Regionalliga ?

Hier wird alles über den FKP diskutiert
hotic
Nationalheld
Beiträge: 2514
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Regionalliga ?

Beitragvon hotic » Mi 25. Apr 2018, 13:12

Anruf in der Geschäftsstelle vom 1.FC Kaiserslautern
Guten Tag, ich hätte gerne 2 Dauerkarten für die nächste Saison 2.Bundesliga. Antwort der Geschäftsstelle: Das geht leider nicht, wir spielen nicht mehr 2.Bundesliga sondern nur noch 3. Liga.
Am nächsten Tag, gleicher Anrufer, gleiche Frage: Guten Tag, ich hätte gerne 2 Dauerkarten für die nächste Saison 2. Bundesliga. Gleiche Antwort: Das geht leider... nicht, wir spielen nicht mehr 2.Bundesliga sondern nur noch 3. Liga.
Das geht einige Tage so weiter. Am 10. Tag die gleiche Frage: Guten Tag, ich hätte gerne 2 Dauerkarten für die nächste Saison 2. Bundesliga. Da platzt dem Mitarbeiter der Geschäftsstelle der Kragen: Jeden Tag rufen Sie an und stellen die gleiche Frage und ich sage Ihnen immer: Das geht leider nicht, wir spielen nicht mehr 2.Bundesliga sondern nur noch 3. Liga. Warum rufen Sie jeden Tag an und stellen die gleiche Frage??

Die Antwort: Ich bin Bärmesenser und höre es so gern !

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1359
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Regionalliga ?

Beitragvon Bulldog » Mi 25. Apr 2018, 17:44

Der ist gut. :ok:

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1285
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Regionalliga ?

Beitragvon Pfälzer » Mo 30. Apr 2018, 10:37

"Zurück zur Normalgröße"
https://www.morgenweb.de/mannheimer-mor ... 38458.html

Gemeint ist damit nicht der Waldhof :D sondern die Regio Südwest in der kommenden Saison, d.h. nur noch 18 Mannschaften, da kein Absteiger aus der 3. Liga runter kommt (..... vielleicht ja doch einer aus Liga 2 :hinterteil: ?? )

Also aktueller Sachstand zwischen 3 und 5 Absteigern. Bei der Maximalzahl wären die aus Kassel mit dabei (15. mit 3 Punkten Rückstand auf 14. Worms aber auch nur 2 Punkte Vorsprung ggü. Stukkis und der TuS K.).

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1285
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Regionalliga ?

Beitragvon Pfälzer » Di 1. Mai 2018, 17:44

Die Auslosung zur Relegation ist erfolgt, demnach würde (nach aktuellem Tabellenstand) die Klub im ersten Spiel in Lehnerz bei Fulda antreten.
"Geschmäckle" bei diesem Gegner: die anstehende Fusion mit Borussia Fulda https://www.hessenschau.de/sport/fussba ... a-100.html nach dieser Saison UND dass dieses Team noch Gegner in der Restrunde ist ..... tolle Situation für die Rivalen um den Relegationsplatz (Bayern Alzenau und Teutonia Watzenborn-Steinberg)

Hier der Artikel zur Relegation in dem auch die Klub erwähnt wird:
http://www.osthessen-zeitung.de/einzela ... recht.html

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1285
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Regionalliga ?

Beitragvon Pfälzer » Sa 12. Mai 2018, 16:01

Ist das gehässig???
MIRSOWASVONEGAL!!!!!

Wenn SB oder Monnem nicht aufsteigt, wandert Hessen Kassel als Viertletzter in die Oberliga :applaus: :oleole: :applaus:
Und mit WAS? MIT RECHT! Nach der ungeahndeten Insolvenzverschleppung in der letzten Saison, die den Abstieg der
Klub bedeutet hat, nicht mehr als die gerechte Strafe.

Möglich geworden ist dies zuletzt durch das unsportliche Verhalten der Elversberger Truppe, die sich heute am letzten Spieltag von Koblenz
ZUHAUSE mit 0 : 4 ABSCHLACHTEN lies und die TuS geretter ist, falls nicht beiden SW-Vereine in der Relegation auf der Strecke bleiben. Aber so kommt Unsportlichkeit zu Unsportlichkeit zurück .....

Vielleicht steigen ja SB und Monnem auf, so richtig daran glauben kann ich nicht.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1359
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Regionalliga ?

Beitragvon Bulldog » Sa 12. Mai 2018, 17:08

Pfälzer hat geschrieben:Wenn SB oder Monnem nicht aufsteigt, wandert Hessen Kassel als Viertletzter in die Oberliga
Und mit WAS? MIT RECHT! Nach der ungeahndeten Insolvenzverschleppung in der letzten Saison, die den Abstieg der
Klub bedeutet hat, nicht mehr als die gerechte Strafe.


Wenn es einen Fussball-Gott gibt, dann schickt er diese offensichtlichen Betrüger, ab in die Hessenliga.
Dafür drücke ich denen sogar die Daumen.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1359
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Regionalliga ?

Beitragvon Bulldog » Sa 12. Mai 2018, 17:30

Übrigens, in dieser Saison haben 42 Punkte in der RL dazu gereicht, dass man über den letzten 6 Mannschaften steht
und somit den Klassenerhalt sicher hat. So ist das leider manchmal, mit Glück und Pech.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7054
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Regionalliga ?

Beitragvon export 05 » Sa 12. Mai 2018, 17:31

Kassel wird schon das Glück haben und drin bleiben.
Durch deren Tor in der Nachspielzeit sind die Stukkis abgestiegen.

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2514
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Regionalliga ?

Beitragvon hotic » So 13. Mai 2018, 17:35

Vielleicht hat Domi Kumbela ja Lust seine Laufbahn in der Regionalliga ausklingen zu lassen.
Fragen kostet ja nix ,vielleicht kann man ihm einen Job besorgen

Engel
Jugendspieler
Beiträge: 91
Registriert: So 21. Apr 2013, 22:27

Re: Regionalliga ?

Beitragvon Engel » So 13. Mai 2018, 19:52

Alter was rauschst du den für Zeug :wus:

Tito
Auswahlspieler
Beiträge: 381
Registriert: So 26. Apr 2015, 09:00

Re: Regionalliga ?

Beitragvon Tito » Mo 14. Mai 2018, 00:46

Auch wenn es vl. nicht so ernst gemeint war ;) sind wir durchaus schon öfter mal gut für solche Sachen gewesen. Durch den Verein wurden schon ein paar durch ein Ausbildungs-/Arbeitsplatz neben dem Platz geholt/gebunden usw. Das kann schon ziehen wenn man kein Profi mehr sein kann/will.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7054
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Regionalliga ?

Beitragvon export 05 » Di 15. Mai 2018, 11:22

Dürfte wohl nicht realistisch sein... Der ist doch auch längst in der Nähe von Braunschweig heimisch geworden.

FKPLer77 2.0
Jugendspieler
Beiträge: 97
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: Regionalliga ?

Beitragvon FKPLer77 2.0 » Do 17. Mai 2018, 11:56

export 05 hat geschrieben:Dürfte wohl nicht realistisch sein... Der ist doch auch längst in der Nähe von Braunschweig heimisch geworden.


Wenn man als 2. Liga Spieler im Schnitt 20 bis 30.000 im Monat verdient hat, sehe ich keinen Grund beruflich nach PS zu ziehen:).

Ich denke er wird irgendwo nochmal ordentlich was mitnehmen für paar Jahre.

Aber ein Taum wäre es schon

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1285
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Regionalliga ?

Beitragvon Pfälzer » Sa 19. Mai 2018, 18:01

Es wird tatsächlich noch einmal spannend in der OL Hessen:

Lehnerz hat sein Heimspiel gegen (ACHTUNG!) der zukünftigen Kooperationspartner 2018/2109 Borussia Fulda sensationell 1:3 verloren, während Verfolger BAYERN Alzenau sein Auswärtsspiel in Steinbach mit 9:0 gewonnen hat!
So sieht es jetzt hinter Meister 'Hessen Dreieich' aus:
2. TSV Lehnerz -- 65 Punkte Torverhältnis 79:38 (+41)
3. FC Bayern Alzenau -- 63 Punkte Torverhältnis 83:39 (+44)
Bayern Alzenau jetzt mit Heimspiel gegen Flieden (11.), Lehnerz muss nach Lohfelden (9.). Dem Stadtteil von Fulda genügt (bei Sieg Alzenau) ein Unentschieden NICHT, da schlechteres Torverhältnis.

Vielleicht geht die Reise der Klub doch nicht ganz so weit (ca. 80 km kürzer, Alzenau liegt in Unterfranken, zwischen Hanau u. Aschaffenburg und hat auf jeden Fall das schönere Stadion ;) ).

B.t.w. : Respekt vor Borussia Fulda! Hier wurde schon viel über mögliche "Schiebung" gemunkelt ..... vielleicht war es ein großer Fehler, dem derzeitigen Trainer aus Fulda noch keinen neuen Job bei der künftigen "Spielvereinigung Barockstadt Fulda" anzubieten.

In BW hat sich derweil der Aufsteiger des Vorjahres, FC 08 Villingen als Vizemeister für die Relegation qualifiziert und wird zu Gast in Pirmasens sein.

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 470
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg

Re: Regionalliga ?

Beitragvon A1706 » Sa 19. Mai 2018, 19:15

Bärmesens iss drin, braucht man gar nix zu deuteln. Die Hessenliga ist deutlich schwächer als dieses Jahr die OL RPS war. Klar, das lag auch daran, dass bei uns gleich 4 RL-Teams mit Rang und Namen in der OL spielten. Bay Alzenau sollte nun wirklich kein Problem sein.


Zurück zu „Auf der Husterhöhe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste