32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier 3:0

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier 3:0

Beitragvon export 05 » Mo 27. Mär 2017, 09:21

31. Spieltag = sind wir spielfrei

32. Spieltag, 07.04.2017
Freitag, 19:00 Uhr
Städtisches Stadion Husterhöhe, Pirmasens
Zuletzt geändert von export 05 am Sa 8. Apr 2017, 06:20, insgesamt 1-mal geändert.


export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier _:_

Beitragvon export 05 » Mo 3. Apr 2017, 10:29

FKP: 29 Spiele; 9 Siege, 6 Unentschieden, 14 Niederlagen, Tore: 30:47 = Tabellenplatz 13, 33 Punkte, TV - 17
SVE: 30 Spiele, 7 Siege, 5 Unentschieden, 17 Niederlagen, Tore: 39:51 = Tabellenplatz 18, 26 Punkte, TV -12

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 941
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier _:_

Beitragvon Bulldog » Mo 3. Apr 2017, 12:00

Dieses mal erwarte ich, dass wir gewinnen wollen. Einen -mal abwarten was der Gegner macht- Fussball
können wir uns nicht mehr leisten. Um es klar auszusprechen, ein Punkt ist zu wenig. Es braucht mir auch
keiner etwas über unseren "starken" Gegner zu sagen, so wie vor dem letzten Heimspiel. Wir treten mit
je zwei Siegen und Remis aus den letzten Spielen, mit stolzer Brust gegen den zweitletzten an und fertig.

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 465
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier _:_

Beitragvon Hobbes » Mo 3. Apr 2017, 12:16

Ich bin absolut für einen "Mal-abwarten-was-der-Gegner-macht"-Fußball. Das ist die Taktik, die nicht nur in den letzten Spielen, sondern auch in den letzten Jahren erfolgreich war. Wir brauchen zwar den Dreier, aber Trier braucht ihn umso mehr und wird offensiv spielen müssen, was uns entgegen kommt. Das 5-4-1 wird wohl auch weiter die Taktik der Wahl sein.

Gegen Nöttingen hat man wieder klar gesehen, dass wir nicht selbst das Spiel machen können.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier _:_

Beitragvon export 05 » Mo 3. Apr 2017, 13:38

Was wir alles erwarten. Denke die Trierer erwarten das Gleiche ;)

Wer denkt dass wir die im Hurra Stil aus dem Stadion fegen ist falsch gewickelt. Wir müssen kämpfen und ackern. Trier hat ebenso Druck. Spiel machen liegt uns nicht. Wir kommen gewohnt aus einer defensiven Grundordnung. Das 5-4-1 kann man auch als ein 3-4-1-2 interpretieren. Kann offensiver oder defensiver gehalten werden.

Mir ist das total egal. Wenn wir besser reagieren als agieren und dafür die Punkte in PS behalten, soll es mir Recht sein.

Geht für beide Teams um viel.

Was Druck und Erwartungen teilweise mit dem Team anstellen, hat man ja gegen Nöttingen gesehen.
Zuletzt geändert von export 05 am Di 4. Apr 2017, 08:44, insgesamt 1-mal geändert.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier _:_

Beitragvon export 05 » Mo 3. Apr 2017, 14:41

Blick auf die anderen Spiele, welche für uns von interessant sind:

Nöttingen vs. Hoffenheim = sollte nichts zu holen sein für den FCN

VFB vs. FCK = Unentschieden wäre nicht so schlecht, oder Sieg Stuttgart. FCK aktuell 4 Punkte hinter uns.

Walldorf vs. Waldhof = Derby Charakter. Denke da kann man der Astoria schon irgendwie was zutrauen.

OFC vs. Hom = Schwierig. Gewinnt Homburg im Pokal gegen SB haben die Selbstvertrauen. Beide haben Druck. Remis? Man nimmt sich auf jeden Fall die Punkte gegenseitig weg.

FCS vs. Stukkis = Kickers gegen eine evtl. müden FCS? Oder glaub der FCS das noch was geht nach vorne? Unentschieden?

Einer 3er gegen Trier könnte Gold wert sein. Also Attacke Männer!

Bulldog
Profispieler
Beiträge: 941
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier _:_

Beitragvon Bulldog » Mo 3. Apr 2017, 19:48

Gegen starke Gegner ist unsere defensive Taktik o.k. Da gibt es nichts dran auszusetzen.
Was aber dabei heraus kommt, wenn man defensiv steht und nach 15 Min. feststellt, dass der Gegner doch nicht so stark ist wie
angenommen haben wir alle gegen Nöttingen gesehen. Gegen so einen Gegner müssen wir genau wie am Freitag mehr tuen
wenn wir gewinnen wollen, wobei "erwarten" von mir zu hoch gegriffen war. Aber wünschen würde ich mir ein aggressives
Auftreten verbunden mit einem frühen Pressing und schnellem Umschaltspiel, in der Hoffnung damit den Gegner zu Fehler zu
verleiten.
Dass es uns hingegen schwer fällt das Spiel zu machen, weiss ich auch. Aber davon rede ich eigentlich auch nicht.

Wie gesagt, gegen etwa gleichwertige Mannschaften halte ich dieses all zu defensive Abwarten auch deshalb für falsch, weil ich
denke, dass wir damit den Gegner erst so richtig aufbauen.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier _:_

Beitragvon export 05 » Di 4. Apr 2017, 08:44

Man kann eine Aufstellung immer offensiver oder defensiver interpretieren. Frage ist auch wie sich das im Spiel umsetzen lässt.

Ich bin der Überzeugung dass wenn unsere Jungs am Freitag motiviert und engagiert in die Partie gehen werden, jeder hochkonzentriert ist und wir den Kampf annehmen, den Platz auch als Sieger verlassen werden!
Geben wir keine 100% werden wir es gegen jeden Gegner in dieser Liga schwer haben und nur noch wenige Punkte holen. Haben gleich mehrere Kicker einen schlechten Tag erwischt geht nix. Aber daran will ich nicht denken.

Ebenso wenig wie an das Hinspiel als mal beim damaligen Tabellenletzten mit 0:3 unter die Räder kam. War auch das erste Spiel des aktuellen Trainers der Eintracht.

Die Trierer Eintracht hat ebenso großen Druck. Nur eine Siegesserie kann die noch vor dem Abstieg in die Oberliga retten. Kann man an sich kaum glauben, wenn man bedenkt dass die letztes Jahr fast die Aufstiegsrelegation erreicht haben.
Auf jeden Fall werden die auf Sieg spielen müssen. Die werden ebenso wie wir alles reinwerfen.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier _:_

Beitragvon export 05 » Di 4. Apr 2017, 09:11

Der Gegner:
In der Winterpause war die Eintracht auf dem Transfermarkt gut unterwegs. So wurde u.a Josef Cincar (33 Jahre alt) zurückgeholt, Kaminiotis (aus Zypern), Cellik (Schweden, früher Waldhof + Elversberg) und Papadimitrio verpflichtet.
Ergebnisse in 2017:
5:0 Sieg gegen Ulm (H)
1:0 Niederlage gegen Koblenz (A)
1:0 Sieg gegen den OFC (H)
3:2 Niederlage gegen den VFB (A)
2:2 gegen Worms (nach 0:2 Rückstand) (H)
3:2 Niederlagen gegen Walldorf (A)
0:4 Niederlage gegen Saarbrücken (H)


Mit Lienhardt, Telch und Alawie verfügt der kommenden Gegner über einige richtig gute Kicker. Wobei Lienhardt fraglich ist. Dazu kommen noch Riedl, Carnier und Anton. Alles Spieler die letztes Jahr auch dabei waren, als die Eintracht um die vorderen Plätze spielte. Mit Zinram haben die auf den Außen noch einen schnellen technisch versierten Spieler dazu bekommen. Dazu die 2 Griechen, welche für mehr Kreativität sorgen sollen. Cincar ist der neue Abwehrchef, welcher aber viel Erfahrung verfügt, aber eben nicht mehr der Schnellste ist.

Sehe bei Trier die Schwachstelle auch eher in der Defensive. Vorne haben sie mit Alawie ihre Lebensversicherung. 18 Saisontore sprechen eine klare Sprache und bedeutet Platz 2 in der Torjägerliste. Trier hat 9 Tore mehr geschossen als wir und 4 mehr kassiert.

Sollte die Eintracht am Freitag verlieren, dürfte der Klassenerhalt nahezu unmöglich werden. Die müssen gewinnen und sie werden auf einen sehr unangenehmen Gegner treffen :cool:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier _:_

Beitragvon export 05 » Mi 5. Apr 2017, 10:22

Mit einem alten Bekannten aus Trier telefoniert. Die 9 Punkte (FKP, Watzenborn und Nöttingen) sind bei der Eintracht fest eingeplant.
Anton wird bei denen aber definitiv ausfallen. Wohl für den Rest der Runde. Lienhardt weiß man auch nicht, ob er es schafft bis Freitag wieder fit zu sein.

drägga
Profispieler
Beiträge: 668
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: 32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier _:_

Beitragvon drägga » Mi 5. Apr 2017, 10:25

du hast übrigens den preis für am-häufigsten-namen-verhunzen in der tasche. :ok:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier _:_

Beitragvon export 05 » Mi 5. Apr 2017, 10:34

Blick auf uns: Gewohnt nicht so leicht, da keine Infos bzgl. Verletzungen / Ausfällen durchkamen.

Kläs sollte wieder spielen können. Gehe ich mal davon aus. Wenn nicht hoffe ich doch das Gize endlich mal schmerzfrei ist und zur Verfügung stehen könnte.
Grimm konnte nach Erkrankung am letzten Wochenende bei der U23 Spielpraxis sammeln. Sollte wieder einsatzfähig sein.
Freyer sagte ja selbst in der PM bzgl. der Vertragsverlängerung dass er durch Schichtdienst nicht ganz so oft mit trainieren konnte. Möglich also dass er als Joker von der Bank kommt.
Dafür könnte Bürger (wieder fit und mit guten Aktionen nach seiner Einwechslung gegen Nöttingen) in die Startelf rutschen. Je nach Formation.
Auch Singer könnte ich mir im Kader gut vorstellen. Osee und Grieß je nach Formation. Gerade in der Defensive haben wir sehr viele Optionen. Auf der 6 kann z.B. spielen: Cisse, Reinert oder Becker, Bouzid. Zehner: Rohracker, Özer, Grimm, Freyer etc. Viele sind flexibel einsetzbar. Denke unser Coach wird die Jungs im Training schon genau unter der Lupe haben.

Charly wird definitiv heiß sein. Meine der brennt ja immer, aber gegen seinen Ex-Verein könnte die Luft für Cincar und Co. bei Trier echt dünn werden. ;)

Ist wie immer, egal wer spielt, ein TEAM muss man sein. Alawie in der Mitte ausschalten und die Zulieferer auf den Außen stoppen. Standards vermeiden. Bei eigenen Standards voll da sein. Kampf annehmen. Nicht aufgeben. Alles raushauen!

Wir sind in der heißen Phase und wir haben immer noch Chancen, nein es sogar selbst in der Hand, die Klasse zu halten!

Alle zusammen für das gemeinsame Ziel Klassenerhalt!!!!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 6338
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier _:_

Beitragvon export 05 » Mi 5. Apr 2017, 10:35

@ drägga: Wen habe ich diesmal erwischt? :D

hotic
Weltklassespieler
Beiträge: 2268
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 32. Spieltag: FK Pirmasens vs. Eintracht Trier _:_

Beitragvon hotic » Mi 5. Apr 2017, 10:47

Ich glaube es macht jetzt 2 Tage vor dem Spiel auch keinen Sinn mehr das Ankündigungs Plakat in der Turnstrasse zu erneuern. :wus:
Da steht immer noch Nöttingen,waren ja jetzt nur 2 Wochen Zeit.
Hat man wenigstens Geld gespart :ok:


Zurück zu „Archiv Regionalliga Südwest 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste