Kader 2018/2019

Hier wird alles über den FKP diskutiert
export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7185
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon export 05 » Mo 6. Aug 2018, 10:22

PZ von heute, Eddy Schütz: man hatte Interesse an Kai Hesse, aber aus verschiedenen Gründen konnte ein Wechsel nicht vereinbart werden. Stand jetzt ist der Kader komplett. Neuzugänge, wenn dann erst wieder in der Winterpause.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Bulldog » Mo 6. Aug 2018, 12:58

Jetzt mal unabhängig von der Leistung als Fußballer, so bin ich der Meinung, dass er nicht in unser Konzept und Gehaltsgefüge
passt und er ist zudem Verletzungsanfällig.

drägga
Profispieler
Beiträge: 722
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon drägga » Mo 6. Aug 2018, 14:49

Puh, schwierig. Krob macht seine Sache sehr gut. Aber ob er Woche für Woche das nötige Pensum abrufen kann? Ein Hesse hätte da schon deutlich geholfen. Wieso sollte er nicht ins Konzept passen wenn Auer, Pinheiro usw reinpassen?

Aber sowieso egal. Bin gespannt was passiert wenn Krob mal eine Pause benötigt.

FKPLer77 2.0
Amateur
Beiträge: 138
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon FKPLer77 2.0 » Mo 6. Aug 2018, 15:15

drägga hat geschrieben:Puh, schwierig. Krob macht seine Sache sehr gut. Aber ob er Woche für Woche das nötige Pensum abrufen kann? Ein Hesse hätte da schon deutlich geholfen. Wieso sollte er nicht ins Konzept passen wenn Auer, Pinheiro usw reinpassen?

Aber sowieso egal. Bin gespannt was passiert wenn Krob mal eine Pause benötigt.


Ludy, Jorrin und Co. hätten dann aber auch erstmal eine Chance verdient.

Ich denke ohne Zuschuss ALG ist Hesse nicht finanzierbar, deswegen passt er wohl nicht zu uns.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7185
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon export 05 » Mo 6. Aug 2018, 16:35

Als Erstes muss man sagen dass sich Krob wirklich Alles gibt da vorne. Der ackert richtig fürs Team. Dafür Daumen hoch.
Klar, sollten auch Ludy, Jorrin oder Özcelik ihre Chance bekommen können.
An sich ist das aber schon dünn aufgestellt, ABER wenn finanziell usw. einfach nicht mehr geht, geht halt nichts mehr. Schade dass es mit Hesse nicht gepasst hat. Sollte Krob mal ausfallen, können wir in der Tat richtige Probleme bekommen, aber dann müssen eben echt andere in die Presche springen. Ludy und Co. haben auch schon bewiesen dass sie wissen, wo das Tor steht.

Mentis
Auswahlspieler
Beiträge: 231
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Mentis » Mo 6. Aug 2018, 18:13

Dass es jetzt doch keinen weiteren Stürmer mehr geben wird, ist in meinen Augen eine schlechte Nachricht. Natürlich haben Spieler wie Krob, Freyer, Bürger und Co. ihre Qualität schon häufig unter Beweis gestellt, auch ein Pinheiro ist - wie gesehen - für Tore gut. Gefährlich wird es dann, wenn langsam die ersten Verletzungen kommen. Wir sind in der Breite offensiv meiner Meinung nach nicht ausreichend aufgestellt. Aber vielleicht ergibt sich ja doch noch was. Ich bin allerdings skeptisch.

Jetzt könnte man wieder das Grundsätzliche diskutieren, warum wir uns im Vergleich zu anderen Vereinen mit einem Kaffeekassen-Betrag in der Regionalliga bewegen müssen, bei all der Tradition, Geschichte und den Unternehmen in der Stadt und Region, aber das hatten wir ja an anderer Stelle schon. Sehr traurig.

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2582
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon hotic » Mo 6. Aug 2018, 18:35

Auch ich bin skeptisch.
Wir haben eigentlich nur 2 richtige 9er im Kader. Der Rest kommt mehr spielerisch und oder über die außen.
Und die beiden müssen schon über ihre Grenzen gehen um in dieser Liga mithalten zu können.
Ihr Einsatz ist top ,aber das reicht nicht immer.
Zur Zeit läuft es hervorragend, aber es werden auch andere Zeiten geben .
Wenn sich dann noch einer verletzt ,wird es schwierig.
Oder man muss halt mit einer falschen 9 spielen.
Wir können jetzt halt nur abwarten und hoffen das es die richtige Entscheidung war.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7185
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon export 05 » Mo 6. Aug 2018, 21:52

Naja, bewusste Entscheidung ist wohl nicht zutreffend. Ohne Moos nix los.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7185
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon export 05 » Mi 8. Aug 2018, 07:05

Heute in der PZ hat Attila Baum gesagt, Wenn man noch einen Spieler bekommen kann, der uns sofort hilft, wird man auch versuchen den zu verpflichten. Saison ist noch lange.

Neben Hecker hat sich wohl auch Dauenhauer schwerer verletzt.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Bulldog » Mi 8. Aug 2018, 10:42

In der Vorbereitung haben wir hier oft über den Kader und der RL-Tauglichkeit der einzelnen Spieler geschrieben. Auch ich war
der Meinung, dass wir höchstens 4 - 5 wirkliche RL-Spieler im Kader haben und dies unmöglich reichen kann.

Dazu muss ich meine damalige Meinung im Vorfeld, nun selbst korrigieren. Nach genauer Betrachtung der bisherigen Spiele und
der einzelnen Spieler, ohne dass ich diese im einzelnen nennen möchte, muss ich nun doch sagen,

dass wir derzeit wirklich 9 Top-Spieler mit absolut RL-tauglichem Leistungsniveau auf dem Platz stehen haben.

Dazu gesellen sich noch einige weitere, die entweder im Moment diese Leistungsstärke nicht ganz besitzen, oder aber sie
diese zwar haben aber noch nicht ( oder nur kurz ) zeigen konnten. Wobei die Saison noch lang ist und jeder einzelne über
kurz oder lang aus dieser Gruppe, sich sicherlich noch beweisen kann.

Also unter dem Strich eine Klasse Entwicklung. :ok:

drägga
Profispieler
Beiträge: 722
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon drägga » Mi 8. Aug 2018, 12:54

Ich würde mal die Kirche im Dorf lassen. 9 Spieler auf Top-Niveau? Man lebt derzeit von der Euphorie und der guten Ergebnisse gepaart mit einem einfachen Programm. Es kommen auch andere Zeiten und dann wird man sehen, dass der Kader eben nicht gut genug ist. Es ist mit Sicherheit das bestmögliche für den FKP. Aber die Mannschaft kann nicht 12 Monate mit 120% Spielen, im Oktober wird der Akku erstmals leer sein. Und was passiert wenn Krob fehlt hat man gestern gesehen.

Will nichts schlechtreden, die aktuelle Leistung ist bombastisch. Aber man wird das niemals halten können. Und dann wird man sehen, dass man auf der ein oder anderen Position vllt doch zu dünn besetzt ist. Aber aus den nächsten vier Spielen könnte man noch 7-8 Punkte holen :ok:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7185
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon export 05 » Mi 8. Aug 2018, 12:59

Sehe ich ebenso wie drägga.

Benutzeravatar
Die Besten im Südwesten
Profispieler
Beiträge: 988
Registriert: Di 2. Mai 2006, 14:17

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Die Besten im Südwesten » Mi 8. Aug 2018, 14:25

drägga hat geschrieben:Man lebt derzeit von der Euphorie und der guten Ergebnisse gepaart mit einem einfachen Programm. :


Das es in der RL für uns einfache Gegner gibt, stelle ich einfach mal in Abrede.

Mit dem Rest gehe ich d'accord.
Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal. (Lothar Matthäus)

NaijaBoy
Amateur
Beiträge: 149
Registriert: So 1. Mär 2015, 00:28
Wohnort: Pirmasens

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon NaijaBoy » Mi 8. Aug 2018, 14:39

Wir sollten von Spiel zu Spiel denken und der Rest bei Tretter / Baum belassen, die zwei wissen was sie tun müssen und was sie tun können.
Was sie bisher erreicht haben, insbesondere Tretter, ist nicht in Worten zu fassen.
Die 7 Punkte, die wir jetzt schon haben und niemand richtig damit gerechnet hat - helfen uns am Ende.
Ich vertraue dem Duo und der Mannschaft - AUCH MIT DIESEM KADER - die KLasse zu halten. :oleole:

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Bulldog » Mi 8. Aug 2018, 16:10

drägga hat geschrieben:ch würde mal die Kirche im Dorf lassen. 9 Spieler auf Top-Niveau?


Gut das Wort "Top" ist sicherlich der momentanen Euphorie ( auch bei mir ) geschuldet. Lässt man das weg, und bezieht den
Rest auf die bisherigen Spiele, dann sehe ich die Leistung bei 9 Spieler, derzeit wie geschrieben, auf RL-Niveau. Ob dies gehalten
werden kann, steht auf einem anderen Blatt.
Auch gehe ich nach wie vor konform mit den Forderungen nach einem weiteren Stürmer.


Zurück zu „Auf der Husterhöhe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste