Morgen in der PZ

Blauer
Auswahlspieler
Beiträge: 316
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 11:37

Re: Morgen in der PZ

Beitragvon Blauer » Sa 29. Jun 2013, 14:52

Hat jemand genaue Informationen was die Vereinsführung vom FKP zugesagt hat.

Auszug der Rheinpfalz von Heute .

Zweibrücker Antworten in den Stadionfragen

Nach den Gesprächen über eine Umrüstung des Westpfalzstadions deutet sich ein Ende der Ungewissheit in der Stadionfrage an. Der SVN darf bis zu fünf Heimspiele in Pirmasens austragen, bis dahin könnte das Zweibrücker Stadion aufgerüstet sein – wenn die Finanzierung der Einrichtung eines Fanblocks und der Umzäunung eines Teilbereichs des Stadions geklärt ist und der Umbau von der Stadt genehmigt wird. Ziel ist, dass der SVN das Spiel gegen Wormatia Worms am letzten September-Wochenende, das von der Polizei als eines von sechs Risikospielen eingestuft ist, daheim austrägt.

Wie flexibel die Regionalliga ist, zeigte sich gestern, als es um die Sicherheitsbeurteilungen von Spielen ging. Hätte die Polizei zugestimmt, dann hätte das erste Saisonheimspiel am 27. Juli gegen Mitaufsteiger SpVgg Neckarelz auch im Westpfalzstadion ausgetragen werden können. Da an diesem Tag aber das Zweibrücker Stadtfest seinem Höhepunkt entgegen geht, wollten die Ordnungshüter keinen zweiten Einsatzort.

Kluberer
Profispieler
Beiträge: 965
Registriert: Sa 7. Apr 2007, 00:03
Wohnort: Pirmasens

Re: Morgen in der PZ

Beitragvon Kluberer » Sa 29. Jun 2013, 15:17

Es war ja für Dienstag eine Pressemitteilung avisiert. Leider kam die scheinbar nie. Das deudet darauf hin, dass die Berichterstattung am Dienstag vollständig war.

Ich bin gespannt wann es in ZW richtig knallt. Kann sich jemand vorstellen dass Jung und Rubeck (beide im positiven Sinne völlig bekloppt) harmonisch miteinander arbeiten können. Eher macht Hilde 34 Saisonspiele ohne Verletzung. Das geht nicht gut.

Benutzeravatar
Knut
Admin
Beiträge: 979
Registriert: Do 20. Mai 2010, 09:33

Re: Morgen in der PZ

Beitragvon Knut » Sa 29. Jun 2013, 15:24

Dieses ganze Schmierentheater ist ein Schlag ins Gesicht eines jeden FKP'lers.
Am Anfang hieß es, OB UND FKP sind dagegen, das die Schnorrer in PS spielen.
Jetzt plötzlich werden DOCH Spiele hier veranstaltet, und der FKP kann dann schauen, wo er und auf welchem Rasen er seine weiteren Spiele absolviert.
Die Zweibrücker - und wohl auch der Rest im ganzen Südwesten - lachen sich über die Stadt Pirmasens und den FKP kaputt. Frechheit siegt halt, und anständig finanzierte Vereine gucken danach dumm und bedröppelt aus der Wäsche.
Schade eigentlich, das bis jetzt noch nichts zu hören war weder vom OB noch von unserer Vorstandsschaft zu diesem Thema. Es würde mich auch interessieren, ob der FKP jetzt sogar sein Eigentum ( Geschäftsstelle und Kabinentrakt) den Schnorrern zur Verfügung stellt. Aber vielleicht steht dazu ja mal irgend etwas in der Zweibrücker Rheinpfalzausgabe, denn in Pirmasens wird das nicht veröffentlicht werden.
Und das Zweibrücker Stadtfest ist bereits ein Grund, hier in Pirmasens zu spielen??? Da lach ich mich ja weg. Und der FKP soll dann auch noch Getränke und Essen für vielleicht 200 Zuschauer übernehmen. Abzüglich der Kosten wird da sicherlich ein Minus in der Kasse sein.
Ein klärendes Wort an die Mitglieder wäre mehr als überfällig. Und am 27.7.2013 habe ich sicher keine Zeit, um ins Stadion zu gehen. :autsch:
Signatur? Bitte wenden ...

michaelo
Jugendspieler
Beiträge: 71
Registriert: So 3. Jun 2012, 17:21

Re: Morgen in der PZ

Beitragvon michaelo » So 30. Jun 2013, 01:44

Knut hat geschrieben:
michaelo hat geschrieben:Nur haben die Verantwortlichem des FKP leider rein garnichts zu melden.

Ach, und über das Eigentum des FKP im Stadion ( wie z.B. Kabinentrakt, Geschäftsstelle und Möbel) bestimmt wer??? Tipp von mir: Santa Claus ist es nicht!


Knut hat geschrieben:
michaelo hat geschrieben:Der Kabinentrakt wird nicht benötigt, ebenso die Geschäftsstelle.

Ach, und wo wird geduscht? Scheinst ja als SVN-Fan das schnorren und das stinken gewöhnt zu sein. :lachschlapp:


Wer zuletzt lacht ...

:lachschlapp: :lachschlapp: :lachschlapp: :applaus:

Kluberer
Profispieler
Beiträge: 965
Registriert: Sa 7. Apr 2007, 00:03
Wohnort: Pirmasens

Re: Morgen in der PZ

Beitragvon Kluberer » Do 4. Jul 2013, 20:01

Also der SVN tut mir langsam leid. Ich habe riesen Respekt vor der sportlichen Leistung der Mannschaft und vor allem vor dem Trainerteam und sage mit Hochachtung Glückwunsch. Aber die Verantwortlichen Funktionäre im Hintergrund sind doch anscheinend völlig unfähig. Lt. Rheinpfalz von heute stellen die Anträge für Zuschüsse ohne mal wenigstens Kostenvoranschläge eingeholt zu haben. Mir fehlen bei so viel Unfähigkeit die Worte. Seit März haben sie Zeit gehabt die Rahmenbedingungen zu klären und kommen einfach nicht in die Hufe. Rubeck ist wohl der einzige dort, der sein Geschäft versteht und absolut gute Arbeit leistet. Den Rest kann man in der Pfeiffe rauchen.

Benutzeravatar
Mike Molto
Jugendspieler
Beiträge: 75
Registriert: Do 24. Aug 2006, 19:22
Wohnort: in einem Haus, früher unter der Streckbrücke

Re: Morgen in der PZ

Beitragvon Mike Molto » Do 4. Jul 2013, 21:27

Nun ja, ich denke Mal, Mitleid ist nicht ganz der richtige Ausdruck, schließlich ist der Vorstend des SVN ja wohl demokratisch gewählt und wie heißt das Sprichwort so schön? "Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber"

Aber mal im Ernst, ich hätte da, was die Heimspiele des SVN angeht noch einen ganz anderen Vorschlag. Etwas weiter östlich von hier, so auf halber Strecke zwischen LD und SP befindet sich ein kleines, regionalligataugliches Stadion, welches seit längerer Zeit leer steht. Vor einigen Jahren versuchte dort bereits ein gewisser Herr J.R. mit Hilfe eines einzigen (oder ganz weniger) Sponsoren, einen Dorfklub (also ahnlich SNV) ohne eigene Jugend, ohne zweite Mannschaft, im wesentlichen durch Abwerben talentierter Spieler, welche andere Vereine ausgebildet hatten, in die Regionalliga zu führen. Das Ergebnis kennt man. Sponsor leider verstorben, Verein in Insolvenz, aus dem Vereinsregister gelöscht.
Das wäre doch eine geeignete Spielstätte. Ich bin mir sicher, der Trainer des SVN kennt den Weg dorthin recht gut. Historie´s repeating (Propellerheads)

Mahlzeit und Gute Nacht John Boy!


Zurück zu „Archiv 2005-2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste