14. Spieltag: FK Pirmasens vs TSG Pfeddersheim 3:0

Spieltag / Analysen / Informationen
Benutzeravatar
Die Besten im Südwesten
Profispieler
Beiträge: 942
Registriert: Di 2. Mai 2006, 14:17

Re: 14. Spieltag: FK Pirmasens vs TSG Pfeddersheim 3:0

Beitragvon Die Besten im Südwesten » Sa 14. Okt 2017, 17:12

sehe ich genauso wie bulldog.

worms hat mit völklingen und fsv frankfurt die schlechteste abwehr, haben schon 29 dinger kassiert. das ist mit sicherheit keine übermannschaft, die spielen gegen den abstieg. außerdem haben sie an unser stadion schlechte erinnerungen. haben ja gegen morlautern bekanntlich den dfb pokal verkackt.

wieso sollten wir uns am mittwoch also verstecken?
Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal. (Lothar Matthäus)

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 430
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg
Kontaktdaten:

Re: 14. Spieltag: FK Pirmasens vs TSG Pfeddersheim 3:0

Beitragvon A1706 » Sa 14. Okt 2017, 17:14

Was ist denn da los? Ausgerechnet Salmrohr putzt Diefflen 4:1 weg (laut Fupa). :wus:

Hobbes
Auswahlspieler
Beiträge: 450
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: 14. Spieltag: FK Pirmasens vs TSG Pfeddersheim 3:0

Beitragvon Hobbes » Sa 14. Okt 2017, 19:19

Kann ich alles nachvollziehen. Aber bei aller berechtigen Euphorie über die tollen Leistungen unserer Mannschaft sollten wir nicht vergessen, dass zwischen Pfeddersheim, Gonsenheim, Mechtersheim, etc. und Homburg, Worms ein gigantisches Leistungsgefälle besteht. Das kann man eigentlich kaum vergleichen.

Bei Pfeddersheim waren gestern 3-4 Leute auf dem Platz, die ordentlich Hüftgold hatten. Wenn beim Gegner vorne Andreas Buch spielt, der von mir aus ein paar Tore schießt, aber unbeweglich, langsam und technisch schwach ist, dann können Grünnagel und Hamann sehr offensiv spielen, weil Steil und Grieß da auch mal alleine mit klarkommen.
Gegen Leute wie Dulleck, Lienhardt, Pinheiro und Stulin geht das nicht, da müssen wir als Team verteidigen.

Summa summarum wird Tretter hoffentlich eine gute Mischung finden die aktuell erfolgreiche Spielweise nicht aufzugeben und trotzdem der deutlich höheren Qualität der Gegner anzupassen.


Zurück zu „Oberliga & Pokalwettbewerbe 2017/2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast