17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens 0:0

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6405
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens 0:0

Beitragvon export 05 » Mo 3. Nov 2014, 21:48

samstag, 08.11.2014
14:00
moselstadion, tier
Zuletzt geändert von export 05 am Sa 8. Nov 2014, 21:48, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1111
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon Pfälzer » Di 4. Nov 2014, 08:06

Sauschweres Spiel, wie überhaupt bis zur Winterpause kaum Luft zum durchatmen. Trier im Aufwind mit gutem Selbstvertrauen. Wir sollten endlich mal wieder in Führung gehen, DANN können wir ein Konterspiel aufziehen.
Natürlich gehört auch einmal Glück dazu, aber dieses muss man sich verdienen.

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 975
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon Bulldog » Di 4. Nov 2014, 11:39

Nach dem letzten Spiel bin ich zum ersten mal in dieser Saison nach einer Niederlage nicht unzufrieden nach Hause gefahren. Man hat gesehen, dass da eine Mannschaft auf dem Platz stand die dagegen gehalten hat. Auch die Aufstellung eines zweiten Stürmers hat mir gefallen. Gut Punkte hat es dieses mal nicht gebracht. Wenn die Mannschaft aber mit dieser Einstellung in die weiteren Partien geht, bin ich durchaus optimistisch, dass es sich auch mal auszahlt.

Kluberer
Profispieler
Beiträge: 965
Registriert: Sa 7. Apr 2007, 00:03
Wohnort: Pirmasens

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon Kluberer » Di 4. Nov 2014, 14:46

Genau so sieht es aus. Bei uns wirbelt auch kein Dr, h c im Hintergrund und macht den ganzen Verein zum Feindbild

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon hotic » Di 4. Nov 2014, 15:21

Ich bleibe Realist . Auch in Trier werden wir nicht punkten.
Mit Steil fehlt der wichtigste Abwehrspieler der nicht gleichwertig ersetzt werden kann.
3:1 vor 2000 Zuschauern
Ich hoffe sehr das ich falsch liege und lasse mich gerne nach dem Spiel als Pessimist abstempeln .

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 306
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon Ziggi » Di 4. Nov 2014, 15:37

peterchen hat sich in trier zu beginn schwer getan, doch so langsam bekommt er die truppe in den griff.
kein zweiter kennt unsere mannschaft so gut wie er und daher wird es leider nichts zu holen geben.
2:0 niederlage vor 1763 zuschauern.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6405
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon export 05 » Sa 8. Nov 2014, 09:28

ausfälle ohne ende. darunter auch die 4 Säulen (freyer, reinert, baum, steil, gerlinger, conzelmann, hamann...). das sieht richtig übel aus.
jetzt müssen halt andere in die presche springen.

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 306
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon Ziggi » Sa 8. Nov 2014, 11:06

unser trainer liegt ja voll im soll.er möchte ja nur 2-3 mannschaften hinter sich lassen und dann auf den lieben gott hoffen? das nenne ich doch mal ein tolles engagement und ne hammer motivation für unsere mannschaft!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6405
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon export 05 » Sa 8. Nov 2014, 12:32

wäre wohl besser gewesen, wenn er gesagt hätte, er will die meisterschaft! dennoch stapeln wir immer zu tief. ja, wir haben den gerinsten etat und ja uns fällt ein absoluter führungsspieler dauerhaft aus. dazu kommen jetzt in trier noch das fehlen unseres abwehrchefs und das fehlen unseres kapitäns dazu. viel härter kann es uns aktuell gar nicht treffen. dennoch dürfen wir nicht abschenken! 4 punkte aus den beiden kommenden spielen ist schon ne ansage, wenn auch extrem schwer zu erfüllen. heute mit einer rumpftruppe aufgefüllt mit u23 kickern in trier zu bestehen wird schon schwer. doch gerade dann braucht man den rückhalt und die unterstützung der fans! mannschaft anfeuern zu ihnen stehen etc. jetzt gilts!!!!

zum spiel. mannschaftsaufstellung... schwierig. zieht man becker von der 6 auf die iv position, oder zieht man maurer nach innen, doch wen dann nach außen? sind leider einige baustellen. meritnitz wird die position von reinert übernehmen. bürger wohl auch von beginn an. bin echt gespannt.

zum gegner:
gute einzelspieler, rubeck muss sich die frage gefallen lassen, warum diese mannschaft nicht viel weiter oben in der tabelle steht. alle wunschspieler bekommen und auch mit einem abgespeckten etat, stecken die z.b. uns, oder nöttingen locker in die tasche. erwarte heute einen gegner der hart in die zweikämpfe geht und durch seinen individuelle klasse immer gefährlich sein wird. doch auch die haben druck. jeder erwartet einen klaren sieg gegen uns. gerade jetzt, wo wir kaum 11 spieler aufs feld schicken können. umso länger es 0:0 steht, desto nervöser wird man im moselstadion. außer natürlich im gästeblock ;)

lasst euch nicht unterbuttern, macht euch nicht in hemd. wir stehen hinter euch!!!! kämpfen männers, kämpfen!!!!!


Bulldog
Profispieler
Beiträge: 975
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon Bulldog » Sa 8. Nov 2014, 16:22

Na wer sagt`s den nicht. Ein Punkt in Trier ist völlig in Ordnung. Immer ein bisschen optimistisch bleiben, wir sind klar im Aufwind. :oleole:

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon hotic » Sa 8. Nov 2014, 17:28

Wichtiger aber auch dringend nötiger Punkt.
Wichtig war das mal wieder hinten die Null stand , was wir aber auch Steigel zu verdanken haben.
Das vorne nicht viel geht ist ja nix neues.
Dieser Punkt war aber auch Pflicht. Wo will man sonst Punkte holen wenn nicht bei Teams die auch hinten stehen.

Der Trainer sollte die Mannschaft vor jedem Spiel nicht als Opferlamm darstellen die froh sind hier mitspielen zu dürfen.
Man sollte mal etwas selbstbewusster auftreten.
Im nächsten Spiel sind 3 Punkte Pflicht. Außer vom Namen und den Chaoten ist von Waldhof nicht mehr viel übrig.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6405
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens 0:0

Beitragvon export 05 » Sa 8. Nov 2014, 21:52

mit einer rumpftruppe einen punkt erkämpft. auch ohne unseren abwehrchef konnte endlich mal wieder die null stehen. von rubecks großen worten wie man gegen uns spielt war nicht viel zu sehen.

hotic hat aber auch recht, wir sollten uns nicht immer so klein machen. auch unsere jungs können kicken und vor allem kämpfen. klar, andere haben vielleicht mehr individuelle qualität in ihren reihen, aber wir haben ein team! in dieser liga scheint wirklich jeder jeden schlagen zu können. tretter wollte 4 punkte aus den kommenden 2 spielen. ein punkt ist da! jetzt also volldampf gegen waldhof!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6405
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens 0:0

Beitragvon export 05 » Sa 8. Nov 2014, 21:55


Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1111
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier vs. FK 03 Pirmasens 0:0

Beitragvon Pfälzer » So 9. Nov 2014, 09:35

Respekt für die Leistung der ersatzgeschwächten Truppe in Trier! Der Gegner dort ganz klar im Aufwind, nach den letzten
Spielen konnte man nicht mit einem Punkt rechnen. Jetzt im Nachholspiel gegen die Chio-Chips nachlegen und wieder
Anschluss an das hintere MIttelfeld finden. Danach kommt eines der leichtesten Spiele der Rückrunde beim seit dem
Eröffnungsspiel :ok: ungeschlagenen 'Herbstmeister' . "Verkriechen" und Mutlosigkeit geht gar nicht, aber Bescheidenheit
nach außen ist die richtige Taktik.

Was auch nicht geht: ein (wirtschaftlich) "gesunder" Abstieg :uiui: (diese Parole gab es mal in OF beim superdämlichen
Abstieg am letzten Spieltag aus der 2.Liga; wohin das geführt hat....) - das bedeutet: in der superlangen Winterpause GANZ
GENAU prüfen, wie man sich sinnvoll verstärken kann, welche Spieler wieder gesund zurückkehren und wer alles von
der erfolgreichen U23 ggf. hochgeholt werden kann. Spiele in Stadien wie SB, KS, MA oder OF sollte die Mannschaft zusätzlich
motivieren - ich bin sicher KEINER der Jungs will wieder auf 'Bezirkssportplätzen' von knapp 100 Zuschauer kicken (Gruß nach
Niederauerbach&Co.)


Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste