31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim 1:1

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6339
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim 1:1

Beitragvon export 05 » So 1. Mai 2016, 18:03

freitag, 06.05.2016
19:00 uhr
städtisches stadion husterhöhe, pirmasens
Zuletzt geändert von export 05 am Sa 7. Mai 2016, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.


export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6339
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim _:

Beitragvon export 05 » Mo 2. Mai 2016, 09:34

fkp: 30 spiele; 10 siege, 5 remis, 15 niederlagen, torverhältnis: 38:37 = -1, punkte: 35, tabellenplatz 12
svw: 30 spiele, 20 siege, 6 remis, 4 niederlagen, torverhältnis: 54:15 = +39, punkte: 66, tabellenplatz 1

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6339
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim _:

Beitragvon export 05 » Mo 2. Mai 2016, 11:55

waldhof mannheim legt einspruch gegen die rote karte für sommer ein. habe mir die zusammenfassung mal angeschaut, die rote karte war wirklich ein witz. denke aber nicht dass die zurückgenommen wird, er bekommt wohl nur ein spiel sperre und fertig. sprich gegen uns spielt er nicht ;)

Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: 31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim _:

Beitragvon Clayton » Mo 2. Mai 2016, 20:20

ob mit oder ohne sommer.... waldhof ist uns eigentlich ueberlegen.

bei uns geht es NUR ueber mannschaftliche geschlossenheit. wenn sich jeder fuer den anderen aufopfert und ich habe keinen zweifel dass unsere jungs, gegen den waldhof, sich den A... aufreissen.

mannheim wuerde ich den aufstieg goennen, die gehoeren nicht in die RL.. aber gegen uns muessen sie hoffentlich mindestens einen punkt lassen.
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6339
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim _:

Beitragvon export 05 » Di 3. Mai 2016, 09:36

das mannheim der große favorit in dem spiel ist ist wohl jedem klar. wir haben nichts zu verlieren, also gehen wir es an!

mal gerade kurz überschlagen. wenn waldhof im schnitt "nur" 6.500 zuschauer hat und "nur" 10 euro pro zuschauer gerechnet = 1.105.000,- €
nochmal zur erinnerung, unser etat liegt bei ca. 350.000 - 400.000 für beide teams.
nur um nochmal alles ins rechte licht zu rücken. waldhof ist eine andere hausnummer. dennoch können unsere jungs auch kicken und kämpfen. mannheim hat noch nicht gewonnen! zitat david becker nach dem saar 05 spiel: "jetzt kommt am freitag waldhof, das wird richtig geil!" unsere jungs sind heiß. soll der waldhof mal kommen :cool:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6339
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim _:

Beitragvon export 05 » Di 3. Mai 2016, 12:40

Denke zu Waldhof Mannheim muss man nichts groß sagen. Sehr gut besetztes Team mit Leute wie Balitsch, Fink, Burgio, Korte usw. Durch die "Mannheimer Runde" auch finanziell gut aufgestellt. Der verdiente Tabellenführer der Saison 2015/2016. Je nachdem wie der Spieltag läuft, kann der SVW am Freitag dann die Relegation fix machen. So werden sicherlich einige Mannheimer nach Pirmasens kommen und so auch unsere klamme Vereinskasse füllen.

Wir sind der klare Underdog, waren wir aber im Hinspiel auch und da holten wir ein hochverdientes 1:1 im Carl-Benz-Stadion. Was kann uns noch Mut machen für dieses Schlagerspiel? Bei Waldhof ist auf Führungsebene gerade sehr viele Unruhe reingekommen. Siehe auch Meldungen der anderen Teams in der Regionalliga.

Bei uns kehren Steil und Bouzid nach ihren Sperren in das Team zurück. Die Mannschaft konnte letzten Samstag ordentlich was für das Torverhältnis machen und Selbstvertrauen tanken. Dürfte auch gute Werbung gewesen sein.

Die Erwartungshaltung in Mannheim ist klar: Ein Sieg bei unserem abstiegsbedrohten Verein ist Pflicht. Von uns erwartet niemand etwas.

Doch oft konnten wir gerade in diesen Spielen überzeugen! Denke am Freitag Heimspiel, Flutlichtspiel, Tabellenführer Waldhof Mannheim zu Gast... geiler könnte es doch kaum sein! Gut, wenn wir dann auch wirklich noch etwas holen würden ;)

Denke sowohl in Mannheim, als auch in Pirmasens wird diesem Spiel nun entgegen gefiebert! Leute, kommt alle am Freitag ins Stadion! Genau solche Spiele will man doch sehen! Auf geht's!!!!!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6339
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim _:

Beitragvon export 05 » Di 3. Mai 2016, 15:32

Wir werden gewohnt unser 4-2-3-1 spielen, nur etwas defensiver. Aber wir benötigen auch Entlastung, sonst klingelt es zwangsläufig irgendwann.

kläs
grünnagel, steil, heinze, maurer
becker, bouzid
freyer, reinert, bürger
auer

Wobei auch Henn (dafür Maurer auf die Sechs und Bouzid auf die Bank) in der Startelf vorstellbar ist. Henn machte ein super Spiel gegen Saar 05. Auf Auer wird man, auch wenn er kein schneller Konterspieler ist, nicht verzichten wollen. Er kann Bälle halten und weiterleiten. Freyer und Bürger werden auch in der Defensive gefordert sein. Reinert wird so eine Art dritter 6er spielen bzw. wird viel laufen müssen und stören. Denke Grimm wird trotz seiner ansteigenden Form erst mal auf der Bank Platz nehmen. Oder aber er spielt von beginn an als ballsicherer Spieler und man hebt sich Bürger oder Freyer als Joker für die 2te Hälfte auf.

Wir haben Optionen! Nicht die Namen wie Waldhof, aber wir haben einige Möglichkeiten zu variieren. Denke Peter Tretter wird sich was einfallen lassen. Wir sollten uns nicht in die Hose scheißen. Ja, wenn wir was holen ist das eine Sensation, aber wir sollten uns auch nicht so klein machen dass man nicht mehr gesehen wird. Egal wer spielt, wird alles raushauen, da bin ich mir sicher! Die Jungs werden brennen und dem Tabellenführer einiges abverlangen!

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 465
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim _:

Beitragvon Hobbes » Di 3. Mai 2016, 20:05

Für mich als Zuschauer ist das auch einfach ein Spiel zum genießen, ohne allzu große Erwartungshaltung. Unser kleines Punktepolster auf Bahlingen und der Blick aufs Restprogramm machts möglich.
Ich will gar nicht dran denken, wie es wäre wenn das letzte Wochenende anders gelaufen wäre und wir unter Zugzwang wären.

Aber so: Flutlichtspiel freitags abends, Bier und Bratwurst, über 2000 Zuschauer, geiler Gegner sowohl was die Tradition als auch die Mannschaft betrifft und vor allem natürlich eine Klub-Mannschaft die beißt und kratzt und dem Gegner einen echten Kampf bietet.
Mal ehrlich: Viel besser gehts nicht.

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 942
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim _:

Beitragvon Bulldog » Di 3. Mai 2016, 20:20

So sieht es aus Hobbes, einfach nur genießen ohne große Erwartungshaltung und das Wetter spielt auch noch mit.

Kluberer
Profispieler
Beiträge: 965
Registriert: Sa 7. Apr 2007, 00:03
Wohnort: Pirmasens

Re: 31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim _:

Beitragvon Kluberer » Mi 4. Mai 2016, 08:27

Ich genieße das Spiel gegen Trier, wenn wir immer noch 5 Punkte Vorsprung haben sollten. Bisher ist noch nichts, aber auch noch gar nichts passiert um uns zurückzulegen. Saarbrücken hat gegen Bahlingen noch nicht gewonnen und Bahlingen hat zu Hause gegen Kassel alle Trümpfe in der Hand. Ratz Fatz haben wir am Mittwoch Abend einen Punkt Rückstand auf Bahlingen. Ich gebe zu dies ist ein Horrorszenario, aber nicht unrealistisch. Will damit eigentlich nur sagen: Wir haben immer noch Druck.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6339
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim _:

Beitragvon export 05 » Mi 4. Mai 2016, 10:18

So ist es! Wir sind lange noch nicht durch! Auch für uns geht es am Freitag um Punkte! Ist nicht so dass wir gegen Real Madrid spielen. Ja, es ist der Tabellenführer und das wohl beste Team in der Regio Südwest. Ja, die haben super Einzelspieler. Na und? Im Hinspiel konnten wir auch einen Punkt in Mannheim mitnehmen. Also scheißen wir uns nicht ein und geben alles. Wenn ein Punkt raus springt, wäre das eine Sensation. Werden es deren 3 feiern wir am Freitag noch etwas :prost2:

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 942
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim _:

Beitragvon Bulldog » Mi 4. Mai 2016, 11:34

Wenn Du Pessimistisch bist kannst Du aber auch das Spiel gegen Trier, selbst bei 5 Punkten Vorsprung letztendlich nicht wirklich genießen.
Auch mir ist klar, dass wir noch Punkte brauchen. Je eher um so besser.

Vom ruhigen zurücklehnen, in Anbetracht eines gesicherten Klassenerhaltes etwa, war übrigens nicht die Rede, sondern ein gutes Fussballspiel
zu genießen wo wir alle hoffen, dass wir vielleicht auch den ein oder anderen Punkt holen, ohne das im Vorfeld wirklich zu erwarten.
Was auch nicht heißen soll, dass die Mannschaft nicht alles geben soll, damit das am Freitag vielleicht gelingt. Realistisch betrachtet verlieren
wir aber, wie auch Bahlingen das nächste Spiel.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6339
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim _:

Beitragvon export 05 » Mi 4. Mai 2016, 14:21

Wenn es für uns um nichts mehr ging, hätte das spiel doch auch an Reitz verloren ;)

Hier noch der Vorbericht der Waldhof Homepage: http://www.svw07.de/aktuelles/burgio-wo ... s-gewinnen

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 465
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 31. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. SV Waldhof Mannheim _:

Beitragvon Hobbes » Fr 6. Mai 2016, 06:25

PZ von heute:

- Bouzid möchte bleiben, allerdings nur in der Regionalliga
- Steil, Bouzid und Auer sind alle einsatzbereit
- Freyer führt seine gute Form in der Rückrunde auf sein neues Kampfsporttraining zurück
- Mit etwa 1000 Waldhof Fans wird gerechnet

Einen Verbleib von Bouzid würde ich begrüßen, finde ihn spielerisch, taktisch, läuferisch und auch kämpferisch richtig stark.


Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2015/2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast