Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Spieltag / Analysen / Informationen
Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 359
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon A1706 » Mi 17. Mai 2017, 22:04

export 05 hat geschrieben:Kassel wird diese Runde nicht in die Insolvenz gehen: https://www.hna.de/sport/ksv-hessen-kas ... 18402.html


Das heißt, der 15te geht in die Oberliga. Definitiv. Trifft es Pirmasens, trifft es zweimal Pirmasens (mit der U23). Trifft es Homburg, trifft es zweimal Homburg (mit Jägersburg).

Trifft es beide Städte, steigen gleich 2xHomburg und 2xPirmasens ab.

:autsch:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 5907
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon export 05 » Do 18. Mai 2017, 15:45

https://www.saarbruecker-zeitung.de/spo ... id-1941457

Richtige Entscheidung! Kann ja nicht sein dass der FCS sich einfach in die Liga kauf!

Wenn Sökler dort aussortiert wird, wäre das einer für uns? Ist halt schon 32 Jahre alt...

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2149
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon hotic » Do 18. Mai 2017, 16:40

A1706 hat geschrieben:
export 05 hat geschrieben:Kassel wird diese Runde nicht in die Insolvenz gehen: https://www.hna.de/sport/ksv-hessen-kas ... 18402.html


Das heißt, der 15te geht in die Oberliga. Definitiv. Trifft es Pirmasens, trifft es zweimal Pirmasens (mit der U23). Trifft es Homburg, trifft es zweimal Homburg (mit Jägersburg).

Trifft es beide Städte, steigen gleich 2xHomburg und 2xPirmasens ab.

:autsch:


Jägersburg steigt nicht ab , da Hauenstein freiwillig absteigt.

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 359
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon A1706 » Fr 19. Mai 2017, 16:00

Die Seibels, die, welche vor wenigen Jahren noch ganz oben standen und in die RL wollten? Wahnsinn. Na mich freut es für Jägersburg. Nur wenn die gegen FCH spielen, dann weiß ich nicht zu wem ich halten soll? Kenne deren Etat nicht, wenn ich mir vorstelle, dass Homburg vielleicht 10X so viel Geld zu Verfügung hat und bald in der gleichen Klasse wie Jägersburg spielt... wisst ihr was ich da denke? Dass der FC Homburg bundesweit dafür bekannt sein kann, ausrangierte ex-Profis für teures Geld anzukaufen bzw zu bezahlen, die sich dann mal ein oder zwei Jahre einen schönen Lenz bis zu deren Karriere-Ende machen. Denn sportlich mehr als Platz 6 sah ich noch nicht beim FCH in der RL. Hingegen beim FSV-Jä die Spieler noch aus Leidenschaft spielen. So wie damals 86-90 beim FCH

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1077
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Pfälzer » Mo 22. Mai 2017, 00:08

FCH - nach dem Abstieg vor dem Umbruch

https://www.saarbruecker-zeitung.de/spo ... id-1945856

FCK U23 - "verdienter Abstieg"

http://fck.de/de/1-fc-kaiserslautern/ak ... tz-16.html

Eintracht Trier - "Scheiden tut weh"

http://www.volksfreund.de/nachrichten/s ... 58,4646588

Auf den Link zur Stuki-Meldung verzichte ich mal :cry:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 5907
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon export 05 » Mo 22. Mai 2017, 16:51

Aus dem pfälzischen Merkur bzgl. FC Homburg: Eder geht mit einer klaren Zielvorgabe in die kommende Oberliga-Saison: der sofortige Aufstieg. „Von den Strukturen her mit Vollprofis in der ersten Mannschaft bis zum Umfeld (Geschäftsstelle) her wird sich nichts ändern.“ Man habe sogar die finanzielle Möglichkeit, mit dem gleichen Etat wie in der abgeschlossenen Saison – nämlich zwei Millionen Euro – das Projekt „Wiederaufstieg“ in Angriff zu nehmen.

Was ein Lachplatten Verein. Vor kurzem nach getönt Angriff auf Liga 3. Mit 2 Mio Etat abgestiegen und kommendes Jahr mit Vollprofis über die Dörfer! Dabei noch mit dem Reichtum angeben. Wie lange will deren Sponsor da noch mitmachen?
Naja, weiß immerhin auch jeder Spieler bei den Verhandlungen dass man beim FCH etwas mehr verlangen/abkassieren kann.

:lachschlapp: :lachschlapp: :lachschlapp: :lachschlapp:

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 359
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon A1706 » Mo 22. Mai 2017, 18:46

Vergleiche ich meinen Beitrag, weiter oben, mit dem verlinkten Artikel der SZ, so glaube ich , dass sich der FC Homburg viel zu viel von Spielern mit dem Prädikat: "Ex-Bundesliga Profi", "Ex-Zweitliga Spieler" blenden / verblenden lässt. Die Homburger brauchen keine fußballerischen Frührenter, die für hohe Summen eingekauft werden, sondern junges Blut mit Biss und Elle.

So ein Frührentner war Fromlowitz.Ende Sept 15:
Der 29-Jährige habe einige Erfahrung auf dem Konto und hat seine Qualität schon in der Bundesliga unter Beweis stellen können. „Fußball ist manchmal sehr hart“, sagt Kiefer. Ihm tat es schon weh, als er Buchholz am Mittwochmorgen die Verpflichtung von Fromlowitz erklärte. „So ist halt das Fußballgeschäft“, sagt Kiefer
( mit seinem großen Unterkiefer ).

Noch kein Jahr später:
22.08.2016 - Florian Fromlowitz wird so schnell nicht mehr auf dem Fußballplatz ... Fromlowitz' Gehalt hat längst die Berufsgenossenschaft übernommen


Gut gegen Teuer (und krank) abgelöst !! So wird in Homburg a.) das Geld rausgeschmissen und b.) der Klassenerhalt vergeigt.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 377
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Hobbes » Mo 22. Mai 2017, 19:34

Kann deiner Analyse da nur zustimmen A1706. Scheinbar soll am bestehenden (erfolglosen) Konzept aber nichts geändert werden.

FSV Frankfurt plant weiter für die Regionalliga. Die haben zig Baustellen: nur 4 (!) Spieler bleiben, es ist unklar in welcher Spielstätte gespielt werden soll, es wird versucht halbprofessionelle Strukturen zu erhalten, etc..

Da ist also quasi gar nix da, kein Geld, kein Stadion, keine Spieler, kein Unterbau, kaum Fans, kaum Interesse.

Aber scheinbar muss man für einen Start in der Regionalliga tatsächlich gar nichts vorlegen außer einer Bürgschaft über 35.000 Euro.
Das kriegen dann selbst diese Vereine hin.

http://www.fnp.de/sport/fsv/Das-Ende-ei ... 86,2635775

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 712
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Bulldog » Mo 22. Mai 2017, 20:52

Es wird echt Zeit dass von unserer Regionalliga mal ein paar Vereine kräftig beim DFB ( oder wer immer für diese Dinge das Sagen hat )
auf den Tisch hauen.

Das fängt bei den viel zu laschen Insolvenz Bestimmungen ( Insolvenz müsste Automatisch zum Abstieg führen ) an, geht über falsche
Aufstiegsregelungen für Regionalligameister ( Meister müsste Aufsteigen ) und Oberliga Zweitplatzierte ( Entfall der Entscheidungs-
spiele, nur der Meister steigt auf ), und hört bei unmöglichen Abstiegsbestimmungen ( 6 mögliche Absteiger aus der Regionalliga sind
ein Witz ) auf.

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 359
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon A1706 » Di 23. Mai 2017, 00:03

@Bulldog. Ist auch mein Otto. Aber wer ist das denn, der von der RL SW absteigt? Doch nur Teams, die relativ schlechten Draht zum DfB , Verband oder wem auch immer haben.

Euer Präsi oder Vorstand brachte es so treffend auf den Punkt, man müsste das auf der Startseite beim Kicker haben!!
Dem Sinne nach: "Vereine übernehmen sich beim Einkauf zu teurer Spieler, verzerren damit schon den Wettbewerb, können andere
wichtige Dinge nicht bezahlen, melden Inso an, verschleppen diese aber in die neue Saison, um nicht im Jahr der Inso zwangsabsteigen zu müssen."
Zur Wettbewerbsverzerrung kommt also noch Insolvenzverschleppung hinzu. GGf wird eine GmbH gegründet, die bei Inso durch eine Andere ersetzt wird.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 5907
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon export 05 » Di 23. Mai 2017, 14:58

Weis geht beim Homburg mit in die OL, Rafael wohl nicht

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 712
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Bulldog » Di 23. Mai 2017, 19:26

Gehört zwar nicht zur RL Südwest, aber es gibt auch Vereine in den Regionalligen in Deutschland die das Glück
offensichtlich Literweise in sich reingeschüttet haben. Denn anders ist das nachfolgende nicht mehr zu erklären.

Der Super-Glückspilz heißt TSG Neustrelitz aus der RL Nordost. Als Tabellenschlusslicht mit 11 Punkten steigen die
nicht ab. Näheres dazu siehe unten.

http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-no ... 32402.html

Da fehlen einem bei so viel Glück echt die Worte.

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 359
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon A1706 » Mi 24. Mai 2017, 00:42


Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 377
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Hobbes » Mi 24. Mai 2017, 08:35

http://www.fnp.de/sport/fsv/Neuer-FSV-T ... 86,2639736

Entscheidung über Teilnahme des insolventen FSV Frankfurt in der Regionalliga fällt "spätestens in ein bis zwei Wochen".

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 359
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon A1706 » Mi 24. Mai 2017, 13:39

Was heißt das? Sollte FSV in die Hessenliga UND MA & ELV aufsteigen, dann bliebe Homburg ( FKP sowieso ) in der RL?
Oder auch so: Sollte FSV in die Hessenliga UND einer der o.g. aufsteigen, dann bliebe Pirmasens in der RL?


Zurück zu „Regionalliga & Pokalwettbewerbe 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast