Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim 0:3

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1109
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim _:

Beitragvon Pfälzer » Fr 14. Nov 2014, 19:16

0:2 nach einer Viertelstunde

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim _:

Beitragvon hotic » Fr 14. Nov 2014, 19:21

Das wars dann schon wieder ,nach 15 Minuten ist die Suppe gegessen .
Gegen wen wollen wir den zu Hause die Punkte holen .

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 305
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim _:

Beitragvon Ziggi » Fr 14. Nov 2014, 19:28

kann ich dir beantworten! GEGEN NIEMAND!!! :autsch:

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1109
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim _:

Beitragvon Pfälzer » Fr 14. Nov 2014, 20:31

... und pünktlich zum 0:3 wieder eingeschaltet :autsch:

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim _:

Beitragvon hotic » Fr 14. Nov 2014, 20:45

Wenn ich an nächste Woche denke wirds mir ganz schlecht.

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 942
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim _:

Beitragvon Bulldog » Fr 14. Nov 2014, 21:10

Mein Optimismus ist verflogen. Es gibt nichts schön zu reden. Wir haben zu viele Spieler in unseren Reihen die einfach kein Regionalliga-Niveau haben. Die Mannschaft spielt in weiten Teilen so, als hätte sie sich schon aufgegeben. Ich kann auch die hohen Bälle die von hinten -ins Blinde- nach vorne geschlagen werden, nicht mehr sehen. So bitter es ist, wenn da nicht ein kleines Wunder passiert, steigen wir ab. :cry:

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1109
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim _:

Beitragvon Pfälzer » Fr 14. Nov 2014, 21:53

Schließe mich den Worten meines Vorschreibers an; als DK-Inhaber der Klub habe ich es heute wieder nicht
geschafft die 200 km einfach in meinem Zeitplan unterzubringen. Nachdem ich das Spiel (größtenteils) im
Internet verfolgt habe - bin ich fast froh die ca. 6 Stunden nicht geopfert zu haben. Das war zu frustrierend.

Mut- und Ideenlos, so geht es wahrscheinlich wieder nach unten. Verlieren kann man gegen die Chios, aber
bitte net so.

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 305
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim _:

Beitragvon Ziggi » Fr 14. Nov 2014, 22:04

ich warte schon auf den beitrag von engel, der uns pessimisten wieder zur schnecke macht :lachschlapp:
ihr könnt doch nicht so negativ über den eigenen verein schreiben.... tztztz... :autsch:

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim _:

Beitragvon hotic » Fr 14. Nov 2014, 22:38

Sportlich werden wir nicht drin bleiben. Die einzige Möglichkeit die wir haben ist das andere zurückziehen werden.
Ich frage mich wer die Gegner als beobachtet. Es ist ja nicht nur die fehlende Qualität,es sind ja auch immer wieder taktische Fehler die zu den Niederlagen führen.

Wir stellen uns erstmal wieder tief hinterein und hoffen das der Gegner zu blöd ist seine Chancen zu nutzen.
Wenn wir dann mit unseren langen Bällen vorne unsrern Nichtvorhanden Mittelstürmer füttern fällt vielleicht mal einer rein.
Und dann gewinnen wir 1:0.
Wie soll man da zu Hause ein Spiel gewinnen das man gewinnen muss.
Der Trainer gibt in der Öffentlichkeit schon vor dem Spiel auf. Wir sind zu schwach , der Gegner ist zu stark.

Wo ist das , Jungs geht raus ,wir geben ihnen keinen Zentimeter Platz , wir spielen zu Hause und zeigen dem Gegner das.

Wozu kämpft man 1 Jahr in der Oberliga um da raus zu kommen und sich dann schüchtern und klein zu machen. Wir haben ja sowieso keine Chance.
Wenn ich jeden Freitag in der Zeitung lesen müsste zu schlecht für die Klasse zu sein , dann ist das eine tolle Motivation.
Normal redet man sich stark. Bei uns wird genau das Gegenteil gemacht.

drägga
Profispieler
Beiträge: 668
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim _:

Beitragvon drägga » Fr 14. Nov 2014, 22:58

http://new.livestream.com/waldhof-lives ... ns-Waldhof

habe mir nun die ersten 10 minuten bis zum 1:0 angesehen. aus angst vor augenkrebs dann ausgemacht, frank stiegelmann in höchstform.

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 305
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim _:

Beitragvon Ziggi » Fr 14. Nov 2014, 23:34

hotic hat geschrieben:Sportlich werden wir nicht drin bleiben. Die einzige Möglichkeit die wir haben ist das andere zurückziehen werden.
Ich frage mich wer die Gegner als beobachtet. Es ist ja nicht nur die fehlende Qualität,es sind ja auch immer wieder taktische Fehler die zu den Niederlagen führen.

Wir stellen uns erstmal wieder tief hinterein und hoffen das der Gegner zu blöd ist seine Chancen zu nutzen.
Wenn wir dann mit unseren langen Bällen vorne unsrern Nichtvorhanden Mittelstürmer füttern fällt vielleicht mal einer rein.
Und dann gewinnen wir 1:0.
Wie soll man da zu Hause ein Spiel gewinnen das man gewinnen muss.
Der Trainer gibt in der Öffentlichkeit schon vor dem Spiel auf. Wir sind zu schwach , der Gegner ist zu stark.

Wo ist das , Jungs geht raus ,wir geben ihnen keinen Zentimeter Platz , wir spielen zu Hause und zeigen dem Gegner das.

Wozu kämpft man 1 Jahr in der Oberliga um da raus zu kommen und sich dann schüchtern und klein zu machen. Wir haben ja sowieso keine Chance.
Wenn ich jeden Freitag in der Zeitung lesen müsste zu schlecht für die Klasse zu sein , dann ist das eine tolle Motivation.
Normal redet man sich stark. Bei uns wird genau das Gegenteil gemacht.



genau auf den punkt gebracht, nur haben wir uns nicht 1 jahr in der oberliga abgemüht sondern 7 um das erreichte ziel nach einer saison wieder herzuschenken?
danke für nichts... :autsch:

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim _:

Beitragvon hotic » Fr 14. Nov 2014, 23:59

Ich hoffe das morgen nicht wieder in der Zeitung steht wir hätten gegen eine Top Mannschaft verloren.
Waldhof war eine mittelmäßiger RL Mannschaft mehr nicht. Wenn man die Zeitung liedt könnte man meinen wir spielten in einer Liga in die wir nicht gehören.
Man hat sich sportlich für die Liga qualifiziert und gehört da auch zu Recht rein .Der fehlende Mittelstürmer wird uns am Ende den Abstieg bescheren. Die Verpflichtung von Henel war ein kapitaler fehler. Wie kann man einen nicht billigen Spieler verpflichten der nicht fit und etliche Kilo zu viel hatte. Hat man sich ihn nicht mal angeschaut oder ein Probetraining machen lassen ?
Es ist eigentlich nicht nachvollziehbar das man ohne richtigen Stürmer in eine Saison geht.

Ich möchte nicht alles schlecht reden und bin mit der Vereinsführung eigentlich zufrieden.
Aber es wurden von der sportlichen Leistung einige Fehler gemacht , die man sich in der Situation nicht erlauben darf

Ich werde trotzdem nach Offenbach fahren , obwohl ich sicher bin das es dort wieder ein 4 oder 5 :0 geben wird.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6339
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim 0:

Beitragvon export 05 » Sa 15. Nov 2014, 08:09

für die leistung gestern kann man sich eigentlich nur schämen. das wir im abstiegskampf stecken werden war klar, rein vom etat gehören wir vll. sogar noch tiefer in der tabelle. aber man kann doch bitte kämpfen. die leistung war erbärmlich. 2 torchancen hatten wir im ganzen spiel. steigel sah bei den ersten beiden gegentoren nicht gut aus. mit seiner erfahrung muss er auch mal rufen, rauskommen! reinert ein totalausfall. keine ahnung was mit unserem kapitän los ist. auf der 6 fehlt es einfach. keine kreativität, zweikämpfen wurden verloren (wenn man mal in einen reinkam), man bekam nie einen der zweiten bällen. baum wird schmerzlich vermisst.

für uns wird und ist es schwer. war jeden von vornerein klar. wenn jetzt noch leistungsträger lange ausfallen (baum, henn und auch gerlinger, wo immerhin regio erfahrung hat) wird es umso schwerer. leider war man aber z.b. auch auf waldhof wieder nicht gut vorbereitet. standards waren bei denen immer wieder gleich. zack, 2 gegentore.
gerade auch im zweikampfverhalten fehlt es uns.

stimmung? nicht vorhanden. die paar mannheimer sangen etwas, tribüne ruhig, stehplätze standen fast nur am bierstand. rückhalt für die mannschaft hier leider auch total fehlanzeige.

dennoch, ich gehe schon ewig diesen verein schauen und werde auch bei den kommenden spielen dabei sein!

sie warn, sie sind, sie bleiben, NIE ALLEIN!
https://www.youtube.com/watch?v=wXp5DNcRX2M

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim 0:

Beitragvon hotic » Sa 15. Nov 2014, 11:45

Ich habe jetzt mal eine Nacht darüber geschlafen ,und mir das Spiel im TV noch mal komplett ganz ruhig angesehen.
Im Fernsehen war es leider noch schlechter als im Stadion.
Bei den beiden Toren in der 1. Halbzeit standen die Torschützen 7 Meter vor dem Tor völlig frei. Da war weit und breit kein Gegenspieler zu sehen. Auch das Abwehrverhalten von Reinert ist nicht zu verstehen. Nach den Toren stehen unsere Abwehrspieler herum und suchen den zuständigen Bewacher. Aber da war wohl keiner zuständig.

Wenn ich dann das defensiv Verhalten der ganzen Mannschaft sehe kann ich nur den Kopf schütteln. Jeder ist von seinem Gegenspieler immer einen Meter entfernt ,dadurch hat es jede Mannschaft leicht sich immer locker den Ball zuzuspielen ohne gestört zu werden. Wenn man dann mal mit Glück einen Ball erkämpft hatte ,wurde er einfach nach vorne geballert und war 10 Sekunden später wieder vorm FKP Strafraum.
Die Körpersprache vieler Spieler ist eine Katastrophe
Das gestern war vom spielerischen ,taktischen ,kämpferischen und der Laufleistung ein 2 Klassen unterschied.
Dadurch hatte es Waldhof sehr sehr einfach hier zu gewinnen.
Außer Mittelfeldspieler Freyer haben wir in der Offensive nichts zu bieten,alleine kann er das natürlich nicht stemmen.

Hier geht es nicht nur um die mangelnde Qualität im Kader ,hier geht es vor allem um den Einsatz den Siegeswillen die konzentratzion und das Selbstvertrauen.
Man braucht kein Top RL Spieler zu sein um seinem Gegner auf den Füßen zu stehen und damit unter Druck zu setzen.

Wenn ich heute mal wieder die Überschrift in der PZ lese. Leistungsgrenze erreicht ,dann kann ich nur den Kopf schütteln.
Die Leistung gestern hatte noch nicht mal was mit oberliga zu tun. Aber nicht wegen der fehlenden Qualität ,sondern wegen der persönlichen Einstellung einiger Spieler ,die jede Woche in der Presse lesen müssen das sie zu schlecht für diese liga sind.
Mir persönlich würde es nicht gefallen wenn ich jede Woche zuerst mal die Aufgabe hätte mich hinten rein zu stellen und meinem Gegenspieler hinterher zu laufen. Da verliert man mit der Zeit den Spaß ,besonders wenn man merkt das man so nichts erreicht.
Lasst die Jungs doch mal Fußball spielen ,das sie es können haben sie ja schon oft genug gezeigt.
Aber mittlerweile ist das Selbstvertrauen so im Keller das es schwer wird da wieder hinzukommen.

Jetzt werden natürlich wieder die daueroptimisten und alles ist super Leute mich hier zerreißen.
Natürlich haben wir wenig Geld ,aber hier wäre erheblich mehr drin als das was zur Zeit gezeigt wird. Wir schöpfen auf dem Platz bei weitem nicht die vorhandenen Möglichkeiten aus. Und das tut mir weh.

Benutzeravatar
neunzehn03.de
Auswahlspieler
Beiträge: 267
Registriert: Do 13. Mai 2010, 02:12
Kontaktdaten:

Re: Nachholspiel (14. Spieltag): FKP vs. Waldhof Mannheim 0:

Beitragvon neunzehn03.de » Sa 15. Nov 2014, 17:44

Einen Spielbericht und einige Bilder zur bitteren Niederlage gegen Mannheim gibt es bei uns auf der Homepage.

Bericht: FKP verliert sein Nachholspiel gegen Mannheim
Bild


Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast