8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Spieltag / Analysen / Informationen
Engel
Jugendspieler
Beiträge: 97
Registriert: So 21. Apr 2013, 22:27

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon Engel » Sa 8. Sep 2018, 20:35

Ich hab heute ein Mannschaft gesehen die kämperisch überzeugt hat.
Spielerisch stoßen wir an unsere Grenzen.
In der offensive fehlt uns leider die Qualität das ist klar zu erkennen.
Das hat meiner Meinung nichts mit Taktik oder System zu tun.
Ist leider ein Qualitätsproblem.

Krob:hat sich entwickelt und arbeitet für Team und schon 3 Buden gemacht.
Freyer:leider nur noch ein Schatten siehe Laufduell vor dem 1-0
Özcelik:Regio definitiv eine Nummer zu groß für den Jungen.
Bürger:wundertüte mal Top mal Flop
Ludy: keine Gechwindigkeit und zu Träge.
Bohnert:mit Perspektive muss noch am Abschluss arbeiten.

Und mehr haben wir leider nicht.

Sollten wir am ende 3od.4 Teams hinter uns lassen(Wer das sein wird kann ich euch leider nicht sagen)
Sollten wir das schaffen mit dem Kader könnt ihr eurem Trainer ein Denkmal bauen.(hätte er eh schon verdient)

Ansonsten schönes Wochenende
dir natürlich auch Hotic

FKPLer77 2.0
Auswahlspieler
Beiträge: 224
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon FKPLer77 2.0 » Sa 8. Sep 2018, 20:45

hotic hat geschrieben:Die ersten Spiele haben wir schnell nach vorne gespielt und wollten Fußball spielen . Was ja auch hervorragend funktioniert hat. Jeder hier hat geschrieben die Mannschaft hat sich positiv weiterentwickelt.Die Jungs hatten Spaß so Fußball zu spielen.
Dann kam das Dreieich Spiel , wo wir wieder unser Heil in der Defensive gesucht haben. Und seit dem geht es Fußballerisch abwärts.Wir spielen eigentlich wieder so wie vor 2 Jahren.



Ich gebe (ungern) ;) Hotic aber auch Drägga recht.

Wir spielen nicht mehr mit dem Mut und auch der Leidenschaft wie in den ersten spielen, mir ist aber auch bewusst das wir so nicht jedes Spiel kaschieren können, aber gerade heute beim 1:0 ist sich Freyer zu schade den Laufweg zu machen. Beim 2:0 ist Grünnagel nicht mit 100% im Zweikampf.

Ich fand das Spiel mit den Möglichkeiten die wie hatten auch nicht so schlecht, aber man muss doch klar zugeben, das die Grundordnung mit einem 4231 gegen ein klarer 442 von ab doch gepasst hat. Peter lies finde ich nicht defensiv spielen, beide Innenverteidiger Mann gegen Mann. Nur im Zentrum schafften wir es bei Ballbesitz trotz Überzahl nicht zu kombinieren, ob das fehlendes Selbstvertrauen oder Angst war kann ich nicht beurteilen.
Aber wir trauen und mit dem Ball sehr wenig zuletzt zu.

Wenn die Mannschaft nicht erkennt, das es in dieser Liga nur mit unendlichen Leidenschaftlichen und mutigen spielen funktioniert Punkte einzusammeln, wird es am Ende nicht reichen, was aber auch mit diesem lächerlichen Etat nicht besonderes wäre.


Ich war heute im Vip Bereich des FCS eingeladen, glaubt mir, die haben auch ihre Probleme. Im Service sowie in der Qualität und dort wird nur gemeckert über jeden Spieler, ehemalige 2. Liga Spieler usw.

Die Arbeit die unser Verein leistet wird dort wertgeschätzt, Zitat: mit den Mitteln die wir jedes Jahr verbraten wäre Pirmasens schon in der 3. Liga.

Also lasst uns trotzdem auch etwas stolz sein.

Vor dem Spiel wurde dort schon philosophiert das Tretter bald beim FCS wäre.

groundhopper50
Jugendspieler
Beiträge: 35
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 18:40

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon groundhopper50 » Sa 8. Sep 2018, 20:54

Dann soll er Becker und Steil mitnehmen.
Qualität setzt sich durch.
Zuletzt geändert von groundhopper50 am Sa 8. Sep 2018, 22:24, insgesamt 1-mal geändert.

FKPLer77 2.0
Auswahlspieler
Beiträge: 224
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon FKPLer77 2.0 » Sa 8. Sep 2018, 20:59

groundhopper50 hat geschrieben:Dann soll er Becker und Steil mitnehmen.
Dann hat Saarbrücken noch mehr spielerische Qualität.
Dann gehts hoch,ganz hoch.



Also das beide Spieler nicht für Kombinationsfussball stehen ist klar, aber beide ackern jede Woche und hauen alles raus. Steil hat heute im letzten Momente einige Dinger gerettet, Becker spielt für mich die beste Runde bisher und du redest so respektlos über Fuhrungsspieler und unseren Trainer, für den seit Jahren der FKP an erster Stelle steht. Hut ab

drägga
Profispieler
Beiträge: 752
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon drägga » Sa 8. Sep 2018, 21:00

groundhopper50 hat geschrieben:Dann soll er Becker und Steil mitnehmen.
Dann hat Saarbrücken noch mehr spielerische Qualität.
Dann gehts hoch,ganz hoch.


Dann spielen wir mit Eitel hinten und Doppelsechs Grimm und Pinheiro, dann haben wir bestimmt oft den Ball. Wenn ihn Reitz aus dem Netz holt.

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2701
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon hotic » Sa 8. Sep 2018, 21:05

Ich hake das Spiel für mich jetzt ab.
Ich hoffe und wünsche mir , das am Samstag eine Mannschaft auf dem Platz steht die nicht nur 90 Minuten Fußball spielen will , sondern eine Mannschaft deren man von Beginn an ansieht, das sie das Spiel gewinnen will.
Wenn das so ist , erinnert sich niemand mehr an das Spiel heute

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2701
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon hotic » Sa 8. Sep 2018, 21:24

groundhopper50 hat geschrieben:Dann soll er Becker und Steil mitnehmen.
Dann hat Saarbrücken noch mehr spielerische Qualität.
Dann gehts hoch,ganz hoch.


Becker war heute zusammen mit unserer Nummer 1 wieder mal der beste bei uns.
Er ist einer der wenigen die Leistungsmässig immer noch auf dem Level sind ,wie zu Beginn der Saison

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1629
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon Bulldog » Sa 8. Sep 2018, 21:25

groundhopper50 hat geschrieben:Dann soll er Becker und Steil mitnehmen.
Dann hat Saarbrücken noch mehr spielerische Qualität.
Dann gehts hoch,ganz hoch.


Im Jugendfussball, hatte schon damals unser Trainer die größten Probleme mit den Eltern der nicht berücksichtigten
Ersatzspieler.

drägga
Profispieler
Beiträge: 752
Registriert: Do 29. Okt 2009, 22:52

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon drägga » Sa 8. Sep 2018, 21:34

Bulldog hat geschrieben:
groundhopper50 hat geschrieben:Dann soll er Becker und Steil mitnehmen.
Dann hat Saarbrücken noch mehr spielerische Qualität.
Dann gehts hoch,ganz hoch.


Im Jugendfussball, hatte schon damals unser Trainer die größten Probleme mit den Eltern der nicht berücksichtigten
Ersatzspieler.


Hatte auch Rubeck in Hauenstein schon :P

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1629
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon Bulldog » Sa 8. Sep 2018, 21:44

Ich hätte ja darauf wetten können, dass nicht jeder sofort versteht was ich damit sagen will, dass aber du drägga dazugehörst,
hätte ich nicht erwartet. ;)

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2701
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon hotic » Sa 8. Sep 2018, 21:48

:fahne1: :fahne1: :fahne1:
Zuletzt geändert von hotic am So 9. Sep 2018, 10:32, insgesamt 1-mal geändert.

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2701
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon hotic » Sa 8. Sep 2018, 23:03


export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7560
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon export 05 » So 9. Sep 2018, 07:56

Beim 0:1 ist Freyer langsamer als sein Gegenspieler und das 0:2 mal wieder nach einer Standard.

War halt nicht der "Burner" gestern Grounshopper.

Leider bekommen wir zu einfach Gegentore. Die Defensive war in der Region immer unser Plus.
Kein gefällt mir vorne gut. Hat sich gut entwickelt. Fehlt aber Bohnert oder Bürger ist eine Seite verwaist.
Grimm und Pinheiro 2 klassische 10er. Können das beide spielen, aber einen auf den Flügel funktioniert wegen der mangelnden Geschwindigkeit nicht.
Schön das gestern mal Eichhorn einen Einsatz bekam, nach guten Leistungen in der U23.

Was war/ist mit Hamann? Verletzt?

groundhopper50
Jugendspieler
Beiträge: 35
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 18:40

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon groundhopper50 » So 9. Sep 2018, 09:15

So, nach einer fast schlaflosen Nacht möchte ich mich für meine überzogene Kritik,nach dem 4 .Frustbier,bei den hier Lesenden und Beteiligten in aller Form entschuldigen.
Weiter ist es bei weitem nicht meine Absicht irgendjemand, ins oder aus dem Team zu schreiben.
Das hier aber auf Rubeck bezogen wird ist ebenfalls arm,da außer 3 Beteiligten keiner weiß was tatsächlich passiert ist und hier wird vom hörensagen irgendetwas hineininterpretiert.
Es gibt weiter Menschen,Spieler,mit denen man reden muss.Denen man erklären sollte warum eine Situation ist wie sie ist und nicht einfach über zig Monate keine Anstalten gemacht wurden zu zeigen warum die Situation sich so darstellt.
Was sich dann im Umfeld eines solchen Spielers tut,
wie gefrustet und selbstzerstörerisch dieser Spieler dann ist scheint keine Beachtung zu finden.
Einzige Whapps:"Du musst...,dieses und jenes".
Arbeit,Studium,Geschäft,dazu Fussball,der eigentlich als Hobby betrieben werden sollte aber zusätzlich noch incl Sa/So ca.25 Wochenstunden beansprucht ohne Aussicht auf Besserung.Das scheint mir wird von kaum einem wahrgenommen.
Auch möchte sich niemand hier vom Täter zum Opfer machen.
Häme und weiteres finde ich auch nicht angebracht.
Wenn es doch jemand in den Fingern jucken sollte, ich habe ein breites Kreuz und kann einiges ab.

In diesem Sinne abschließend,einen schönen sonnigen Sonntag.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7560
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: 8. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens _:_

Beitragvon export 05 » So 9. Sep 2018, 10:06

Es wird immer unzufriedene Spieler geben. Brenner und Eichhorn machen in der U23 eine gute Figur. Sind beides gute Kicker. Man benötigt eben auch Geduld.

Es muss ein Team sein.


Zurück zu „Regionalliga & Pokalwettbewerbe 2018/2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste