bleiben.

Andernfalls bleiben Fragen, sehr viele Fragen.


Richtig. Deshalb sage ich zu dem Thema nix mehr. Alles nur Spekulation.

Offtopic:

Wie man aber in der heutigen Zeit einen Onlineshop gründen kann, was für eine Innovation!, und dann dermaßen Kohle hat um einen Verein aus der 2. Bundesliga zu sponsern ist mir schleierhaft.
Da muss der Schwiegervater ganz schön Kohle rausfeuern. Wieder Spekulation:-)

Nunja, zumindest die Zugriffszahlen haben sich bei top12.de im letzten Vierteljahr bereits deutlich erhöht.

http://www.alexa.com/siteinfo/top12.de
Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal. (Lothar Matthäus)

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 5783
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon export 05 » Mi 20. Jul 2016, 09:03

Ich stelle niemanden unter Generalverdacht, aber ich äußere meine Bedenken, diese wie ich finde nachvollziehbar sind.

Dass die weggeschickt wurden beim FKP kann ich mir nicht vorstellen, außer wenn die sagten, gut, wir geben 500,- € im Jahr, dafür wollen wir statt Framas auf die Brust. Niemand wird Geldgeber wegschicken, außer deren gewünschte Konditionen bzw. Mitspracherecht passt nicht.

Hier auch ein Bericht in der PZ, bei deren Überschrift ich schon kotzen könnte: http://www.pirmasenser-zeitung.de/nachr ... t-dem-fck/
dass bereits im letzten Jahr ein Kontakt zum FCK bestanden habe, damals aber die Internetplattform noch zu jung gewesen sei. Dass in den Genuss der Sponsorengelder nicht sein Verein, der Regionalligist FK Pirmasens, kommt, dafür zeigt er Verständnis. „Da muss man klar unterscheiden. Mit dem FCK lässt sich eine ganz andere Werbepräsenz erreichen als mit einem regionalen Fußballverein“, so Hildebrandt

Also haben die schon länger dem FCK die Füße geküsst. Da der FCK da niemanden gefunden hat, haben die eben auf top12 zurückgegriffen. Wobei man auch nicht weiß in welcher Höhe die das stemmen können. Kann auch sein das Barlog selbst irgendwie was beisteuert oder bürgt für seinen Schwiegersohn. Aber das ist reine Spekulation.

Im Großen und Ganzen hat der FCK einen Sponsor aus Pirmasens an Land gezogen. Natürlich sehr traurig, aber so kann das Geschäft eben sein. Hilde macht bei der ganzen Sachen wie ich finde, aus FKP Sicht, eine sehr bescheidene Figur. Nichts gegen Hilde an sich, ich schätze ihn als Spieler und haben ihn auch als FKPler geschätzt. Ja, er hat auch Verdienste für die Klub, aber man muss auch sehen wie der Verein zu ihm gestanden hat, mit seinen tausend Verletzungen. Also nochmal, ist nichts gegen Hilde als Person, aber als FKPler blutet einem bei sowas doch das Herz. Wäre das bei Schalke - Essen, würde er in Essen bestimmt nicht mehr glücklich werden und Judas wäre nur die geringste Beleidigung.

Benutzeravatar
flw
Weltklassespieler
Beiträge: 1480
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 15:39
Kontaktdaten:

Re: Ideen und Anregungen für 2016/2017

Beitragvon flw » Mi 20. Jul 2016, 12:28

Sponsoring ist ein Geschäft, daß auf Gegenleistung beruht. Welches Paket hätte man top12.de anbieten können?

Neben der Leidenschaft muss man auch noch seinen Lebensunterhalt verdienen und wenn der Arbeitgeber diesen Deal eingeht, muss man als Verantwortlicher auch zur Verfügung stehen.

Wer das nicht versteht, ist wohl in der Arbeitswelt noch nicht richtig angekommen ...

Es gibt noch Andere, die viele Jahre an Leidenschaft aufgebracht haben, die nicht wirklich honoriert wurde ... darüber - und über den Umgang mit Sponsoren - sollte sich der für Marketing Verantwortliche mal ein paar Gedanken machen ...

Dahingehend sitzen Clayton und ich so ziemlich im gleichen Boot ... denn auch ich hatte irgendwann genug Gründe, um zu gehen ... ;-) ...


Zurück zu „Auf der Husterhöhe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste