27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 762
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon Bulldog » Sa 4. Mär 2017, 12:05

Für mich gibt es aus dem gestrigen Spiel nur eine Erkenntnis. Wir tuen gut daran in Zukunft auf einen in Richtung
mehr junge Spieler-Verbund zu setzen. Für mich war das mitunter die beste Leistung in der Abwehrformation seit
langem. Spieler wie Behrens oder Schmitt musst du erst mal ausschalten. Auch die Taktische Vorgabe und Ausführung
verdient allergrößten Respekt.

Auch wenn es hart klingt, für einige Spieler die gestern Abend nicht eingesetzt oder ausgewechselt wurden, steht
ein Abschied in Raten an.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2193
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon hotic » Sa 4. Mär 2017, 12:20

Hobbes , habe ich ja auch geschrieben.
Von den Namen her müsste Saarbrücken auf Platz 2 stehen . Da ist eigentlich nur noch Elversberg besser besetzt.
Aber große Namen sind nicht gleich gute Leistung,was man gestern gesehen hat.
Für mich gab es gestern 2 Verlierer , Auer und Becker .
Beide sind einfach zu langsam für diese Spielweise.
Osee dürfte sich wie auch Rugg in die erste 11 gespielt haben.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 395
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon Hobbes » Sa 4. Mär 2017, 12:31

Ich glaube da habt ihr vollkommen recht. Sowohl Grieß als auch Osee haben gestern gut und über weite Strecken auch souverän gespielt. Grieß sehr zuverlässig, ohne größere Fehler. Osee sehr dynamisch und kraftvoll. Mit Steil als erfahrenem Antreiber hatten sie auch einen an den sie sich ein bisschen anlehnen konnten.
Die haben sich beide absolut für mehr Startelfeinsätze empfohlen. Gegen Hoffenheim sind Heinze und Steil ja soweit ich das weiß beide gesperrt.

Weitere Gewinner waren für mich Rugg, Özer und vor allem Hamann. Rugg technisch nicht immer sauber, aber körperlich ungeheuer stark und vor allem schnell. Özer hat Ballsicherheit und Torgefahr reingebracht. Und wie Hamann jetzt nach seiner langen Verletzung zurück gekommen ist, war wirklich eindrucksvoll. Zweikampfstark und auch nach vorne gut, sehr geschickt beim Elfer.

Gegen Hoffenheim wirds jetzt aber glaub ich nochmal schwerer. Die sind spielerisch allererste Sahne. Aber auf unserem Acker werden sie zum Glück nicht so kombinieren können, wie sie das gewohnt sind.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 395
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon Hobbes » Sa 4. Mär 2017, 12:41

Fassungslosigkeit im FCS-Forum. Da wird jetzt mal wieder alles in Frage gestellt.

Dieser goalgetter macht dort echt gute Analysen, besser kann man es objektiv glaub ich nicht auf den Punkt bringen.

http://forum.fcsaarbruecken.de/index.ph ... 2&pageNo=4

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 395
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon Hobbes » Sa 4. Mär 2017, 13:02

https://www.youtube.com/watch?v=pYOb1Cqm_38

Zusammenfassung FCS-TV. Die Großchance von Rohracker fehlt, trotzdem wird unser Chancenübergewicht gut sichtbar.

https://www.youtube.com/watch?v=pUVDTgY0ENc

PK nach dem Spiel.

Lottner sehr sachlich und ruhig. Gefällt mir. Der kennt das ganze Chaos beim FCS wahrscheinlich schon aus seiner Kölner Zeit.

drägga
Profispieler
Beiträge: 664
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon drägga » Sa 4. Mär 2017, 13:14

Rugg bereichert das Spiel einfach um soviele Aspekte. Wenn er nur noch torgefährlich wäre. Schade dass er wohl geht.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6023
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon export 05 » Sa 4. Mär 2017, 17:26

SIEG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Drägga, hast du echt was verpasst.

Erste HZ beginnt mit offenisven Gästen, die auf eine gut gestaffelte Heimelf trifft. Rugg, Rohracker und Freyer gehen vorne mutig drauf. Daraus resultieren auch die Großchancen von Rugg und Rohracker. Muss man machen, aber jeder wo selbst mal gekickt hat weiß dass man eben nicht jede Chance macht. Rote Karte haben wir dann wieder dem Tempo von Charlie Rugg zu verdanken. Der Junge hat vorne richtig Spaß gemacht (gut den SBler nicht so sehr). Dennoch ähnlich wie in Walldorf, waren in der Mitte noch 2 dabei. Kann man geben, muss man aber nicht. Elfer gegen uns, wo Lottner da bei der PK anspricht, war für mich keiner. Aus kürzester Entfernung spring Osee das Ding an die Hand.
Zweite Hälfte waren wir dann zu offenisv. Unser Spieler hatte scheinbar zu viel Selbstvertrauen getankt, so kam der FCS besser in die Partie und bei uns waren die Abstände größer. Unnötig musste man so oft in 1:1 Situation, was bei der individuellen Klasse die SB auf dem Platz hatte, schnell auch schiefgehen hätte können. Tor nach Vorlage Rohracker, TW Fehler und Can hat einfach den Riecher. Zack, 1:0! Elfer braucht man nicht zu diskutieren. Ein Glück war der irgendwie drin. Danach hatte SB auch nicht mehr das Feuer die Partie irgendwie noch zu drehen.

Der Sieg hatte sicher mehrere Faktoren, aber Peter Tretter hat da einen sehr großen Anteil dran. Das war taktisch eine Meisterleistung. Die Ausfälle wurden super aufgefangen. Kam der Gegner doch mal über die Außen durch, was Osee meist direkt zur Stelle. Steil führte das Regiment. Grieß mit dem besten Spiel dass ich je von ihm gesehen habe. Super, wie der sich in jeden Zweikampf geworfen hatte. Hamann nach so langer Verletztenpause mit einer großartigen Partie. Grünnagel auch sehr gut. Bouzid und Reinert habe viele Löcher zugelaufen. Rugg bärenstark. Sein Tempo und seine Dynamik tun uns sehr gut. Rohracker war etwas zu heiß, aber spielte den kreativen Part im Team. Freyer übernahm Verantwortung beim Elfer. Özer nach der Einwechslung mit frischem Schwung. Dazu hat er einen Torriecher und kämpft! Bürger und Grimm kamen dann noch spät in die Partie. Freut mich dass die beiden wieder fit sind.

An sich ein super geiler Fußballabend mit einem verdienten Sieger! Denke die Jungs werden mit der Musik von DJ Patte noch schön einen rausgefeiert haben!

Glückwunsch an alle! Egal ob die Youngster oder die erfahrenen Spieler, jeder hat alles rausgehen. Nur so kann es gehen!

Zum FCS: Was machen die mit der ganzen Knete von Ostermann und Co.? Klar, der Platz, tiefstehender Gegner etc. Aber da fehlte es doch an vielen Ecken. Während sich unser Jungs Mut zugesprochen haben, haben sich die Spieler vom FCS immer wieder angemault. Am Ende hat das bessere TEAM gewonnen. Lottner find ich einen sympatischen Typen. Tut mir leid dass der in Saarbrücken arbeiten muss.

Zu den anderen Spielen heute:
FCK mit Heimsieg. Nach dem 4:1 Sieg in Homburg jetzt ein 3:0 gegen Steinach. Scheiße!
Watzenborn mit dem 2ten Dreier in Folge. Dazu noch mit späten Toren nach 0:2 Rückstand. Gibt sicherlich Rückenwind. Scheiße!
Stukkis: Hat mich nicht überrascht. Mit den Einzelspielern da unten drin zu stehen. Respekt.
Rest spielt erst morgen.

Egal, unsere Jungs haben Ihren Job super gemacht. Freuen wir uns einfach mal darüber und kommenden Woche volle Konzentration auf Hoppenheim.

Joa
Jugendspieler
Beiträge: 33
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 17:19

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon Joa » Sa 4. Mär 2017, 22:26

Das ist ein tolles Resumee, wie wir drei Südpfalzer das Spiel gestern Abend auch gesehen haben. Trotz 45 Jahren in der Südpfalz hänge ich nach wie vor am FKP.Ich komme - wenn möglich - zu den Spielen und treffe mich mit meinen alten Kollegen, um über alte FKP-Zeiten zu plaudern. Besonders freue ich mich, wenn ich den Hannes Breizke, den Heini Seebach oder den Brille Bubber sowie Harry Ehrhard oder Rojan oder Faul wieder sehe. Ich hoffe, der Sieg hat der Mannschaft Auftrieb gegeben und sie spielt gegen Hoffenheim wieder genauso engagiert. Dann schaffen wir es wieder in der Regionalliga zu bleiben. Zudem "leide" ich hier auch - als alter "Freund" der Lautrer mit dem KSC, dem heute auch das gleiche Kunststück wie dem FKP gelungen ist - mit einem Sieg gegen Hannover.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 395
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon Hobbes » So 5. Mär 2017, 10:51

http://sr-mediathek.sr-online.de/index. ... 7&id=48575

Sportarena im Saarländischen Rundfunk

Talla70
Auswahlspieler
Beiträge: 336
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 18:00

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon Talla70 » So 5. Mär 2017, 14:11

Hobbes hat geschrieben:http://sr-mediathek.sr-online.de/index.php?seite=7&id=48575

Sportarena im Saarländischen Rundfunk


Ja da sag ich doch mal zum Bericht der Saarlänner:
MIMIMIMI

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6023
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon export 05 » So 5. Mär 2017, 15:15

Talla, ich habe nach den richtigen Worten gesucht zu dem Lyoner Bericht. Denke du hast es sehr gut getroffen :ok:

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 762
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon Bulldog » So 5. Mär 2017, 18:06

Also ich steh da auf dem Schlauch.

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2193
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon hotic » So 5. Mär 2017, 19:01

Das saarländische TV und Radio ist sehr speziell.
Vieles sehr amateurhaft,manchmal könnte man meinen man sieht den offenen Kanal.
Die Reporter sind sicher nicht für das überregionale TV geeignet.
Wenn man manchmal SR3 Sport Radio hört muss man oft schmunzeln.
Obwohl der Sportchef ein echter Pirmasenses ist.
Bürger wurde im 16 gefoult :D

Aber die Berichten wenigstens über regionalen Sport .
Bei uns gibts ja nur Mainz und KL dazu Kunstradfahren

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6023
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon export 05 » Mo 6. Mär 2017, 16:47


Tito
Auswahlspieler
Beiträge: 235
Registriert: So 26. Apr 2015, 09:00

Re: 27. Spieltag: FK 03 Pirmasens vs. 1. FC Saarbrücken 2:0

Beitragvon Tito » Do 16. Mär 2017, 14:25

Ein wenig spät, aber ist auch erst seit kurzem oben

Interview Tretter / Özer
https://www.youtube.com/watch?v=2-dTic8 ... Nw&index=1


Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste