FKP vs FCS U23

Benutzeravatar
Ergänzungsspieler
Auswahlspieler
Beiträge: 290
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 19:07

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon Ergänzungsspieler » Fr 12. Apr 2013, 20:52

es bekommt langsam horrorfilm-niveau.. ich frier mal noch ein bisschen weiter, es ist wie ein schwerer autounfall.. schrecklich, aber man muss immer wieder hinschauen :brech:
Engstirnigen Menschen die Vielfalt der Welt erklären zu wollen, ist genau so sinnlos, wie einem Goldfisch im Aquarium die Weite der Ozeane zu erläutern.

Benutzeravatar
klubbererundclubberer
Weltklassespieler
Beiträge: 1006
Registriert: Fr 29. Sep 2006, 17:52
Wohnort: Nuernberg
Kontaktdaten:

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon klubbererundclubberer » Fr 12. Apr 2013, 21:11

1:4
Noch 4 min
<Debakel
der KlubbererundClubberer
Euer Baermesenser in Naemberch

Benutzeravatar
klubbererundclubberer
Weltklassespieler
Beiträge: 1006
Registriert: Fr 29. Sep 2006, 17:52
Wohnort: Nuernberg
Kontaktdaten:

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon klubbererundclubberer » Fr 12. Apr 2013, 21:15

Endstand 1:4 Aus! :cry:
der KlubbererundClubberer

Euer Baermesenser in Naemberch

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2527
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon hotic » Fr 12. Apr 2013, 21:16

Hat sich ja noch in grenzen gehalten.
Weiter so.

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2527
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon hotic » Fr 12. Apr 2013, 21:41

Hajdarovic ist auch schwer verletzt. Er hat die kein Bock Verletzung.

Wesley

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon Wesley » Sa 13. Apr 2013, 00:35

Ich bitte euch, nicht allzu sehr über die Truppe und unseren schauerlichen Tabellenplatz abzulästern. Immerhin sind wir im Schnitt 4 Monate jünger als Salmrohr und 27 € günstiger pro Spieler. :oleole:

Wesley

michaelo
Jugendspieler
Beiträge: 71
Registriert: So 3. Jun 2012, 17:21

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon michaelo » Sa 13. Apr 2013, 01:15

Wesley hat geschrieben:Ich bitte euch, nicht allzu sehr über die Truppe und unseren schauerlichen Tabellenplatz abzulästern. Immerhin sind wir im Schnitt 4 Monate jünger als Salmrohr und 27 € günstiger pro Spieler. :oleole:

Wesley

Außerdem haben wir ein Konzept und die anderen Vereine nicht.

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 311
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon Ziggi » Sa 13. Apr 2013, 01:34

... und ein "spielsystem" wie unter mörsdorf, nämlich keins! :applaus:

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2527
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon hotic » Sa 13. Apr 2013, 06:16

Es wird gemunkelt das der FKP einen Antrag gestellt hat ,das in Zukunft nicht die Mannschaft die Punkte bekommt die gewonnen hat ,sondern die Mannschaft die am jüngsten aufgestellt war .

michaelo
Jugendspieler
Beiträge: 71
Registriert: So 3. Jun 2012, 17:21

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon michaelo » Sa 13. Apr 2013, 07:42

Oder die, die es zu sein glaubt.

:fkpwapp:

Benutzeravatar
Runner
Weltklassespieler
Beiträge: 1317
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 16:43
Wohnort: Pirmasens

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon Runner » Sa 13. Apr 2013, 08:31

Leider wurden seit dem Amtsantritt des "Kompetenz-Teams" an so ziemlich allen Stellschrauben "Verschlimmbesserungen" vorgenommen. Der derzeitige Tabellenrang ist schmeichelhaft u. nur durch glückliche Siege in den ersten Saisonspielen entstanden. Die Vereinsmitglieder u. Fans haben mit der "Troika" Murphys Gesetz gepachtet.
Das Haus gehört der Bank, das Auto meinem Arbeitgeber, meine Frau Vögelt mit meinen Nachbarn u. meine Kinder hab ich herausgefunden sind von dem platonischen Freund meiner Frau. Aber man soll ja optimistisch in die Zukunft schauen :-)

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2527
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon hotic » Sa 13. Apr 2013, 10:05

Die angegebene Zuschauer Zahl stimmt mit Sicherheit nicht. Ich hatte gestern die zeit , die Zuschauer zu zählen. Mein Ergebnis etwa 170. darunter 5 Saarbrücker.
Wo waren die anderen 100 ?
Ich kann mich natürlich verzählt haben , vielleicht waren sie aber auch das ganze Spiel lang im VIP Raum. Oder man hat die Spieler , Ordner und Imbiss Verkäufer mitgezählt.
Ich bin mir eigentlich sicher das die Zuschauer die gestern in der 50. Minute das Stadion verlassen haben ( das waren viele ) , diese Saison nicht mehr kommen.

Etwa 80 Zuschauer kommen immer , egal wie die Mannschaft spielt Die kommen auch in der A klasse noch. Denen ist egal wer da auf dem Platz steht. Die kommen weil sie halt schon immer kommen.
Aber der große Rest würde gerne wenn er kommt und bis zu 12 Euro bezahlt ( da bekommt man auch schon ne Karte für die Bundesliga dafür ) gerne Oberliga Fußball sehen . Denen ist es eigentlich im großen und ganzen egal ob da die A Jugend oder eine ü 30 Mannschaft spielt. Es kommt auf die Qualität an , nicht auf das alter.
Es ist natürlich aber auch ein Vorteil wenn nur noch 80 kommen . Da kann man auch unten auf dem Nebenplatz spielen und spart dabei auch noch Geld.

Noch was zu Saarbrücken gestern. Ohne jetzt groß zu recherchieren , waren da gestern auch 5 bis 6 aktuelle A Jugend Spieler im Kader . Ich glaube sogar das dir im Schnitt noch jünger waren als unser Team gestern.
Aber wie schon gesagt es kommt nicht auf das alter sondern auf die Qualität an.

Benutzeravatar
flw
Weltklassespieler
Beiträge: 1480
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 15:39
Kontaktdaten:

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon flw » Sa 13. Apr 2013, 10:20

Könnte es vielleicht auch sein, daß die Troika das Beste aus dem macht, was hinterlassen wurde?

Wir haben leider nicht die Rückendeckung eines Politikers oder einer Stadt, die realitätsfremdes Handeln auffängt.
Neben dem Konzept der Jugendarbeit, wird auch gänzlich die U23 unterschlagen, die im letzten Amtsjahr des Vorgängers noch abgemeldet werden sollte. Jetzt wird sie um den Einzug in die Landesliga kämpfen und dafür entsprechend gestärkt, da die Erste im Titelkampf nichts mehr zu melden hat.

Ein Reifeprozess, dessen Früchte noch nicht erntereif sind, jedoch die eine oder andere Blüte durchaus zu sehen ist.
Nebenbei bemerkt, wurden unter der Diktatur so mancher Sponsor (oder Potentielle) vergrault. Vielleicht bringt das aktuelle Spiel nicht den erhofften Erfolg, doch wirtschaftlich und auf lange Sicht auch sportlich, wird seriös gearbeitet und das wiederum ist eine gesunde Basis für zukünftige Sponsoren.

Fans, die den schnellen Erfolg fordern, seien aufgefordert, starke Sponsoren zu finden, die entsprechend das Geld für eine starke Mannschaft aufbringen. Dabei meine ich nicht, daß unsere schwach ist. Es bedarf auch Ersatz für die angeschlagenen und verletzten Spieler, damit diese nicht geschwächt und mit Schmerzen auflaufen müssen, teils ohne Training in aufeinander folgenden, englischen Wochen.

Natürlich will auch ich unseren FKP in der ReLi, wenn möglich noch höher sehen, jedoch nicht als Fahrstuhlmannschaft, sondern etabliert.

Ich schließe mich da Karsten an. Wenn jemand meint, es besser machen zu können, dann soll er sich in der MV zur Wahl stellen, sein Konzept vortragen und die Mitglieder, als höchstes Organ des Vereins, können dann wählen.
Ich gehe mal davon aus, daß die massiven Kritiker hier alle Mitglider sind.

Bis dahin sollte jeder, dem am Verein was liegt, den Verein auch unterstützen und nicht alles schlecht reden, die Fakten verdrehen.

Erinntert euch an die WM 1974 ... danach ging es beim FC Bayern auch recht dramatisch zu, bis er 1979 direkt vor der Insolvenz stand. Ein stetes Arbeiten, allen Unken zu Trotze, ... den Rest kennt ihr ...

Habe fertig ...

Benutzeravatar
Runner
Weltklassespieler
Beiträge: 1317
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 16:43
Wohnort: Pirmasens

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon Runner » Sa 13. Apr 2013, 11:03

@FLW

Deinen gesamten Beitrag kann ich eigentlich nur noch als Realsatire beschreiben ohne jetzt näher darauf einzugehen. Und ja, ich hoffe bei den nächsten Wahlen findet sich ein neuer Vorstand der hier den ganzen Müll der hier installiert wurde (auch u. hauptsächlich von der jetzigen "Troika") endlich beiseite räumt.

Übrigens wurde der Verein auf dem 2. Tabellenplatz, drei Punkte hinter dem Tabellenführer, bei einem Spiel weniger übergeben. Was Ihr daraus gemacht habt u. vor allen Dingen wie Ihr das gemacht habt, ist Himmelschreiend. IHR SEID DAS PROBLEM!!
Das Haus gehört der Bank, das Auto meinem Arbeitgeber, meine Frau Vögelt mit meinen Nachbarn u. meine Kinder hab ich herausgefunden sind von dem platonischen Freund meiner Frau. Aber man soll ja optimistisch in die Zukunft schauen :-)

Hellraiser
Profispieler
Beiträge: 761
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:09

Re: FKP vs FCS U23

Beitragvon Hellraiser » Sa 13. Apr 2013, 11:35

flw hat geschrieben:Könnte es vielleicht auch sein, daß die Troika das Beste aus dem macht, was hinterlassen wurde?

Wir haben leider nicht die Rückendeckung eines Politikers oder einer Stadt, die realitätsfremdes Handeln auffängt.
Neben dem Konzept der Jugendarbeit, wird auch gänzlich die U23 unterschlagen, die im letzten Amtsjahr des Vorgängers noch abgemeldet werden sollte. Jetzt wird sie um den Einzug in die Landesliga kämpfen und dafür entsprechend gestärkt, da die Erste im Titelkampf nichts mehr zu melden hat.

Ein Reifeprozess, dessen Früchte noch nicht erntereif sind, jedoch die eine oder andere Blüte durchaus zu sehen ist.
Nebenbei bemerkt, wurden unter der Diktatur so mancher Sponsor (oder Potentielle) vergrault. Vielleicht bringt das aktuelle Spiel nicht den erhofften Erfolg, doch wirtschaftlich und auf lange Sicht auch sportlich, wird seriös gearbeitet und das wiederum ist eine gesunde Basis für zukünftige Sponsoren.

Fans, die den schnellen Erfolg fordern, seien aufgefordert, starke Sponsoren zu finden, die entsprechend das Geld für eine starke Mannschaft aufbringen. Dabei meine ich nicht, daß unsere schwach ist. Es bedarf auch Ersatz für die angeschlagenen und verletzten Spieler, damit diese nicht geschwächt und mit Schmerzen auflaufen müssen, teils ohne Training in aufeinander folgenden, englischen Wochen.

Natürlich will auch ich unseren FKP in der ReLi, wenn möglich noch höher sehen, jedoch nicht als Fahrstuhlmannschaft, sondern etabliert.

Ich schließe mich da Karsten an. Wenn jemand meint, es besser machen zu können, dann soll er sich in der MV zur Wahl stellen, sein Konzept vortragen und die Mitglieder, als höchstes Organ des Vereins, können dann wählen.
Ich gehe mal davon aus, daß die massiven Kritiker hier alle Mitglider sind.

Bis dahin sollte jeder, dem am Verein was liegt, den Verein auch unterstützen und nicht alles schlecht reden, die Fakten verdrehen.

Erinntert euch an die WM 1974 ... danach ging es beim FC Bayern auch recht dramatisch zu, bis er 1979 direkt vor der Insolvenz stand. Ein stetes Arbeiten, allen Unken zu Trotze, ... den Rest kennt ihr ...

Habe fertig ...


Reifeprozesse dauern ihre Zeit,..so siehts einfach mal aus.

Wenn die 2. aufsteigt passt es.

100%agree
Egal wer kommt, es muss ein SIEG her!!


Zurück zu „Archiv 2005-2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste