U23 vs. Neunkirchen

Alles über die 2. Mannschaft
export 05
Lebende Legende
Beiträge: 5779
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

U23 vs. Neunkirchen

Beitragvon export 05 » So 9. Okt 2016, 17:00

Sonntag, 16.10.2016
15:00 Uhr
Sportpark Husterhöhe, Pirmasens

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 5779
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: U23 vs. Neunkirchen

Beitragvon export 05 » Mo 10. Okt 2016, 13:25

Borussia und Röchling sind die beiden interessantesten Gegner. NK verfügt über einige richtig gute Kicker. Warum die im Mittelfeld rumdümpeln kann ich nicht sagen. Egal, wer in Schott einen Punkt mitnimmt, kann auch locker gegen Borussia Banana bestehen.

Dazu Heimspiel am Sonntag. Die Jungs würden sich über ein paar Stadionbesucher sicher freuen. Hoffe auf gute 300 :ok:

goldi
Auswahlspieler
Beiträge: 369
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 09:40
Wohnort: draußen vom walde

Re: U23 vs. Neunkirchen

Beitragvon goldi » Sa 15. Okt 2016, 09:37

Hilde heute in der Presse (beide) vorsichtig optimistisch. Er freut sich wie die Mannschaft auf das Spiel der Traditionsvereine. Sieht beide Mannschaften auf Augenhöhe. Er weiß um die Spielstärke und individuelle Klasse der Borussiakicker. Besonders die Offensive mit Schmidt, Dansoko und M`passi ist zu beachten. Wird wohl auch wichtig für die Mannschaft sein ob Kirchen und Schlising mitspielen. Laut Presse sind die beiden verletzt, beide hatten aber letzte Woche nach langer Verletzungspause wieder einen Einsatz für die Borussia.
Laut Hilde hat er die Qual der Wahl bei seinem Team. Gut, versteh ich nicht so ganz, wenn gleichzeitig in der Presse steht, dass Osee für einen Einsatz von Beginn in der RL gegen Waldhof vorgesehen ist.
Im Sturm, ja da hat er Auswahl ohne Ende. Ludy und Krob wohl zzt gut drauf. Ludy trifft alles. Krob hat wohl sein Motivationstief überwunden. Rose sehe ich auch im Team. Ist für mich der entwicklungsfähigste. Kassa auch gut drauf.
Schubert ist wieder fit, muss sich aber zunächst hinter Kiflom anstellen. Eitel wieder im Team.

Hilde sieht sein Team offensiv gut aufgestellt. Ihm fehlt allerdings auch die Stabilität in der Abwehr. Er macht da auch ein Größenproblem aus. Die Aussage verwundert mich auch ein wenig, wenn ich auf die Einwechselung beim Schott sehe. Da wurde ein kleiner Stürmer eingewechselt und der großgewachsende kopfballstarke Eitel bleib draußen.

Hilde hat grundsätzlich recht. Aber dafür wehren sich auch die körperlich kleinen Spieler ganz gewaltig. :applaus:und kicken können die auch noch :oleole:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 5779
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: U23 vs. Neunkirchen

Beitragvon export 05 » So 16. Okt 2016, 21:46

1:2 Niederlage

goldi
Auswahlspieler
Beiträge: 369
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 09:40
Wohnort: draußen vom walde

Re: U23 vs. Neunkirchen

Beitragvon goldi » Mo 17. Okt 2016, 16:40

Hab heute mit einem Zuschauer gesprochen. Der war eigentlich von der Spielweise begeistert. Bis auf den obligatorischen Durchhänger in der zweiten Hälfte. Wenn die Jungs ihre Chancen nutzen....ja wenn. Die Fehler einzelner Spieler bekommst du nicht einfach so raus. War gegen die Borussia wohl so und auch in Schott. Naja wird schon. Und die offensive Spielweise begeistert doch....mich auf jeden Fall :ballverliebt:
Ich würde halt den Singer mal öfters in der U23 spielen lassen. Der Junge braucht in seinem alter Spielpraxis.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 5779
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: U23 vs. Neunkirchen

Beitragvon export 05 » Mo 17. Okt 2016, 16:55

Sehe ich bei Singer auch so. Denke Kassa, Eichhorn, Osee usw. tun die Einsätze in der U23 auch sehr gut. Wo kann man nach der Jungend denn direkt Oberliga spielen und sich für die Regio empfehlen / sich in Ruhe entwickeln? Beim FKP! Gerade dies gilt es auch zu schützen. Hat man sich über Jahre aufgebaut. Ein Abstieg der ersten Mannschaft, würde auch die U23 treffen und damit auch die Attraktivität des FKP für junge Spieler.


Zurück zu „Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar 2016/2017 (U23)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast