2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens 1:1

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6926
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens

Beitragvon export 05 » Fr 10. Aug 2012, 10:05


export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6926
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens

Beitragvon export 05 » Fr 10. Aug 2012, 11:54

wers schon fast gar nicht mehr abwarten kann, kann sich auf der homepage vom svn auch schon das stadionheft von heute abend reinziehen.
http://www.svn-zw.de/

Benutzeravatar
Emotionalgebunden
Amateur
Beiträge: 148
Registriert: Di 20. Apr 2010, 21:25

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon Emotionalgebunden » Fr 10. Aug 2012, 21:33

Spiel endet 1:1.
War jemand vor Ort ?
"Bernhard Langer hat mal gesagt, Leistungssport spielt sich zwischen den Ohren ab."
-Rainer Bonhof-

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2476
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon hotic » Fr 10. Aug 2012, 21:58

Ganz schwaches und langweiliges Spiel. 2 Schwerverletzte FKP Spieler . Zweibrücken stark im schlagen und treten . Und der Schiedsrichter schaut zu. ZW noch eine klasse schlechter als Köllerbach .
Gegen so einen Gegner muss man einfach gewinnen , zumal man eine Halbzeit mit einer Mann mehr gespielt hat.
Zum Schluss zwar noch mal alles versucht , hat aber nicht gereicht.
Unser Sturm fand heute leider nicht statt.

Benutzeravatar
schlack
Auswahlspieler
Beiträge: 215
Registriert: So 18. Nov 2007, 13:29

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon schlack » Fr 10. Aug 2012, 22:09

Ja, leider, muß ich fast sagen. Ein ganz schwaches Spiel, in Halbzeit 2 gegen 10 Mann und kein Durchkommen gegen mauernde Zweibrücker.

Schnelles 0:1 wohl Hilde Kopfball nach Ecke. ZW sehr sehr robust, hart, Baum raus nach Zusammenprall mit Kopfplatzwunde, später Heinze rechts außen in der Verteidigung nach ganz üblem Foul von Maul raus, Knieverletzung und ziemlich böse, wie es aussah. 1:1 ein etwas zweifelhafter Elfer, wobei irgendeiner etwas sinnfrei im 16er zu Werke ging - Herchenhan sicher etwa 30. Minute. Conzelmann und Gornik rein.

Rasch in 2.Halbzeit rote Karte Maul nach Schwalbe - gut erkannt. Und dennoch keine Ruhe, keine Ordnung im Spiel, Mittelfeld unproduktiv und Sturm in der Luft hängend. Abwehr in Hälfte 2 nicht mehr gefordert - alles nach vorne, aber zu hektisch, zu ideenlos, Abwehr um Backmann sicher auch gut.
Freyer und Hajdarovic, Henn und Conzelmann absolut ineffektiv, Reinert fiel durch eher schwache Standards auf, Singer ging etwas unter, Ernst für mich der Beste .

Schade, heute sicher 2 Punkte verschenkt, Häschde siegt in Ludwigshafen, die scheinen gut drauf zu sein. Hätte mir spielerisch etwas mehr erwartet, v.a. gegen 10 Mann, dazu etwas Power im Angriff mit Nazif H. und Freyer - kein guter Tag heute für die Offensivabteilung. Na ja, die Saison ist jung, das Mittelfeld und die Harmonie zum Sturm kann sich ja noch finden.

Benutzeravatar
Der Eidgenosse
Auswahlspieler
Beiträge: 324
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 20:42
Wohnort: Pirmasens

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon Der Eidgenosse » Fr 10. Aug 2012, 22:59

Sehr schade, dass die Leichtigkeit und die Spielfreude der Vorbereitungen verloren gegangen ist.
Es geht wieder um Punkte und schon ist der Druck wieder da und die Mannschaft kann ihr Potential nicht abrufen.
Eigentlich wie jedes Jahr.
Sehr positiv fand die die Einwechslungen vom Trainer, nie auf halten gewechselt, sondern immer offensiv :applaus:

Im grunde kann man froh sein, wenn man mit "nur" 2 verletzten Spielern von dieser Kloppertruppe nach Hause fährt.
Was will man erwarten? Ar.....chtrainer = Ar.....chmannschaft :brech:
Wer die Weisheit mit Löffeln frisst, kann später klug scheissen!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6926
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens 1:1

Beitragvon export 05 » Fr 10. Aug 2012, 23:23

dann wollen wir mal:

steigel
seidel, heinze, hilde, ernst
reinert, baum
henn, singer, freyer
hajdarovic

zuschauer: 1.000

erste hz beginnt relativ schwach. kampf und krampf im mittelfeld. ecke für uns, henn verlängert und hilde köpft ein. danach weiter kampf im mittelfeld. baum muss mit einer kopfverletzung leider raus. gornik kommt rein. niederauerbach wird aber etwas stärker. zur elferentscheidung kann ich dann nichts sagen. sah man schlecht. herchenhan zum 1:1
rubeck macht seine spieler weiter tollwütig, was sich dann auch in deren hirnlosen aktionen wiederspiegelt. maul tritt heinze (der ball war aber sowas von längst weg) von hinten in die beine. das aus für jungen. sah schlimm aus. es gab nur gelb. klare fehlentscheidung. die attacke galt nur dem mann. glasklare rote karte. conzelmann kommt rein und gornik rückt in die iv. niederauerbach nochmal mit einem kopfball nach einer standard, wo oben auf die latte klatsch. wir nochmal mit einem distanzschuss.
erste hz von beiden seiten schlecht, aber der svn einen kleinen tick besser.

zweite hz dann mit herrn mauls zweiter total hohlen aktion. schwalbe und gelb-rot. zweibrücken presst nun nicht mehr so früh und fängt an beton anzurühren. jetzt sind wir am drücker. doch ein foul jagdt das nächste. nazif wird brutal von hinten umgegrätscht. es gibt wieder einmal nur gelb. wir haben nun noch die ein oder andere chance, aber am ende soll es nicht reichen.

ein punkt auswärts ist nicht übel, aber unsere spieleröffnung war sehr schwach. ganz selten mal eine gelungen kombination. anspielstationen waren mangelware. die laufwege passten nicht. zwischen angriff und mittelfeld war das loch meines erachtens einfach zu groß. ein pass in die tiefe wurde so gut wie nie gespielt. immerhin haben wir jetzt das schwere spiel in niederauerbach hinter uns und konnten uns ein punkt mit nehmen. jetzt soll aber bitte keine wieder was von meisterschaft etc. labern. man hat heute gesehen dass die jungen spieler wie z.b. singer noch zeit brauchen. die muss man ihnen auch geben. schauen wir weiter nach vorne. wir bleiben weiter ungeschlagen ;)

positiv war der support! von anfang bis ende volle power. die mannschaft wurde untersützt. :applaus:

gute besserung an unsere verletzten jungs. lasst den kopf nicht hängen!
Zuletzt geändert von export 05 am Fr 10. Aug 2012, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6926
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens 1:1

Beitragvon export 05 » Fr 10. Aug 2012, 23:32


Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens 1:1

Beitragvon Clayton » Sa 11. Aug 2012, 00:38

.... spielbericht svn zweibrücken:

derbys .... leidenschaftlicher kampf..... weiter im text "heinze mit verdacht auf beinbruch" ... "baum verdacht auf jochbeinbruch" ....

wenn nazif an der aussenlinie nicht noch nen sprung macht, bekommt er die beine ordentlich weggehauen, die hätte er sich dann in nem rucksack mit nach hause nehmen können.

das doppelfoul zwischen 16er und mittelkreis nicht vergessen und das versuchte attentat von gries an conzelmann (erst trikotzupfen und dann noch versuchen unten die beine wegzuwegen) ... auch der ellermann wollte einen umhauen nach seiner einwechslung, was aber nicht gelang.

ich hab nichts gegen härte im fussball und finde ab und zu das unsere auch mal anständig dazwischen gehen sollten, aber bei den niederauerbachern ging es in dem spiel fast nur gegen die person (wie im fall hajdarovic) und nicht gegen den ball. wenn das leidenschaftlicher kampf ist, dann sollen sie doch lieber im kung-fu antreten. 2 hätten glatt rot sehen können, wenn nicht sogar müssen. übrigens konnte gries am trikot zupfen wie er wollte ohne ne karte zu sehen, auf der anderen seite hat seidel sofort gelb bekommen weil er seinem gegenspieler das trikot vom leib reissen wollte.

das ergebnis geht schon in ordnung, keine frage, das war ja auch fast nen sommerkick... aber diese übertriebene härte geht gar nicht und hat in keinem stadion der welt etwas zu suchen. das regt mich immer noch sowas von auf. wie ich sagte, nichts gegen ne gesunde portion härte, wir spielen ja kein hallenhalma, aber wenn der ball nicht mehr erreichbar ist, sich dann die knochen vom gegenspieler auszusuchen, da hört es auf.
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

Benutzeravatar
Emotionalgebunden
Amateur
Beiträge: 148
Registriert: Di 20. Apr 2010, 21:25

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens 1:1

Beitragvon Emotionalgebunden » Sa 11. Aug 2012, 01:30

Obligatorische Videos sind auf YouTube online!

Vielen Dank dafür flw! :applaus:
"Bernhard Langer hat mal gesagt, Leistungssport spielt sich zwischen den Ohren ab."
-Rainer Bonhof-

Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens 1:1

Beitragvon Clayton » Sa 11. Aug 2012, 01:32

die pk ist auch gleich soweit...

baum, singer und tretter sind auch schon auf der homepage zu finden... oberhalb der PK im Tab "Exklusiv" ....
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

Benutzeravatar
flw
Weltklassespieler
Beiträge: 1480
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 15:39
Kontaktdaten:

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens 1:1

Beitragvon flw » Sa 11. Aug 2012, 01:38


Benutzeravatar
Emotionalgebunden
Amateur
Beiträge: 148
Registriert: Di 20. Apr 2010, 21:25

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens 1:1

Beitragvon Emotionalgebunden » Sa 11. Aug 2012, 10:22

:applaus:
"Bernhard Langer hat mal gesagt, Leistungssport spielt sich zwischen den Ohren ab."
-Rainer Bonhof-

Kluberer
Profispieler
Beiträge: 965
Registriert: Sa 7. Apr 2007, 00:03
Wohnort: Pirmasens

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens 1:1

Beitragvon Kluberer » Sa 11. Aug 2012, 10:54

Ich bewundere die Contenance von Tretter. Man merkte ihm an wie es in ihm wegen der brutalen Spielweise brodelte. "Hart an der Grenze des Erlaubten" ist wohl maßlos untertrieben. Wenn Paulus dann den Maul auch noch als den ehrlichsten und anständigsten Spieler bezeichnet, dann möchte ich den anderen bitte niemals begegnen. Die Rote Karte hatte er sich jedenfalls bereits für das Foulspiel an Heinze verdient. Unverständlich dass es da nur Gelb gab. Mit dieser Spielweise werden diese Klopper wohl sehr viele Spiele in Unterzahl beenden.

Trotzdem geht das Unentschieden in Ordnung. Wenn man nicht mal Torchancen hat, kann man auch nicht gewinnen.

Benutzeravatar
linkedeeler
Weltklassespieler
Beiträge: 1517
Registriert: Do 6. Okt 2005, 00:01

Re: 2. Spieltag SVN Zweibrücken vs. FK 03 Pirmasens 1:1

Beitragvon linkedeeler » Sa 11. Aug 2012, 11:58

Kluberer hat geschrieben:Ich bewundere die Contenance von Tretter. Man merkte ihm an wie es in ihm wegen der brutalen Spielweise brodelte. "Hart an der Grenze des Erlaubten" ist wohl maßlos untertrieben. Wenn Paulus dann den Maul auch noch als den ehrlichsten und anständigsten Spieler bezeichnet, dann möchte ich den anderen bitte niemals begegnen. Die Rote Karte hatte er sich jedenfalls bereits für das Foulspiel an Heinze verdient. Unverständlich dass es da nur Gelb gab. Mit dieser Spielweise werden diese Klopper wohl sehr viele Spiele in Unterzahl beenden.

Trotzdem geht das Unentschieden in Ordnung. Wenn man nicht mal Torchancen hat, kann man auch nicht gewinnen.


Auch mit dem Schlusssatz bin ich ganz deiner Meinung.
Der ach so ehrliche und anständige Maul war sowohl an den brutalen Attacken an Baum und Heinze (die Beide mit Krankenhaus endeten) als auch bei der lächerlichen Schwalbe die zum Elfmeter führte, der Hauptakteur.
50 € an Denjenigen, der diesem Idioten im Rückspiel einen Aufenthalt in der Pettenkoferstraße 22 beschert.
Unsportlich?... nein Chancengleichheit.


Zurück zu „Archiv 2005-2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste