28. Spieltag Regionalliga Südwest 2016/2017

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

28. Spieltag Regionalliga Südwest 2016/2017

Beitragvon Pfälzer » Fr 10. Mär 2017, 10:54

Samstag, 11. März 2017
14:00 Uhr

FK Pirmasens - 1899 Hoffenheim II -:-
VfB Stuttgart II - Eintracht Trier -:-
FC Astoria Walldorf - FC Nöttingen -:-
1. FC Saarbrücken - SC Teutonia Watzenborn-Steinberg -:-
TSV Steinbach - FC 08 Homburg -:-
Hessen Kassel - 1.FC Kaiserslautern II -:-
SSV Ulm 1846 - SV Elversberg -:-
Kickers Offenbach - SV Stuttgarter Kickers -:-

Sonntag, 12. März 2017
14:00 Uhr


TuS Koblenz - Waldhof Mannheim -:-

Noch eine Überraschung und man hat die Chance sich abzusetzen
Trier, Nöttingen, Watzenborn, Homburg, Lautern gehen nicht gerade als Favoriten an den Start,
Die beiden Kickersteams nehmen sich gegenseitig Punkte weg.

Aber es wird gegen die Mini-Hopps viel schwerer als gegen SB.

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: 28. Spieltag Regionalliga Südwest 2016/2017

Beitragvon Pfälzer » Sa 11. Mär 2017, 22:59

Samstag, 11. März 2017
14:00 Uhr

FK Pirmasens - 1899 Hoffenheim II 3 : 2 :fahne1:
VfB Stuttgart II - Eintracht Trier 3 : 2
FC Astoria Walldorf - FC Nöttingen 1 : 5 :wus:
1. FC Saarbrücken - SC Teutonia Watzenborn-Steinberg 4 : 1
TSV Steinbach - FC 08 Homburg 2 : 0
Hessen Kassel - 1.FC Kaiserslautern II 2 : 0
SSV Ulm 1846 - SV Elversberg 2 : 1
Kickers Offenbach - SV Stuttgarter Kickers 2 : 0
Die Stukkis präsentierten sich wie ein Absteiger, da lief nichts zusammen, keine Abstimmung, kein Plan. Absolut unverständlich das es bisher nicht gelungen scheint aus technisch beschlagenen Einzelspielern eine Mannschaft zu formen. Die Offenbacher Notelf (9 Spieler aus dem Stamm fehlten, nur 15 Mann im Kader darunter zwei aus der U19) hatte spätestens nach dem berechtigten Platzverweis das Spiel im Griff, hätte höher gewinnen müssen.

Egal. Wichtiger, dass aus dem hinteren Tabellendrittel nur meine beiden Favoriten gepunktet haben, der Kreis der Mannschaften, die nach hinten schauen müssen wurde heute deutlich erweitert. Es sind noch bis zu 30 Punkte zu verteilen, da kann sich noch viel ändern.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6167
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 28. Spieltag Regionalliga Südwest 2016/2017

Beitragvon export 05 » So 12. Mär 2017, 10:53

An sich ein guter Spieltag, aber Homburg und Co haben auch ein Spiel weniger und der OFC will ja noch 9 Punkte am grünen Tisch.

Aber mehr als gewinnen kann man nicht. Super Leistungen gegen SB und Hoffenheim! Hätten wir nicht den lachhaften Elfer gegen uns bekommen in Walldorf... Astoria auch zurück im Abstiegskampf.
Trier muss auch in Stuttgart sehr gut gespielt haben. Mit denen ist auf jeden Fall noch zu rechnen.

Bleibt spannend

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: 28. Spieltag Regionalliga Südwest 2016/2017

Beitragvon Pfälzer » So 12. Mär 2017, 22:23

Heute spielten noch:

TuS Koblenz - Waldhof Mannheim 0 : 1

Der Waldhof damit schon 9 Punkte vor dem 3.

Hier die Tabelle (natürlich 28. Spieltag, ändere ich jetzt aber nicht mehr):


Bild

Tito
Auswahlspieler
Beiträge: 257
Registriert: So 26. Apr 2015, 09:00

Re: 28. Spieltag Regionalliga Südwest 2016/2017

Beitragvon Tito » Mo 13. Mär 2017, 12:26



Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast