FKP II - ASV Fußgönnheim

Alles über die 2. Mannschaft
goldi
Auswahlspieler
Beiträge: 397
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 09:40
Wohnort: draußen vom walde

FKP II - ASV Fußgönnheim

Beitragvon goldi » Mi 26. Nov 2014, 16:23

Beim ASV ist Feuer unter Dach.....letzte Woche wurde die Trennung von Spielertrainer Schäfer bekanntgegeben.....

Am Sonntag bei 0:0 zuhause gegen Hohenecken gab es zwei Spruchbänder am ASV-Sportgelände für den Trainer......

Und heute ein rießiger Bericht mit Kommentar in der RP Ausgabe LU:

"Trainer rausgemobbt....."

Heftig was da über das Verhältnis Trainer, Spieler, Vereinsverantwortlichen berichtet wird......u.a. Beschwerden bei der Sportredaktion weil die zuviel und zugut über den Spielertrainer berichtet hat....weitere Rücktritte im Umfeld der Mannschaft......usw usw usw....

Macht das Spiel mit Sicherheit nicht einfacher. Fußgönnheim hat ein starkes Team. Nach der PRESSE steht jeder Spieler von denen absolut in der Pflicht.

Dort hat unsere Mannschaft mit das beste Spiel der Vorrunde geliefert. Beim ASV hat damals in der ersten Hälfte auch ein Spieler ein ganz starkes Spiel geliefert: Spielertrainer Schäfer!!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7465
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: FKP II - ASV ußgönnheim

Beitragvon export 05 » Mi 26. Nov 2014, 17:43

solange der sepp nicht wieder 2 knipst. nicht das doch nochmal die bayern auf den aufmerksam werden ;)

goldi
Auswahlspieler
Beiträge: 397
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 09:40
Wohnort: draußen vom walde

Re: FKP II - ASV ußgönnheim

Beitragvon goldi » So 30. Nov 2014, 17:56

1:4 Heimniederlage, Schade aber verdient.
Die Jungs haben stark begonnen und ging verdient durch Henderson in Führung. Dieser traf dann noch die Latte. Bis zur 25 Minuten war das Team klar überlgen vergab aber zuviele Kontermöglichkeiten.
Nach 25 Minuten erhöhte Fußgönnheim die Schlagzahl, spielte nun körperlich robusterwas unseren Jungs überhaupt nicht behagte. So fielen auch noch vor der Halbzeit zwei Gegentore. In der zweiten Hälfte wurden die jungen FKP`ler zwei Mal schön ausgekontert und Freiler erhielt noch die rote Karte.
Insgesamt war die Niederlage verdient. Letztendlich hatten wir zuviele Spieler die nur "Mitgelaufen" sind. Die Ausfälle von Purdy, Hasemann, Gerlinger usw sind durch das Team noch nicht zu verkraften. Egal, was die JUngs über das gesamte Jahr 2014 geleistet haben ist KLASSE. :applaus:

Ich hoffe, dass das Team am Mittwoch auf der Ruhbank nochmals gegen Kandel alle Kräfte mobilisieren kann.
Ein "Dreier" würde das super Fußballjahr der U23 und dem Trainerteam würdig beschließen. :oleole: :fkpwapp:

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2691
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: FKP II - ASV ußgönnheim

Beitragvon hotic » So 30. Nov 2014, 19:24

Bis jetzt eine tolle Saison der Mannschaft , da ändert auch diese Niederlage nichts dran.

Benutzeravatar
Knut
Admin
Beiträge: 996
Registriert: Do 20. Mai 2010, 09:33

Re: FKP II - ASV ußgönnheim

Beitragvon Knut » Mo 1. Dez 2014, 07:23

Sehe es wie meine Vorredner. Gestern wurde es in der zweiten HZ vergeigt, passiert halt mal. Super Saison bisher, am Mittwoch gewinnen und dann feiern. Das haben sich die Jungs mehr als verdient!
Signatur? Bitte wenden ...

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7465
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: FKP II - ASV ußgönnheim

Beitragvon export 05 » Mo 1. Dez 2014, 16:57

so siehts aus.


Zurück zu „Verbandsliga Südwest 2018/2019 (U23)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste