14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:3

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 763
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Bulldog » So 9. Okt 2016, 12:21

@Hobbes:
Kritik und die Aufforderung andere sollten Ihre Meinung möglichst hinterfragen oder die Aussage, dass andere Meinungen
unerträglich sind, mit dem Unterton möglichst an das eigene Gusto anzupassen, ist nicht das gleiche.

Ich kann in den Beiträgen über die wir diskutieren bisher noch nicht mal im Ansatz Beleidigungen erkennen.
Im übrigen wird hier über Fussball diskutiert und nicht über ein Halmaspiel im Mädchenpensionat.
Da fallen schon mal derbere Ausdrücke, aber und das sage ich ausdrücklich, keine Beleidigungen.

Ganz ehrlich, für mich bist Du ein bisschen Dünnhäutig, denn unser Forum hier ist im gegenseitigen Umgang und Respekt
insgesamt mehr als Human.
Manchmal schreibe ich noch in einem anderen Forum, da kann ich Dir sagen da stellen sich einem die Nackenhaare was
man dort erlebt. Das will ich aber weder als Entschuldigung noch als erstrebenswert gewertet wissen.


Und hier nochmal extra für Dich.

Bulldog hat geschrieben:Solange hier keiner persönlich beleidigt, kann jeder schreiben was er will.

hotic hat geschrieben:Ich habe hier noch niemanden gebasht oder beleidigt.
Und werde das auch in Zukunft nicht tun.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 395
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Hobbes » So 9. Okt 2016, 12:30

Mag etwas dünnhäutig sein, wenn man es mit anderen Foren vergleicht. Bin in keinem anderen Forum aktiv.

Naja, das ist sinnlos. Ich werd mich hier ausklinken.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6027
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon export 05 » So 9. Okt 2016, 13:23

Ruhig bleiben Männer. Ist doch schön, wenn hier etwas Leben im Forum ist.

Nochmal zum Spiel: Wie von drägga hier gefordert, wurde die Zentrale umgebaut. Mit Reinert auf der 10 und Bouzid und Becker auf der 6 wurde mehr Laufarbeit aufgebracht und eben auch die Stabilität gefördert. Bouzid hat viel zugelaufen und einen ordentliche Partie abgeliefert.
Durch diese defensivere Ausrichtung, mussten eben Grimm, Özer etc. erstmal auf der Bank Platz nehmen.
Das 0:1 war ein Fehler von Steilo. Weiß er auch selbst. Kann passieren. Die Antwort war richtig. Schönes Tor zm Ausgleich. Auch ich hätte mir in der zweiten HZ frühere Wechsel gewünscht, da der Gegner vollkommen planlos war. Die waren verunsichert, da hätte man zuschlagen müssen. Leider dann so ein Sonntagsschuss zum 1:2 und eben der letzte Konter.

Wer von nur einer FKP Torchance spricht, hat das Spiel nicht gesehen. Freyer mit Schuss auf den kurzen Pfosten. Gut parriert. Ebenfalls in der ersten HZ die Großchance von Steil per Kopf. Zeite HZ dann nochmal Freyer, aber zu zentral, Torhüter kann noch vorne abwehren. Heinze dann nochmal mit einer guten Chance per Kopf.

Am Ende bleiben null Punkte gegen einen verunsicherten Gegner. Es war definitiv mehr drin. Die Stukkis waren, trotz guter Einzelspieler, erschreckend ideenlos. Wir hätten in der zweiten HZ etwas mehr riskieren können und denen den Todesstoß geben können. Hinterher ist man immer schlauer.

Jetzt geht es nach Mannheim und dann kommt Elversberg. Normal gibt es da kaum was zu holen für uns. Aber wir sollten auch nicht direkt die weiße Fahne hissen. Das wir die Saison gegen den Abstieg spielen war klar. Die Liga ist nicht ohne und 6 Absteiger ist einfach eine Sauerei. Ist aber wie es ist. Aktuell ist es unten sehr eng. Alle Teams sind nahe beieinander.

PS: aus der U23 muss noch ein Defensivspieler mit. Da Grieß noch ausfällt haben wir aktuell überhaupt keine Alternativen was die Defensive angeht. Seitz muss sich bei den Abschlägen einfach trauen. Das wird schon Junge!

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2193
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon hotic » So 9. Okt 2016, 14:11

Hobbes hat geschrieben:"Soll ich schreiben Bouzid hat jeden Ball zum Mann gebracht, wenn es aber genau umgekehrt war ?"
"Cisse müsste mal jemand erklären das er rausrücken muss, der hebt laufen das Abseits auf."

Das ist Bashing und keine sachliche Kritik.


Das ist sachliche Kritik.
Genau wie ich auch sachlich hier lobe .

Jeder darf und kann Fehler machen, kein Problem.
Aber wenn das andauernd der Fall ist wie bei Cisse , dann sollte und darf man das ruhig mal ansprechen.
Solche andauernden Fehler können am Ende den Klassenerhalt kosten.
Ich achte auf solche Dinge , andere vielleicht nicht .
Das sind Dinge die dürfen in der RL nicht passieren.

Ich spreche hier den Spieler oder den Trainer an , nicht die privat Person Cisse oder Tretter.

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Pfälzer » So 9. Okt 2016, 14:32

Will nur mal kurz loswerden, dass sich Eure Diskussion über Stil von Kritik an Spieler/Trainer in NICHTS von anderen Fussballforen unterscheidet - AUSSER Foren in den ausschließlich nachgewiesene ECHTNAMEN benutzt werden dürfen. Merkwürdigerweise ;) geht man dort viel netter und höflicher miteinander und den Akteuren auf und um den Platz um :cool: .

Also bitte - den unterschiedlichen Umgang mit Enttäuschung und daraus resultierender Kritik durchaus gelassen hinnehmen :fkpwapp: Ich bin sicher, dass hier ausschließlich Fans unter sich sind.
Schön wenn mal neue/alte Usernamen auftauchen.

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 303
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Ziggi » So 9. Okt 2016, 16:42

es war doch hier im forum doch schon immer so.
kritik ist nicht erlaubt. jeder beitrag muss mit der kunterbunten vereinsbrille geschrieben werden, sonst ist man ein stänkerer und will unruhe in den verein bringen.
alles was der trainer, präsidium und sportlicher leiter entscheidet ist toll, denn wir sind ein armer verein und müssen mit dem zufrieden sein was rausgeholt wird. mehr ist nicht drin und der trainer und vorstand machen nie fehler.
nur wenn man diese einstellung hat, ist man ein guter und wahrer fkp-fan.
kritik, auch wenn sie sachlich ist, ist unerwünscht und wird von den vereinsbrillenträgern torpediert.
das war hier schon immer so und wird sich auch nie ändern.

jetzt darf auf mich "eingeschlagen" werden :lachschlapp:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6027
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon export 05 » So 9. Okt 2016, 16:58

Die einen sehen Ding so, die anderen wie anders usw. Menschen halt.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 395
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Hobbes » Mi 12. Okt 2016, 08:15

https://www.youtube.com/watch?v=Xjup35zEH1c
FKP TV zum Spiel


In der PZ findet jetzt nach der Zuschauerkritik von Peter Tretter eine ähnliche Diskussion durch Leserbriefe statt.
Das Thema bewegt also nicht nur die Gemüter hier im Forum.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 395
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Hobbes » Mi 12. Okt 2016, 08:25

Nach dem Schauen der Highlights und mit gewissem Abstand bin ich immer noch der Meinung, dass es ein ordentliches Spiel von uns war.
Die Mannschaft hat sich abgesehen vom Tor noch 5-6 gute Chancen erspielt und defensiv wenig zugelassen.
Das 2:1 kann fallen, da kann man keinen Vorwurf machen. War glücklich, aber auch einfach ein guter Abschluss

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6027
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon export 05 » Mi 12. Okt 2016, 09:19

1:2 war ein abgefälschtes Ei.

Diskussionen sind doch gut. Zeigt das es Interesse am FKP gibt!

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2193
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon hotic » Mi 12. Okt 2016, 10:41

Der Leserbrief von gestern fand ich nicht besonders gut , der Schreiber lag etwas daneben.
Die Aussagen von Tretter zu der Zuschauerzahl fand ich aber auch nicht gut , er sollte aufhören zu träumen.
In PS ist halt nicht mehr drin. 900 Zuschauer finde ich gar nicht schlecht. Vor 3-4 Jahren haben wir von solchen Zahlen geträumt.
Die Zuschauer die die eigene Mannschaft beleidigen habe ich ja schon öfters geschrieben. Es sind halt immer die selben 3-4 , die einen haben zu viel Park gesoffen und haben zu Hause nix zu sagen , die anderen haben halt nix in der Birne. Aber solche gibt's überall.

Tretter hat in der Presse den Gegner mal wieder in den Himmel gehoben,und uns und die FKP Spieler wieder klein gemacht.
Wenn man das liest denkt man hier spielen C Klassen Spieler gegen Nationalspieler.
Wir haben die 2. älteste Mannschaft der Liga , bestückt mit ehemaligen 1.2. und 3.BL Spielern .
Viele haben lange als Profis vom Fußball gelebt oder tun es immer noch.
Man sollte mal bei der Wahrheit bleiben , und den Leuten nicht immer erzählen wir würden nur mit A Jugend und A Klassen Spielern spielen.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6027
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon export 05 » Mi 12. Okt 2016, 10:53

Aber auch diese Spieler haben nun andere Trainingsbedingungen und eine andere Anzahl von Trainingseinheiten, als sie hatten bei Profi Vereinen. Aber ansonsten stimme ich deinem Beitrag zu. Zuschauerzahlen sind OK. Ist Regionalliga. Zudem bisher fast nur unattraktive Gegner. Wir sind auch im dritten Jahr da, also nix Aufstiegseuphorie oder so. Weiter geht's!

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2193
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon hotic » Mi 12. Okt 2016, 11:01

Auch wir haben Profis im Kader .
Etwas mehr Selbstvertrauen und nicht immer alles klein reden , würde allen gut tun.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 395
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Hobbes » Mi 12. Okt 2016, 11:10

Insgesamt find ich die Zuschauerzahlen auch in Ordnung. Aber an einem bundesligafreien Wochenende gegen die Stuttgarter Kickers hätte ich schon gut mehr als 1000 erwartet.
Ab und an mal die Leute ein bisschen anzustoßen, dass sie doch mal wieder ins Stadion kommen sollen, finde ich in Ordnung.

Ich finde auch, dass unser Kader besser ist, als das oftmals dargestellt wird. Also von wegen kleinstes Budget der Liga, dann direkt zu schließen, dass auch die Mannschaft, die wenigste Qualität in der Liga hat. Das ist nicht so, wir haben schon ne Truppe, die in dieser Klasse 6 Mannschaften hinter sich lassen kann.

Trotzdem sind die Erwartungen im Umfeld so groß, dass es Sinn macht Understatement zu betreiben. Wenn nach einer unglücklichen Niederlage gegen die Kickers in einem Leserbrief die Trainerentlassung gefordert wird, dann ist man schon gut beraten den Leuten nochmal klar zu machen mit wem wir uns hier messen. Das die Kickers nochmal ganz andere Möglichkeiten haben als wir, sollte jedem klar sein.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 395
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Hobbes » Mi 12. Okt 2016, 11:11

Und was man auch sehen muss, ist das Leute wie Grimm, Rohracker und Rugg zu uns gekommen sind, weil sie bei ihren vormaligen Vereinen keine Perspektive mehr hatten und nur bei uns gelandet sind, weil sie bei anderen Regionalligisten aussortiert wurden.
Das sind gute Kicker, gar keine Frage, aber Homburg, Saarbrücken und Trier haben sich gegen sie entschieden. Das sagt auch was über unser Standing in dieser Liga aus.


Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste