Aufstiegsregelung für neue RL geändert???

Rund um den Fussball
Benutzeravatar
Jay-Jay
Nationalheld
Beiträge: 2881
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 20:17
Wohnort: Pirmasens

Aufstiegsregelung für neue RL geändert???

Beitragvon Jay-Jay » Fr 8. Jun 2007, 14:55

Wird's doch nicht so einfach??? Steigen überhaupt 4 Mannschaften aus der OL Südwest auf??

Sieht nicht so aus!!! Oder habe ich hier irgendetwas falsch verstanden??
Leider ist kein Datum in dieser Pressemitteilung. Diese kann ja aber nicht so alt sein, wenn es unter "Aktuelles" steht.

Das habe ich auf der Seite des Fussball Regionalverbandes Südwest gefunden!!
http://www.frv-suedwest.de/
Dort unter "Aktuelles" nachsuchen. Thema: "Zukunft der Oberliga Südwest"



Fußball-Regionalverband „Südwest“



FRV „Südwest “ – Villastr. 63a - 67480 Edenkoben


Internet:

E-Mail:

Telefon:


http.//www.swfv.de/frv.htm

frv@swfv.de

06323 / 94936 60

PRESSEMITTEILUNG

Präsidium des Fußball-Regionalverbandes „Südwest“ begrüßt Vorschläge der Kommission Spielklassenstruktur zur Organisation der künftigen fünften Spielklasse.

Das Präsidium des FRV „Südwest“ hat sich in seiner Sitzung am vergangenen Freitag in Edenkoben ausführlich mit den Vorschlägen der Kommission Spielklassenstruktur des Deutschen Fußball-Bundes beschäftigt, die am Vortag in Frankfurt erarbeitet wurden und sich auf die Zuständigkeit der Regionalverbände für die künftige fünfte Spielklasse sowie die Aufstiegsregelungen in die künftige dreigeteilte Regionalliga beziehen.

Ausdrücklich begrüßt wurde dabei der Vorschlag, wonach den Regionalverbänden eine bestimmte Anzahl von Aufstiegsplätzen in die neuen Regionalligen zugestanden wird und die Regionalverbände in eigener Zuständigkeit regeln können, wie sie die Zahl der möglichen Aufsteiger ermitteln.

Nach derzeitigem Diskussionsstand sollen aus den neu zu bildenden drei Regionalligen jeweils vier Vereine absteigen und demzufolge 12 Vereine aus den Oberligen bzw. anderen direkt untergeordneten Ligen aufsteigen: Aus den Regionalverbänden Nord und Nordost könnten jeweils zwei Vereine aufsteigen, aus dem Regionalverband Süd vier und aus den beiden Regionalverbänden West und Südwest zusammen ebenfalls vier.

Für den FRV „Südwest“ würde dies bedeuten, dass die Oberliga beibehalten werden kann. Dass der Meister der Oberliga Südwest direkt in die Regionalliga aufsteigen kann, ist somit wohl auch gewährleistet. Mit dem Regionalverband West wäre noch zu verhandeln, ob nicht auch dem Zweiten der Oberliga „Südwest“ ein Aufstiegschance eingeräumt werden kann, etwa durch Qualifikationsspiele gegen einen dritten Aufstiegsanwärter aus dem Westen.
Was die Verzahnung der Oberliga (5. Spielebene) mit den direkt untergeordneten Spielklassen betrifft (Anzahl der Absteiger aus und Aufsteiger in die Oberliga), so kann dies der Regionalverband in Zusammenarbeit mit den drei Landesverbänden Südwest, Rheinland und Saarland ebenfalls selbst entscheiden. Auch die Frage möglicher Zulassungskriterien für die Oberligavereine im wirtschaftlichen, infrastrukturellen und technisch-organisatorischen Bereich liegt in den Händen und damit der Zuständigkeit des Regionalverbandes Südwest.

Das Präsidium begrüßt weiterhin den Vorschlag der Kommission, die Zuständigkeit in Sachen „Sicherheit in den Stadien“ der dafür neu gegründeten Task Force (gegen Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus) des DFB und der DFL zu übertragen, weil dort zahlreiche Experten tätig sind, die sich mit den baulichen und sicherheitstechnischen Voraussetzungen in den Stadien bestens auskennen. Es besteht im Präsidium der einhellige Wunsch, dass die Task Force rasch zu Ergebnissen kommt, damit die betroffenen Vereine frühzeitig wissen, was auf sie zukommt.

Den Vorschlägen der Kommission muss noch das DFB-Präsidium des zustimmen.
FKP .... für unsere Region ... und unsere Region für "Die Klub" !!

Benutzeravatar
MENGUS
Auswahlspieler
Beiträge: 270
Registriert: Do 15. Mär 2007, 11:01
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Beitragvon MENGUS » Fr 8. Jun 2007, 15:02

Du hast tatsächlich was falsch verstanden.

Es ist lediglich gemeint, wie viele Mannschaften aus den neuen Oberligen nach der Saison 08/09 in die neue 3-gleisige Regionalliga aufsteigen!!

:autsch: :ok: :ok: :ok:

Hast du mir einen Schrecken eingejagd...

Benutzeravatar
Jay-Jay
Nationalheld
Beiträge: 2881
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 20:17
Wohnort: Pirmasens

Beitragvon Jay-Jay » Fr 8. Jun 2007, 15:05

Oh, sieht aus als hast du Recht.

Sie schreiben von den "neuzugründenden Regionalligen" ...

Mann, bin ich erschrocken, als ich die Sache gelesen habe :? ... jetzt geht's wieder! :)
FKP .... für unsere Region ... und unsere Region für "Die Klub" !!

Benutzeravatar
Jay-Jay
Nationalheld
Beiträge: 2881
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 20:17
Wohnort: Pirmasens

Beitragvon Jay-Jay » Fr 8. Jun 2007, 15:06

:autsch:

:oops:
FKP .... für unsere Region ... und unsere Region für "Die Klub" !!

Benutzeravatar
butcher
Nationalheld
Beiträge: 2777
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 21:30
Wohnort: Pirmasens

Beitragvon butcher » Fr 8. Jun 2007, 15:40

Jay-Jay hat geschrieben::autsch:

:oops:



calm down, Du warst einfach schon ein Jahr weiter wie dann andere Vereine uns in die neue 3 geteilte Regionalliga evt. folgen können :D

http://sport.ard.de/sp/fussball/news200704/13/neue_regionalliga.jhtml

Unter dieser dritten Liga gibt es dann eine dreigleisige Regionalliga. Da spielen dann die 17 Mannschaften aus den Staffeln Nord und Süd, die nicht den Sprung in die dritte Liga geschafft haben. Genauer gesagt: Neun Vereine der Regionalliga Nord sowie acht Klubs der Regionalliga Süd.
Hinzu kommen die jeweils sechs bestplatzierten Mannschaften der Oberliga Nord und Nordost sowie die vier besten Teams der Oberligen Hessen, Nordrhein, Westfalen, Baden-Württemberg, Südwest und Bayern. Den letzten freien Startplatz in den Regionalligen erhält eine weitere Mannschaft aus dem Bereich des Nordostdeutschen Fußball-Verbandes.Das alles hat der DFB am Freitag (13.04.07) bei seiner Präsidiumssitzung in Frankfurt am Main beschlossen.
Ei wie gut, dass niemand weiß, auf wen und was ich alles ScheXX


„Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.“
Aldous Huxley

Benutzeravatar
butcher
Nationalheld
Beiträge: 2777
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 21:30
Wohnort: Pirmasens

Beitragvon butcher » Mi 27. Jun 2007, 09:05

Neue Idee zur Aufstiegsregelung aus der ehemaligen Bundeshauptstadt ...

MEISTERRUNDE

Viol: „Wir werden Meister!”


Von ACHIM BEHN

Bonn – Das leidige Thema Ligastrukturreform. Kommende Saison müssen die Löwen unter die ersten vier, um die Klasse zu halten. Zu wenig für die Verantwortlichen: Mäzen John Viol will Meister werden und doch noch in die dritte Liga aufsteigen. Die Löwen haben einen sensationellen Vorschlag beim DFB eingereicht.
John Viol: „Es kann doch nicht sein, dass wir nur um den Klassenerhalt spielen dürfen. Wer Meister wird, muss auch eine Chance haben, in die Dritte Liga zu kommen.“
Hintergrund: Ab der Saison 2008/09 stellt der DFB die Ligen neu auf. Unter der 1. und 2. Bundesliga wird eine eingleisige 3. Liga eingerichtet. Darunter folgen – als dann vierte Ligen – drei Regionalligen. Für die sich jeweils die ersten vier der jetzigen Oberligen und 17 Teams aus den bisherigen Regionalligen qualifizieren.
Konstruktive Kritik aus der Bundesstadt: „Die Meister der bisherigen vierten Ligen sollen um zwei Plätze in der neuen 3. Liga spielen. Das kann in einer Meisterrunde passieren. So gibt es noch einmal einen besonderen Anreiz, tatsächlich die beste Mannschaft der Liga zu werden“, so Viol.

Und er will möglicher Manipulation vorbeugen. „Die ganzen Zweitvertretungen von Profi-Clubs könnten sonst gezielt füreinander spielen und die ersten Plätze aufteilen.“
Der Antrag des Bonner SC ist schriftlich an den DFB gegangen. Demnächst stehe ein persönlicher Termin in Frankfurt an.
Fest steht schon, dass der BSC einen weiteren Innenverteidiger verpflichtet hat. Mit Stefan Oventrop haben die Verantwortlichen einen „hoffnungsvollen“ Nachwuchsspieler von der U23 des 1. FC Köln verpflichten können. Fraglich ist immer noch, wie es mit Kapitän Oliver Risser weitergeht. BSC-Vize Bernd Lehmann: „In den kommenden Tagen wird entschieden.“
:roll:

http://www.express.de/servlet/Satellite?pagename=XP/index&pageid=1006361736814&rubrik=268&artikelid=1182012919390
Ei wie gut, dass niemand weiß, auf wen und was ich alles ScheXX


„Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.“
Aldous Huxley


Zurück zu „Fussball Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast