Was machen unsere ehemaligen Jugendspieler!

Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Was machen unsere ehemaligen Jugendspieler!

Beitragvon Clayton » So 23. Aug 2009, 20:21

Sammelthread für alles was unsere ehemaligen angeht ;)

Nach dem Wechsel lief es zunächst besser. Der eingewechselte Marius Diebold bediente Felix Müller, der den Ball 30 Meter nach vorne trieb und in den Strafraum eindrang. Hier kam es zu einem Gestochere, in dessen Verlauf der Ball Müller wieder vor die Füße sprang. Der Neuzugang vom FK Pirmasens spielte noch einen Gegenspieler aus und spitzelte die Kugel zum 0:1 ins Netz (49.)


Quelle: TSG Hoffenheim
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

Benutzeravatar
linkedeeler
Weltklassespieler
Beiträge: 1515
Registriert: Do 6. Okt 2005, 00:01

Re: Was machen unsere ehemaligen Jugendspieler!

Beitragvon linkedeeler » Mo 24. Aug 2009, 21:50

U17 gewinnt 4:0 gegen Pirmasens

Die U17 des SC Freiburg hat am Sonntag ihr erstes Heimspiel in der neuen Saison der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest 4:0 (2:0) gegen den Aufsteiger FK Pirmasens gewonnen. Zum verdienten Sieg trafen vor der Pause Raphael Kiefl (3.) und Oguzhan Tasli (15.). Nach dem Seitenwechsel war Tasli (45.) erneut erfolgreich, das vierte Tor erzielte Christopher Ludy (70.).


Quelle: SC Freiburg

Benutzeravatar
linkedeeler
Weltklassespieler
Beiträge: 1515
Registriert: Do 6. Okt 2005, 00:01

Re: Was machen unsere ehemaligen Jugendspieler!

Beitragvon linkedeeler » Mo 24. Aug 2009, 22:05

1899 Hoffenheim – FC Bayern München 2:1 (0:0)

Hoffenheim: Strähle – Gruber, Timo Helfrich, Neupert, Tedesco – Lensch (78. Kotaidis), Schäfer, Hofmann – Recktenwald (65. Schmidt), Kirchner (75. Xanthopoulos) – Sökler (84. Szarka).

Bayern: Bortel – Kayser, Hauswirth, Köz, Vitzthum (62. Dombrowka) – Vatany – Dreier (83. Duhnke), Knasmüllner, Chessa (58. Strieder) – Lehn (68. Steimel), Feiersinger.

Tore: 1:0 Gruber (46.), 1:1 Feiersinger (54.), 2:1 Neupert (58., Strafstoß). Zuschauer: 900. Schiedsrichter: Jonas Weickenmeier (Mühlheim).


Quelle: TSG Hoffenheim

Benutzeravatar
butcher
Nationalheld
Beiträge: 2777
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 21:30
Wohnort: Pirmasens

Re: Was machen unsere ehemaligen Jugendspieler!

Beitragvon butcher » Sa 29. Aug 2009, 22:50

Timo ist leider verletzt, seine Mannschaft spielte 3:3 gegen den KSC.

Das wird umso schwieriger, weil Timo Helfrich mit einem Muskelfaserriss nicht zur Verfügung steht und mit Kapitän Robin Neupert auch der zweite Innenverteidiger verletzungsbedingt auszufallen droht. „Wir werden auf jeden Fall besser spielen, als gegen Bayern", sagt Streichsbier mit Blick auf die nervöse erste Hälfte beim 2:1-Erfolg. „Wir sind noch lange nicht da, wo wir hinwollen, aber das ist am Saisonanfang normal."


http://achtzehn99.de/u19-erwartet-ksc-u17-muss-bei-den-l-wen-ran/

Hoffe du bist bald wieder fit!
Ei wie gut, dass niemand weiß, auf wen und was ich alles ScheXX


„Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.“
Aldous Huxley

Benutzeravatar
Roberto
Profispieler
Beiträge: 877
Registriert: Di 1. Sep 2009, 13:30

Re: Was machen unsere ehemaligen Jugendspieler!

Beitragvon Roberto » Mo 12. Okt 2009, 22:24

Während sich Helfrich (als Jungjahrgang !) und Ludy mittlerweile Stammplätze erkämpft haben, stinkt Müller immer mehr ab. Zuletzt nurmehr eingewechselt nachdem er in den Spielen zuvor immer weniger Einsatzzeit bekam. Immanuel Höhn hat sich in seinem zweiten A-Jugend Jahr nun auch beim SCF durchgesetzt und sogar gegen die Bayern getroffen. :applaus:

Benutzeravatar
Roberto
Profispieler
Beiträge: 877
Registriert: Di 1. Sep 2009, 13:30

Re: Was machen unsere ehemaligen Jugendspieler!

Beitragvon Roberto » So 15. Nov 2009, 21:48

Höhn - Helfrich 1:0 (0:0)

1:0 Höhn (64.) :applaus:

Benutzeravatar
butcher
Nationalheld
Beiträge: 2777
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 21:30
Wohnort: Pirmasens

Re: Was machen unsere ehemaligen Jugendspieler!

Beitragvon butcher » Di 17. Nov 2009, 09:09

Fussball
Felix Müllers erste Länderspielreise

RODALBEN. Nationaltrainer Stefan Böger hat den Rodalber Felix Müller für die beiden Länderspiele der deutschen U17-Fußballer am Mittwoch und Samstag in Rumänien nachnominiert. Der zu [...] Offensivspieler nimmt den Platz des Freiburgers Sebastian Knopp [..] ein. Böger hatte [..] am Samstag bei Hoffenheims 1:2-Niederlage gegen den SC Freiburg (mit dem kurz vor Schluss eingewechselten Christopher Ludy aus Clausen) beobachtet. (peb)



BRANDSP
:applaus:

Quelle Rheinpfalz
Ei wie gut, dass niemand weiß, auf wen und was ich alles ScheXX


„Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.“
Aldous Huxley


Zurück zu „B-Jugend“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste