14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:3

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6021
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:3

Beitragvon export 05 » Do 6. Okt 2016, 09:15

Samstag, 08.10.2016
14:00 Uhr
Städtisches Stadion Husterhöhe, Pirmasens
Zuletzt geändert von export 05 am Sa 8. Okt 2016, 16:38, insgesamt 1-mal geändert.


export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6021
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon export 05 » Do 6. Okt 2016, 10:35

Gegentore: Wir entwickeln uns leider etwas zur Schießbude. Woran lieg es? Ich denke dass wir vom Personal her einfach offensiver aufgestellt sind als letzte Runde. Das System mit 4-2-3-1 ist nicht geändert. Jedoch spielte letztes Jahr mit Reinert ein eher defensiver 10er. Diese Jahr spielen wir entweder mit Grimm (klassischer Zehner) oder Özer (eigentlich klassischer Mittelstürmer). Die Außen, egal ob Freyer, Bürger, Rohracker usw. wurden von Trainer schon öfters zurecht gewiesen. Hier muss man auch wieder mehr mit nach hinten arbeiten.

Spieleröffnung / Umschaltspiel: War gegen den OFC gut. Auch bei anderen Spielen haben wir gezeigt das man es kann. Gegen Trier z.B. ging leider nichts. Becker ist ein wichtiger Spieler, ein Kämpfer und Kopfballspieler, aber eben kein extrem spielerisch starker Spieler. Er ist auf seine Art wichtig. Grimm macht oftmals einen Haken zu viel. Özer müsste mehr nach hinten machen. Gleiches gilt für Bürger, der durch sein Tempo und Technik immer wieder für Gefahr sorgen kann, aber defensiv einfach mehr mitarbeiten muss. Auer ist eben der Brecher vorne drin und er wird auch kein Sprinter mehr. Rugg würde ich mehr Einsatzzeiten gönnen. Patte will zu oft mit dem Kopf durch die Wand.

Sind einfach nur meine Gedanken. Ich finde Reinert auf der 6 gut aufgehoben, gerade weil wir so viele Offensivspieler haben, die ansonsten auf der Bank sitzen würden. Man soll auch nicht jede Trainerentscheidung hinterfragen. Will auch nicht jeden Spieler beurteilen. Fußball ist ein Mannschaftssport. Meiner Meinung liegt es aktuell am Defensivverhalten der kompletten Mannschaft. Es fehlt mir etwas die Gier! Der Kampf! Die Leidenschaft! Die Sachen die unsere Schweinetruppe ausmachen. Genau da muss man auch wieder hin. Gras fressen, den Gegner bearbeiten und die Lust nehmen. Wir können das schaffen!

Die Liga ist extrem ausgeglichen. Viele Teams hinter uns werden noch ordentlich Punkten (OFC, Trier...) Aber es sind auch einige dabei, die wie wir, einfach gegen die Abstieg kämpfen werden. Da ist es wieder dieses Wort. KÄMPFEN!!!!
Die Tabelle ist sehr eng. Auf den Tabellenletzten (FC Nöttingen) sind es gerade mal 5 Punkte Vorsprung. Kann alles ganz schnell gehen. Die Liga ist wie sie ist. Jeder kann jeden schlagen.

WICHTIG wird sein dass man am Samstag zusammen steht. Dazu gehört auch das Publikum. Ja, wir sind raus aus dem Pokal. Ja, wir haben 0:3 in Trier auf die Mütze bekommen, aber Unruhe und Gemecker wird die Jungs eher mehr verunsichern als helfen. Also der Appell an alle: Unterstützt die Mannschaft! Gerade in solchen Situationen muss man als Einheit auftreten.

Jungs, wir stehen hinter euch! Ihr schafft das! Scheiß auf den tollen Kader der Stukkis. Scheiß auf deren finanziellen Möglichkeiten! Wir spielen in der gleichen Klasse und am Samstag zählt es! Zeigt denen dass ihr auch kicken könnt! Lasst den Funken durch Willen und Leidenschaft auf die Zuschauer überspringen! Haut alles raus und holt euch diese verdammten 3 Punkte!!!!! Auf geht's!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6021
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon export 05 » Do 6. Okt 2016, 11:57

Wie wichtig was zählbares gegen Stuttgart wäre, zeigt auch ein Blick auf die nächsten Spiele:
Stukkis (H)
Waldhof (A)
Elversberg (H)

Wenn wir aus den 3 Spielen 3 Punkte ergattern wäre das schon ein Erfolg. Danach geht's nach Scheisserslautern, wo gepunktet werden muss.

Wird ein heißer Oktober und wir können nur hoffen nach diesem Monat nicht auf einem der letzten Plätze zu stehen.

Aktuell gibt doch keiner einen Pfifferling auf uns. Doch gerade dann sind wir als da!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6021
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon export 05 » Do 6. Okt 2016, 15:36

drägga hat es im Trier Thread gut geschrieben. Man kann in der Liga gegen jeden gewinnen, aber ebenso gut gegen jeden verlieren. Gibt ein paar Top Teams und eben den Rest, wo jeder jeden schlagen kann.

Hier meine Sieger Aufstellung für Samstag:

Seitz
Cisse, Steil, Heinze, Grünnagel,
Bouzid, Becker
Freyer, Reinert, Rohracker
Özer

Mit Auer, Rugg, Bürger und Grimm hat man dann noch einiges an Offensiven auf der Bank, die man bringen kann. Durch Reinert etwas vorgezogen und eben Bouzid/Becker erhoffe ich mir einfach mehr Stabilität als zuletzt. Auch einfach mehr Bewegung. Auer rauszunehmen ist natürlich riskant, aber er hat auch von gestern 90 Minuten in den Knochen und ich würde Özer gerne einfach mal als Mittelstürmer sehen. Fehlt uns natürlich ein Benny bei Standards (offensiv wie defensiv). Bürger war nach seiner Einwechslung in Nöttingen bärenstark. Könnte auch für Freyer oder Rohracker ins Team rutschen. Grimm darf mal pausieren. Hat die letzten Spiele immer von Beginn gemacht. Rugg würde ich auch gerne über 90 Minuten sehen, aber man kann auch nicht mit 15 Leute auflaufen. Egal wer spielt, ein paar im Stadion werden eh meckern, warum also nicht Mut zur Lücke.

Wichtig ist aber, egal wer spielt, dass diejenigen sich den Ar... aufreißen. Gegenseitig motivieren, auch die die nicht spielen. Anfeuern, sich Mut zu sprechen. Ein Team!

Von den Rängen muss es Rückhalt geben, auch wenn mal was in die Hose geht. ist so, wir sind nicht Real Madrid. Wir sind ein Verein in der 4te deutschen Liga, welcher gegen den Abstieg kämpft. Unterstützt die Jungs und verunsichert sie nicht noch mehr.

Mit Leidenschaft und Willen kann man Berge versetzen.

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 391
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon A1706 » Do 6. Okt 2016, 19:25

Mein Bauchgefühl sagt mir: Punkteteilung.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 395
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon Hobbes » Do 6. Okt 2016, 22:20

Die Kickers hinken ihren Erwartungen hinterher. Haben mit Tunjic einen der besten Stürmer der Liga und auch so einen ordentlichen Kader, der sich aber scheinbar noch nicht gefunden hat. Aus der Ferne ist das schwer zu beurteilen, aber die Fans im Forum sind sehr unzufrieden und der ganze Verein scheint verunsichert.

Dadurch ergibt sich für uns auf jeden Fall eine Möglichkeit zu punkten. Die Kickers haben erst drei Spiele gewonnen, aber auch erst vier verloren und die Niederlagen waren gegen die Spitzenteams der Liga. Mit sechs Unentschieden sind sie die Unentschiedenkönige der Liga.

Da unser Saisonverlauf bisher so unstet war, hoffe ich, dass nach den beiden Pleiten jetzt wieder eine gute Leistung unserer Jungs folgt, auch als Reaktion.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6021
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon export 05 » Fr 7. Okt 2016, 10:15

So, jetzt also die Stuttgarter Kickers. Der Drittligaabsteiger zählte letztes Jahr zu den Aufstiegsfavoriten und musste überraschend den Weg in die Regionalliga antreten. Finanziell ist bei den Kickers einiges möglich. Entsprechend wurde der Kader zusammen gestellt. Das Ziel war klar der direkte Wiederaufstieg. Als Trainer wurde Alfred Kaminski befördert. Dieser hatte allerdings auch beim FCS und Homburg nur bedingt Erfolg.

Der Saisonstart lief dort alles andere als gewünscht. Allerding hatte man auch einige Topteams bereits als Gegner. Platz 9 mit 11 Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz ist nicht der Anspruch des SVK Stuttgart. Dementsprechend ist dort auch im Umfeld bereits einiges an Theater. Die Kritik richtet sich speziell gegen Trainer Kaminski und Sportvorstand Zeyer.

Schaut man sich die Tabelle an und den Kader der Kickers muss man sich verwundert die Augen reiben. Spieler wie Tunjic (letztes Jahr Torschützenkönig der Regionalliga Südwest), Maurizio Sciosica, Sebastian Mannström, Luca Pfeifer, Saer Sene, Daniel Schulz (letztes Jahr noch Sandhausen) und viele andere sind für die Regio absolute Topspieler. Die Stukkis lassen sich das alles sicher ganz schön was kosten. Rufen diese Jungs ihr Potenzial ab und treten die als Team auf, werden die auch noch ihre Punkte machen. Am letzten Spieltag gab es einen unglückliche Niederlage gegen Saarbrücken. Dennoch war man in Stuttgart mit dem Spiel zufrieden. Mit dem Ergebnis 0:1 natürlich nicht.

Wir müssen uns aber auch nicht vorab in die Hose machen. Spielen wir so wie in Trier und ermöglichen wir dem Gegner Räume, kann es deutlich werden. Dies muss aber nicht so sein. Klar, die Stukkis müssen gewinnen und haben auch den Anspruch bei uns 3-fach zu punkten. Gerade dann, wenn man den Blick doch nochmal nach oben richten will.

Wir müssen unser Spiel durchziehen. Es muss ein ekliges Spiel werden durch dass sich die Stuttgarter zu quälen haben. Die Mannschaft muss defensiv als Team funktionieren. Auch Rückschläge wegstecken. Das Publikum muss hinter den Jungs (auch bei Fehler oder Rückstand) stehen. Je länger es 0:0 steht umso verunsicherter werden die Kickers. Wir müssen Nadelstiche setzen. Stören, gut in die Zweikämpfe kommen und selbst den Abschluss suchen. Die Stukkis werden auch nicht gerade das große Selbstvertrauen haben. Wir aber wohl leider auch nicht.

Jungs, Kopf hoch, Brust raus und auf sie mit Gebrüll!!!!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6021
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon export 05 » Fr 7. Okt 2016, 12:23

Vorbericht FKP Homepage: http://www.fk-pirmasens.com/index.php/m ... rk-zu-gast

Ach du schöne Schei.... Ist das nicht der Typ der uns damals in Nöttingen total verpfiffen hatte? (Das Skandalspiel der damaligen FKP Saison) Sie steht unter der Leitung von Schiedsrichter Thorsten Braun aus Saarbrücken. Der 29-Jährige leitete vor zwei Jahren sowohl das Heim- als auch das Auswärtsspiel gegen den FC Nöttingen. Im Sportpark gab es keinen Sieger (2:2), im Nöttinger Panormastadion gewannen die Gastgeber mit 1:0. Das Schiedsrichter-Gespann wird von Jan Dennemärker und Stephan Spengler komplettiert.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6021
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon export 05 » Fr 7. Okt 2016, 14:45

Ich erwarte morgen kein Fußballfest, ich erwarte morgen auch kein Zauberfußball und ich erwarte auch keinen Sieg, ABER was ich erwarte ist Einsatz, Leidenschaft und Kampf!!!! Ich erwarte auch dass die Zuschauer dann hinter der Mannschaft stehen!!! Morgen können Fehler passieren, kein Thema. Weiter machen Jungs, kämpfen, Gras fressen und einfach alles raushauen was geht!!! Für was das am Ende dann reicht muss man sehen.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2193
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon hotic » Sa 8. Okt 2016, 00:17

Wenn ich sehe wer morgen pfeift vergeht mir schon die Lust auf Fußball

Der Herr Braun hat uns vor 2 Jahren in Nöttingen verpfiffen .
Ich hatte gehofft diese Pfeife bleibt uns in Zukunft erspart.

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 762
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon Bulldog » Sa 8. Okt 2016, 00:29

Oh je, das kann heiter werden.
Wenigstens die Linienrichter sind nicht die gleichen.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 395
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon Hobbes » Sa 8. Okt 2016, 12:46

Tretter hat heute in der Presse das gefordert, was auch viele hier im Forum gefordert haben, nämlich Fokus auf die Defensive und Kampf.

Die letzten zwei Spiele sind jetzt egal. Auf gehts ins Stadion!


drägga
Profispieler
Beiträge: 664
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon drägga » Sa 8. Okt 2016, 13:37

Auf der Bank ausnahmslos Offensive. Muss ich nicht verstehen.


Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast