1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens 0:0

Spieltag / Analysen / Informationen
JannKubschFKP
Jugendspieler
Beiträge: 25
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 18:18

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon JannKubschFKP » Do 31. Mai 2018, 16:11

NaijaBoy hat geschrieben:
JannKubschFKP hat geschrieben:Ja, hoffe ich auch - weiß nur nicht, wie oft er in letzter Zeit trainieren konnte - DA ISSER! FREYER für Krob!




DER MACHT DEN JETZT !


Dacht ich auch, hätte gewettet, schade, 0:0. Ja, Doolittle, mir gefiel das schon in der Regionalliga. (Ich muss doch wieder nach Bärmesens ziehen.)

NaijaBoy
Amateur
Beiträge: 143
Registriert: So 1. Mär 2015, 00:28
Wohnort: Pirmasens

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon NaijaBoy » Do 31. Mai 2018, 16:11

Ich bin gar nicht sauer oder böse ...eher erleichtert das wir irgendwie das 0:0 mitgenommen haben also der Sieg hätte Alzenau denke ich klar verdient gehabt. Muss man ehrlich sagen - dieses Remis bedeutet für uns kein Aus, denn wir haben es ZUHAUSE in der eigenen Hand !
Wir werden das schaffen ....bringt eure Freunde, Kollgene, Mannschaftskollegen oder Familie mit.
Lasst uns den Sportpark zum beben bringen ! :fkpwapp:

Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 465
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon A1706 » Do 31. Mai 2018, 16:18

Vs und Az sollten sich unentschieden trennen, dann reicht PS ein dünnes 1:0 gegen Vs. Sollte hingegen Az 3:0 gegen Vs gewinnen, ist der Käse gegessen. Meiner Meinung nach.

Benutzeravatar
Runner
Weltklassespieler
Beiträge: 1311
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 16:43
Wohnort: Pirmasens

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon Runner » Do 31. Mai 2018, 16:22

Glückwunsch an den FKP, mit diesem Auswärts-Remise ist der FKP nun wirklich der Favorit in dieser Relegation, man hat nun Zuhause alle Karten/Trümpfe in der Hand. Jede dieser Mannschaften in dieser Relegation kann Fußball spielen und das hier ist schon mal ein Pfund, die haben den Kampf Auswärts voll angenommen, haben sich nichts gefallen lassen, egal wie dieses Spiel verteilt war, die Alzenauer mussten ja kommen in ihrem Heimspiel. Das erste "POKALENDSPIEL" wurde demnach erfolgreich absolviert, nun muss man Zuhause den Sack zumachen, auch wenn man da vllt. mit 3:0 gewinnen muss.
Zuletzt geändert von Runner am Do 31. Mai 2018, 16:29, insgesamt 1-mal geändert.
Das Haus gehört der Bank, das Auto meinem Arbeitgeber, meine Frau Vögelt mit meinen Nachbarn u. meine Kinder hab ich herausgefunden sind von dem platonischen Freund meiner Frau. Aber man soll ja optimistisch in die Zukunft schauen :-)

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2444
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon hotic » Do 31. Mai 2018, 16:24

Ich erwarte das Villingen das Spiel 2:0 gewinnt.
Ich schätze Villingen stärker ein , dazu lassen Sie zu Hause nicht viel zu.

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1229
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon Pfälzer » Do 31. Mai 2018, 16:31

Naja, hätte man auch verlieren können.
Erste Hälfte ging an Klub, zweite an FC Bayern ;) hört sich doch gut an.

Soo schwach fand ich Alzenau nicht, mal schauen was die in Villingen reißen.

Das Dümmste was aus Klub-Sicht passieren könnte ist, dass Alzenau dort hoch gewinnt
(letztes Auswärtsspiel in der Hessenliga 0:9). Dann hätte man nur noch theoretisch alles
in der eigenen Hand.
Bei Unentschieden oder Sieg Villingen reicht ein Sieg, egal wie hoch. Alle anderen Varianten
möchte ich mir keine Gedanken machen. Hätte man heute gewonnen - ja .... dann ...

Spiel lebte klar von der Leidenschaft beider Teams. Bzgl. Abschlussproblemen haben sich beide nichts genommen.
Hing aber auch damit zusammen, dass die jeweilig gegnerischen Abwehrspieler halt besser waren als man das im
Liga-Alltag gewohnt ist.

Heute wurden 2.000 Zuschauer genannt - wäre geil, wenn es am Mittwoch ebenso viele wären
:fahne1:


Benutzeravatar
A1706
Auswahlspieler
Beiträge: 465
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 09:17
Wohnort: Homburg

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon A1706 » Do 31. Mai 2018, 17:46

RL Süd und als Letzter gleich wieder abgestiegen.
zwei Jahre später RL Süd , später Südwest und als Letzter gleich wieder abgestiegen.

Wieder etwas später um ein Haar in die sechste Klasse abgestiegen


http://www.kicker.de/news/fussball/amat ... eltag.html


Pirmasens, das war heute scheiße! Gegen solche Gegner ist zu gewinnen. Punkt und Ende. ( oder ging es um nichts ? )

Tito
Auswahlspieler
Beiträge: 339
Registriert: So 26. Apr 2015, 09:00

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon Tito » Do 31. Mai 2018, 18:09

Die Stuttgarter Kickers haben vor zwei Jahren 3. Liga gespielt und jetzt Oberliga. Da kann man die Mannschaften sicher auch miteinander vergleichen :wirr:
Gerade weil es um was ging ist ein Unentschieden besser, als unglücklich zu verlieren.

Noch ist alles offen :fkpwapp:

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2444
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon hotic » Do 31. Mai 2018, 18:14

Am Ende ein etwas glücklicher Punkt. Das Gewitter hat uns vielleicht den Arsch gerettet.Kämpferisch stark , aber sonst viel Luft nach oben.
Einfach zu viele Ballverluste im Spiel nach vorne.
Ohne Singer wird es auch gegen Villingen sehr schwer.
Krob und Ludy sind für höhere Aufgaben einfach nicht stark genug. Kein Überraschungsmoment und für Konter einfach zu langsam.
Ich hoffe das Griess ist bis Mittwoch fit sind.
Singer fällt aus
Zuletzt geändert von hotic am Do 31. Mai 2018, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.

groundhopper50
Bambini
Beiträge: 16
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 18:40

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon groundhopper50 » Do 31. Mai 2018, 18:20

Da muss ich hotic voll und ganz zustimmen.Sah ich alles genau so.Ansonsten viel Kampf-wenig spielerische Lösungen.Mit der Szene zum Schluß hätte es evtl für den Luckypunch gereicht.
Es wurde in der Summe mehr gegrätscht als gespielt.
Gegen Villingen ist noch Luft nach oben.

drägga
Profispieler
Beiträge: 685
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon drägga » Do 31. Mai 2018, 19:03

A1706 hat geschrieben:RL Süd und als Letzter gleich wieder abgestiegen.
zwei Jahre später RL Süd , später Südwest und als Letzter gleich wieder abgestiegen.

Wieder etwas später um ein Haar in die sechste Klasse abgestiegen


http://www.kicker.de/news/fussball/amat ... eltag.html


Pirmasens, das war heute scheiße! Gegen solche Gegner ist zu gewinnen. Punkt und Ende. ( oder ging es um nichts ? )


Bei dir kommt wirklich nur Dünnes raus.

Zum Spiel: Alzenau fußballerisch deutlich besser, bessere Anlage, bessere Taktik, bessere Einzelspieler. Aber FKP vorne gefährlicher. Krob, Osee, Grimm oder Ludy müssen einfach eine Bude machen. Blöd wäre es wenn sich Villingen von Alzenau wegballern lässt. Dann muss man nachziehen. Hab da bei Alzenau heute richtig viel Gutes gesehen. Also kann man mit einem 0:0 im Endeffekt leben.

Benutzeravatar
Ziggi
Auswahlspieler
Beiträge: 309
Registriert: Di 5. Mär 2013, 21:54
Wohnort: Pfalz

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon Ziggi » Do 31. Mai 2018, 19:18

das 0:0 geht vollkommen in ordnung.
alzenau mit vielen langen bällen nach vorne und alle man hinterher und auf özer hoffen.
alzenau hatte mehr vom spiel, aber die besseren chancen waren auf unsere seite. der torhüter hat sie definitiv im spiel gehalten.
villingen lässt sich sicher von denen nicht abschießen.
gries leider mit verdacht auf fußbruch in die uniklinik nach hom :autsch:

wir tüten das nächsten mittwoch ein und damit basta.... :fahne1: :fkpwapp: :fahne1:

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1229
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon Pfälzer » Do 31. Mai 2018, 19:58

Zuletzt gute und sachlich aus meiner Sicht korrekte Kommentare. Allerdings hätte ich lieber "unverdient und glücklich" gewonnen :D

Am Schönsten wäre am Sonntag ein Unentschieden, dann würde Villingen ein Unentschieden nicht reichen.

Hier ein paar Fotos, die ich heute gemacht habe rund um Stadion, vorm Spiel und von der Regenunterbrechung, die ich wie viele andere
auf der Haupttribüne Platz 2 verbracht habe.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2444
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 1. Relegationsspiel: FCB Alzenau vs. FK 03 Pirmasens _:_

Beitragvon hotic » Do 31. Mai 2018, 20:02

Das stimmt so nicht. Wenn im nächsten Spiel Tore fallen ,sind wir auf jeden Fall im Hintertreffen.
Auch bei einem unentschieden von 1:1 oder 2:2.
Da wir auswärts kein Tor erzielt haben.
Egal wie das Spiel am Sonntag ausgeht, um aufzusteigen müssen wir gewinnen, es geht eigentlich nur noch darum wie hoch wir gewinnen müssen.

Schöne Bilder.
Ich habe dir aber nicht das recht an Veröffentlichung von Bildern gegeben , in denen ich drauf bin. :lachschlapp: neues Datenschutz Gesetz


Zurück zu „Regionalliga & Pokalwettbewerbe 2018/2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste