Vorbereitung Saison 2018/2019

Hier wird alles über den FKP diskutiert
Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1497
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon Bulldog » Sa 21. Jul 2018, 18:04

Controller hat geschrieben:Spiel in Dahn fällt nach meinen Informationen wegen Unwetter aus.


Ich war hingefahren. Bei uns kein Tropfen Regen, in Dahn muss wohl ein Starkregen nieder gegangen sein.
Schon bei der Anfahrt lagen Steine auf der Straße. Platz stand unter Wasser.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7327
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon export 05 » So 22. Jul 2018, 08:53

Könnte man ausweichen, damit die Wormser nicht für die Katz gefahren kamen? In PS hat es ja nicht gestürmt.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1497
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon Bulldog » So 22. Jul 2018, 15:15

Dass wir Gestern nicht noch einmal testen konnten, hat mir leider weniger gut gefallen. Das wäre doch wichtig gewesen
um noch die letzte Klarheit über das Leistungsvermögen einiger, vor allem neuer Spieler, zu bekommen und die ganze
Mannschaft an die bevorstehenden Aufgaben und an den Rhythmus heranzuführen.

Das Testspiel in Obersimten war dazu weniger geeignet.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7327
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon export 05 » Mo 23. Jul 2018, 10:40

Die PZ: https://www.pirmasenser-zeitung.de/nach ... eralprobe/

Den Wormser passte das Schuhwerk nicht für auf den Kunstrasen... Ohne Worte. Die feinen Herren.

FKPLer77 2.0
Amateur
Beiträge: 182
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon FKPLer77 2.0 » Fr 27. Jul 2018, 10:10

Ein sehr aussagekräftiges Interview von Baum mit Ralf Wagner, einige Sachen kann ich aber mal wieder nicht verstehen.

-Wieso ist das Video bei Ralf Wagner auf Facebook zusehen? Nicht bei Youtibe beim FKP oder Facebook FKP, hat der FKP keine Rechte daran? Nicht nachvollziehbar, so erreicht man doch keine Leute

- Es sind aktuell 3 Teile, 4 folgt. Ich fasse mal zusammen, für die Leute die es nicht sehen können.

1. Teil: Baum erklärt wie schwierig es ist neue Spieler Zugewinnen, kein Profitraining anbieten zu können. Spielerberater usw.
Erschreckender Punkt, keine Arbeitsplätze durch Sponsoren wie in der Vergangenheit da oder nur sehr sehr schwer vermittelbar. Auch Spieler mit Abitur, enttäuschend.


2. Teil: Baum mit einigen Worten zu den neuen Spielern, das Hodel und Nagel durch Bugdet Gründe eine Doppelfunktion haben. Wir sprechen hier von Regionalliga, da werden Trainerposten auf Spielerverteilt um mehr Geld für andere Spieler zu haben. Hut ab von Baum da eine Lösung zu finden, aber sicher auch nicht auf Dauer lösbar.

3. Teil: Baum sieht das Präsidium am Limit, würde sich zerreißen aber es wären dringende Hände und Köpfe benötigt.
Stellung zur Kritik, auch hier aus dem Forum(wohl nur ich ;) ) an Fischer. Beurteilt Fischer nicht nach Tabellenstand und an letzter Saison. Er wird an der weiter Entwicklung an den Spielern gemessen, von Klassenerhalt ist aber auch wie bei mir kein Thema. Aufstieg wäre Quatsch, aber Abstiegskampf ja auch.

4. Teil: wir sind gespannt was es noch an Infos gibt.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7327
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon export 05 » Fr 27. Jul 2018, 11:42

Stell doch mal den Link rein?

zu Punkt 1) Viele Spieler wollen auch keinen Arbeitsplatz, die wollen lieber Profi sein.
zu Punkt 2) Ist doch gut das Hodel als TW Trainer auch als Standby Keeper da ist. Macht Sinn. Gleiches für Nagel.
zu Punkt 3) Ja, es werden mehr ehrenamtlicher Helfer benötigt. Bei Fischer wird man sehen was diese Saison bringt, aber hat es auch nicht leicht, mit Spieler abstellen für die Erste Mannschaft etc.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1497
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon Bulldog » Fr 27. Jul 2018, 11:44

FKPLer77 2.0 hat geschrieben:-Wieso ist das Video bei Ralf Wagner auf Facebook zusehen? Nicht bei Youtibe beim FKP oder Facebook FKP, hat der FKP keine Rechte daran? Nicht nachvollziehbar, so erreicht man doch keine Leute


Das verstehe ich allerdings auch nicht, vor allem auch mit dem Hintergrund, wenn man den ein oder anderen Arbeitgeber erreichen will.

Ansonsten ein sehr offenes und gutes Interview in drei Teilen von Attila Baum und dem Fragesteller Ralf Wagner.
Inhaltlich meine volle Zustimmung zu allen Teilen. :ok:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7327
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon export 05 » Fr 27. Jul 2018, 12:31

Ist das irgendwo zu sehen, wenn man nicht bei Facebook registriert ist?

Talla70
Auswahlspieler
Beiträge: 402
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 18:00

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon Talla70 » Fr 27. Jul 2018, 12:37

FKPLer77 2.0 hat geschrieben:Ein sehr aussagekräftiges Interview von Baum mit Ralf Wagner, einige Sachen kann ich aber mal wieder nicht verstehen.

-Wieso ist das Video bei Ralf Wagner auf Facebook zusehen? Nicht bei Youtibe beim FKP oder Facebook FKP, hat der FKP keine Rechte daran? Nicht nachvollziehbar, so erreicht man doch keine Leute

- Es sind aktuell 3 Teile, 4 folgt. Ich fasse mal zusammen, für die Leute die es nicht sehen können.

1. Teil: Baum erklärt wie schwierig es ist neue Spieler Zugewinnen, kein Profitraining anbieten zu können. Spielerberater usw.
Erschreckender Punkt, keine Arbeitsplätze durch Sponsoren wie in der Vergangenheit da oder nur sehr sehr schwer vermittelbar. Auch Spieler mit Abitur, enttäuschend.


2. Teil: Baum mit einigen Worten zu den neuen Spielern, das Hodel und Nagel durch Bugdet Gründe eine Doppelfunktion haben. Wir sprechen hier von Regionalliga, da werden Trainerposten auf Spielerverteilt um mehr Geld für andere Spieler zu haben. Hut ab von Baum da eine Lösung zu finden, aber sicher auch nicht auf Dauer lösbar.

3. Teil: Baum sieht das Präsidium am Limit, würde sich zerreißen aber es wären dringende Hände und Köpfe benötigt.
Stellung zur Kritik, auch hier aus dem Forum(wohl nur ich ;) ) an Fischer. Beurteilt Fischer nicht nach Tabellenstand und an letzter Saison. Er wird an der weiter Entwicklung an den Spielern gemessen, von Klassenerhalt ist aber auch wie bei mir kein Thema. Aufstieg wäre Quatsch, aber Abstiegskampf ja auch.

4. Teil: wir sind gespannt was es noch an Infos gibt.


Zu: Erschreckender Punkt, keine Arbeitsplätze durch Sponsoren wie in der Vergangenheit da oder nur sehr sehr schwer vermittelbar. Auch Spieler mit Abitur, enttäuschend, sage ich nur folgendes:
a) schreibt doch mal, welche Jobs die Spieler suchen - auf Facebook, auf Homepage, in Forum unter einem eigenen Punkt
b) das ein oder andere Forumsmitglied hat vielleicht etliche Kontakte zu anderen Unternehmern
c) kann ich die Aussage nur bedingt nachvollziehen; dazu empfehle ich meine Postings aus 2016 und Mai 2018 zu lesen...

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1497
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon Bulldog » Fr 27. Jul 2018, 12:57

@Talla70:
Ich gebe Dir natürlich recht, irgendetwas ist damals bei Dir ziemlich falsch gelaufen.

Da jetzt überall neue Leute sind ( Geschäftsstelle, Präsidenten ) würde ich an Deiner Stelle, falls Du die damalige
Nichtbeachtung überwinden kannst, es noch einmal mit einem neuen Versuch probieren.

FKPLer77 2.0
Amateur
Beiträge: 182
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon FKPLer77 2.0 » Fr 27. Jul 2018, 16:25

Bulldog hat geschrieben:@Talla70:
Ich gebe Dir natürlich recht, irgendetwas ist damals bei Dir ziemlich falsch gelaufen.

Da jetzt überall neue Leute sind ( Geschäftsstelle, Präsidenten ) würde ich an Deiner Stelle, falls Du die damalige
Nichtbeachtung überwinden kannst, es noch einmal mit einem neuen Versuch probieren.


So sehe ich es auch, wenn man eventuell helfen kann, sollte man dem neuen Präsidium auch die Chance dazu geben.

hitmarlotzfeld
Jugendspieler
Beiträge: 39
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 15:37

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon hitmarlotzfeld » Fr 27. Jul 2018, 17:43

Talla70 hat geschrieben:Zu: Erschreckender Punkt, keine Arbeitsplätze durch Sponsoren wie in der Vergangenheit da oder nur sehr sehr schwer vermittelbar. Auch Spieler mit Abitur, enttäuschend, sage ich nur folgendes:
a) schreibt doch mal, welche Jobs die Spieler suchen - auf Facebook, auf Homepage, in Forum unter einem eigenen Punkt
b) das ein oder andere Forumsmitglied hat vielleicht etliche Kontakte zu anderen Unternehmern
c) kann ich die Aussage nur bedingt nachvollziehen; dazu empfehle ich meine Postings aus 2016 und Mai 2018 zu lesen...


ich kenne das so, dass diese Spieler nur selten oder gar nicht auftauchen.
Ein Bekannter ist Betriebsleiter in einem mittelständischen Unternehmen in NRW und hat 2 seiner Mitarbeiter bisher nur auf dem Papier (Payroll) gesehen.
Bei einer Ausbildung ist das sicherlich etwas anderes, bei Jobs geht es oft um Sponsoring und Versicherungsleistungen.
Ist nicht so unüblich.
Auch mietfreie Wohnungen werden gerne genommen ;)

FKPLer77 2.0
Amateur
Beiträge: 182
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon FKPLer77 2.0 » Fr 27. Jul 2018, 23:05

Teil 4 mir eben 3 mal angeschaut.

Ist mit Abstand das informativste und authentischste Video das ich über den FKP kenne,Ralf Wagner und Attila Baum zeigen den FKP einfach mal transparent.

Es ist unglaublich schade das sowas nicht über den FKP ausgestrahlt wird, es ist einfach symphatisch mit welchen Möglichkeiten hier alles rausgeholt wird, damit kann man doch nur Zuschauer gewinnen.

Inhalte:

- Baum erklärt Verpflichtung von Schuck, absolut nachvollziehbar
- Teambuilding nicht nötig, absolutes Team seit Jahren
-Erklärung warum bisher kein Stürmer verpflichtet wurde
- Pflege, wo mehr investiert wird um konkurrenzfähig zu sein.
-dramatischster Punkt und für mich wiederum nicht nachvollziehbar.
Baum wird eine Tätigkeit beenden, Trainer oder sportlicher Leiter, kein Thema, aber

Aussage: Ob Trainer in Weselberg oder woanders oder sportlicher Leiter beim FKP oder woanders!

Woran hängt es, so einen Mann nicht längerfristig an seinen wie er selbst sagt, Herzensverein zu binden?????

Man hätte dann auch direkt einen erfolgreichen und authentischen Trainer in der Hinterhand.

Bis Oktober will er sich selbst entscheiden, warum hat er nicht wie Tretter einen Vertrag bis 2020?

Die Umgebung wird schon die Fühler ausgestreckt haben

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7327
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon export 05 » Sa 28. Jul 2018, 08:03

Würde zu gerne die Interviews sehen...

Und was hat er gesagt bzgl Schuck oder Stürmer?

Hoffe Attila bleibt bei seinem FKP. Der passt hier auch einfach dazu.
FKP Teammanager ist sicher nicht leicht, was eben auch den Mitteln geschuldet ist. In Weselberg will man nicht aufsteigen. Sicher auch nicht schön für einen Trainer.

FKPLer77 2.0
Amateur
Beiträge: 182
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: Vorbereitung Saison 2018/2019

Beitragvon FKPLer77 2.0 » Sa 28. Jul 2018, 09:16

export 05 hat geschrieben:Würde zu gerne die Interviews sehen...

Und was hat er gesagt bzgl Schuck oder Stürmer?

Hoffe Attila bleibt bei seinem FKP. Der passt hier auch einfach dazu.
FKP Teammanager ist sicher nicht leicht, was eben auch den Mitteln geschuldet ist. In Weselberg will man nicht aufsteigen. Sicher auch nicht schön für einen Trainer.



Er wollte schon immer einen Linksfuß für die Außenbahn verpflichten, aber es war nichts passendes bisher in der Region.

Stürmertyp sollte wenn nicht der gleiche sein, wie aktuell vorhanden. Eher ein spielender Stürmer oder einer der nur in der Box aktiv ist.

Ich denke nicht das man die Teammanger der letzten Jahre im Detail vergleichen kann nachdem Erfolg, aber das es Baum in seinem ersten Jahr direkt der Wiederaufstieg gelungen ist, ist schon eine beeindruckende Leistung .Mit 31 wohl der interessanteste und erfolgreichste junge Trainer/sportliche Leiter in der Region, da ist es doch klar das ein Abwerben Standfinden wird.

Die Kombination Tretter und Baum muss man doch dann langfristig an den Verein binden, das stellt sich doch die Frage. Warum ist das nicht der Fall?


Zurück zu „Auf der Husterhöhe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste