Heimspiel gegen Kickers Offenbach verlegt

Aktuelle und offizielle Mitteilungen des FKP
Benutzeravatar
Destop
Profispieler
Beiträge: 823
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 19:11

Heimspiel gegen Kickers Offenbach verlegt

Beitragvon Destop » Di 11. Sep 2018, 14:37

Die Regionalliga Südwest hat die Partien bis zum 20. Spieltag zeitgenau terminiert. Auch bei unserem FK Pirmasens gibt es eine Änderung: Unser Heimspiel gegen die Kickers Offenbach wurde auf Freitag, 19. Oktober 2018, verlegt Anstoß im Sportpark Husterhöhe ist um 19:30 Uhr.

Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1336
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Heimspiel gegen Kickers Offenbach verlegt

Beitragvon Pfälzer » Do 13. Sep 2018, 09:58

Blöd für den Kassierer, wenn es geschätzt 500 mitgereiste Fans kosten sollte.
Allerdings hat sich der OFC bei den Abendspielen in dieser Saison noch nicht mit Ruhm bekleckert.
Also vielleicht doch gut für die Klub.

Mentis
Auswahlspieler
Beiträge: 284
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: Heimspiel gegen Kickers Offenbach verlegt

Beitragvon Mentis » So 16. Sep 2018, 13:22

Freitagabend ist natürlich gerade mit Blick auf die Gästefans unglücklich. Die Anreise von Offenbach nach Pirmasens ist weit und wer keinen halben Tag Urlaub nehmen kann oder Student ist, hat wohl keine Mölglichkeit, pünktlich aus Hessen anzureisen. Auch auf unserer Seite wird der Termin Zuschauer kosten. Samstag ist meiner Meinung nach einfach optimal.

Forza FKP!
Amateur
Beiträge: 108
Registriert: Do 10. Apr 2014, 17:13

Re: Heimspiel gegen Kickers Offenbach verlegt

Beitragvon Forza FKP! » Mo 17. Sep 2018, 17:03

Dem Unverständnis kann man sich nur anschließen.
Betrifft im Übrigen das Heimspiel gegen den Waldhof ebenso.

Sehr unglücklich diese Ansetzungen, vor allem in finanzieller, aber auch sportlicher Sicht.
Während die gegnerischen Spieler dann ausgeruht auf die Husterhöhe kommen werden, müssen unsere Blau-Weißen wohl nach getaner Arbeit direkt in den Sportpark. Bleibt zu hoffen, dass unsere Akteure dies zeitlich und auch kräftemäßig unter einen Hut bringen können, um letztendlich dann leider vor mindestens 500 Zuschauer_innen weniger anzutreten.

Einziges Argument dürften wohl Bedenken der Sicherheitskräfte sein, die einem zusätzlichen Aufwand durch Zugreisende aus dem Weg gehen möchten.
Aber darauf sollte und darf unser Verein in seiner Lage keine Rücksicht nehmen! :abgelehnt:


Zurück zu „Pressemitteilungen & Aktuelles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste