14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:3

Spieltag / Analysen / Informationen
Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1077
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon Pfälzer » Sa 8. Okt 2016, 15:00

Die Halbzeitstände von heute:

TuS Koblenz - Hessen Kassel 1:1 (1:1)
0:1 Dawid (14.)
1:1 Grupp (30.)

SSV Ulm 1846 - Hoffenheim II 0:0 (0:0)

Watzenborn-Steinberg - Eintracht Trier 0:0 (0:0)

FK Pirmasens - K. Stuttgart 1:1 (1:1)
0:1 Pfeiffer (3.)
1:1 Auer (22.)

1. FC Saarbrücken - Waldhof Mannheim 1:0 (1:0)

1:0 Schmidt (37.)

Astoria Walldorf - SV Elversberg 0:0 (0:0)

Wormatia Worms - 1. FC Kaiserslautern 0:0 (0:0)

VfB Stuttgart II - FC 08 Homburg 0:0 (0:0)

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 377
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon Hobbes » Sa 8. Okt 2016, 16:17

Erste Halbzeit gutes Spiel von uns, standen defensiv sicher, abgesehen vom Gegentor, bei dem Pfeiffer recht mühelos an zwei von uns vorbeikommt und dann einschiebt.
Schön rausgespieltese 1:1 von Rohracker, Freyer und Becker, Auer vollendet.
Auch in der zweiten Hälfte hatten wir die Kickers defensiv gut im Griff, waren bei einigen Kontern zu umständlich, aber ich hatte das Gefühl, das Spiel geht 1:1 aus, oder wir machen noch eins.

Dann Schrecksekunde als Pfeiffer frei durch ist und Seitz klasse hält im 1 gegen 1.
Das 2:1 dann ein Glückstor Malone donnert das Ding ins Gewühl, abgefälscht und von der Latte ins Tor.
Doppechance für uns durch Freyer und Özer.
Das 3:1 die Entscheidung durch einen gut ausgespielten Konter der Gäste.

Ingesamt wars für mich heute kämpferisch und defensiv gut, abgesehen von einigen Dribbeleinlagen der Gäste, die man früher hätte unterbinden müssen, notfalls durch Fouls.
Offensiv wars in der ersten Hälfte gut, in der zweiten Hälfte wars dann aber oft zu umständlich. Mit ein wenig Glück und etwas mehr Konsequenz wäre da die Führung drin gewesen.

Die Kickers haben sich für mich heute als Durchschnittstruppe in der Liga präsentiert. Einzig Pfeiffer fand ich gefährlich, Tunjic und Mannström blass gegen unsere Defensive.

Insgesamt hätten wir heute nicht verlieren müssen, ein Unentschieden wäre gerecht gewesen.

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 711
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon Bulldog » Sa 8. Okt 2016, 16:27

Für mich geht die heutige Niederlage auf das Konto unseres Trainers.
Ab der 60-65min. muss er neue Kräfte bringen. Zumindest zwei Spieler hätte er Auswechseln müssen.
Deshalb auch keinen Vorwurf an die Mannschaft. Bei einer früheren Auswechselung bin ich mir sicher,
dass wir nicht als Verlierer vom Platz gehen.
Statt dessen gibt sich der Trainer mit einer erhofften Punkte-Teilung zufrieden.
Als es dann zu spät war wurde gewechselt um mit der Brechstange versuchen, noch einen Punkt zu retten.

Schade. :autsch:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 5907
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers _:

Beitragvon export 05 » Sa 8. Okt 2016, 16:37

War absolut OK heute. Wille, Einsatz, Leidenschaft, alles da. Mit Bouzid wurden wir stabiler als zuletzt. Reinert dafür vor gezogen. Guter Schachzug.

1:2 Duseltor der Gäste. Hatte eigentlich nie das Gefühl dass wir heute verlieren. Kickers, wenn dann nur durch Fehler von uns gefährlich.

Das man nach dem Rückstand und der verbleibenden Zeit die Brechstange rausholt ist logisch.

Ja, es saßen nur Offensive auf der Bank. Aber viel mehr haben wir auch nicht mehr im Kader, oder?

Seitz im eins gegen eins gut, aber an den Abstößen muss der Junge noch arbeiten.

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 300
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Ziggi » Sa 8. Okt 2016, 16:54

Eine Torchance in 90. Minuten zu Hause gegen einen Gegner auf Augenhöhe, denn besser waren die Kickers absolut nicht, ist mir definitiv zu wenig, sorry.

Wieso Özer immer nur von der Bank kommt, muss man auch nicht verstehen :autsch:

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2149
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon hotic » Sa 8. Okt 2016, 16:58

Ich könnte Kotzen. Bin bedient.
Die Mannschaft machte da weiter wo sie in Trier aufgehört hat.
Steil Fehler der nicht passieren darf , dann darf der Gegner unbehelligt durch die rechtliche Abwehr laufen .
Eine Minute nach dem Tor , lässt Becker seinen Gegenspieler fast zum 0:2 einköpfen,Becker geht gar nicht zum Kopfball hoch.
Dann irgendwie das 1:1 , danach dann endlich mal besseres Zweikampfverhalten und die Defensive etwas sicherer.
Steil muss das 2:1 machen.

In der 2.Hälfte Stuttgart verunsichert und mit vielen Fehlern. Wir haben das Spiel im Griff .
Ich glaube jeder im Stadion wartet auf einen Wechsel , Freyer in die Spitze und Grimm für Auer.
Dann mit 3 schnellen Leuten die Kickers auskontern. .
Nur Tretter nicht. Der will versuchen den Punkt mitzunehmen.
Das 1:2 kann so immer mal fallen , jetzt wacht auch unsere Trainer auf und wechselt auf einmal.
Nur dann war das Spiel schon gelaufen. Ich hoffe er hat auf der PK nicht gesagt , er hätte alles versucht.
Diese Niederlage geht zu großen Teilen auf die Kappe des Trainers und war absolut nicht nötig.
Hier wären heute 3 Punkte möglich gewesen.

Die Mannschaft heute verbessert gegenüber Trier , wenn man mal die anfangs Minuten weglässt.
Cisse müsste mal jemand erklären das er rausrücken muss, der hebt laufen das Abseits auf.
Grünnagel besonders in der 1.Hälfte weit von seiner Form entfernt.
Immer noch haben wir in der Defensive null Alternativen und daher auch keinen Konkurrenzkampf, was sich nicht positiv auf die Leistung der Spieler auswirkt .
Rohracker und Freyer für mich die besten heute.

Jetzt stehen wir unterm Strich. In 2 Wochen werden wir unter den letzten 3 stehen.

drägga
Profispieler
Beiträge: 651
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon drägga » Sa 8. Okt 2016, 19:14

gute partie von der ersten elf, genau das umgesetzt was der trainer verlangt hat. wenn man dann trotzdem verliert, kann es nur einen verantwortlichen geben.

Joa
Jugendspieler
Beiträge: 33
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 17:19

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Joa » Sa 8. Okt 2016, 19:20

Hallo Herr Hotic, ich kenne Sie nicht, aber ich lese immer wieder Ihre Kommentare. Kritik ist sicher immer angebracht, aber Ihr dauernder Pessimismus, das ist fast nicht zu ertragen, das ist absoluter Pessimismus hoch 3!!! Wenn ich das lese, müssten wir schon lange wieder in der Landes- oder Verbandsliga spielen. Sehen Sie doch endlich mal die Möglichkeiten, die unser FKP hat und vergleichen Sie diese mit fast allen anderen Regionalligisten. Und damit halten wir uns schon das dritte Jahr Jahr in dieser Klasse!!! Haben Sie diese Saison "Wunderdinge" erwartet??? Natürlich würden wir uns alle freuen, wenn unser Team immer gewinnen würde, aber das sind doch Utopien. Und unser Trainer hat bisher doch immer Recht behalten, auch wenn ich nicht immer einer Meinung mit ihm bin. Ich habe auch auf frühere Auswechslungen gewartet - gleich nach dem 1:2!

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 711
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Bulldog » Sa 8. Okt 2016, 20:01

Jetzt muss ich mal zu meinem Vorschreiben etwas loswerden, obwohl ich nicht direkt angesprochen wurde.


Eines müssen Sie wissen Herr Joa, uns allen hier im Forum liegt unser FKP sehr am Herzen, das trifft auch
auf Sie aber auch auf "hotic" zu.
Jeder hat aber seine eigene individuelle Meinung dazu. Manchmal Streiten wir, manchmal sind wir uns einig,
manchmal sind wir pessimistisch oder aber auch optimistisch aber immer sind wir im Herzen :fkpwapp: -ler.
Auch wir als Fans sind Individuen wie sie manchmal unterschiedlicher nicht sein können. Das aber gehört dazu.

Deshalb find ich es bedenklich, dass - nur weil die Meinung von "hotic" nicht die Ihre ist- Sie anprangern
was Ihnen dabei missfällt. Wissen Sie das ist hier halt wie im richtigen Leben oder in der Politik. Es wäre doch
ziemlich langweilig wenn wir alle einer Meinung wären.

Akzeptieren Sie es deshalb, dass andere eine eigene, andere Meinung der Dinge haben. Genau so akzeptieren
wir aber auch Ihre Meinung.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2149
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon hotic » So 9. Okt 2016, 00:18

Hallo Herr Joa.
Zu erst mal herzlich willkommen im Forum.
Ich hoffe es war nicht ihr letzter Beitrag hier im Forum.
Je mehr sich hier aktiv beteiligen umso lebendiger wird hier das Forum , und desto mehr macht es Spaß.

Nun zu oben.
Mein Beitrag bezieht sich auf das heutige Spiel gegen Stuttgart und so wie ich es gesehen habe. Es geht hier nicht um das was Tretter in den letzten Jahren geleistet hat.
Und ich bleibe der Meinung das unse Trainer heute seinen Beitrag zu dieser Niederlage geleistet hat.

Ich bin weder Pessimist noch Optimist , ich bin Realist.
Glauben sie mir , ich kann die Möglichkeiten des FKP richtig einschätzen.Ich weiß auch was für Möglichkeiten die Mannschaft hat und kann ihre Stärken und Schwächen einschätzen.
Ich weiß auch genau das es diese Saison ganz eng wird , es wird auf jeden Punkt und jedes Tor ankommen.
Genau darum ärgert mich diese heutige Niederlage gewaltig, weil heute 3 Punkte möglich waren.
Genau so ärgert es mich wenn es einige Spieler locker angehen lassen , wie im Pokal und in Trier.
Jeder muss in jedem Spiel alles abrufen, sonst reicht es nicht.

Ich sehe des Öfteren auch Oberliga Spiele. Wenn man sich an die RL gewöhnt hat, hat man keine Lust mehr in diese bessere Verbandsliga abzusteigen. Das würde den FKP wieder weit in seiner Entwicklung zurückwerfen .

Darum muss jeder an seine Grenzen gehen , sonst droht der Abstieg

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 377
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Hobbes » So 9. Okt 2016, 08:11

Wenig überraschend gehts mir wie Joa. Es ist einfach nervig, wenn nach jeder Niederlage verbal auf die Spieler und den Trainer eingedroschen wird und schon wieder vom Abstieg gesprochen wird.

Und lieber Bulldog, wie im richtigen Leben und wie in der Politik ist es so, dass Leute mitteilen, wenn ihnen die Meinung eines anderen missfällt. Das ist normal und in Ordnung, solange der Ton stimmt.

Es ist abgesehen davon bei weitem nicht das erste Mal, dass dieses Spieler-, Trainer- oder Funktionärsbashing hier kritisiert wird. Da sollten die Angesprochenen ihre Kommentare hier mal hinterfragen.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2149
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon hotic » So 9. Okt 2016, 09:15

Wo findet hier bitte ein Bashing statt?
Soll ich schreiben der Trainer hat heute alles richtig gemacht ? Wenn ich das anders sehe.
Soll ich schreiben Bouzid hat jeden Ball zum Mann gebracht, wenn es aber genau umgekehrt war ?
Warum soll man hier nicht vom Abstieg reden ? Obwohl wir zurzeit auf einem Abstiegsplatz stehen .

Wollen wir hier ein Fan Forum zum diskutieren , oder ein himmelblau alles super Forum in dem alles und jeder in den Himmel gehoben wird , damit einige hier zufrieden sind.

Ich schreibe das was ich aus meiner Sicht gesehen habe. Wenn ich jemanden kritisiere dann begründe ich das auch. Ich habe hier noch niemanden gebasht oder beleidigt.
Und werde das auch in Zukunft nicht tun.
Wenn hier aber sachliche Kritik nicht gerne gesehen wird sollte man vielleicht ein 2. Forum eröffnen , da kann dann jeder nur positives lesen und sich freuen wie toll alles ist.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 377
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Hobbes » So 9. Okt 2016, 09:37

"Soll ich schreiben Bouzid hat jeden Ball zum Mann gebracht, wenn es aber genau umgekehrt war ?"
"Cisse müsste mal jemand erklären das er rausrücken muss, der hebt laufen das Abseits auf."

Das ist Bashing und keine sachliche Kritik.

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 711
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Bulldog » So 9. Okt 2016, 09:51

Für mich ist es ein großer Unterschied ob man etwa schreibt, dass man verschiedene Dinge anders sieht, oder ob man
die Meinung eines anderen für unerträglich hält und im Unterton erwartet, zukünftig doch bitte diese dahingehend
zu ändern wie man sie selber gerne hätte oder lesen wolle.

Und lieber Hobbes, das gilt leider auch für Dich. Wenn Du meinen Beitrag genau gelesen hättest, so hättest Du nicht
übersehen können, dass ich andere Meinungen durchaus akzeptiere. Im Unterschied zu Dir fordere ich von anderen aber
nicht, dass Sie Ihre Meinung oder Ihren Ton gefälligst mal hinterfragen sollten, nur weil diese mir nicht passen.
Solange hier keiner persönlich beleidigt, kann jeder schreiben was er will.

Schließlich haben wir hier im Forum keine türkischen Verhältnisse. Da bestimmt auch einer was geschrieben werden darf
und was nicht.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 377
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Hobbes » So 9. Okt 2016, 11:27

Es geht nicht darum die Meinung zu ändern, sondern den Tonfall in dem man sie äußert. Es ist eben ein Unterschied ob man schreibt: "bouzid hat mir heute zuviele Fehlpässe gespielt, die Abseitsfalle hat nicht funktioniert. Ich hätte früher gewechselt." oder "Bouzid bringt keinen Ball zum Mann und Cisse sollte mal einer erklären was Abseits ist. Jeder im Stadion hätte früher gewechselt, außer uns Trainer."

Das finde ich inakzeptabel. Da werden zwar keine Schimpfwörter bentutzt, aber trotzdem ist es beleidigend.

Ich bin der Meinung ich kann jeden in der Mannschaft, im Verein und auch in diesem Forum kritisieren, solange der Ton stimmt.

Bist du tatsächlich der Meinung man darf auf unseren Spieler und unserem Trainer auf beleidigende Art rumhacken, aber einen anonymen Forumteilnehmer nicht für seine Beiträge kritisieren?


Zurück zu „Regionalliga & Pokalwettbewerbe 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste