Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP 2:1

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 312
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP _:_

Beitragvon Ziggi » So 24. Mär 2013, 18:30

verletzte spieler hin, verletzte spieler her.wenn die 11 mann die auf dem platz stehen jeglichen kampfeswillen vermissen lassen und man gegen eine mannschaft wie gonsenheim in 90 minuten eine 3/4 chance hinbekommt, dann ist das ein armutszeugnis hoch 10.

kein wille, kein kampf, kein spielsystem erkennbar.
die chancen in den dfb-pokal zu kommen waren selten so groß und dann solch eine einstellung von der möchtegern topmannschaft.
baum spielt 80% fehlpässe und hat das tempo eines 50 jährigen ah-spielers, reinert eigensinnig und hajdarovic läuft wie falschgeld auf dem platz rum.

wenn diese mannschaft, mit dieser einstellung am mittwoch gegen zw auf dem platz steht, gibt es ne böse klatsche.
dann muss bald wieder freier eintritt her, damit sich noch 200 leute ins stadion verirren.

da schaut man sich lieber ne rumpeltruppe wie mechtersheim, pfeddersheim, wirges und co an, die können es nicht besser, versuchen aber alles, als unsere möchtegern-fußballer die von höheren ligen träumen und lustlos auf dem platz herumschlendern :brech:

Benutzeravatar
Die Besten im Südwesten
Weltklassespieler
Beiträge: 1020
Registriert: Di 2. Mai 2006, 14:17

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP _:_

Beitragvon Die Besten im Südwesten » So 24. Mär 2013, 18:44

So, das war es wieder einmal für diese Runde.

Jetzt können sie bereits für die neue Saison planen, 10-Jahrespläne aufstellen, auf Spieler aus der Region setzen und uns Fans vom nächsten Aufstieg träumen lassen.

Dauerkarte schon bestellt?
Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal. (Lothar Matthäus)

Treuer FKP-Fan
Amateur
Beiträge: 110
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 19:03
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP _:_

Beitragvon Treuer FKP-Fan » So 24. Mär 2013, 19:06

linkedeeler hat geschrieben:
Treuer FKP-Fan hat geschrieben:War wohl nichts mit dem Sieg.
Aber die Ausrede ist ja schon da: Zuviel Verletzte :autsch: :wus:
Weiter so mit dem besten Trainer wo der FKP jemals hatte.
Nur die Berechnung sagt was anderes : Wenn man Werner Fuchs abzieht, ist er der schlechtste Trainer der letzten Jahre. :autsch:


Unter Werner Fuchs hat der FKP kein einziges Spiel verloren, liebes Orakel :applaus:


Sorry, bei soviel Fuchs kann man ja mal einen verwechseln. Es war nicht Werner Fuchs unter Günther Fuchs :P
Zuletzt geändert von Treuer FKP-Fan am Mo 25. Mär 2013, 09:56, insgesamt 2-mal geändert.
Auf ihr Blauen

Benutzeravatar
linkedeeler
Weltklassespieler
Beiträge: 1521
Registriert: Do 6. Okt 2005, 00:01

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP _:_

Beitragvon linkedeeler » So 24. Mär 2013, 20:54

Treuer FKP-Fan hat geschrieben:Sorry, bei soviel Fuchs kann man ja mal einen verwechseln. Es war nicht Werner Fuchs und Günther Fuchs :P


Es gibt da noch den Trainer-Fuchs ;)

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2705
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP _:_

Beitragvon hotic » So 24. Mär 2013, 21:35

Tolle Leistung der Mannschaft heute , die Leistung wurde nur noch durch die Einstellung einiger Spieler getoppt.
Dann machen wir halt nächste Saison einen Neuanfang , und steigen dann spätestens 2026 auf der dann 7. Klassigen Oberliga auf ,und sind dann hinter Rieschweiler , Hemersberg und Herschberg , die Nummer 4 im Kreis Pirmasens.

Jetzt warte ich auf die Schönredner hier , die mir dann erklären das es letzte Saison noch viel schlechte war, und wir bessere Spieler gehabt haben als diese runde.

Wer das Spiel heute gesehen hat , wird kaum am Mittwoch ins Stadion gehen.
Mir persönlich fehlt am Mittwoch dazu die Einstellung , so wie heute einigen Spielern.

michaelo
Jugendspieler
Beiträge: 71
Registriert: So 3. Jun 2012, 17:21

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP _:_

Beitragvon michaelo » Mo 25. Mär 2013, 09:17

Tretter raus awa hunnert.

Marc
Amateur
Beiträge: 105
Registriert: So 1. Mai 2011, 17:53

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP _:_

Beitragvon Marc » Mo 25. Mär 2013, 14:24

Ihr Kinner nä! Trainer raus... Tretter raus...... des is doch viel zu einfach, man kann nicht immer nur den Trainer rausschmeißen wenn etwas nicht klappt, die Spieler spielen immer noch Fußball und der Trainer kann nur bedingt etwas dazu, wenn die Spieler sich nicht 100% reinhängen.
Ich hab das Spiel gestern gesehen, es war wirklich sehr schade, dass man rausgeflogen ist, aber es war verdient, da man sich über 90 Minuten keine einzige richtig gute Torchance erarbeiten konnte, und das ist armselig, wenn man beim Abschluss kein Glück hat, kein Problem, aber wenn man wonichtmal den Abschluss sucht, dann kann man auch keine Tore schießen, darüber bin ich enttäuscht!

Hellraiser
Profispieler
Beiträge: 783
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:09

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP _:_

Beitragvon Hellraiser » Di 26. Mär 2013, 09:19

hotic hat geschrieben:
Jetzt warte ich auf die Schönredner hier , die mir dann erklären das es letzte Saison noch viel schlechte war, und wir bessere Spieler gehabt haben als diese runde.



Dann rede ich mal schön :D

DIe Bratwurst wird auch in der nächsten Oberligasaison noch schmecken :ok:
Egal wer kommt, es muss ein SIEG her!!

Benutzeravatar
Knut
Admin
Beiträge: 997
Registriert: Do 20. Mai 2010, 09:33

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP _:_

Beitragvon Knut » Di 26. Mär 2013, 09:32

Marc hat geschrieben:Ihr Kinner nä! Trainer raus... Tretter raus...... des is doch viel zu einfach, man kann nicht immer nur den Trainer rausschmeißen wenn etwas nicht klappt, die Spieler spielen immer noch Fußball und der Trainer kann nur bedingt etwas dazu, wenn die Spieler sich nicht 100% reinhängen.
Ich hab das Spiel gestern gesehen, es war wirklich sehr schade, dass man rausgeflogen ist, aber es war verdient, da man sich über 90 Minuten keine einzige richtig gute Torchance erarbeiten konnte, und das ist armselig, wenn man beim Abschluss kein Glück hat, kein Problem, aber wenn man wonichtmal den Abschluss sucht, dann kann man auch keine Tore schießen, darüber bin ich enttäuscht!

Absolut richtig Marc. Was kann der Trainer dafür, das er dem Spieler "x" ca- 10 mal sagt, wie er sich verhalten soll, der Spieler aber über 90 Minuten genau das Gegenteil macht? Jeder hat gesehen, was noch auf der Ersatzbank war. Da war einfach nicht mehr drin. Aber ich denke, das dies die sportliche Leitung sehr genau gesehen hat und für Abhilfe in der kommenden Saison sorgen wird.
Hoffen wir zumindest alle, das Sebastian Reinert noch lange für uns spielen wird, denn das war der einzige am Sonntag, der geschwitzt nach 90 Min vom Feld lief!
Signatur? Bitte wenden ...

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 312
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP _:_

Beitragvon Ziggi » Di 26. Mär 2013, 16:10

teilweise hast du sicher recht, aber es gibt auch 1-2 spieler die immer spielen und schon lange keine einstellung und leistung auf dem platz zeigen, auch wenn wir 10 mann auf der ersatzbank sitzen haben und das ist meiner meiner meinung nach schon die entscheidung des trainers, denn er stellt die mannschaft, oder ist das bei uns anders? :wus:

Benutzeravatar
butcher
Nationalheld
Beiträge: 2777
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 21:30
Wohnort: Pirmasens

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP _:_

Beitragvon butcher » Di 26. Mär 2013, 16:17

Hatte das Spiel nicht gesehen, es fällt mir aber echt schwer zu glauben, dass Spieler wie Nagel &Co nicht zumindest gekämpft haben sollen :wus:


"Jeder hat gesehen, was noch auf der Ersatzbank war. Da war einfach nicht mehr drin."
Freyer (angeschlagen ), Ludy und Singer .... hmm, die 3 halte ich mal nicht für schlecht ;)
Bitte mit der U23 nun zweiter machen und aufsteigen, sonst gibt es a leider nichts mehr zu gewinnen. Ausser wir schlagen morgen erst mal die ZW'ler ... :cool:
Sehe das übrigens genauso wie Mark was unseren Trainer betrifft.
Ei wie gut, dass niemand weiß, auf wen und was ich alles ScheXX


„Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.“
Aldous Huxley

Benutzeravatar
Knut
Admin
Beiträge: 997
Registriert: Do 20. Mai 2010, 09:33

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP _:_

Beitragvon Knut » Di 26. Mär 2013, 17:27

@ butcher

Da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Natürlich waren auch die "üblichen Verdächtigen" nassgeschwitzt, aber von den "verdienten" ausser Sebastian keiner. Weder Baum, noch Nazif. Also die sogenannten Führungsspieler, genau diese meinte ich. Und wenn man bedenkt, wer alles verletzt ist... Was wäre alles im Pokal ( und auch in der Runde) möglich gewesen, wenn diese Führungsspieler nicht verletzt gewesen wären. Aber wenn man schon kein Glück hat, dann kommt eben auch noch Pech ( in Form von Verletzungen ) hinzu.
Und ja, die U23 muß einfach in die Relegation kommen, die haben es aufgrund der sehr oft spektakulären Spielweise einfach verdient, aufzusteigen. Und eine Klasse höher spielen die auch gleich unter den ersten 6-7 mit!
Signatur? Bitte wenden ...

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7562
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP 2:1

Beitragvon export 05 » Di 26. Mär 2013, 17:34

das ausscheiden tat mal richtig weh. man kann verlieren, aber man sollte doch alles gegeben haben.

wir haben ein klar erkennbares problem: wir können keinen druck machen. ganz einfach. chancen sind mangelware. klar, es ist schwer wenn der gegner tief steht. aber wir finden oft ja so gut wie gar kein mittel. conzelmann mit einzelaktion vielleicht mal, aber sonst? wir kicken fröhlich drauf los, aber es fehlt der letzte biss. wir brauchen auch mehr feuer auf dem platz. mir ist das alles etwas zu ruhig. mit henn fehlt hier auch ein wichtiger spieler, welcher auch mal antreibt. solange wir keine chancen erspielen können, werden wir auch nur wenige spiele erfolgreich gestalten.

am samstag hatten wir viele verletzte spieler. ist richtig. dennoch wundere ich mich warum ein hajdarovic von beginn an spielt und ludy nur auf der bank sitzt. genau der hajdarovic, welcher unbedingt wegt wollte. der, wo die ganze vorbereitung verpasst hat. wir hatten ausfälle (novic), aber hier versteh ich den trainer nicht. finde ich doch leicht unfair christopher ludy gegenüber.

hier, wer sichs nochmal ansehen will:
http://www.sv-gonsenheim.de/

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 312
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP 2:1

Beitragvon Ziggi » Di 26. Mär 2013, 20:42

genau so sehe ich das auch.ludy reisst sich wenigstens den ar... auf für den verein, auch wenn ihm nicht alles gelingt.
hajdarovic trabt lustlos auf dem platz rum und identifiziert sich null mit dem verein.
daher verstehe ich auch manche entscheidungen unseres trainers nicht.
da sehe ich lieber die jungen, als erfahrene "führungsspieler" die sich auf drm platz ausruhen und trotzdem ihren stammplatz sicher haben.

Benutzeravatar
butcher
Nationalheld
Beiträge: 2777
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 21:30
Wohnort: Pirmasens

Re: Viertelfinale Verbandspokal: SV Gonsenheim vs. FKP 2:1

Beitragvon butcher » Mi 27. Mär 2013, 09:48

@ Ziggi
da sehe ich lieber die jungen, als erfahrene "führungsspieler" die sich auf drm platz ausruhen und trotzdem ihren stammplatz sicher haben.


Geht mir ebenso, kämpfen müssen alle sonst wird das nichts beim Mannschaftsspiel!

@Knut
habs inzwischen kapiert, ist aber sehr, sehr traurig wenn es so war :cry:
Ei wie gut, dass niemand weiß, auf wen und was ich alles ScheXX


„Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.“
Aldous Huxley


Zurück zu „Archiv 2005-2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste