U23 vs. SG Rieschweiler

Alles über die 2. Mannschaft
export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7739
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

U23 vs. SG Rieschweiler

Beitragvon export 05 » Di 5. Mär 2019, 09:45

Sonntag, 10.03.2019
15:00 Uhr

Ist das Spiel auf dem Kunstrasen?

BlueBull1903
Jugendspieler
Beiträge: 33
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 16:40

Re: U23 vs. SG Rieschweiler

Beitragvon BlueBull1903 » Di 5. Mär 2019, 11:59

Derby :fahne1:

Ich vermute, das Spiel wird auf dem Kunstrasen ausgetragen. Hätte mit Sicherheit einen schöneren Rahmen verdient - Gutes Wetter, guter Platz, Stadion und ein paar Zuschauer. Wetter aber sehr bescheiden zurzeit sodass man fast sicher von Kunstrasen ausgehen kann zumal der Platz im Stadion ja auch in keinem guten Zustand sein soll.

Mentis
Auswahlspieler
Beiträge: 309
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: U23 vs. SG Rieschweiler

Beitragvon Mentis » Do 7. Mär 2019, 23:22

Das Spiel findet wohl trotz der Absage der Regionalligapartie statt. Dann wohl in der Tat auf dem Kunstrasen, gehe ich mal davon aus.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7739
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: U23 vs. SG Rieschweiler

Beitragvon export 05 » Fr 8. Mär 2019, 08:33

Wird die SGR auch nicht gerade freuen.
Denke das ggf. ein Grimm Spielpraxis bekommen kann. Auch ein Bürger. Fischer dürfte es freuen, so steht wohl auch Eichhorn und Ludy u.a. zur Verfügung.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7739
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: U23 vs. SG Rieschweiler

Beitragvon export 05 » So 10. Mär 2019, 10:01

Denke bei dem Wetter ist das reine Lotterie. Zuschauer werden auch sehr spärlich sein.
Absage würde ich heute verstehen.

FKPLer77 2.0
Auswahlspieler
Beiträge: 293
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: U23 vs. SG Rieschweiler

Beitragvon FKPLer77 2.0 » So 10. Mär 2019, 17:06

export 05 hat geschrieben:Denke bei dem Wetter ist das reine Lotterie. Zuschauer werden auch sehr spärlich sein.
Absage würde ich heute verstehen.


Bei den Windverhältnissen war vieles Lotterie, aber Einsatz, Leidenschaft und Wille ist dann mal wieder gefragt.

Ich verstehe warum ein großer Umbruch stattfindet, 4 Niederlage in Folge.

An Arroganz und Überheblichkeit von vielen nicht zu übertreffen, träumen von Regionalliga oder mehr.

Da seh ich lieber in Zukunft 11 junge a Jugendkicker in der Landesliga, kostet den Verein dann auch weniger Geld.

Kulisse war auch ordentlich, hätte dem ein oder anderen auch mal die Chance geboten sich zu präsentieren.

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2770
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: U23 vs. SG Rieschweiler

Beitragvon hotic » So 10. Mär 2019, 17:17

:wus:
Ja wie ging es denn jetzt aus ?

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2770
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: U23 vs. SG Rieschweiler

Beitragvon hotic » So 10. Mär 2019, 17:34

2:3 verloren
Das ist schon eine kleine Blamage.
Wenn ich mit die Aufstellung anschaue , sehe ich 7 Spieler die zum Regionalliga Kader gehören. Und der Rest hat schon Oberliga gespielt.
Ich hoffe es liegt nicht am Trainer , der nächste Saison die 1.Mannschaft motivieren soll.

FKPLer77 2.0
Auswahlspieler
Beiträge: 293
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: U23 vs. SG Rieschweiler

Beitragvon FKPLer77 2.0 » So 10. Mär 2019, 17:57

hotic hat geschrieben:2:3 verloren
Das ist schon eine kleine Blamage.
Wenn ich mit die Aufstellung anschaue , sehe ich 7 Spieler die zum Regionalliga Kader gehören. Und der Rest hat schon Oberliga gespielt.
Ich hoffe es liegt nicht am Trainer , der nächste Saison die 1.Mannschaft motivieren soll.



Man führt glücklich 2:1 und rennt da schon kopflos in das 2:2, die Krönung dann das 2:3 zum Schluss.

Warum ein Valentini, Nagel und Co für nächstes nächstes Jahr kein Thema mehr sind, hat man heute gesehen.

Ich hoffe das auch wenn man geht, bis zuletzt alles gibt. Damit der Vorsprung nach 4 Niederlagen in Folge auf die Abstiegsplätze nicht noch weiter sinkt.

Ludy und Eichhorn heute noch die besten.

Mentis
Auswahlspieler
Beiträge: 309
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: U23 vs. SG Rieschweiler

Beitragvon Mentis » So 10. Mär 2019, 19:23

Natürlich eine ärgerliche Niederlage. Aber so etwas passiert nunmal. Jetzt müssen sie im Training den Kopf wieder freibekommen und dann am kommenden Wochenende mit neuem Mut ins Spiel gehen.

FKPLer77 2.0
Auswahlspieler
Beiträge: 293
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: U23 vs. SG Rieschweiler

Beitragvon FKPLer77 2.0 » Mo 11. Mär 2019, 07:18

Mentis hat geschrieben:Natürlich eine ärgerliche Niederlage. Aber so etwas passiert nunmal. Jetzt müssen sie im Training den Kopf wieder freibekommen und dann am kommenden Wochenende mit neuem Mut ins Spiel gehen.


Die Rheinpfalz schreibt es auch und bestätigt das was ich gesehen hab, überheblich!
Die Ausrede wegen fehlender Einstellung und Motivation das einige gehen, las ich nicht zählen.
Auch bei Rieschweiler geht die ganze Mannschaft, das ist eine Charakterfrage!

Hüther spricht sogar von 9 Spielern die den Anspruch Regionalliga haben.

Fischer spricht fehlende Motivation und Einstellung an, jetzt mal ganz ehrlich. Er wird nächste Saison Trainer der 1. Mannschaft, wenn die Spieler sich jetzt schon bei ihm nicht reinhängen oder er sie motivieren kann, dann seh ich schwarz. Denn er war gestern noch der aggressivste im Derby.

BlueBull1903
Jugendspieler
Beiträge: 33
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 16:40

Re: U23 vs. SG Rieschweiler

Beitragvon BlueBull1903 » Mo 11. Mär 2019, 08:48

Derby verloren :autsch: Das Ergebnis hat mich gestern Abend geschockt. Erst recht nachdem ich die Aufstellung gesehen habe. War nicht vor Ort und kann daher nichts zum Spiel sagen. Was ich sagen kann ist das die Mannschaft so wie sie gestern auf dem Platz stand wohl noch nie zusammen gespielt hat und das auch nie wieder tun wird. Wie die Trainingsumfänge bei der U23-Mannschaft sind weiß wohl niemand von uns hier. Ob sich das gebessert hat oder ob sie immernoch nur mit 10 Mann im Training sind. Von daher muss man diese Seite auch sehen. Dennoch liegt es an jedem einzelnen Spieler Kampf,Wille und Leidenschaft auf den Platz zu bringen. Fragwürdig wenn dies nicht der Fall ist. Ob es am Trainer liegt bezweifel ich da er wohl der aggressivste war wie hier geschrieben wird. Dann standen vielleicht 3-4 Spieler auf dem Platz für die das Derby gegen Rieschweiler auch ein Derby ist. Alle anderen fühlen das mit SIcherheit nicht so was aber auch keine Ausrede sein soll.

Abhaken, weitermachen. Die Jungs sind jung und lernen aus ihren Fehlern :fkpwapp:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7739
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: U23 vs. SG Rieschweiler

Beitragvon export 05 » Mo 11. Mär 2019, 10:56



Zurück zu „Verbandsliga Südwest 2018/2019 (U23)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste