Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Aktuelle Mitteilungen unseres FKP
Benutzeravatar
Knut
Admin
Beiträge: 948
Registriert: Do 20. Mai 2010, 09:33

Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon Knut » Mo 20. Feb 2017, 17:57

Profine engagiert sich beim FK Pirmasens
Dr. Mrosik macht sein Versprechen wahr


Dr. Peter Mrosik, Geschäftsführender Gesellschafter der profine Group, hat Wort gehalten. Nachdem er im Spätsommer des letzten Jahres angekündigt hatte, sich mit dem Präsidium des FK Pirmasens zu treffen, um eine Unterstützung seines Unterneh-mens für „die Klub“ zu besprechen, fand letzte Woche ein Treffen in Pirmasens statt.

„Wir hatten ein tolles Gespräch mit Herrn Dr. Mrosik, es war eine sehr angenehme Atmosphäre. Herr Dr. Mrosik hatte gleich in seinen Begrüßungssätzen ein tolles Geschenk für uns dabei, in dem er uns ein Vorbereitungsspiel des Bundesligisten FSV Mainz 05 in Pirmasens für den Sommer 2017 angekündigt hat. Dr. Mrosik hat dies bereits im Vorfeld mit der sportlichen Leitung von Mainz abgesprochen. Einfach klasse“, freut sich FKP-Präsident Manfred Hoffmann.

Profine ist seit Mitte 2015 mit seiner Marke Kömmerling Hauptsponsor des Bundesligisten FSV Mainz 05 und ermöglicht dadurch dem FK Pirmasens aus dem Spiel entsprechende Einnahmen zu generieren.

„Mir wurde erst in den letzten Monaten bekannt und bewusst, wie die frühere Firma und Familie Kömmerling mit dem FKP verbunden waren. Die Jugendarbeit dieses Vereins ist über die Grenzen von Pirmasens bekannt. Als einer der größten Arbeitgeber in Pirmasens fühle ich mich mit meinem Unternehmen auch in der sozialen Verantwortung, welcher wir gerecht werden wollen“, so der Geschäftsführende Gesellschafter der profine Group, Dr. Peter Mrosik.

Das FKP-Präsidium und die profine-Geschäftsführung haben vereinbart, sich in der kommenden Zeit noch einmal zu treffen, um eine mögliche Zusammenarbeit genauer zu besprechen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Signatur? Bitte wenden ...

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 906
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon Bulldog » Mo 20. Feb 2017, 18:00

Also das habe ich nicht mehr für möglich gehalten.
Respekt an die Verantwortlichen und natürlich
:applaus: :applaus: :applaus: :applaus:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6298
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon export 05 » Mo 20. Feb 2017, 18:53

Wahnsinn!!!! Gespannt was da am Ende alles rauskommt. Super Sache! Schön wenn sich pirmasenser Unternehmen auch in Pirmasens engagieren. Sehr schön! Zeigt auch dass was in den letzten Jahren hier entstanden ist auch gewertschätzt wird. Speziell auch die gute Jugendarbeit.

Wenn jeder Pirmasener in Pirmasens einkaufen würde, wenn Pirmasenser mehr zu Ihren Stadt stehen würden, würde es hier auch vieler Orts besser aussehen.

Die Zusammenarbeit Profine/Kömmerling und FKP freut mich wirklich sehr! Vor der Runde WAWI, jetzt Kömmerling, Framas war und ist bereits dabei, dazu Unicorn, Sport-Tec etc. Schön, einfach schön! Jetzt darf auch gerne noch die PSB mit ins Boot

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 906
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon Bulldog » Mo 20. Feb 2017, 21:36

export 05 hat geschrieben:Wenn jeder Pirmasener in Pirmasens einkaufen würde, wenn Pirmasenser mehr zu Ihren Stadt stehen würden, würde es hier auch vieler Orts besser aussehen.

@ export 05: Das ist sicherlich richtig aber wie kriegt es unser Verein manchmal gedankt.

Mir viel bei diesem Satz sofort wieder die Wasgau AG mit ihren vielen Märkten sowie Produktions- und Logistikstätten
in Pirmasens ein. Dabei schlägt es mir heute noch auf den Magen und ich könnt :brech: wenn man dann mit ansehen
muss, wen sich dieses Pirmasenser Unternehmen ausgesucht hat um seine Sponsorengelder abzuliefern.

Das gleiche galt auch bis heute für die Fa. Profine. Damit keine Missverständnisse entstehen. Ich erwarte von diesen
Pirmasenser Unternehmen nicht, dass sie einem Regionalligisten die gleichen Gelder zukommen lassen wie einem Höherklassigen
Verein. Aber ich erwarte, dass sie ihn nicht leer ausgehen lassen, wenn sie schon in der Lage sind als Sponsor aufzutreten.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon hotic » Di 21. Feb 2017, 06:03

Wasgau unterstützt den FKP doch , oder liege ich da falsch ?
Die Wasgau stellte doch unter anderem immer kostenlos das Essen für die Imbisse zu Verfügung.
Auch die Park sitzt doch da im Boot.
Wenn nicht oder nicht mehr bitte korrigieren.
Die Park wird es nicht gerne sehen , wenn man ins Internet dann Bilder stellt von Siegesfeiern der Mannschaft im Bus mit Bitburger in der Hand.
Da sollte man dann in Zukunft etwas cleverer sein.

Auch wenn es manche nicht gerne hören , für solche Unternehmen hat der FKP und die RL einfach nicht genug Werbe Potential.
Das kann man mit der 2.liga nicht vergleichen.
Der FKP ist und bleibt nur die Unterstützung durch Firmen die in irgendeiner Art mit dem Verein verbunden sind.
Bei einer Kosten Nutzen Rechnung das Unternehmen normalerweise bei Sponsoring durchführen,fällt der FKP und die RL durch.
Schön das man endlich mal was in Sachen Profine und FKP hört. Aber sind wir ehrlich, ich hätte nach so langer Zeit des Wartens ,etwas mehr erhofft als wir werden uns in Zukunft irgendwann noch mal zusammen setzen.
Schön das so ein Freundschaftsspiel stattfindet,aber da kommt leider nicht viel rum. Solche Spiele wurden früher viel mehr angenommen als heute.
Mit vielen Zuschauern und größeren Einnahmen rechne ich da nicht.
Na gut , warten wir mal ab was da eventuell noch kommt ,aber große Profine Sponsoren Gelder werden wir nicht erwarten können .
Aber ein Anfang ist endlich gemacht :applaus:

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 906
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon Bulldog » Di 21. Feb 2017, 09:23

hotic hat geschrieben:Auch wenn es manche nicht gerne hören , für solche Unternehmen hat der FKP und die RL einfach nicht genug Werbe Potential.
Das kann man mit der 2.liga nicht vergleichen.
Der FKP ist und bleibt nur die Unterstützung durch Firmen die in irgendeiner Art mit dem Verein verbunden sind.
Bei einer Kosten Nutzen Rechnung das Unternehmen normalerweise bei Sponsoring durchführen,fällt der FKP und die RL durch.


Mag sein, trotzdem sehe ich das anders. Ich wiederhole mich da zum x-ten mal, es kann einfach nicht sein, dass ein größeres
Unternehmen das in Pirmasens seinen Hauptstandort hat und jede Menge Mitarbeiter beschäftigt, die diesem Unternehmen
die Gewinne erwirtschaftet um als Sponsor überhaupt auftreten zu können, einen in der Regionalliga spielenden Fussballverein
vor Ort links liegen lässt.

Mag auch sein, dass eine Kosten Nutzen Rechnung erstellt wird. Man kann aber auch davon ausgehen, dass in diesen
Unternehmen viele FKP-Anhänger arbeiten, die es unter dem Punkt zusätzliche Mitarbeitermotivation durchaus mit Genugtuung
zur Kenntnis nehmen würden, wenn sie sehen, dass ihr Chef nicht nur Sponsorengelder woanders ausgibt, sonder auch in der
Lage ist, einen kleineren Verein aus der Stadt mit einem kleinen Betrag wertzuschätzen.

Mag auch sein, dass das eigentliche Problem daran liegt, dass die Chefs dieser Unternehmen nicht aus der Region stammen denn sonst
sähe die Sache sicher anders aus.

Um nichts anderes geht es hier.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6298
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon export 05 » Di 21. Feb 2017, 09:35

Denke eine Kosten / Nutzenrechnung geht kaum für einen Sponsor auf. Geht einfach ums Image.

Ich freue mich, wenn Firmen aus der Region auch etwas beisteuern. Stichwort auch soziale Verantwortung in der Region, wo man tätig ist.

Aber da drehen wir uns eh im Kreis.

Ein Anfang ist gemacht. Wie die Zusammenarbeit mit Profine/Kömmerling aussehen wird, muss man abwarten. Es ist auf jeden Fall ein gutes Zeichen und mich freut es.

Konzentration auf das Walldorf Spiel Männer!

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 450
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon Hobbes » Di 21. Feb 2017, 10:02

Schön, dass da was in die Gänge kommt. Ich hoffe, dass aus dem Freundschaftsspiel eine langfristige finanzielle Unterstützung wird.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon hotic » Di 21. Feb 2017, 10:25

Genau das ist der Punkt.
Die großen Unternehmen sind längst nicht mehr in Pirmasenser Hand.
Profine hat seinen Sitz in Troisforf , der Eigentümer kommt glaube ich aus Frankfurt.
Wasgau gehört Rewe :ok:
Kömmerling gehört Amerikanern
Der Chef von Park kommt glaube ich aus Heidelberg.

Die haben alle nix mit der Stadt oder gar dem FKP zu tun.
Das einzige was die mit Pirmasens zu tun haben ist das hier günstig produzieren können. Der Rest ist denen egal.

Mrosik wird den FKP unterstützen weil er dann seine Ruhe hat.
Was ich aber total vermissen sind die Stadtwerke Pirmasens . Der FKP ist einer der wenigen positiven Werbeträger der Stadt. Da kommt aber überhaupt nix .
Wenn ich da an anders Vereine und Städte denke ,wie zB Offenbach. Die gäbe es ohne große Unterstützung von Seiten der Stadt und ihrer Gesellschaften schon lange nicht mehr.

Die Welt ist leider so und die Welt wird noch schlimmer.
Daran können wir hier im Forum und der FKP Vorstand leider nix ändern.
Der Vorstand kann nur versuchen irgendwie überall etwas mitzunehmen,auch wenn es jedesmal nicht viel ist .
Und das machen Sie meiner Meinung sehr gut.
Zuletzt geändert von hotic am Di 21. Feb 2017, 10:30, insgesamt 1-mal geändert.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6298
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon export 05 » Di 21. Feb 2017, 10:29

Wasgau gehört zu REWE ;)

Aber an sich richtig. Aber nochmal, wir drehen uns im Kreis.

Freuen wir uns über jede Firma, welche hier mithelfen will. Der Anfang ist gemacht, was jetzt am Ende dabei rauskommt, muss man sehen. Mich freut es auf jeden Fall.

Denke Ring, Vollberg und Hoffmann haben auch schon einige Klinken geputzt. Hier ist die Frage, wie es nach den 3 weiter geht. Auch Sponsoren wollen Planungssicherheit.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon hotic » Di 21. Feb 2017, 10:32

Edeka Rewe oder Aldi. Ist das nicht sowieso alles das selbe :ok:
Bin ja auch nicht allwissend

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 906
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon Bulldog » Di 21. Feb 2017, 12:01

export 05 hat geschrieben:Freuen wir uns über jede Firma, welche hier mithelfen will. Der Anfang ist gemacht, was jetzt am Ende dabei rauskommt, muss man sehen. Mich freut es auf jeden Fall.


So sieht es aus, es ist ja eine überaus positive Nachricht auf die wir alle gehofft haben. Was daraus am Ende wird
wird man sehen. Es ist jedenfalls ein zusätzlicher Stein angestoßen, vielleicht werden es ja noch mehr.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 450
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon Hobbes » Di 21. Feb 2017, 13:54

Die Stadtwerke kooperieren doch mit der Klub, oder?

Es gibt diesbezüglich auf jeden Fall Werbung auf Plakaten und Bussen in der Stadt.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6298
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon export 05 » Mi 22. Feb 2017, 11:32

Stadtwerke sind Partner. Werbebande im Stadion, Werbung mit dem FKP als Werbeträger (Power für Pirmasens) auf Plakaten und Bussen. Was dabei rum kommt, weiß ich aber auch nicht.

Gibt aber noch mehr sehr gute Firmen in Pirmasens! Vor ewigen Zeiten hatte ich ja bereits einige aufgelistet, von denen jetzt mit WAWI und hoffentlich bald auch Profine, wieder 2 im Boot sind. Mit Framas, Ring, Sport-Tec, Euler, Unicorn, Caprice, Tom Tailor, Park usw. sind schon einige im Team. Dazu Lotto RLP.

In PS ansässig u.a.: Wakol, PSB, Peter Kaiser, Kennel & Schmenger, Schmenger, Wilhelm Textil, Reppa, Sparkasse Südwestpfalz, VR Bank Pirmasens, Wasgau, Semmler, G&G Preißer, Schönd & Sandt, Central Garage Jung, Stoltmann usw.
In der Nähe: Uniplast, Marke, Schuhmacher Packaging, Josef Seibel Schuhe, Lugina Waldläufer, Reno...

Alles ohne Garantie, da ich nicht genau weiß, ob nicht doch noch einer sich bereits engagiert oder ähnliches. Zudem haben wir noch einige andere Sponsoren (600er Klub). Die o.g. Firmen sind ja nur Beispiele.
Zuletzt geändert von export 05 am Mi 22. Feb 2017, 11:50, insgesamt 1-mal geändert.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Profine engagiert sich beim FK Pirmasens

Beitragvon hotic » Mi 22. Feb 2017, 11:49

Josef Seibel Schuhe ist gut :ok: vielleicht haut der SCH Vorstand in Zukunft sein Geld bei uns rein.


Zurück zu „Pressemitteilungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast