32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken 2:4

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 476
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken _:_

Beitragvon A1706 » Mi 6. Mai 2015, 20:03

Ein schmeichelhaftes Ergebnis für den FCS bis dato. Und - gibt es das Wunder von Pirmasens?

Hobbes
Profispieler
Beiträge: 545
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken _:_

Beitragvon Hobbes » Mi 6. Mai 2015, 21:30

Scheisse, was für ein Spiel.

Trotz der bitteren Niederlage, war das eines meiner schönsten Erlebnisse im Stadion.
Man kann unsere Truppe gar nicht genug loben. Einfach nur Hut ab. Was die Jungs leisten ist sensationell.
Publikum auch geil. Riesenjubel auf der Tribüne. FKP Rufe von der Tribüne. Mann, Mann, Mann.

Ich frage mich nur wie der FCS mit diesem Gegurke in der Relegation bestehen will. Die hatten kaum schöne ausgespielte Angriffe.
Viele Bälle von hinten blind rausgeschlagen.
Naja, wir haben noch zwei Spiele in denen wir uns unabhängig von der Relegation machen können.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1561
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken _:_

Beitragvon Bulldog » Mi 6. Mai 2015, 21:41

Wenn ich ein neutraler Zuschauer wäre, würde ich sagen es war ein Klasse Spiel zweier gleichwertigen Mannschaften mit dem glücklicheren Ende für Saarbrücken. Es hätte genauso gut der FKP als Sieger den Platz verlassen können.

Als FKP-Fan sage ich es war in allen belangen eine Super Leistung in läuferischer, kämpferischer und spielerischer Hinsicht unserer Jungs. :applaus:
Es fehlten nur zwei Dinge, das Glück des Tüchtigen und die Kondition nicht nur für 80min. sonder für 90. Dies soll aber keinesfalls ein Vorwurf an die Spieler sein die tagsüber noch arbeiten oder studieren. Da ist mehr nicht mehr möglich.

Die Fans von Saarbrücken -auch das muss mal erwähnt werden haben sich ausserordentlich diszipliniert verhalten- waren sich in ihrem Resümee einig. Heute hat zwischen zweier gleichwertigen Mannschaften die glücklichere gewonnen. Sie wollen außerdem in den Aufstiegsspielen alles geben. Das hoffe ich auch.

Im übrigen gibt es nach diesem Fussballfest, trotz negativem Ausgang für uns, keinerlei Grund die Köpfe in den Sand zu stecken. Es geht weiter. :oleole: :oleole: :oleole:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7473
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken _:_

Beitragvon export 05 » Mi 6. Mai 2015, 21:42

10-facher etat...das bessere team hat verloren. klar, wrnn du 10 min vor ende die partie gedreht hast... aber keinen vorwurf. sollten wir absteigen, steigt das falsche team ab! sb hat so in der relegation halt leider null chancen. hoffen wir auf offenbach. spielbericht folgt morgen

Benutzeravatar
Die Besten im Südwesten
Weltklassespieler
Beiträge: 1014
Registriert: Di 2. Mai 2006, 14:17

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken _:_

Beitragvon Die Besten im Südwesten » Mi 6. Mai 2015, 21:48

Kann allem nur zustimmen. Absolut geiles Spiel unserer Mannschaft. Wir hätten zumindest einen Punkt verdient gehabt. SB in dieser Form kein Aufstiegskandidat. Nochmal HUT AB vor unserer Truppe. Wer so spielt darf einfach nicht absteigen. :fahne1: :fahne1: :fahne1: :fahne1:
Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal. (Lothar Matthäus)

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 312
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken _:_

Beitragvon Ziggi » Mi 6. Mai 2015, 21:53

ich kann es immer noch nicht ganz fassen.
ein tolles spiel unserer jungs.großen respekt vor der moral und dem kampfgeist.
saarbrücken spielerisch unterlegen.sie waren nur über konter stark mit ihren schnellen leuten.
mit der aktuellen verfassung wird sb keine chance in der relegation haben, also auf die können wir nicht zählen.

trotzdem darf man solch ein spiel innerhalb von 5 minuten nicht mehr verlieren.da fehlte ein bisschen die kraft und die cleverness.

wir haben ne klasse truppe auf dem platz und wir hätten ein bisschen glück für den klassenerhalt verdient.

:fkpwapp: :fahne1: :fkpwapp:

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2691
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken _:_

Beitragvon hotic » Mi 6. Mai 2015, 21:54

Die Karten auf der Gegenseite waren aufgebraucht , da wurden die Zuschauer auf die Hand gestempelt :D das hat es in der RL wohl auch noch nie gegeben.
Tolles Spiel der Mannschaft , ein Spiel auf Augenhöhe .Man sollte eigentlich niemanden herausnehmen , aber es ist schon toll Steil und Heinze dahinten zuzusehen. Heinze wird bei einem Abstieg kaum zu halten sein .Auch Becker mit einer tollen Leistung.
Der einzige der etwas abfiel war Reinert, der Junge baut immer mehr ab.
Tolle Stimmung tolles Spiel und verdiente 2:1 Führung . Dann kam in der 85. Minute Henn und es herrschte Chaos und durcheinander. Und dann lässt man sich 3 Eier ins Nest legen. Oder besser gesagt man besiegt sich selbst. Das soll keine Kritik an Henn sein , nur hatte ich den Eindruck das dann nix mehr passte.
Das 2:3 natürlich ein TW Fehler , aber dafür rettet er kurz vorher überragend.
Warum der starke Becker raus musste verstehe ich auch nicht , hat er nach seiner Reaktion zu beurteilen auch nicht verstanden. Reinert wäre wohl eher ein Kanidat gewesen.

Auf SB können wir uns nicht verlassen , in dieser Verfassung werden sie sich gegen Würzburg nicht durchsetzen.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7473
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken 2:4

Beitragvon export 05 » Mi 6. Mai 2015, 22:01

reinert gegen koblenz und mannheim garnz stark. becker war platt, deswegen der wechsel. aber auch egal. saarbrücken wird für würzburg nur kanonenfutter sein.

wir müssen hoffen und bangen. kann sein das wir mit null punkten aus den letzten beiden spielen dastehen. aber die jungs haben sich richtig gut verkauft in den letzten spielen. 2:2 natürlich saudumm, aber weiter gehts.

saarländische presse wird wohl was schreiben von sieg der moral und blabla, aber die hatten heute einfach nur glück. naja, 3,5 mio oder 350.000 hauptsache italien ;)

Hobbes
Profispieler
Beiträge: 545
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken 2:4

Beitragvon Hobbes » Mi 6. Mai 2015, 22:04

Ich fand nicht, dass es ab der 85. chaotisch von uns war.

Ein gestochertes Glückstor und ein Tor nach nem Standard. Das vierte zähl ich gar nicht mehr.

Kann an unserem Spiel wirklich nichts aussetzen.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1561
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken 2:4

Beitragvon Bulldog » Mi 6. Mai 2015, 22:14

1. Ich habe Heute keinen Spieler gesehen der nicht alles gegeben hat. Alle sind an ihre Leistungsgrenzen gegangen.
2. Wir werden nicht Absteigen, weshalb ich glaube, dass der Verein alles unternehmen wird um die Spieler zu halten.

Benutzeravatar
schlack
Auswahlspieler
Beiträge: 216
Registriert: So 18. Nov 2007, 13:29

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken 2:4

Beitragvon schlack » Mi 6. Mai 2015, 22:23

Mann Mann was bitter.

Hoffentlich gibt das nach so einer klasse Leistung keinen Knacks. Drehen wir das Ding noch, und dann das...
Denke auch dass die Wechsel nicht so glücklich waren - Becker ganz stark, Gerlinger auch, gerade nach hinten hat Becker massiv abgeräumt... war stinksauer bei der Auswechslung. Henn mache ich keinen Vorwurf - aber auf der rechten Seite war Gerle nach hinten sehr bissig und hätte die 5 Minuten auch noch geschafft. Das 2:2 ein Glückstor, unnötig ( wie schon das 0:1 nach unnötigem Ballverlust rechts hinten - SB dann eiskalt) . Aber das 2:3 91. Minute dermaßen mit Ansage nach Ecke, dabei kann Freyer vorher das 3:2 machen... soooooo bitter. Der Punkt wäre ganz wichtig gewesen.... Die Mannschaft war so gut, dermaßen geackert und gekämpft, Abwehr alle klasse, Einsatz ohne Ende, und dann keine Belohnung, kein Glück. SB dafür kann Relegation klar machen, jetzt haben die die Glückshormone...

Muß erst mal runterkommen, das sitzt tief, so ein schönes geiles Spiel, Glücksgefühle bei 1:1, das 2:1 unglaublich Freyer sensationell... und dann der doppelte Schock - mit Schockstarre.... wie damals beim 3:3 gegen Homburg.... nach 3:0....nicht dran denken.....

Also, dieser Einsatz muß irgendwann belohnt werden, klasse gespielt, 36 Punkte, da steigt man normal nicht ab. Glauben wir mal fest dran und versuchen, uns nicht von diesen elenden 5 Minuten runterziehen zu lassen...

Benutzeravatar
Emotionalgebunden
Amateur
Beiträge: 148
Registriert: Di 20. Apr 2010, 21:25

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken 2:4

Beitragvon Emotionalgebunden » Mi 6. Mai 2015, 22:37

Ich fand es auch richtig Klasse heute!
Es wurde wieder gefightet und alles rausgehauen was geht.
Jedoch flammte bei mir dann doch für 10 Minuten etwas Verdruss über die letzten acht Minuten des Spiels auf.
Eijeijei und schade. Die Köpfe müssen weiter oben bleiben! Ihr macht eine super Arbeit, viel besser kann man es nicht machen!
Ich hoffe die Jungs können in den letzten drei Spiele (Pokal) nochmal die Form von heute mobilisieren, dann sind noch 1-3 Punkte drin!
@ A1706: Haut am Samstag nochmal alles raus!

:fkpwapp: :fahne1:
"Bernhard Langer hat mal gesagt, Leistungssport spielt sich zwischen den Ohren ab."
-Rainer Bonhof-

Hobbes
Profispieler
Beiträge: 545
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken 2:4

Beitragvon Hobbes » Mi 6. Mai 2015, 22:42

Hoffe Homburg schont nicht zu viele Spieler fürs Pokalfinale gegen Elversberg am kommenden Mittwoch.

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2691
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken 2:4

Beitragvon hotic » Mi 6. Mai 2015, 22:52

Mit der Leistung von heute und etwas Glück können wir in KL einen Punkt und gegen Trier einen Sieg holen.
Und dann hoffen das Nöttingen weniger holt und hoffen das Stuttgart und Mainz die Klasse halten.
Es wäre schade wenn es nicht reichen würde

homo-heidelbergensis
Amateur
Beiträge: 126
Registriert: Di 22. Aug 2006, 21:55

Re: 32. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1.FC Saarbrücken 2:4

Beitragvon homo-heidelbergensis » Mi 6. Mai 2015, 23:11

Ich hab' jetzt auf der Heimfahrt anderthalb Stunden Zeit gehabt, das Spiel sacken zu lassen und kann's immer noch nicht fassen, dass die Mannschaft die Ernte nicht eingefahren hat.

80 Minuten richtig gut gespielt gegen armselige Saarbrücker - die offensichtlich das englische "kick and rush" als Spielweise auserkoren haben und von der dritten Liga allenfalls träumen können - und verdient den Rückstand gedreht.

Dass man dann den schon mausetoten Gegner nochmal so zurückkommen lässt, geht für mich schon - sorry - in Richtung "ganz schön dämlich angestellt".

Hoffentlich hängt die Niederlage nicht zu sehr nach.


Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast