Salmrohr - FKP

Benutzeravatar
linkedeeler
Weltklassespieler
Beiträge: 1515
Registriert: Do 6. Okt 2005, 00:01

Re: Salmrohr - FKP

Beitragvon linkedeeler » So 7. Apr 2013, 11:27

@ Kluberer

Auch wenn du es noch größer schreibst - nichts Anderes tue ich auch. :ballverliebt:

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 305
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: Salmrohr - FKP

Beitragvon Ziggi » So 7. Apr 2013, 11:43

"Wir werden - ohne Wenn und Aber - unseren eingeschlagenen Weg fortsetzen. Sollte jemand der Meinung sein, dass er dies besser kann o.ä., dann kann er sich im 2. Halbjahr 2013 bei den anstehenden Neuwahlen wählen lassen

in allen ehren, aber diesen satz von herrn volberg kann man getrost in die tonne kloppen!
als "normaler arbeitnehmer" wird man nie an die spitze eines vereins kommen, weil man den finanziellen hintergrund und daher auch keine beziehung zu möglichen sponsoren hat :autsch:
aber hier gibt es einige die hinter solch einer aussage stehen, ohne darüber nachzudenken... :brech:

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Salmrohr - FKP

Beitragvon hotic » So 7. Apr 2013, 12:54

Ich finde es klasse das einige hier mit der Leistung der Mannschaft und dem Verlauf der Saison zufrieden sind.
Solche Fans braucht ein Verein.

Ich bin es nicht.
Wer zuletzt die lustlose Vorstellungen der Mannschschaft in Gonsenheim gesehen hat , in einem für den Verein so wichtigen Spiel . Der fragt sich , was ist da los.
Die 1. Halbzeit in Hauenstein war ein Wildes gebolze ohne System. Mit Oberliga Fußball hat das nix zu tun.
Für viele Spieler des FKP ist das hier ein Nebenjob bei dem ein oder anderen sogar Vollzeitjob.Auch unser Trainer macht das nicht umsonst.
Wir sind hier nicht in der B klasse wo die Spieler ihren Verein sogar noch finanzielle unterstützen um spielen zu können.

Man sollte nicht immer nach Ausreden suchen , sondern sollte endlich mal die Fehler aufarbeitete die gemacht wurden und werden.
Hier noch mal .
Ich freue mich das wir einen neuen Vorstand haben , auch wenn mir einer davon überhaupt nicht zuspricht.
Auch unser Trainer den ich schon lange kenne , hat meine Unterstützung .

Aber trotzdem ist diese Saison eine absolute Enttäuschung und muss kritisiert werden. Die Leute in Pirmasens haben die Lust am FKP verloren.

Kluberer
Profispieler
Beiträge: 965
Registriert: Sa 7. Apr 2007, 00:03
Wohnort: Pirmasens

Re: Salmrohr - FKP

Beitragvon Kluberer » So 7. Apr 2013, 15:11

@linkedeeler

du kritisierst die Kritiker. Das ist der falsche Ansatzpunkt. Die können nichts für das derzeitige Gebolze. Ich geh seit nun mehr 38 Jahre zum FKP. Ich bin in der Landesliga mit über die Dörfer getingelt. Ich muss sagen wir haben damals selbst in der Landesliga bessere Spiele mit Leidenschaft und Engagement gesehen. Was derzeit geboten wird hat mit Fußball nichts zu tun. Die Derbieniederlagen und das Pokalaus tun weh. Viel mehr aber ist doch die Art und Weise wie diese zu Stande kamen einfach nur armseelig. Wenn die Klasse fehlt dann muss man kämpfen beissen und kratzen. Wenn dann trotzdem verloren wird ist es halt so. Das ist mein Kritikpunkt. Dafür kann niemand im Vorstand was. Die müssen da wohl auch zu sehen und können derzeit nichts tun. Ich gehör auch nicht zu denen, die unbedingt schon wieder einen neuen Trainer fordern. Aber dann muss jetzt mal der Schlack reinfahren und wenn wir schon verlieren, dann bitte mit fliegenden Fahnen. Wir haben doch überhaupt nichts mehr zu verlieren. Wer jetzt weiter Arbeitsverweigerung zelebriert gehört gnadenlos aussortiert. Wer keine Lust mehr hat soll das sagen und abhauen. Schluss mit dem Alibi junge Mannschaft. Das ist Kappes. Die ELF die im nächsten Spiel auf dem Platz stehen haben die verdammte Pflicht und Schuldigkeit alles zu geben und zu versuchen. Da ist aber auch das Publikum in der Pflicht und es dürfen nicht gleich bei ersten Fehlern dumme Sprüche reingerufen werden.

Benutzeravatar
Jay-Jay
Nationalheld
Beiträge: 2881
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 20:17
Wohnort: Pirmasens

Re: Salmrohr - FKP

Beitragvon Jay-Jay » So 7. Apr 2013, 18:05

Da ist aber auch das Publikum in der Pflicht und es dürfen nicht gleich bei ersten Fehlern dumme Sprüche reingerufen werden.


So ist es aber leider ... egal wie gespielt wird.
FKP .... für unsere Region ... und unsere Region für "Die Klub" !!

Benutzeravatar
flw
Weltklassespieler
Beiträge: 1480
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 15:39
Kontaktdaten:

Re: Salmrohr - FKP

Beitragvon flw » So 7. Apr 2013, 20:23

@ JayJay ...

... und das auch noch genau vor uns mit Dauerberieselung ... ich würde immer noch gerne an diese riesigen Ohren zicken ... :-D ...

goldi
Auswahlspieler
Beiträge: 388
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 09:40
Wohnort: draußen vom walde

Re: Salmrohr - FKP

Beitragvon goldi » So 7. Apr 2013, 21:14

Hat jemand Infos zu Xavier und Matze.
Hoffe es ist nicht zu schlimm. :ballverliebt:

Benutzeravatar
linkedeeler
Weltklassespieler
Beiträge: 1515
Registriert: Do 6. Okt 2005, 00:01

Re: Salmrohr - FKP

Beitragvon linkedeeler » So 7. Apr 2013, 22:05

@ Kluberer
Ich wüßte nicht, dass ich Kritiker kritisiert habe. Ansonsten finde ich deinen Beitrag doch gar nicht mal so schlecht. :ok:

Was mir auf den Sack geht, ist dieses Gejämmere. Dass es scheiße läuft, sehe ich auch. Aber ich bin mir sicher, Peter Tretter und Andreas Kamphues sehen das auch und werden im Rahmen ihrer (des Vereins) Möglichkeiten alles daran setzen, eine funktionierende Mannschaft auf die Beine zu stellen.


Zurück zu „Archiv 2005-2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste