22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6339
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

Beitragvon export 05 » Do 5. Mär 2015, 15:24

Samstag, 07.03.2015, 14.00 Uhr:
SpVgg. Neckarelz - TSG Hoffenheim II 3:0, 310 zuschauer
1. FC Kaiserslautern II - SV 07 Elversberg 0:3, 350 zuschauer
SV Eintracht Trier 05 - FC Astoria Walldorf 0:0, 1.200 zuschauer
KSV Hessen Kassel - FC 08 Homburg 0:2, 1.500 zuschauer
FK 03 Pirmasens - VfR Wormatia 08 Worms 3:0, 1.200 zuschauer
SV Waldhof Mannheim 07 - SVN Zweibrücken 1:0, 2.200 zuschauer
1. FC Saarbrücken - KSV Baunatal 4:0, 3.200 zuschauer

Sonntag, 08.03.2015, 14.00 Uhr:
OFC Kickers Offenbach - SC Freiburg II
TuS Koblenz - FC Nöttingen

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6339
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

Beitragvon export 05 » Sa 7. Mär 2015, 16:42

neckarelz also mit einem deutlichen heimsieg, zieht damit gleich mit kassel. hoffenheim nun im abstiegskampf. mannheim mit einem knappen ding gegen zw. zweibrücken damit weiter tief im keller. trier 0:0 daheim gegen walldorf, damit nur noch 3 punkte vor uns. die haben nach der winterpause in 2 spiele, 2x 0:0 remis gespielt. bauntal konnten wir nun auf 6 punkte distanzieren :ok:
gespannt was morgen koblenz gegen nöttingen macht.

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1109
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: 22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

Beitragvon Pfälzer » So 8. Mär 2015, 18:22

So 08.03. 14:00
Kickers Offenbach - SC Freiburg II
2:1 (0:0) 6.624 Zuschauer
Mein Eindruck: die Bubis werden eine harte Nuss für die Klub WENN der SC F II so spielt wie heute.
Aber erst einmal steht das Spiel in Homburg im Vordergrund.

TuS Koblenz - FC Nöttingen
0:1 (0:0) 1.609 Zuschauer

Nicht gut für die Klub, auch wenn sich der Abstand gegen die letzten Plätze vergrößert hat. Gibt es mehr als drei Absteiger wird es eng

Die Tabelle:
1. Kickers Offenbach 21 Spiele 36-16 Tore 52 Punkte
2. SV Elversberg 22 42-15 47

3. 1. FC Saarbrücken 22 37-17 46
4. 1. FC Kaiserslautern II 22 34-22 36
5. Wormatia Worms 22 34-29 36
6. FC 08 Homburg 21 31-25 34
7. FC-Astoria Walldorf 22 31-24 32
8. SC Freiburg II 22 35-28 30
9. SV Waldhof Mannheim 21 26-18 29
10. KSV Hessen Kassel 22 27-25 29
11. SpVgg Neckarelz 22 37-39 29
12. TSG Hoffenheim II 22 25-28 29
13. FC Nöttingen 22 39-47 29
14. Eintracht Trier 22 15-22 25
15. FK Pirmasens 22 Spiele 22-34 Tore 22 Punkte
______________________________________________________
16. KSV Baunatal 22 20-56 16
17. SVN Zweibrücken 21 15-41 15
18. TuS Koblenz 21 13-33 13

5 Mannschaften mit 29 Punkte - das ist ziemlich weit weg :wus:

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 942
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

Beitragvon Bulldog » So 8. Mär 2015, 19:14

Noch. Immer schön Optimistisch bleiben. :oleole:

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 435
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Re: 22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

Beitragvon A1706 » So 8. Mär 2015, 19:49

Ich glaube man wird durchkommen, wobei ich die nötige Punkteausbeute für den FKP nicht unbedingt am nächsten Samstag sehe.

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 942
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

Beitragvon Bulldog » So 8. Mär 2015, 19:56

Du kannst als Homburger ruhig davon ausgehen, dass wir aber alles probieren werden. :ok:

Kluberer
Profispieler
Beiträge: 965
Registriert: Sa 7. Apr 2007, 00:03
Wohnort: Pirmasens

Re: 22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

Beitragvon Kluberer » Mo 9. Mär 2015, 00:01

Unsere Chance liegt darin, dass es für Homburg um nichts mehr geht und wir richtig gut drauf sind. Also wenn HOM nur 80% gibt und wir 120% dann sind Punkte drin. Und wer will in Homburg denn schon nächstes Jahr auf das Derby verzichten??

Weiß irgendwer wie es Ronny Fahr geht??

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 465
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

Beitragvon Hobbes » Mo 9. Mär 2015, 07:54

Die PZ meldet ein Wirbel sei rausgesprungen. Klarheit solls heute im Laufe des Tages nach der Kernspintomographie geben.

Torshow vom 22. Spieltag: http://tv.dfb.de/video/regionalliga-sue ... tag/10504/

Unsere Tore nochmal ab ca. 3:20. Dieses Sautor von Auer gefällt mir.

In unserer aktuellen Verfassung müssen wir uns auch am Samstag nicht verstecken, auch wenn die Homburger natürlich Favorit sind.
Mit einem Punkt wäre ich zufrieden. Trier wird in Elversberg wohl eher nichts holen, die bleiben also in Schlagweite.

Noch 11 Spiele in der Liga und 7 Punkte Rückstand auf die Plätze 9-13. Ich bin zuversichtlich, dass eine dieser 5 Mannschaften schwächeln wird.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6339
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

Beitragvon export 05 » Mo 9. Mär 2015, 11:10

gut: konnten den vorsprung auf baunatal, zweibrücken und koblenz ausbauen! dazu ist der vorsprung von trier von ehemals 7 punkten bereits auf 3 geschmolzen.
schade: leider konnte neckarelz, nöttingen etc. den abstand von 7 punkte halten.

auf die anderen haben wir keine einfluss. wir müssen auf uns schauen. denke auch nicht dass die mannschaft nach 2 siegen gleich abhebt. jeder weiss dass auch wieder andere ergebnisse kommen können. tretter, steil und auer warnen heute auch gleich in der pirmasenser zeitung. richtig so. ergebnisse sind sehr erfreulich. auch die spielweise. doch am wochenende ist ein neues spiel. wieder volle konzentration.

Kluberer
Profispieler
Beiträge: 965
Registriert: Sa 7. Apr 2007, 00:03
Wohnort: Pirmasens

Re: 22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

Beitragvon Kluberer » Mo 9. Mär 2015, 15:18

Hauptanwärter neben Trier ist Hoffenheim. Die haben jetzt zweimal deutlich verloren. Die könnten wir auch noch kriegen. Mannheim und Nöttingen können wir im direkten Vergleich näher an uns ranholen. Es wird noch ein langer Weg. Egal wie es kommt: So wie sich die Mannschaft derzeit präsentiert ist dies eines Regionalligisten würdig. Wenn wir dann am Schluss absteigen sollten, dann nur weil genau in dem Jahr in dem wir mitspielen mal wieder 5 Mannschaften absteigen. Letztes Jahr war es nur eine.

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 942
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

Beitragvon Bulldog » Mo 9. Mär 2015, 16:18

Das ist alles richtig was hier geschrieben wurde. Für mich beginnt die Abstiegszone bei den Mannschaften mit 29 Punkten und weniger. Außerdem sehe ich es auch so, dass wir ab dem ersten Spieltag wussten um was es geht. Das glaube ich ist ein erheblicher Vorteil gegenüber denen, die erst jetzt merken, dass die Möglichkeit besteht noch tiefer in der Tabelle nach unten zu rutschen. Da kommt dann leicht Panik auf, wenn man plötzlich gewinnen muss und vom Glück verlassen wird.

Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: 22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

Beitragvon Clayton » Mo 9. Mär 2015, 17:03

Kluberer hat geschrieben:Hauptanwärter neben Trier ist Hoffenheim. Die haben jetzt zweimal deutlich verloren. Die könnten wir auch noch kriegen. Mannheim und Nöttingen können wir im direkten Vergleich näher an uns ranholen. Es wird noch ein langer Weg. Egal wie es kommt: So wie sich die Mannschaft derzeit präsentiert ist dies eines Regionalligisten würdig. Wenn wir dann am Schluss absteigen sollten, dann nur weil genau in dem Jahr in dem wir mitspielen mal wieder 5 Mannschaften absteigen. Letztes Jahr war es nur eine.


jup, das unverschaemte glueck von worms, die eigentlich schon laengst ueberfaellig OL spielen muessten, haben wir nicht.
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 435
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Re: 22. Spieltag Regionalliga Südwest 2014/2015

Beitragvon A1706 » Di 10. Mär 2015, 19:16

Kluberer hat geschrieben:Unsere Chance liegt darin, dass es für Homburg um nichts mehr geht und wir richtig gut drauf sind. Also wenn HOM nur 80% gibt und wir 120% dann sind Punkte drin. Und wer will in Homburg denn schon nächstes Jahr auf das Derby verzichten??




Ich hab gelesen, dass alle drei Torhüter ausfallen und am Samstag die Pirmasenser Bude von einem Verbandstorhüter besetzt werden muss.
Das kann man nun sehen wie man will; Der junge Mann wächst über sich hinaus und / oder der Angriff sorgt dazu vorne für Tore ( wie in den beiden letzten
Spielen ) O D E R man geht hoffnungslos in Homburg unter.

Wie auch immer, ich denke schon, dass es in 2015 / 2016 weitere Derbies geben wird.


Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast