Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Spieltag / Analysen / Informationen
Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Pfälzer » Di 14. Mär 2017, 10:10

"Zwölf Punkte Wochenende" für die Offenbacher Kickers

... und relevant für die gesamte zweite Tabellenhälfte! Scheiss DFB, egal wie das Urteil lauten wird (99% Ablehnung zu erwarten)
Das hätte man alles schon vor Monaten klären können, dann hätte die Liga Klarheit gehabt. Die Höhe des Streitwertes auf 150.000 EUR
festzusetzen und damit 15.000 EUR Prozeßkostenvorschuss zu verlangen, zeigt die Mafia-Methoden des Verbandes ("Schutzgeldzahlung")
Immer daran denken - man könnte selbst auch einmal betroffen sein ... (und in diesem Fall gibt es außer dem Verein w/Punkteabzug)
KEINE Geschädigten, ALLE bekommen ihr Geld

https://www.op-online.de/sport/kickers- ... 14943.html

Dass der VfR Aalen ebenfalls versuchen wird (TROTZ Insolvenzeröffnung, d.h. bei denen kommt es tatsächlich zu Zahlungsausfällen)
Einspruch gegen den Punkteabzug zu erheben, macht die Angelegenheit nicht einfacher. Zur Erinnerung: steigen 3 SW-Mannschaften aus
der 3. Liga ab, gibt es auf jeden Fall 6 Absteiger, ganz gleich ob ein Südwest-Vertreter die Relegation übersteht.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6168
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon export 05 » Di 14. Mär 2017, 13:15

Bekommt der OFC die 9 Punkte zurück sind die wohl so gut wie gerettet. Zieht dann andere u.a. unseren FKP noch mehr in den Abstiegsstrudel.

Elversberg: Co-Trainer Beer wurde mit sofortiger Wirkung freigestellt. Wiesinger wackelt.

Stukkis: Trainer mit einer PK die man gesehen haben muss. Der kann einem fast leid tun. Bankrotterklärung.

Homburg: Kritik am Trainer wächst und wächst. Dennoch steht dieser lt. deren Vorstand nicht zur Debatte. Wenn man bedenkt welch stolze Summen die letzten Jahre dort verbrannt wurden und was es gebracht hat. Wahnsinn.

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Pfälzer » Di 14. Mär 2017, 17:35

PK Stuttgarter Kickers (siehe Beitrag von Export05, eins weiter oben) ab Minute 4:18
https://www.youtube.com/watch?v=YuBoIGbo3X4
Wenn es kein Konkurrent wäre um den Abstieg könnte einem der Mann leid tun.

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Pfälzer » Sa 18. Mär 2017, 16:01

Die Tochter "Gesellschaft" der FUSSBALL-MAFIA DFB, das Schiedsgericht des SW-Verbandes sollte heute nach 6-monatigem Anlauf über den Einspruch der Offenbacher Kickers zum 9-Punkte Abzug entscheiden. Bedingt durch einen Autounfall eines Jury-Mitgliedes hat man sich vertagt. Wahrscheinlich auf Ende des Jahres - ich könnte :brech: (als Ergänzung zu den Ergebnisse, verschossener Elfer und Trier in der 93. Min. der Ausgleich gegen Worms ...

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 413
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon A1706 » So 19. Mär 2017, 16:04

Keiner will, aber sechs müssen absteigen. Ob Steinbach an Elversberg noch vorbeizieht? Am Beispiel Groß-Aspach sieht man, dass es auch kleine Vereine schaffen können und die Liga3 halten können.

Talla70
Auswahlspieler
Beiträge: 339
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 18:00

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Talla70 » So 19. Mär 2017, 17:13

Pfälzer hat geschrieben:Die Tochter "Gesellschaft" der FUSSBALL-MAFIA DFB, das Schiedsgericht des SW-Verbandes sollte heute nach 6-monatigem Anlauf über den Einspruch der Offenbacher Kickers zum 9-Punkte Abzug entscheiden. Bedingt durch einen Autounfall eines Jury-Mitgliedes hat man sich vertagt. Wahrscheinlich auf Ende des Jahres - ich könnte :brech: (als Ergänzung zu den Ergebnisse, verschossener Elfer und Trier in der 93. Min. der Ausgleich gegen Worms ...


Sorry Pfälzer, hier habe ich kein Mitleid. Die Kickers mogeln sich seit jahren durch. Und wer nicht hören will, muss fühlen. Ich bin dafür, dass der 9Punkteabzug bleibt.

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Pfälzer » So 19. Mär 2017, 17:48

Da die Klub ein Konkurrent um die Abstiegsplätze ist, ist Mitleid überhaupt nicht angebracht. Es geht um
die Existenz in einer halbwegs professionellen Liga. Das Fatale (oder Absurde) ist - hätte man den (zurückgezogenen)
Insolvenzantrag VIER Tage früher gestellt, wären die 9 Punkte rückwirkend in der vergangenen Saison abgezogen worden,
das hätte keinen Menschen interessiert. Es könnte auch noch spannend sein zu erfahren inwiefern der fehlende
Verbandsvertreter in den Unfall "verwickelt" war. Die Ausdrucksweise des Statements lässt die Vermutung zu, dass er nicht
direkt am Unfall beteiligt war, der seine rechtzeitige Ankunft zur Sitzung verhindert hat. Nebenbei: bis vor kurzem sollte
diese "Veranstaltung" auch noch in Frankfurt am Hauptsitz des DFBs stattfinden. Dann hat man überrascht bemerkt, dass
die Frankfurter 1tr8 an diesem Termin ein Heimspiel hat und somit keine Parkmöglichkeit zur Verfügung steht. Professionell,
oder?

Aber ich mach mir keinen Kopf über die Fussball-Mafia - die Punkte werden NICHT zurückkommen. Ende.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6168
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon export 05 » Mo 20. Mär 2017, 10:08

Entscheidung über den Punktabzug soll noch Ende März fallen. Wird verdammt nochmal auch Zeit. Vereine brauchen Planungssicherheit.

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Pfälzer » Mo 20. Mär 2017, 13:21

Wenn man halt 5 Monate braucht um einen Termin zu finden :wirr:
Für die Hälfte der Liga ärgerlich, besonders falls es wider Erwarten tatsächlich eine Punkterückerstattung geben sollte.

____________________________________________

Nachdem es Ende der 90er Jahre bei den Begegnungen zwischen Waldhof und OFC fast zu "Bürgerkriegähnlichen Verhältnissen" kam (ganze Straßenzüge waren gesperrt), war es zuletzt ruhig geworden. Schade das dies nun wieder vorbei zu sein scheint.

http://hessenschau.de/sport/fussball/re ... m-100.html

Das Video spricht für sich.
(ACHTUNG POLEMIK!) "Wahrscheinlich haben die 3 verletzten Spieler [1xArmbruch 2xKnieschaden] angefangen...."

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6168
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon export 05 » Mo 20. Mär 2017, 15:16


drägga
Profispieler
Beiträge: 668
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon drägga » Mo 20. Mär 2017, 15:59

Pfälzer hat geschrieben:Nachdem es Ende der 90er Jahre bei den Begegnungen zwischen Waldhof und OFC fast zu "Bürgerkriegähnlichen Verhältnissen" kam (ganze Straßenzüge waren gesperrt), war es zuletzt ruhig geworden. Schade das dies nun wieder vorbei zu sein scheint.

http://hessenschau.de/sport/fussball/re ... m-100.html

Das Video spricht für sich.
(ACHTUNG POLEMIK!) "Wahrscheinlich haben die 3 verletzten Spieler [1xArmbruch 2xKnieschaden] angefangen...."


vielleicht solltest du dich ein wenig zurück halten. das videomaterial spricht wohl bände.

Der Vorfall auf der Haupttribüne nach dem Spiel stellt sich deutlich anders als von OFC-Geschäftsführer Fiori und OFC-Trainer Reck kolportiert dar. Es befanden sich zum Ende des Spiels drei nicht aufgestellte OFC-Spieler samt Begleitung auf der Haupttribüne. Bereits während des Spiels gab es zwischen diesen Spielern, welche nicht als Spieler des OFC erkennbar waren, und Zuschauern verbale Auseinandersetzungen und gegenseitige Pöbeleien. Die Emotionen nach Schlusspfiff hatten zur Folge, dass laut mehreren Zeugenaussagen einer der OFC-Spieler „Komm doch her!" zu einem älteren Zuschauer rief. Es folgte ein Gerangel der beiden Personen, in dessen Folge sowohl der Spieler als auch der Zuschauer über die Sitzreihen stürzten. Auf Videoaufnahmen ist dann deutlich sichtbar, wie der Spieler auf den am Boden liegenden, älteren Herrn kniet und auf diesen einschlägt. Des Weiteren ist zu sehen, wie ein Ordner versucht Spieler und Zuschauer zu trennen. Zwei weitere OFC-Spieler stürmten über die Sitzreihen zum Ort der Auseinandersetzung. Es folgten Faustschläge sowohl gegen den Zuschauer als auch den Ordner durch die OFC-Spieler. Die Beteiligten konnten durch den herbeieilenden Ordnungsdienst voneinander getrennt werden. Weiter wurde durch Zeugen von unsittlichen Gesten und Aussagen durch die Spieler in Richtung Zuschauern berichtet. Die Spieler samt Begleitung wurden zur weiteren Beruhigung der Situation, sobald möglich, in den Stadioninnenraum gelassen. Trotzdem versuchten diese erneut mit Unterstützung der sich dort sammelnden weiteren OFC-Spieler in den Tribünenbereich zu gelangen und mussten vom Ordnungsdienst davon abgehalten werden.


1 jahre sperre für herrn endres bitte, notfalls nochmals 9 punkte abzug und dann ist dieser möchtegernverein da wo er hingehört.

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Pfälzer » Mo 20. Mär 2017, 16:05

Vielleicht solltest Du Deine Quelle nennen - bitte NICHT das Monnem Forum!!

Wäre der Vorfall so wie von Dir verfälscht dargestellt abgelaufen, hätte sich der Waldhof nicht entschuldigt.

drägga
Profispieler
Beiträge: 668
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon drägga » Mo 20. Mär 2017, 16:07

Pfälzer hat geschrieben:Vielleicht solltest Du Deine Quelle nennen - bitte NICHT das Monnem Forum!!

Wäre der Vorfall so wie von Dir verfälscht dargestellt abgelaufen, hätte sich der Waldhof nicht entschuldigt.



Quelle: offizielle Facebookseite des SV Waldhof Mannheim


drägga
Profispieler
Beiträge: 668
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon drägga » Mo 20. Mär 2017, 16:13

Top-Quellen hast du da. Leider berücksichtigt KEINE davon die Video-Aufnahmen der Sicherheitsdienste.

https://www.facebook.com/sv.waldhof.man ... 8838161510

Viel Glück für Endres, Vetter und Co. Werden sie brauchen vor Gericht.


Zurück zu „Oberliga & Pokalwettbewerbe 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste