Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Spieltag / Analysen / Informationen
Hammerhart
Jugendspieler
Beiträge: 34
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 23:10

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon Hammerhart » Sa 21. Jul 2018, 19:06

A1706 hat geschrieben:Wenn 450.000 der Spieleretat ist und sagen wir 70% davon für die Erste ( 24 Spieler ) , dann bekäme jeder Spieler der Ersten umgerechnet 1100 Euro brutto monatlich. Netto weniger als das Existenzminimum.

Entschuldige bitte, da hat jede Putze und jeder Bauhelfer mehr. Irgendwas wird da in PS gefuschelt. ( wie beim FCK vor 20 Jahren )

Was Anderes, zahlt der FKP für die Stadionbenutzung etwas?



Klar müssen wir Miete an die Stadt zahlen. Und im Gegensatz zu den nördlichen Nomaden bekommt die Stadt die Miete auch.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon Bulldog » Sa 21. Jul 2018, 19:32

A1706 hat geschrieben:Wenn 450.000 der Spieleretat ist und sagen wir 70% davon für die Erste ( 24 Spieler ) , dann bekäme jeder Spieler der Ersten umgerechnet 1100 Euro brutto monatlich. Netto weniger als das Existenzminimum.

Entschuldige bitte, da hat jede Putze und jeder Bauhelfer mehr. Irgendwas wird da in PS gefuschelt. ( wie beim FCK vor 20 Jahren )

Was Anderes, zahlt der FKP für die Stadionbenutzung etwas?


Wenn man so wie HOM, oder andere Mitbewerber auch, nur so mit den Millionen um sich werfen kann, dann ist es natürlich für
einen dortigen Fan sehr schwer verständlich oder auch ärgerlich, dass es auch anders gehen kann/muss.
Zwar zählen wir, aus finanziellen Gründen, vor jeder RL-Saison zu den möglichen Abstiegsaspiranten, aber die Jungs haben es schon
öfters sportlich geschafft, mit diesem bescheidenen Spieleretat diese Amateur-Klasse zu halten.

Und ganz ehrlich, darauf sind wir auch ohne "gefuschel" und zum trotz von einigen viel besser situierten Mitbewerber, mächtig stolz.

Es ist genau so wie es export 05 schreibt, alle arbeiten oder studieren noch, und das was sie hier noch zusätzlich dazuverdienen,
ist ein gutes Zubrot. Wir sind quasi reine Feierabendfussballer.

Hammerhart
Jugendspieler
Beiträge: 34
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 23:10

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon Hammerhart » So 22. Jul 2018, 14:55

Genau so ist es. Und natürlich würden wir auch einen Geldsack willkommen heißen, aber so ist das eine ganz andere Qualität und Situation mit der wir gut leben können. Hier geht vieles noch familiärer zu. Die Spieler mischen sich nach den Spielen unter die Fans, wie man das nur von den Dorfklubs kennt. Aber irgendwie sind wir doch der Dorfklub der Regionalliga. Besser gesagt der SC Freiburg im Kleinformat. Wir holen junge hungrige Spieler, hoffen dass sie uns sportlich weiter bringen. Und wenn Angebote von oben kommen sind sie wieder weg. Das ist so. Und keiner ist den Jungs böse wenn sie anderswo dann richtig Geld verdienen können. Viele bleiben aber bei uns über Jahre. Dafür gibt es bestimmt Gründe abseits des Fußballplatzes.

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1304
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon Pfälzer » So 22. Jul 2018, 20:31

Ehrlich - ich mag es nicht mehr lesen 'wir-sind-so-arm-und-die-anderen-schleudern-die-millionen-um-sich'
Wer nichts (oder nur wenig) tut, der darf sich nicht beschweren.

Man sollte diesen Thread schließen, da ja angabegemäß ausschließlich über den FKP diskutiert werden soll und an nichts anderem Interesse besteht. :autsch:

Natürlich habe ich gerne dem 'allgemeinen Wunsch' entsprochen, Vorschläge und Links (ich kann ja nur von etwas berichten, wo ich näheren Einblick habe) entfernt. Ihr seid wieder unter Euch ;) , ich denke der Homburger Kollege wird sich auch etwas zurückhalten.

Schade.
Zuletzt geändert von Pfälzer am Fr 27. Jul 2018, 10:50, insgesamt 3-mal geändert.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon Bulldog » So 22. Jul 2018, 22:03

Pfälzer hat geschrieben:Ehrlich - ich mag es nicht mehr lesen 'wir-sind-so-arm-und-die-anderen-schleudern-die-millionen-um-sich'
Wer nichts (oder nur wenig) tut, der darf sich nicht beschweren. Das sind größtenteils auch nur Freiwillig und Fans, die für das Fest verantwortlich zeichnen, natürlich organisiert und koordiniert vom Verein.


Pfälzer, ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber ich glaube Du kannst wirklich den OFC nicht mit dem FKP vergleichen.
Das einzige was beide gemeinsam haben, es sind Traditionsvereine, und das war es auch schon.

Dir ist sicherlich bekannt, dass es einen Zusammenhang gibt, zwischen einer Regional hohen Wirtschaftskraft wie z.B. in
Offenbach und anderswo und dem krassen Gegenteil in Pirmasens, das zu den ärmsten Regionen mit der höchsten Pro Kopf
Verschuldung in der gesamten BRD gehört.
Der Niedergang der Stadt, spiegelt sich in einer seit Jahrzehnten rückläufigen Einwohner- wie auch Zuschauerzahl beim FKP,
bis hin zu einer Kaufkraft die eigentlich nicht der Rede wert ist.
Die allermeisten Leute hier, haben wirklich andere Sorgen. Da geht es oftmals um die nackt Existenz.

Das sind, auch wenn du es nicht mehr hören kannst, die nüchternen Fakten, nicht mehr und nicht weniger.

Und so einfach wie Du das grob gesagt siehst, ja ihr macht halt zu wenig, ist es eben nicht. Ja, man könnte einen FKP-Tag
und anderes machen, mit dem vorweggenommen und nüchternen Ergebnis, einer Totalpleite.

Ich möchte dir nicht absprechen, dass Du versuchst mit neuen Anregungen dem FKP zu helfen, nur fehlt es in dieser Region
an den entscheidenden Grundlagen um hier einen Nennenswerten Erfolg verbuchen zu können.
Schau Dir nur mal einige der größeren Unternehmen in der Region an, die billigen Arbeitskräfte die es hier noch gibt,
nehmen sie alle gerne, nur ihr Sponsoring machen sie woanders.

Deshalb werden wir, wenn nicht ein kleines Wunder passiert, uns mit der Situation abfinden ( müssen ) und zwar ohne zu
jammern, sondern es eben nehmen wie es ist. Realistisch betrachtet, ist RL spielen zu dürfen, für uns ein Riesen Erfolg.

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1304
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon Pfälzer » Mo 23. Jul 2018, 00:00

Bulli, Du weisst schon welches die drei ärmsten Gemeinden (West) Deutschlands sind?

Bremerhaven, Pirmasens UND Offenbach.
https://www.focus.de/regional/rheinland ... 53781.html
Zuletzt geändert von Pfälzer am Fr 27. Jul 2018, 10:35, insgesamt 1-mal geändert.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon Bulldog » Mo 23. Jul 2018, 01:59

Bei allem Respekt, glaubst Du wirklich, dass man Offenbach ( ca. 125.000 EW ) im Rhein-Main-Gebiet auch nur Ansatzweise
mit Pirmasens ( ca 40.000 EW ) in der Westpfalz vergleichen kann.

Hier ein paar nüchterne Daten von den beiden Vereinen.

FKP > ca. 865 Mitglieder, Dauerkartenverkauf bisher 150 > Ziel ca. 250, Zuschauerschnitt erhoffte 1000 pro HS
ca. 575 Forums-Mitglieder.
OFC > ca. 2600 Mitglieder, Dauerkartenverkauf bisher 2150 > Ziel über 3000, Zuschauerschnitt kalkuliert über 5000 pro HS
ca. 2100 Forums-Mitglieder.

Also wenn das nicht Äpfel und Birnen sind, dann weis ich auch nimmer.

Pfälzer hat geschrieben:Aber es macht mich fertig, wenn ich sehe was aus meiner Klub der 60er und 70er Jahre
geworden ist


Klar ich kann mich auch noch an diese glorreichen Zeiten erinnern, wo regelrechte Scharen von Menschen an die Zweibrücker Straße
gepilgert sind, nur die Zeiten sind längst vorbei.

Benutzeravatar
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1304
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon Pfälzer » Mo 23. Jul 2018, 09:23

Ich habe fertisch.

Versprochen :P
Zuletzt geändert von Pfälzer am Fr 27. Jul 2018, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon Bulldog » Mo 23. Jul 2018, 11:32

Pfälzer hat geschrieben:Was ich damit sagen/belegen will? HOLT EUCH DIE FANS ZURÜCK! Dann kommen auch wieder Sponsoren.
Ohne Eigeninitiative geht da garnichts, wer es nicht versucht hat schon verloren.


Pfälzer ich glaube, wenn ich das so sagen darf, Du bist der Realität was unsere Region betrifft etwas entrückt.
Zu Deiner lapidaren Forderung "HOLT EUCH DIE FANS ZURÜCK" gibt es nur eine Antwort.

WOHER!

Der gesamte Landkreis Südwestpfalz incl. der Stadt Pirmasens hat nur ca. 135.000 Einwohner.
Da lässt sich doch ein Konkurrenzdruck, den der OFC sicherlich hat, doch viel besser verkraften wenn man in einem
wirtschaftlich starken Einzugsgebiet ( Rhein-Main-Gebiet ) mit locker 5,5 Millionen Einwohnern zu Hause ist.

Mehr gibt es dazu von mir nicht mehr zu sagen.
Auch versprochen :P

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2582
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon hotic » Mo 23. Jul 2018, 19:52

Hammerhart hat geschrieben:
A1706 hat geschrieben:Wenn 450.000 der Spieleretat ist und sagen wir 70% davon für die Erste ( 24 Spieler ) , dann bekäme jeder Spieler der Ersten umgerechnet 1100 Euro brutto monatlich. Netto weniger als das Existenzminimum.

Entschuldige bitte, da hat jede Putze und jeder Bauhelfer mehr. Irgendwas wird da in PS gefuschelt. ( wie beim FCK vor 20 Jahren )

Was Anderes, zahlt der FKP für die Stadionbenutzung etwas?



Klar müssen wir Miete an die Stadt zahlen. Und im Gegensatz zu den nördlichen Nomaden bekommt die Stadt die Miete auch.



Stimmt so nicht.
Wir bezahlen einen kleinen Symbolischen Betrag für die Nutzung des Stadions und der Nebenplätze.
Also einen sogenannten Symbolischen Euro.
Auch wir profitieren wie fast alle Vereine von Steuergeldern.
So ehrlich sollte man sein.

Mentis
Auswahlspieler
Beiträge: 232
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon Mentis » Mo 23. Jul 2018, 20:34

Also mir persönlich nimmt der OFC hier im Forum zuletzt eine etwas zu große Rolle ein. Wir sind gerade in die Regionalliga zurückgekehrt, am Samstag geht es endlich los! Hier sollte in erster Linie der FKP das Thema sein. Aber gut, man kann ja über alles diskutieren. Ich persönlich konzentriere mich dann aber doch lieber auf die Blau-Weißen und nicht auf den OFC, FCK oder wen auch sonst.

Ich glaube, Bulldog hat es gut dargestellt, dass Offenbach und Pirmasnes - beziehungsweise OFC und FKP - nicht zu vergleichen sind. Natürlich kann man neue Ideen immer diskutieren, bevor man aber über Tausende Fans bei der Saisoneröffnung philosophiert, sollte man sich lieber um das hier und jetzt kümmern und in der Gegenwart ankommen, denn diese wird in der Regionalliga - auch was die Zuschauerzahlen angeht - schlichtweg schwer genug.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon Bulldog » Mo 23. Jul 2018, 21:25

Mentis hat geschrieben:Also mir persönlich nimmt der OFC hier im Forum zuletzt eine etwas zu große Rolle ein. Wir sind gerade in die Regionalliga zurückgekehrt, am Samstag geht es endlich los! Hier sollte in erster Linie der FKP das Thema sein. Aber gut, man kann ja über alles diskutieren. Ich persönlich konzentriere mich dann aber doch lieber auf die Blau-Weißen und nicht auf den OFC, FCK oder wen auch sonst.

Ich glaube, Bulldog hat es gut dargestellt, dass Offenbach und Pirmasnes - beziehungsweise OFC und FKP - nicht zu vergleichen sind. Natürlich kann man neue Ideen immer diskutieren, bevor man aber über Tausende Fans bei der Saisoneröffnung philosophiert, sollte man sich lieber um das hier und jetzt kümmern und in der Gegenwart ankommen, denn diese wird in der Regionalliga - auch was die Zuschauerzahlen angeht - schlichtweg schwer genug.


+1 :ok:

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2582
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon hotic » Mo 23. Jul 2018, 21:33

Mentis hat geschrieben:Also mir persönlich nimmt der OFC hier im Forum zuletzt eine etwas zu große Rolle ein. Wir sind gerade in die Regionalliga zurückgekehrt, am Samstag geht es endlich los! Hier sollte in erster Linie der FKP das Thema sein. Aber gut, man kann ja über alles diskutieren. Ich persönlich konzentriere mich dann aber doch lieber auf die Blau-Weißen und nicht auf den OFC, FCK oder wen auch sonst.

Ich glaube, Bulldog hat es gut dargestellt, dass Offenbach und Pirmasnes - beziehungsweise OFC und FKP - nicht zu vergleichen sind. Natürlich kann man neue Ideen immer diskutieren, bevor man aber über Tausende Fans bei der Saisoneröffnung philosophiert, sollte man sich lieber um das hier und jetzt kümmern und in der Gegenwart ankommen, denn diese wird in der Regionalliga - auch was die Zuschauerzahlen angeht - schlichtweg schwer genug.

:ok:

Auch ich kann Offenbach oder KL hier nicht mehr sehen , und Interessiert hier eigentlich keinen.
Hier geht es um den FKP
Das andere in die Foren der anderen Vereine

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon Bulldog » So 29. Jul 2018, 16:01

Der nächste Fehlstart eines Meisterschaftsanwärters ist soeben zu Ende gegangen.

Saarbrücken - FSV Frankfurt 0 : 3

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2582
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Informationen von den anderen Regio-Vereinen

Beitragvon hotic » So 29. Jul 2018, 20:21

Den Auftakt haben sie einige sicher anders vorgestellt , aber kein Problem .
Dann holen wir uns halt den Aufstiegsplatz

Wundert mich das Singer schon wieder ist. Und auch gleich getroffen


Zurück zu „Regionalliga & Pokalwettbewerbe 2018/2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste