Eintrittspreise Regionalliga 2018/2019

Aktuelle und offizielle Mitteilungen des FKP
Benutzeravatar
Knut
Admin
Beiträge: 996
Registriert: Do 20. Mai 2010, 09:33

Eintrittspreise Regionalliga 2018/2019

Beitragvon Knut » Fr 15. Jun 2018, 13:46

.

Dauerkarte Tageskarte


Stehplatz o. Sitzplatz Gegengerade 120,00 8,00
Ermäßigt 100,00 6,00

Haupttribüne 200,00 15,00
Ermäßigt 170,00 13,00
Sponsorenkarte 600,00 45,00
Parkplatz 60,00

Vorverkauf beginnt am 05. Juli 2018
Signatur? Bitte wenden ...

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2691
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Eintrittspreise Regionalliga 2018/2019

Beitragvon hotic » Fr 15. Jun 2018, 16:52

Wenn ich das richtig lese ,gibt es auf der Gegenseite wieder einen Einheitspreis. Die absolut richtige Entscheidung :applaus:

Weiß noch jemand die Preise der letzten Saison und der letzten RL Saison?

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1559
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Eintrittspreise Regionalliga 2018/2019

Beitragvon Bulldog » Fr 15. Jun 2018, 18:21

So weit mir bekannt, bewegten die sich in ähnlichem Rahmen. Die Preise sind absolut gerechtfertigt und auch o.k.

Hellraiser
Profispieler
Beiträge: 780
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:09

Re: Eintrittspreise Regionalliga 2018/2019

Beitragvon Hellraiser » Fr 15. Jun 2018, 19:51

Ist schon teurer geworden. Ich glaube letztes Regionalligajahr war die Tribünenkarte bei 180. Aber ok, alles wird teurer.

Ab wann gibts die neuen Formulare? :fkpwapp:
Egal wer kommt, es muss ein SIEG her!!

Mentis
Auswahlspieler
Beiträge: 275
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: Eintrittspreise Regionalliga 2018/2019

Beitragvon Mentis » Sa 16. Jun 2018, 21:40

Die neuen Eintrittspreise gehen meiner Meinung nach voll und ganz in Ordnung. Ich hatte sogar noch mit ein, zwei Euro mehr gerechnet. Die Reisekosten werden höher, man braucht bei Heimspielen mehr Ordner und Sicherheitspersonal etc. Daher passt diese Erhöhung. Ob man die unüberdachten Sitzplätze nicht gesondert vermarkten sollte, müsste man sich mal überlegen. Dann muss aber auch beim Einlass kontrolliert werden, wer eine Stehplatz- und wer eine Sitzplatzkarte hat. Solange dies nicht der Fall ist, finde ich es besser, einen Einheitspreis auf der Gegengeraden zu verlangen.


Zurück zu „Pressemitteilungen & Aktuelles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste