Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1427
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Bulldog » Mi 29. Mär 2017, 21:36

Die heutige Partie zwischen KL 2 und OFC endete 0:0. :ok:
Für uns das beste Ergebnis. Wir stehen immer noch über den möglichen Abstiegsplätzen.
Wir selbst und alle Mannschaften hinter uns haben jetzt 29 Partien absolviert.

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 472
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon A1706 » Mi 29. Mär 2017, 21:46

Bay. Alzenau:
Seit 1983 spielte der Verein zumeist in der Landesliga (zunächst Bayern Nord, später Hessen Süd). Der Wechsel von der bayerischen in die hessische Spielklasse seit der Saison 1992/93 liegt in der räumlichen Nähe zu Hessen begründet. Viele gegnerische Mannschaften in den höheren hessischen Spielklassen sind im Rhein-Main-Gebiet beheimatet, zu dem auch Alzenau gehört.


Das kann auch für Kassel gelten und deren Fans hätten nicht hunderte von Kilometer für viele Auswärtsspiele zu fahren.

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2585
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon hotic » Do 30. Mär 2017, 07:52

Kassel geht also besser nach Niedersachsen damit die Fans die 400 Km nach Cuxhaven fahren müssen.
Was für ein Quatsch.
Dann schließen wir uns am besten dem Saarland an . Ist näher als nach Mainz oder Koblenz zu fahren.
Koblenz könnte sich dann NRW anschließen
Und Saarbrücken geht zu Frankreich

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7189
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon export 05 » Do 30. Mär 2017, 09:50

Kann man eh nicht immer jedem Recht machen. Wenn mehr Vereine aus der nähe von Kassel dabei sind, hätten wir die weiten Weg.

Aber jetzt freuen wir uns mal über das Remis des FCK gegen den OFC. :ok:

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1427
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Bulldog » Do 30. Mär 2017, 10:25

hotic hat geschrieben:Und Saarbrücken geht zu Frankreich


Der Spruch des Tages. :ok: :lachschlapp:

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 472
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon A1706 » Fr 31. Mär 2017, 00:03

hotic hat geschrieben:Kassel geht also besser nach Niedersachsen damit die Fans die 400 Km nach Cuxhaven fahren müssen.
Was für ein Quatsch.


Das ist gar kein Quatsch, denn Ulm sind auch 400km.

Was mutet man den Fans denn da zu? Es geht um Liga 4, wo jeder Zuschauer zählt.
Abendspiele, sei es am FR oder während der Woche kann man voll vergessen,
wenn Hin-, und Rückfahrt schon 7 Stunden Fahrt benötigen. Wohlgemerkt bei fast 2/3 aller Teams der Liga.
(Da sind wir mit WO,MA,PS,KL,HOM, ELV, SB und TR aber gut dran!!)

11 von 18 Vereinen der RL SW liegen über 300 km von Kassel entfernt: Durchschnitt 350km
Stukis, VfB, FKP, FCS, SVE, FCH, Trier, Sinsheim, Nöttingen, Ulm, Kaiserslautern

5 Vereine über 200 km
Mannheim 270km, Walldorf 280km, selbst Offenbach sind 200. Worms 280. Koblenz 220,

Nur 2 Vereine unter 200km:
Watzendorf mit 140 und Steinbach mit 190 km sind die nächstliegenden Vereine.

RL NORD:
Immerhin 6 Vereine unter 200km von Kassel.
Hannover 170km, Hildesheim 140, Wolfsburg 180, Braunschweig 155, Egestorf 190, Havelse 190


P.S. Saarbrigge zu Frankreich? Nehme an Kaiserslautern gleich mit, oder was? :oleole:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7189
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon export 05 » Fr 31. Mär 2017, 12:51

In Homburg fühlt man sich doch sehr sicher: http://magazin-forum.de/news/sport/%E2% ... n%E2%80%9C

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 472
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon A1706 » Fr 31. Mär 2017, 20:49

In Homburg haben, meiner Ansicht nach, ein oder mehrere Personen die Realität noch nicht erkannt und glauben mit "ausgedienten fußballerischen Frührentnern" etwas erreichen zu können. Damit meine ich die beiden jüngsten Zugänge. Wären die so toll, müssten sie nicht bei einem fast-Abstiegskandidaten in der vierten Liga spielen. Gerade spielen sie gegen TUS Koblenz zu Hause und bekommen erneut eins auf die Mütze. Während ich das hier schrieb, fiel das 2:0 für Koblenz.

Ich glaube gegen Jägersburg würden sie auch verlieren.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1427
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon Bulldog » Fr 31. Mär 2017, 20:57

A1706 hat geschrieben:In Homburg haben, meiner Ansicht nach, ein oder mehrere Personen die Realität noch nicht erkannt und glauben mit "ausgedienten fußballerischen Frührentnern" etwas erreichen zu können. Damit meine ich die beiden jüngsten Zugänge. Wären die so toll, müssten sie nicht bei einem fast-Abstiegskandidaten in der vierten Liga spielen. Gerade spielen sie gegen TUS Koblenz zu Hause und bekommen erneut eins auf die Mütze. Während ich das hier schrieb, fiel das 2:0 für Koblenz.

Ich glaube gegen Jägersburg würden sie auch verlieren.



Wahre Worte.
Die glauben innerlich nie und nimmer an einen möglichen Abstieg. Und genau das ist das Problem.

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2585
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon hotic » Fr 31. Mär 2017, 21:14

Endstand 0:3
Und nächste Woche gehts nach Offenbach :ok:
Wenn sie dann plötzlich unterm strich stehen , geht das Nervenflattern los. :ok:
Gelten die Millionen Verträge der BL AH Spielern auch für die Oberliga ?

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 472
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon A1706 » Fr 31. Mär 2017, 21:17

Das Team schaffte es nicht, zwischen Minute 14 und 70 den Ausgleich oder mehr zu machen. Offenbar, so vermute ich, zog der Torwart in der 70. die Notbremse und bekam die Rote. Tore schießen nö, hinten mauern auch nö. Ende: 3:0 für Koblenz.

Falsche Personalpolitik und einen Trainer, der sie Spieler nicht im Griff hat. Ich wette, mit einem Saukerl wie Rubeck, wäre Homburg auf Platz 6. Kiefer`s Kuschelkurs zieht nicht. Noch zwei solcher Spiele und sie können ihre ausrangierten Bundesliga-Spieler gegen Gonsenheim, Wiesbach etc. einsetzen. :lachschlapp:

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2585
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon hotic » Fr 31. Mär 2017, 21:33

Irgendwie habe ich das Gefühl das wir Homburg am vorletzten Spieltag in die Oberliga schießen. :wus:

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2585
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon hotic » Sa 1. Apr 2017, 16:35

Ich hatte durch einen Arbeitskollegen heute das Vergnügen das Spiel Trier-Saarbrücken zu sehen.
Ich bin jetzt noch etwas geschockt.
Trier ist ein Trümmerhaufen,die waren noch schlechter als Nöttingen letzte Woche.
Saarbrücken konnte spielen wie im Training, wenn sie nicht 2 Gänge zurück geschaltet hätten ,wäre auch ein 8 oder 9 :0 möglich gewesen.
Hoffentlich redet Tretter die Trierer nicht noch stark für Freitag. Wenn doch , dann war er auf einem andern Spiel.
Wenn wir die am Freitag nicht schlagen , haben wir in der RL auch nichts zu suchen.
Es mag sein das die Mannschaft besser ist als heute ,aber da stimmt es im gesamten Verein nicht , was sich dann auch auf die Leistung der Mannschaft Niederschlägt

Wie man so gehört hat sieht es dort ganz düster aus. Des öfteren war auch von einer bevorstehenden Insolvenz zu hören.

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2585
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon hotic » Sa 1. Apr 2017, 17:15

Jetzt ist es auch schon offiziell.
Trier meldet am Montag Insolvenz an .

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7189
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Meldungen die andere Klubs der Regio Südwest betreffen

Beitragvon export 05 » Sa 1. Apr 2017, 17:32

Bisher nur Gerücht. Nichts offizielles.
Mich wundert es wie Trihr mit der Mannschaft (gut, heute haben einige gefehlt ) da unten stehen kann. Letztes Jahr fast aufgestiegen.

Andere Ergebnisse:
Nöttingen : Watzenborn 2:1
Stukkis : Walldorf 1:0

Stukkis hätten nicht gewinnen müssen, aber sonst gute Ergebnisse für uns.


Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste