Personalien für 2018/19

Aktuelle Mitteilungen unseres FKP
export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6930
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon export 05 » Di 17. Apr 2018, 09:16

http://www.pirmasenser-zeitung.de/nachr ... chuetteln/
Soviel zu Helfrich. Bin froh dass der Kelch an uns vorbei gezogen ist. Ist auch schon 26 und hat die letzten Jahren nur in tieferen Klassen rumgekickt. Körperlich auch nicht da, wo man für die OL sein sollte. Ob es menschlich gepasst hätte sein auch mal dahingestellt.

goldi
Auswahlspieler
Beiträge: 394
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 09:40
Wohnort: draußen vom walde

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon goldi » Di 17. Apr 2018, 21:19

Helfrich :wus: :autsch:
Özdelik :ballverliebt: :ballverliebt: :ballverliebt: super fuller, technisch stark, ballsicher und einen super vorm Tor
Hecker: von der Spielanlage ähnelt er Singer, sau schnell, körperlich aktiv, bisher Landesliga ob er auch höher zurecht kommt? Was ich bisher von ihm und seiner Entwicklung schon in der Jugend gesehen habe trau ich ihm das zu :ok:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6930
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon export 05 » Mi 18. Apr 2018, 09:17

Danke Goldi für deine Einschätzung!

Hecker muss man sehen. Bisher nur unterklassig gekickt. Aber als Perspektivspieler in der U23 vorgesehen. Denke man hat auch die Region im Blick. Wenn man einen talentierten Spieler sichtet, warum ihm nicht eine Chance geben. Die Klub mit Peter Tretter und Co. ist bekannt dafür junge Spieler zu fördern (siehe Heinze, Osee, Singer, Grieß, Hamann, Grünnagel etc.).

Den anderen Neuzugang kann ich mir auch als Fischers verlängerter Arm vorstellen. Mit 32 Jahre hat er Erfahrung und kann der jungen Truppe sicherlich auch in schwierigen Partien helfen, zumal man auch sehen muss was aus Böhr wird nach seiner schweren Verletzung.
Ist auch erfahrenen genug um mal bei der ersten Mannschaft auszuhelfen.

Talla70
Auswahlspieler
Beiträge: 379
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 18:00

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon Talla70 » Mi 18. Apr 2018, 15:32

export 05 hat geschrieben:Danke Goldi für deine Einschätzung!

Hecker muss man sehen. Bisher nur unterklassig gekickt. Aber als Perspektivspieler in der U23 vorgesehen. Denke man hat auch die Region im Blick. Wenn man einen talentierten Spieler sichtet, warum ihm nicht eine Chance geben. Die Klub mit Peter Tretter und Co. ist bekannt dafür junge Spieler zu fördern (siehe Heinze, Osee, Singer, Grieß, Hamann, Grünnagel etc.).

Den anderen Neuzugang kann ich mir auch als Fischers verlängerter Arm vorstellen. Mit 32 Jahre hat er Erfahrung und kann der jungen Truppe sicherlich auch in schwierigen Partien helfen, zumal man auch sehen muss was aus Böhr wird nach seiner schweren Verletzung.
Ist auch erfahrenen genug um mal bei der ersten Mannschaft auszuhelfen.


Der andere Neuzugang war 2 x in den letzten 3 Jahren Torschützenkönig in der Verbandsliga. ist daran "Schuld" das Büchelberg so weit oben spielt, hat Kontakte ohne Ende, hätte ohne Probleme höher spielen können und wird die Dinger auch in der Regionalliga reinknallen. Ist superloyal, ging zwischendurch zu Büchelberg zurück, weil sein Chef ihn gefragt hatte, ob er dort helfen kann. Aus Loyalität zu seinem Chef hat er das gemacht.

Schätze ihn stärker als unsere jetzigen Stürmer ein, obwohl die auch gut sind.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6930
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon export 05 » Mi 18. Apr 2018, 16:16

Hört sich doch gut an! Bin auf Özcelik gespannt. Wie gesagt, Peter Tretter wollte den ja schon im Winter. Etwas Erfahrung schadet uns auch nicht. Sollte aber auch klar sein dass zwischen VL und OL große Unterschiede sind und zur Regionalliga sogar Welten liegen.
Bin positiv gespannt.

Eben auch mal bei Transfermarkt nachgeschaut. Vieler unserer Jungs sind mit Verträgen ausgestattet (Hamann, Steil und Becker bis 2020), aber auch Grieß, Osee, Grünnagel, Kläs, Bürger, Freyer und Krob mit Verträgen bis 2019.

Nicht übel!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6930
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon export 05 » Do 19. Apr 2018, 12:20

Özcelik gestern in der Rheinpfalz: Er will nochmal höherklassig spielen und hat einfach Lust auf Fußball spielen. Keine Gedanken an Trainingspläne etc. Er hat bereits mit trainiert und ist vom mannschaftlichen Kollektiv sehr angetan.

Hinter-mailand
Jugendspieler
Beiträge: 32
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:12

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon Hinter-mailand » Fr 20. Apr 2018, 18:12

2 neue für die Klub :oleole:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6930
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon export 05 » Fr 20. Apr 2018, 23:18

Hodel als TW Trainer (nach Abgang Steigel) und als Stand-by macht Sinn. Einer der besten Torhüter der letzten Jahre.

Jorrin muss man sehen. Spielt eine super Runde in der Verbandsliga, ob es für mehr reicht? Er war ja schon einmal hier.

Beiden viel Glück und herzlich willkommen!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6930
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon export 05 » Sa 21. Apr 2018, 10:13

Christian Hahn von Alzey bei uns im Gespräch. 20 Jahre alt, bisher VL gespielt, linkes Mittelfeld

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6930
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon export 05 » So 22. Apr 2018, 06:17

Hotic hat ja Simon (FSV Jägersburg) und Andreas (Röchling) als mögliche Neuzugänge genannt.

Steven Simon, linker Verteidiger, 24 Jahre
- wurde auch schon in der Presse genannt.

Maike Andreas, 6er, 21 Jahre
- wohnhaft in Trulben

Beides gute Kicker. Bei Andreas stellt sich die Frage, ob man den finanziell überhaupt stemmen kann. Ginng damals nach MZ um Profi zu werden. Ist meines Wissens nach auch in VK quasi Profi.

Von den Positionen her sind wir aber auch auf diesen beiden gut besetzt.
6er mit Cisse, Becker und Brenner (Vertrag bis Ende der Runde).
Als Linksverteidiger ist Hamann eine Bank. Dazu Osee und Schubert, wo dort spielen können. Teilweise hatte auch Rechtsverteidiger Grünnagel odet auch Cisse diese Position bereits gespielt.

An sich aber 2 gute Fußballer aus der Region in gutem Alter. Würde damit gut zur Klub passen.

FKPLer77 2.0
Jugendspieler
Beiträge: 71
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon FKPLer77 2.0 » So 22. Apr 2018, 11:48

export 05 hat geschrieben:Hotic hat ja Simon (FSV Jägersburg) und Andreas (Röchling) als mögliche Neuzugänge genannt. .



Ich bin doch da Hotic,
leider hatte ich mein Passwort nicht mehr, sonst hätte ich dir gestern schon während dem Spiel geantwortet, war sehr ruhig und sachlich geworden ohne dich hier.



Aber ich hab nur gewartet bis du wieder fake-news verbreitest, aber diesmal hast du ja auch eine Quelle, Friseurladen :lachschlapp: :lachschlapp:

Das positive, es wären mal schöne Nachrichten für die Klub,aber da sie von dir kommen, an den Zusagen wird nichts dran sein. :brech:

Ich hab auch noch ein Gerücht.
Hotic ist endlich wieder beim FKP, da der Fck jetzt sicher absteigt. Hab ich gestern an der Tankstelle in Worms gehört.
:lachschlapp:



Beitragvon hotic » Sa 29. Jul 2017, 12_15 Das Fake News hat von dir jetzt noch gefehlt.Fehlt nur noch die Lügenpresse.......

Hobbes
Profispieler
Beiträge: 515
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon Hobbes » So 22. Apr 2018, 12:39

Mike Andreas wäre ein guter Neuzugang für uns. Die anderen kenne ich nicht.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1263
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon Bulldog » So 22. Apr 2018, 14:30

@ FKPer77 2.0:
Vorweg möchte ich dir sagen, dass ich hier keinesfalls der Anwalt des Forums oder gar der eines anderen Users bin.

Aber ich wage mal die These, dass du damals diesem Forum nur beigetreten bist, um einem anderen User mal die Leviten
zu lesen. Es sei jetzt mal dahingestellt, ob zu recht oder auch nicht, jedenfalls war danach von dir nichts mehr zu hören.
Bis jetzt, offensichtlich schrillen wieder deine Alarmglocken.

Sicherlich, keiner muss regelmäßig hier Beiträge einstellen. Aber, weder ich noch du oder andere haben die Befugnis, hier andere
Meinungen zu torpedieren, oder wieder die Anwandlung zu bekommen, um rot zu sehen.

Deshalb, so meine bitte an alle, wir sollten uns sachlich mit Beiträgen auseinander setzen und zwar so wie ihr es in den letzten
Monaten hier lesen konntet.
Weiterhin würde ich es begrüßen, damit meine ich dich genauso wie auch hotic oder andere, wenn ihr euch an diese Bitte haltet
und euch rege mit Beiträgen hier an diesem Forum beteiligt, über die diskutiert werden kann ( damit es nicht zu ruhig wird ;) ).

Um es klar zu sagen, auf einen kleinen persönlichen Forumskrieg unter Mitgliedern wie vor Monaten, möchte ich ( und da bin ich
mit Sicherheit nicht der einzige ) gerne verzichten.

Hellraiser
Profispieler
Beiträge: 755
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:09

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon Hellraiser » So 22. Apr 2018, 14:43

Bulldog hat geschrieben:@ FKPer77 2.0:
Vorweg möchte ich dir sagen, dass ich hier keinesfalls der Anwalt des Forums oder gar der eines anderen Users bin.

Aber ich wage mal die These, dass du damals diesem Forum nur beigetreten bist, um einem anderen User mal die Leviten
zu lesen. Es sei jetzt mal dahingestellt, ob zu recht oder auch nicht, jedenfalls war danach von dir nichts mehr zu hören.
Bis jetzt, offensichtlich schrillen wieder deine Alarmglocken.

Sicherlich, keiner muss regelmäßig hier Beiträge einstellen. Aber, weder ich noch du oder andere haben die Befugnis, hier andere
Meinungen zu torpedieren, oder wieder die Anwandlung zu bekommen, um rot zu sehen.

Deshalb, so meine bitte an alle, wir sollten uns sachlich mit Beiträgen auseinander setzen und zwar so wie ihr es in den letzten
Monaten hier lesen konntet.
Weiterhin würde ich es begrüßen, damit meine ich dich genauso wie auch hotic oder andere, wenn ihr euch an diese Bitte haltet
und euch rege mit Beiträgen hier an diesem Forum beteiligt, über die diskutiert werden kann ( damit es nicht zu ruhig wird ;) ).

Um es klar zu sagen, auf einen kleinen persönlichen Forumskrieg unter Mitgliedern wie vor Monaten, möchte ich ( und da bin ich
mit Sicherheit nicht der einzige ) gerne verzichten.

+1
Egal wer kommt, es muss ein SIEG her!!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6930
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Personalien für 2018/19

Beitragvon export 05 » So 22. Apr 2018, 17:50

Guter Beitrag Bulli


Zurück zu „Pressemitteilungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast