27. Spieltag: FC Homburg vs. FK Pirmasens 1:0

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 941
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 27. Spieltag: FC Homburg vs. FK Pirmasens _:_

Beitragvon Bulldog » Sa 9. Apr 2016, 17:17

Zurück aus Homburg.
Ich könnte jetzt sagen, wieder einmal ( wie im letzten Jahr ) haben wir in Homburg Pech gehabt. Das
bringt die Sache aber nicht auf den Punkt.
Bis auf die erste und insbesondere die letzte Viertelstunde ( wo es ein Spiel auf das Homburger Tor war ),
war das dazwischen einfach zu wenig um hier vielleicht einen Punkt mit zu nehmen.
Das liegt am unsicheren Passspiel und vor allem am Spiel von hinten heraus. Zu ungenau oder einfach
blind nach vorne ( meist zum Gegner ) getretene Bälle reichen nicht aus, um so einem nicht gerade
starken Gegner über 90 min. Paroli zu bieten.

Positiv war, dass gut 100 Fans unsere Mannschaft unterstützt haben. :applaus:

Etwas entschädigen tut das Ergebnis aus "Häschdestä". :ok:

Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: 27. Spieltag: FC Homburg vs. FK Pirmasens _:_

Beitragvon Clayton » So 10. Apr 2016, 05:18

schade das wir in den letzten beiden spielen keine punkte einfahren konnten. der glueckliche sieg gegen steinbach koennte entscheidend werden..

zudem mal gespannt ob lautern / stuttgart abmelden ...

aber kopf hoch jungs und immer weiter ... wir packen das :)


edit:

Die Pretorians hatten knapp 850 zuschauer und landeten gleich mal nen sieg.. sauber
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 27. Spieltag: FC Homburg vs. FK Pirmasens 1:0

Beitragvon hotic » So 10. Apr 2016, 17:29

Warum sollten Stuttgart und Kl abmelden ?

Gestern war wieder das selbe Problem wie gegen Worms und Bahlingen auch.
Hom keine Übermannschaft , da hätte man was mitnehmen können .
Aber leider hat nicht jeder 100 % gebracht an Konzentration und Laufbereitschaft.
Wenn das nicht passiert wird es sehr schwer für unsere Mannschaft zu punkten.
Ich trauere immer noch den fehlenden Punkten gegen Bahlingen nach.
Ich hoffe die fehlen am Ende nicht.
Jetzt muss ein 3 er her sonst wird es ganz ganz eng.
Dieser 3 er ist auf jeden Fall machbar , aber nur wenn jeder Spieler wieder an seine Grenzen geht.

Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: 27. Spieltag: FC Homburg vs. FK Pirmasens 1:0

Beitragvon Clayton » So 10. Apr 2016, 18:06

weil, laut der geruechtekueche, lautern schon wieder ueberlegt die II abzumelden und stuttgart will wohl die II abmelden sollten diese aus der 3. liga absteigen. bei lautern seh ich es aus kostengruenden fuer die, noch am ehesten.
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 27. Spieltag: FC Homburg vs. FK Pirmasens 1:0

Beitragvon hotic » So 10. Apr 2016, 19:04

Das kann ich mir gerade bei diesen beiden Vereinen noch vorstellen.
Diese beiden setzten stark auf den Nachwuchs, gerade Stuttgart hat eine sensationelle Jugendarbeit und würde sich damit selbst Schwächen.
Ich habe von diesen Gerüchten noch nix gehört.

Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: 27. Spieltag: FC Homburg vs. FK Pirmasens 1:0

Beitragvon Clayton » Mo 11. Apr 2016, 02:10

http://regioamateur.de/

Meldung vom 06.04 Geruechtekueche brodelt weiter ...


Edit: sehe gerad das Export das schon in einen anderen thread geschrieben hat.

Aber das waere dann ne geruechtekueche :) wo die das herhaben? keine ahnung.. ist halt was es ist.. geruechte
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 27. Spieltag: FC Homburg vs. FK Pirmasens 1:0

Beitragvon export 05 » Mo 11. Apr 2016, 09:22

also ich benötigte das wochenende um dieses spiel sacken zu lassen. ganz schwaches spiel. furchtbar anzusehen. auch der fch kann damit freilich nicht zufrieden sein. naja, der reihe nach. einzig positiv die vielen pirmasenser (denke so 120-150). der reihe nach:

gize im tor, da kläs kurz davor war/ist vater zu werden. hoffe das kind kam gesund auf die welt. krob ersetze auer im sturmzentrum.
2 minuten gespielt, großchance für uns nach ecke, doch knapp vorbei. dann freyer noch mit dem pfostenknaller. der fch in häfte eins auch mit einem torschuss, den gize gut pariert.

2te hälfte, wir spielten mit das schlechteste was ich diese runde sah. jeder ball wurde einfach dem gegner in die beine gespielt, oder hoch nach vorne (natürlich zum gegner) gebolzt. ganz schwach. der fch bolzte seinerseits die bälle hoch auf die außen. dadurch dass wir in der vorwärtsbewegung waren, war genau dort dann raum. so wurden wir einige male über außen überlaufen. doch homburg war zu schlecht um daraus öfter kapital zu schlagen. beim gegentor der junge gize chancenlos. letzte 15 minuten machten wir dann druck und löste unsere mauertaktik auf. steil spielte dann vorne drin. wir kamen dann auch zu einige großen chancen. kopfball wurde auf der linie geklärt, maurer haut den ball frei aus 8 meter in die wolken. dann homburg nochmal mit "bällchen halten" an der eckfahne. aus. verloren.

ich persönlich war extrem enttäuscht. spielaufbau war nicht vorhanden. es fehlte das feuer. das war nix. musste auch direkt nach dem abpfiff abzuzischen. normal nicht meine art.

positiv: viele fkpler fanden den weg ins waldstadion! sehr schön! :applaus: auch schön dass von seiten der fch fans keine beleidigungen kamen. im gegeteil, wurde auch einmal homburg und der fkp angestimmt. :P
negativ: so ziemlich alles andere. toilettenanlage nur dixis, bier schmeckte beschissen, spiel furchtbar und dann noch diese lächerlich catwalk show der fch spieler auf der überdimensonierten anzeigetafel. lächerlich!

wir können froh sein dass freiburg, neckarelz und spielberg verloren haben. wir müssen dennoch aufpassen. die spiele gegen die kellerkinder sind auch keine selbstläufer, dazu noch die spiele gegen die top 3. leute, der klassenerhalt ist wie erwartet ein hartes stück arbeit. wir müssen uns jetzt nochmal zusammenreissen. kämpfen und alles geben!!!!

PS: ganz bitter auch das heinze jetzt in spielberg gesperrt ist. :cry:
Zuletzt geändert von export 05 am Mo 11. Apr 2016, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 27. Spieltag: FC Homburg vs. FK Pirmasens 1:0

Beitragvon hotic » Mo 11. Apr 2016, 09:29

Clayton hat geschrieben:http://regioamateur.de/

Meldung vom 06.04 Geruechtekueche brodelt weiter ...


Edit: sehe gerad das Export das schon in einen anderen thread geschrieben hat.

Aber das waere dann ne geruechtekueche :) wo die das herhaben? keine ahnung.. ist halt was es ist.. geruechte



Warten wir mal ab .Aber das kann ich mir nicht vorstellen. Darauf verlassen sollte man sich darauf aber auf keine Fall.
Es können aber noch viele andere Sachen passieren , abmelden, Rückzug, Insolvenz.Der VFR Aalen ist da auch ein Kanidat


Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1109
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: 27. Spieltag: FC Homburg vs. FK Pirmasens 1:0

Beitragvon Pfälzer » Mo 11. Apr 2016, 09:39

Mein ewiges Thema - die U23 Mannschaften ....
M.W. spielt nirgendwo ein U19-Team bei den "Großen" mit, nein, die haben eine eigene Meisterschaft.
Warum ist dies bei den "jungen Erwachsenen" anders? Bestimmt nicht weil Regio- oder Oberliga-Vereine
das so gewollt haben. Nein, Bayern, BVB, Schalke & Co. möchten ihre Edelreservisten in einem ernstzu-
nehmenden Wettbewerb fit halten. Bei denen kommt es auch nicht auf die 'paar Euro' Mehrkosten an,
diese Teams quer durch Deutschland (=3.Liga, dort haben zumindest 2 der 3 oben genannten Teams
schon gespielt) zu schicken. Je nach Bedarf gehen dann hochmotivierte Profianwärter oder lustlose
"Drittbesetzungen" an den Start, verzehren den Wettbewerb und vergraulen Zuschauer (wen lockt schon
Freiburg II ins Stadion?).
Früher waren das 2. Mannschaften nach meiner Erinnerung ohne die heutigen Altersauflagen und die
haben in einer "Reserverunde" gegeneinander gekickt. Immer an gleichen Tag wie die 1. Mannschaft
und teilweise wurden dort Jungs früher rausgenommen, weil sie später dann im Hauptspiel eingesetzt
wurden (bin mir nicht ganz sicher, aber so habe ich es im Hinterkopf ;) ). Damit entstanden dann
keine doppelten Fahrkosten, man ging schon etwas früher "uff de Klubplatz" und schaute sich auf dem
Hartplatz entspannt das Vorspiel an. Damit hätten die U23-Teams höchstwahrscheinlich bundesweit
mehr Zuschauerinteresse als jetzt!

Abmelden der U23-Teams heisst ja nur: Jugendarbeit geht bis zu der U19. Wieviele von denen, die
dann keinen Profivertrag bekommen, haben es denn in der Vergangenheit geschafft sich über die
U23 zu empfehlen und nachzurücken? Wenn diese Frage nicht ausreichend beantwortet wird, führt
das jetzt zu dieser Konsequenz. LEV hat das als Begründung damals so genannt.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 27. Spieltag: FC Homburg vs. FK Pirmasens 1:0

Beitragvon export 05 » Mo 11. Apr 2016, 10:09

denke wir tun gut damit, mit 5 absteigern zu rechnen und nicht an irgendwelche abmeldungen zu hoffen / zu glauben. sollte es so kommen, werden evtl. auch einige interessante spieler auf den markt kommen. ich persönlich glaube nicht daran. wir müssen auf uns schauen.

für unsere jungs ist die doppelbelastung mit beruf / studium und fußball sicherlich auch nicht einfach. die lange saison kostete kraft. jetzt gilt es nochmal alles aus sich rauszuholen. an seine grenzen gehen und darüber hinaus. wir haben es selbst in der hand! gemeinsam zum klassenerhalt!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 27. Spieltag: FC Homburg vs. FK Pirmasens 1:0

Beitragvon export 05 » Mo 11. Apr 2016, 17:11


Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: 27. Spieltag: FC Homburg vs. FK Pirmasens 1:0

Beitragvon Clayton » Mo 11. Apr 2016, 17:23

@ Hotic

deswegen sind es ja geruechte... ich sagte nirgends das es in stein gemeisselter fakt ist. aber die geruechte um , gerade lautern und den ksc, halten sich ja schon seit jeher hartnaeckig...ob man sich das nun vorstellen kann oder nicht, man wird sehen was passiert. natuerlich kann man sich nicht drauf verlassen, aber man sollte die entwicklung dennoch beobachten.


@pfaelzer

ist auch noch meine erinnerung, als ich als jugendlicher auch zum fck gegangen bin, hat es vor der ersten mannschaft immer nen vorspiel gegeben ob nun eine jugend mannschaft oder ne fanauswahl oder eben die II. Mannschaft. wenn deren spiel aus war und sie in richtung kabine liefen kam schon die erste raus zum warm machen.

Und ja, einige der teams die die u23 abgemeldet haben holen sich eben die vielversprechenden talente aus der jugend direkt in die erste.
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild


Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2015/2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast