25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms 1:3

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 882
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms _:_

Beitragvon Bulldog » Sa 18. Feb 2017, 23:03

Zu dem heutigen Tag wurde schon alles gesagt.

Innerlich habe ich keine großen Hoffnungen mehr. Ich denke, dass die Mannschaft ab der nächsten Saison
nicht nur frischen Wind, so wie es drägga schreibt braucht, sondern die Mannschaft muss in weiten Teilen
verändert ( verjüngt ) werden und wird somit ein komplett anderes Gesicht haben.
Mir fehlt momentan eine gewisse Spielfreude fasst völlig. Eine Mannschaft muss den Platz betreten und
gewinnen wollen. Das ist was völlig anderes als die derzeitige Ausrichtung, wo man lediglich nicht verlieren will.
Ich möchte damit sagen, dass wir eine offensivere Ausrichtung brauchen. O.K. gegen Spitzenvereine geht das
auch mal schief. Wenn ich aber einige Zeit zurückdenke, als wir in Mannheim 1:1 spielten ( ich hätte auch andere
Spiele nennen können ) und auch hätten gewinnen können und mit dem vergleiche was ich heute sah,
Leute da liegen Welten dazwischen.

Bei Spielern wie z.B. Bürger werde ich den Verdacht nicht los, dass die regelrecht die Lust am Fussball bei uns
verlieren. Das ist auch dem derzeitige System geschuldet, das bei einigen möglicherweise auch die Freude,
den Spass und die Kreativität am Fussballspielen nimmt.

Jedenfalls kann ich mir anders das alles nicht so recht erklären.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms _:_

Beitragvon hotic » Sa 18. Feb 2017, 23:38

Bulldog hat geschrieben:Zu dem heutigen Tag wurde schon alles gesagt.

Innerlich habe ich keine großen Hoffnungen mehr. Ich denke, dass die Mannschaft ab der nächsten Saison
nicht nur frischen Wind, so wie es drägga schreibt braucht, sondern die Mannschaft muss in weiten Teilen
verändert ( verjüngt ) werden und wird somit ein komplett anderes Gesicht haben.
Mir fehlt momentan eine gewisse Spielfreude fasst völlig. Eine Mannschaft muss den Platz betreten und
gewinnen wollen. Das ist was völlig anderes als die derzeitige Ausrichtung, wo man lediglich nicht verlieren will.
Ich möchte damit sagen, dass wir eine offensivere Ausrichtung brauchen. O.K. gegen Spitzenvereine geht das
auch mal schief. Wenn ich aber einige Zeit zurückdenke, als wir in Mannheim 1:1 spielten ( ich hätte auch andere
Spiele nennen können ) und auch hätten gewinnen können und mit dem vergleiche was ich heute sah,
Leute da liegen Welten dazwischen.

Bei Spielern wie z.B. Bürger werde ich den Verdacht nicht los, dass die regelrecht die Lust am Fussball bei uns
verlieren. Das ist auch dem derzeitige System geschuldet, das bei einigen möglicherweise auch die Freude,
den Spass und die Kreativität am Fussballspielen nimmt.

Jedenfalls kann ich mir anders das alles nicht so recht erklären.


Kann ich so komplett unterschreiben

drägga
Profispieler
Beiträge: 668
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms _:_

Beitragvon drägga » So 19. Feb 2017, 00:24

wir haben in mannheim sogar mal gewonnen. diese phase in der saison 2014/2015 war wohl das beste, was wir in der regionalliga bisher gesehen haben vom FKP. damals wurde in der winterpause frischer wind in die mannschaft gebracht (natürlich war sommer ein absoluter glücksgriff, solch ein typ fehlt) aber auch gerlinger und bouizid haben dem team damals mehr als gut getan. diese frische fehlt momentan total. rohracker, rugg und özer haben im sommer frischen wind gebracht, aber man hat den eindruck sie passen sich dem trott der mitspielern an. ein paar akteure haben fast einen freifahrtschein so scheint es. und so kommt man aus dem trott nun schon seit mehr als 12 monaten nicht mehr raus. gute spiele gegen top-teams (saarbrücken, elversberg, steinbach,"offenbach") reichen leider nicht, da es dort genauso viele punkte gibt wie in spielen gegen ulm, worms und watzenborn. den offensiven mut wie zur saison 14/15 vermisst man leider total, es ist wie bulldog sagt mehr ein nicht-verlieren-wollen denn ein gewinnen-wollen. die mannschaft ist nicht nur die älteste der liga, sie hat auch unzählig viele profi-spiele auf dem buckel (sei es in deutschland, in algerien, in der schweiz oder in den USA). ich bin leider sehr pessismistisch, dass in der aktuellen besetzung mit der derzeit vorgegebenen ausrichtung der klassenerhalt realisiert werden kann. und das obwohl ein sehr hohes potential vorhanden wäre. aber potential allein bringt keine punkte.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms _:_

Beitragvon hotic » So 19. Feb 2017, 00:57

Von den Namen her haben wir uns im Sturm verstärkt,aber davon ist auf dem Platz nix zu sehen. Rugg und Özer wurden geholt um Tore zu schießen. Beide haben die Erwartungen nicht erfüllt.
Wir sind vorne wohl mit Nöttingen die ungefährlichste Mannschaft der Liga.
Gut das waren wir letzte Saison eigentlich auch schon ,das konnten wir aber mit der starken Defensive ausgleichen.
Diese Saison ist nun auch diese Stärke weg. Die Defensive gleicht oft einem Hühnerhaufen . Was aber nicht an Steil und Heinze liegt ,sondern an den 6ern und den AV .
Auf der 6 sind wir einfach schwach besetzt.
Wie ich schon oft geschrieben habe ist Reinert kein 6er,Becker zwar immer mit Einsatz und Kampf ,aber einfach zu langsam für die RL .Bouzid ist bei weitem nicht mehr so stark wie letzte Saison.Dann kommt nur noch der Junge Grieß.
Von den 4 ist keiner in der Lage mal einen vernünftigen Spielaufbau zu machen.
Wenn man nicht dazu in der Lage ist , aus dem Spiel heraus gefährlich zu werden , muss man halt über Standards gehen. Aber auch bei ruhenden Bällen kommt ja kaum mal ein Ball vernünftig in den Strafraum.
Solche Dinge kann man trainieren, was aber wohl nicht sehr oft passiert.Heute hatte man genug davon aber die Ausführung war meist kläglich.
Walldorf,Saarbrücken und dann glaube ich Hoffenheim .
Die Hoffnung bleibt immer ,aber der Verstand sagt was anderes

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms 1:3

Beitragvon hotic » So 19. Feb 2017, 11:39

Wenn ich heute den Bericht in der Zeitung lese , frage ich mich, habe jetzt ich oder der von der Zeitung ein anderes Spiel gesehen.
Gut und gefährlich getretenen Eckbällen und sehr guten Chancen wird da geschrieben.
Nach dem lesen des Berichts bin ich jetzt etwas beruhigter . Es war gar nicht so schlecht und die wormser einfach zu stark.

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 305
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms 1:3

Beitragvon Ziggi » So 19. Feb 2017, 15:53

trier ist gut in form und fertigt gerade ulm ab.
nächste woche werden wir 16. sein und mit der derzeitigen verfassung werden wir dort auch bleiben, oder noch weiter nach hinten abrutschen.
die oberliga gibt uns die chance das gesicht der mannschaft zu verändern, aber dazu gehört auch ein sportlicher leiter mit guten kontakten und ein trainer der eine mannschaft motivieren und einstellen kann.
nichts gegen unseren trainer, aber dazu ist er auch nicht der richtige mann.
warten wir einfach ab was die zeit bringt, aber das spiel gestern zeigt wie ernst unsere lage ist.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms 1:3

Beitragvon hotic » So 19. Feb 2017, 17:01

Ich fürchte mit dem Abstieg in die Oberliga wird sehr vieles was man in den letzten Jahren in allen Bereichen hervorragend aufgebaut hat wegbrechen.

Engel
Jugendspieler
Beiträge: 86
Registriert: So 21. Apr 2013, 22:27

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms 1:3

Beitragvon Engel » So 19. Feb 2017, 17:39

Abmelden wäre am besten und alle zum Teufel jagen die das in den letzten Jahren hier aufgebaut haben.
Mehr gibt es dazu nichts zu sagen.
Kampe ist schon weg
Hoffmann und Vollberg gehen auch
Tretter wird auch gehen was man so hört
Also alles bereit für denn Neubeginn
Oberliga ist dafür die richtige Liga weil ja keine Kohle da ist.

Hotic würde ich als Sportlichenleiter vorschlagen
Ziggi wäre im Moment der beste Trainer
und der TW von Tus II würde ich zum Vorstand machen.
Dann läuft das endlich wieder und alles ist gut.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms 1:3

Beitragvon hotic » So 19. Feb 2017, 17:46

Der Forums Troll ist wieder da.
Wie immer sachlich und mit Sachverstand

Engel
Jugendspieler
Beiträge: 86
Registriert: So 21. Apr 2013, 22:27

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms 1:3

Beitragvon Engel » So 19. Feb 2017, 17:54

Siehst du geht doch jetzt hast sogar du kapiert :applaus:

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms 1:3

Beitragvon hotic » So 19. Feb 2017, 18:02

Ich würde dich ja gerne ernst nehmen und sachlich mit dir diskutieren, das ist ja aber leider mit dir nicht möglich.
Jeder kann eine eigene Meinung haben und sie auch ohne Probleme hier vertreten .
Dann kann man wie unter normalen Menschen üblich diskutieren.
Aber wie schon gesagt ist das mit dir nicht möglich.

Statt hier sinnlose Dinge zu schreiben, könntest du das Spiel gestern mal bewerten und deine Meinung zur aktuellen Lage des FKP und zur Verfassung der Mannschaft dem Rest hier mitteilen.
Aber dazu bist du leider nicht in der Lage. Warum weiß ich nicht

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 882
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms 1:3

Beitragvon Bulldog » So 19. Feb 2017, 18:17

Wir sind zwar noch nicht abgestiegen, aber man muss sich mit dem Thema befassen und zwar ernsthaft.
Ich suche immer noch verzweifelt nach Gründen für die derzeitigen sportlichen Krise.
Waren es schlechte Trainingsbedingungen im Winter? Eigentlich habe ich keine wirkliche Ahnung.

Eins steht aber fest, wenn nicht noch ein kleines Wunder passiert, muss das gesamte sportliche Konzept
bei einem eventuellen Abstieg neu überdacht und gegebenenfalls völlig neu überarbeitet werden. Da
gibt es viele viele Fragen auf die Lösungen her müssen. Es scheint jedenfalls so als wären wir zur Zeit
gewissermaßen an einem Scheideweg angekommen.
Sollte der schlimmste Fall tatsächlich Eintreten, so ist das gleichzeitig eine große Chance auf Veränderung
um dann neu zu beginnen.
Am Schluss dieses ganzen Prozesses sollte dann eine Mannschaft auf dem Platz stehen, die mit einem frischen
und mitreisenden Fussball alle mitreisen könnte.

Wie gedacht ein Fünkchen Hoffnung glimmt vielleicht noch.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6242
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms 1:3

Beitragvon export 05 » Mo 20. Feb 2017, 10:00

Musste das Spiel erst verdauen.

Kurze Zusammenfassung:
Spiel geht ordentlich los. Dann Einwurf Wormatia, Ball kommt in den Rückraum, ein Spieler in Rot ganz allein und donnert das Ding rein zum 0:1. Danach Worms klar besser. Das 2:0 nach einem berechtigten Handelfer.
Jetzt wurden wir etwas wacher und kamen auch zu Chancen (Steil nach Ecke, Freyer 2x und Özer). In der Phase hätten wir den Anschluss dicke verdient gehabt. Kurz vor der Pause müssen wir dann froh sein das die Gäste nicht noch das 3:0 nachlegen. 100% Chance.
Zweite HZ dann weiter die Gäste besser und dann auch mit dem 3:0. Jetzt kommt mit das einzige Positive, unsere Truppe steckte nicht auf. Cisse mit dem 1:3 und dann müssen wir einen klaren Elfer bekommen (Steil wird von hinten ganz klar umgemacht). Diesmal aber kein Pfiff. Fast alle anderen Kellerkinder haben am Wochenende einen Elfer für sich bekommen... Ab so ist es halt.

Am Ende steht eine hochverdiente Niederlage. Defensiv spielten wir eigentlich nicht. Osee ist vom Namen her zwar ein IV, spielte aber auf den offensiven Außen. Der Junge machte es an sich auch nicht so schlecht. Probleme hatten wir in der Zentrale. Gegner wurde zu wenig unter Druck gesetzt. Die Lücken waren groß und die Bälle auf die schnellen Außen wurden nicht unterbunden. Bei Standards hatten wir die Lufthoheit, konnte aber kein Kapital daraus schlagen.

Verdient verloren. Der Rest fast komplett gewonnen. Sehr bitter.

Zuschauer und Stimmung im Stadion war wie das Wetter. Trist und grau. Ganz schwach, aber die Jungs auf dem Platz konnten auch kein Feuer entfachen. Trauriger Samstag.

Wegen dem Alter, mal ehrlich, wir hatten am Samstag eine Startelf die trotz Auer auf einen Schnitt von 24 Jahren kam. Ist sicher keine Rentnertruppe.

An sich wird es dieses Jahr extrem schwer sein drin zu bleiben. 6 Absteiger ist aber auch Wahnsinn. Dennoch sollten wir zu unseren Jungs stehen. Diese Jungs haben großes für diesen Verein geleistet. Gleiches gilt auch für unseren Coach. Das wir hinten drin stehen war absolut zu erwarten. Wir müssen kämpfen und Gas geben. Auch kommendes Wochenende geht es wieder um 3 Punkte. Mit der Leistung wie gegen Worms gibt es da nichts zu holen. Das weiß auch die Mannschaft. Doch noch ist das Spiel auch nicht verloren. KÄMPFEN!!!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6242
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms 1:3

Beitragvon export 05 » Mo 20. Feb 2017, 10:02

Der Vollständigkeit noch die Berichte von der FKP und Wormatia Homepage:

http://fk-pirmasens.com/index.php/manns ... atia-worms
https://www.wormatia.de/news/aktuell/ne ... ssieg.html

Engel
Jugendspieler
Beiträge: 86
Registriert: So 21. Apr 2013, 22:27

Re: 25. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. VFR Wormatia Worms 1:3

Beitragvon Engel » Mo 20. Feb 2017, 12:06

Top Beitrag von Export und sehr realitisch gesehen. :applaus:


Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste