14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:3

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6027
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon export 05 » Mi 12. Okt 2016, 11:22

Ups
Zuletzt geändert von export 05 am Mi 12. Okt 2016, 11:38, insgesamt 1-mal geändert.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2193
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon hotic » Mi 12. Okt 2016, 11:27

Es ist nun mal das 3. Jahr RL.
Es ist Alltag geworden. Nach dem Aufstieg war die RL und die Gegner für viele noch was besonderes , jetzt nicht mehr.
Ich kann mich nicht erinnern wann der FKP in den letzten 20 Jahren einen Zuschauer Stamm von etwa 700-800 Zuschauern hatte.
Auch von der Spieler Qualität hatten wir so eine Mannschaft schon sehr lange nicht mehr.
Wie ich immer sage , es liegt nur an der Mannschaft selbst . Wenn sie das was sie kann auf dem Platz bringt und dazu noch geschlossen Auftritt, brauchen sie vor keinem Gegner in der Klasse Angst zu haben.
Das ist aber leider zur Zeit nicht der Fall.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6027
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon export 05 » Mi 12. Okt 2016, 11:46

Sehe ich ähnlich. Aber auch unsere "Profis" können nur mit der Mannschaft trainieren, wenn der Rest der Mannschaft auch da ist. Ist schon ein Unterschied, wenn ein Team 2x am Tag zusammen trainiert, oder eben nur einmal.

Wir haben von den Namen her die beste Mannschaft seit langem. ABER wir haben auch zu wenig Alternativen was die Defensive angeht. Das es für die Offensive viele Optionen gibt ist Fluch und Segen zugleich. Es wird immer unzufriedene Spieler geben. Denen muss nur klar sein dass man jeden einzelnen brauchen wird. Rugg und Özer müssen weiter Gas geben. Sind beides Spieler, die ganz vorne rein können. Doch Auer ackert und macht wie blöd. Zudem seine Erfahrung. Denke jeder hat hier seine Chance sich zu zeigen.

Was bei unseren Heimspielen fehlt ist die aktive Fanszene. Ist einfach so. Die Tribüne hat diesen Part mehr oder weniger übernommen. Hier muss aber mehr kommen, gerade wenn es nicht so läuft. In Nöttigen war das alles OK. War wie Heimspiel. Auch in Scheisserlautern werden die PSler wieder zusammen stehen. Tut der Stimmung gut.

Gegen Mannheim einen Punkt, gegen Elversberg 4-stellige Zuschauerzahl, dann Heimspiel auf dem Krätzeberg und dann 4-stellige Kulisse gegen Homburg.

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 763
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 14. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. Stuttgarter Kickers 1:

Beitragvon Bulldog » Mi 12. Okt 2016, 12:57

Sehe ich auch so, wir haben eine gute Mannschaft die an guten Tagen richtig stark spielen und
auch gewinnen kann.
An was das liegt, dass das aber nicht all zu häufig der Fall ist, weiss ich aber auch nicht.
Ich glaube aber nicht, dass es damit zu tun hat, dass wir keine richtige Profitruppe und deshalb
nicht zweimal am Tag trainieren können.

Es wäre natürlich schön und erstrebenswert, wenn viele Zuschauer kommen. Mir sind im Moment
möglichst viele Punkte wichtiger. Beides zusammen wäre allerdings das Nonplusultra.

Sehen wir es doch einfach so:

"Jede Niederlage mach klar, wie kostbar und fragil Erfolg ist. (Barry Gibb, Bee Gees)"


Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste