Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Spieltag / Analysen / Informationen
Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1334
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon Pfälzer » Fr 19. Okt 2018, 13:32

gelöscht
Zuletzt geändert von Pfälzer am Di 23. Okt 2018, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2691
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon hotic » Fr 19. Okt 2018, 20:55


Doolittle
Auswahlspieler
Beiträge: 250
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 23:43
Wohnort: Pirmasens

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon Doolittle » Sa 20. Okt 2018, 15:08

Heute in der PZ:

Da bietet jemand 100 Euro für eine Sitzplatzkarte auf der überdachten Haupttribüne! :oleole:
Und.... ist es nicht an der Zeit , ...das Menschen wieder einen Blau-Weisen Traum haben.....

Lautre Nord
Jugendspieler
Beiträge: 24
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 15:48

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon Lautre Nord » Sa 20. Okt 2018, 18:45

Nach dem tollen FKP-Endspurt gegen die rote Brut aus Frankfurt Süd, leider hat es zum Sieg nicht mehr ganz gereicht, wollte ich mich aus dem Steuerschlaraffenland Scheisserslautern auch mal melden :wus: ! Ich freue mich als Fan des FKP und Fan der roten Brut aus Hohenecken Nord riesig auf das erste Pflichtspielaufeinandertreffen der beiden ersten Mannschaften von FKP und FCK nach 55! Jahren. Ein echtes Highlight für unsere Region mit hoffentlich voller Framas-Arena.
Hoffentlich wird es auch für die Zuschauer ein tolles und vor allem aber faires Erlebnis. Zugegeben mach ich mir hier mehr Sorgen über das Auftreten der Lauterer. Wünsche mir auch ein spannendes Spiel, bei dem der Bessere (Leidenschaftlichere) gewinnen soll.

Das ist eine tolle Chance für beide Vereine und Ihre Anhänger sich von der besten Seite zu zeigen. Für den FKP ist es die Chance, zu dem harten Kern der Fans, die bei fast jedem Spiel kommen, neue Anhänger dazu zu gewinnen und somit vielleicht auch künftig die Zuschauerzahlen in der Arena zu steigern. Das hätte der FKP und die Leistung der dort tätigen Funktionäre und Spieler allemal verdient. :fahne1:

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7469
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon export 05 » So 21. Okt 2018, 10:56

Bevor es zum wichtigen Spiel nach Worms geht, wird erst noch das Bonusspiel, die Mutter aller Derbys, Die Klub gegen Hohenecken Nord über die Bühne gehen.

Der Favorit ist ganz klar der Gast am Mittwoch. Finanziell trennen beide Vereine Welten, sportlich aber nur eine Liga. An sich peinlich für die Teufel.

Es treffen auch 2 ganz unterschiedliche Philosophien aufeinander. Auf der einen Seite unser FKP, der mit Spieler aus der Region und sehr geringen finanziellen Mitteln arbeitet gegen einen Verein der eben wie alle andere "großen" Profi Vereine arbeitet. Kaufen, verkaufen...

1.) Gelder
FKP = Lage ist bekannt. Etat liegt bei ca. 450.000 €. Was damit geleistet wird und schon über Jahre, ist schlicht bemerkenswert.
FCK = Etat liegt glaub irgendwo bei 13 Mio. Tja, was will man ansonsten groß schreiben, ohne sich riesig aufzuregen. Ein paar Fakten:
- Stadionmiete von 3,5 Mio auf 425.000 € gesenkt = Steuergeschenk von über 3 Mio
- Der Abstieg aus Liga 2 wurden mit 600.000 € vergoldet.
- Fröhnerhof: Wurde für 6 Mio an die Stadt verkauft und für 2 Mio zurück erworben = Steuergeschenk von 4 Mio

Auch geil, man muss die Stadionmiete senken, da man ja kein Geld hat. Gesagt getan, kurz danach wurde Timi Thiele für 425.000 € aus Jena (rekordverdächtig in Liga 3) geholt. Muss man sich als Stadt doch auch total veräppelt vorkommen.

2.) Kader
Besteht der Kader der Klub zum größten Teil aus Spieler von der Region, verfügt der FCK, für Drittliga Verhältnisse, über eine sehr namhafte Profitruppe. Alleine das man den Kraus von Heidenheim aus Liga 2 für sich gewinnen konnte, zeigt doch auch was man dort so zahlen kann.
Bei unserem FKP stehen viele Kicker mit FCK Vergangenheit im Kader.

3.) Fans
Hohenecken Nord hat eine große Fan Basis. Liegt u.a. daran dass die Roten in den letzten Jahrzehnten auch immer in Liga 1 oder 2 zu finden waren. Man hat die Erfolge quasi noch miterlebt oder vor Augen.
Beim FKP sind die großen Zeiten schon länger vorbei.
Denke die Gäste müssen sich nichts darauf einbilden, wenn die am Mittwoch ein kleines Heimspiel haben.
Schade eben auch dass viele Pirmasenser nach KL fahren um Fußball zu schauen. Hoffe man kann am Mittwoch mal etwas Werbung für sich machen. Der FKP hätte mehr Zuschauer verdient als aktuell so kommen.
Das Gute ist dass zukünftige Generationen keinen FCK in Liga 1 ertragen müssen.

4.) Sponsoren
Der FKP verfügt über nicht über den "Einen" großen Geldgeber. Viele Sponsoren machen es möglich dass der FKP Regionalliga oder Oberliga spielen kann. Großer Dank an alle die den FKP unterstützen.
Beim FCK ist der Hauptgeldgeber der Steuerzahler. Leider gibt es aber auch Firmen aus PS, die dort Geld einsetzen. Beispiel Hummel. Diese Woche noch in der Zeitung, wo er was für die Stadt tut. Leider hat er sich beim Fußball entgegen der Liebe zu seiner Heimatstadt entschieden. Auch die in Pirmasens ansässige Wasgau zählt leider zu den Premium Sponsoren des FCK. Der Vorstandsvorsitzende der roten Teufel kommt auch aus Pirmasens und wohnt auch hier. Er soll das Bindeglied zwischen Verein und Sponsoren sein bei KL. Dafür ist die Pirmasenser Firma Top12 vom FCK weg und unterstützt nun etwas unseren FKP!

5.) Tradition
Beide Vereine haben eine große Tradition. Lange Zeit hat man sich um die Vorherrschaft im pfälzischen Fußball duelliert. Der FKP konnte mehrmals hintereinander die Meisterschaft erringen. Große Spiele gab es genügend zwischen den beiden Clubs. Der FCK wurde Bundesliga Gründungsmitglied und der FKP Gründungsmitglied der zweiten Bundesliga.

Das Spiel am Mittwoch:
Die Gäste kommen mit breiter Brust. 2:0 Heimsieg gegen Uerdingen. Auch unsere Jungs holten sich Selbstvertrauen mit dem 1:1 gegen die Kickers Offenbach. Personell fehlen unserem FKP mit Bürger und Krob 2 ganz wichtige Spieler. Der FCK verfügt mit Thiele, Hemlein etc. über eine extrem hohe Qualität. Mit der Mannschaft und den finanziellen Möglichkeiten müsste die eigentlich die 3. Liga anführen.

Ich freue mich auf das Derby am Mittwoch. Unsere Jungs haben sich das Spiel auch einfach verdient. Unter der Woche zwar nicht optimal, da unsere Spieler noch arbeiten müssen, während die Herren Profis aus KL erst mal gemütlich ausschlafen können.

Der FKP hat nichts zu verlieren. Eine Niederlage wäre ganz normal, auch wenn man 5 oder 6 Stück bekommen sollte geht die Welt nicht unter. Der FCK kann nur verlieren.

Ich hoffe es läuft alles reibungslos ab und man erlebt ein enges Derby vor einer guten Kulisse. Wetter soll ja leider bescheiden sein. Hoffe man kann noch ein paar Karten absetzen, auch wenn leider die Gäste 60% der Zuschauereinnahmen bekommen. Kann man auch nichts dazu sagen.

Gehen wir es an. Ich hoffe man sieht auch viel Blau-Weiß am Mittwoch. Glück auf!

Hobbes
Profispieler
Beiträge: 545
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 12:44

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon Hobbes » So 21. Okt 2018, 12:32

Toller Überblick export. Da gibt es nix mehr zu ergänzen.

Ich glaube trotz der zwei Welten, die du schon erwähnt hast ( Etat 26 mal so hoch; nur die Transfersumme für Thiele ist so hoch wie unser Jahresetat; etc.) an ein enges Spiel am Mittwoch. Unsere Jungs werden über sich hinauswachsen. Wir haben so viele, die eine FCK-Vergangenheit haben oder in KL und Umgebung wohnen. Die werden sich alle zerreißen.

Was die Offensive betrifft setze ich große Hoffnung in Pinheiro, der es im Herbst seiner Karriere als Lautrer gegen Lautern nochmal allen zeigen will und das auch kann.
Und ich habe die leise Ahnung, dass es ein Patte-Freyer-Spiel werden könnte.

Lautre Nord
Jugendspieler
Beiträge: 24
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 15:48

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon Lautre Nord » So 21. Okt 2018, 12:36

Schöne Zusammenfassung von "export 05". Das mit der Favoritenrolle sehe ich aber nicht so extrem. Der FCK hat sich über Jahre leistungsmäßig und ligamäßig in Richtung FKP gearbeitet. Der FKP spielt nur eine Klasse unter der 3.Liga. Gegner wie FCS oder Waldhof, jetzt auch Homburg arbeiten schon oder fast wie ein Drittligist. Und der FKP spielt mit diesen Vereinen, trotz bescheidener Mittel, fast immer auf Augenhöhe!!!!
Auch am Mittwoch wird es ein Spiel auf Augenhöhe geben, bei dem der FKP sicher! seine Chancen bekommen wird. Andere 3. Ligisten können ein Lied vom Ausscheiden aus den Verbandspokalen gegen Ober- oder Regionalligisten singen.

Es wird spannend und hoffentlich fair!!

Benutzeravatar
Die Besten im Südwesten
Weltklassespieler
Beiträge: 1014
Registriert: Di 2. Mai 2006, 14:17

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon Die Besten im Südwesten » So 21. Okt 2018, 13:24

Wenn ich alleine an die Steuergeschenke denke, kommts mir schon wieder hoch. Die Deppen aus PS und Umland die da auch noch hinfahren gehören geteert und gefedert.
Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal. (Lothar Matthäus)

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7469
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon export 05 » So 21. Okt 2018, 17:45

Fast wie ein Drittligist zu den Möglichkeiten die Scheisserslautern hat ist nochmal ein Unterschied.

Ich hoffe echt das es lange eng bleibt. Und natürlich zählt nur der Derby Sieg, aber ein 0:6 ist ebenso möglich

Daran will ich aber nicht denken.

4:0 Heimsieg gegen das Pack und fertig aus. Dazu dem kompletten Gästeanhang den flotten Otto und gut ist

Blauer
Auswahlspieler
Beiträge: 347
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 11:37

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon Blauer » So 21. Okt 2018, 18:09

Knut hat geschrieben:
Blauer hat geschrieben:
Knut hat geschrieben:Man macht natürlich einen Unterschied zwischen ermässigt und Vollzahler.
Als Beispiel hat Du 2000 Stehplatzkarten. Die fortlaufenden Nummern 1 - 1499 sind dann z.B. Vollzahler zum Preis x . Kommen Karten zurück, kannst Du schnell rechnen, was die Einnahmen und die Zuschauerzahl ist. Weiter hast Du ermässigte Karte mit dem fortlaufenden Nummernblock 1500 - 1999 zum Preis Y. Schnell hast Du auch hier die Zahlen. Genau so machst Du es auf der Sitztribüne und auch auf der Haupttribüne. Genaue Zahlen erhälst Du natürlich nur dann, wenn Du auch die richtigen Karten an die Kunden rausgibst. Ist relativ einfach und wirklich effektiv genau.

Knut ich denke du hast dir noch nie eine Karte angeschaut. 23€ und 25€
Ich habe eine Karte für die Tribüne mit fortlaufender Nummer aber zwei verschiedene Preise...jetzt kannst du raten was ich bezahlt habe.....

OK, das ist mir neu. Dann klappt das natürlich so nicht wie von mir beschrieben... Ich höre nach.


:wus: Knut ich warte immer noch auf eine Antwort .

Benutzeravatar
linkedeeler
Weltklassespieler
Beiträge: 1521
Registriert: Do 6. Okt 2005, 00:01

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon linkedeeler » So 21. Okt 2018, 20:08

Sollten wir die Mietnomaden schlagen, Spende ich 50 Euro in die Mannschaftskasse!

Vielleicht schließt sich der Ein oder Andere noch an?
:fahne1: :fkpwapp: :fahne1:

Pfälzer
Weltklassespieler
Beiträge: 1334
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 08:00

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon Pfälzer » So 21. Okt 2018, 23:37

gelöscht
Zuletzt geändert von Pfälzer am Di 23. Okt 2018, 14:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
linkedeeler
Weltklassespieler
Beiträge: 1521
Registriert: Do 6. Okt 2005, 00:01

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon linkedeeler » So 21. Okt 2018, 23:50

Pfälzer hat geschrieben:
linkedeeler hat geschrieben:Sollten wir die Mietnomaden schlagen, Spende ich 50 Euro in die Mannschaftskasse!

Vielleicht schließt sich der Ein oder Andere noch an?
:fahne1: :fkpwapp: :fahne1:


:ok: Bin ich dabei, drücke ich Knut direkt nach Spielschluss zur Weiterleitung in die Hand!!


:oleole: :ok: :schalwedel:

Talla70
Auswahlspieler
Beiträge: 413
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 18:00

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon Talla70 » Mo 22. Okt 2018, 12:31

linkedeeler hat geschrieben:
Pfälzer hat geschrieben:
linkedeeler hat geschrieben:Sollten wir die Mietnomaden schlagen, Spende ich 50 Euro in die Mannschaftskasse!

Vielleicht schließt sich der Ein oder Andere noch an?
:fahne1: :fkpwapp: :fahne1:


:ok: Bin ich dabei, drücke ich Knut direkt nach Spielschluss zur Weiterleitung in die Hand!!


:oleole: :ok: :schalwedel:


Ich leg´nen Hunderter drauf. 4 meiner Mitarbeiter sind teufel-verseucht.
Ich hatte letztes Jahr auf Abstieg FuckCK getippt. War mir das ein innerer Reichsparteitag...

:oleole: :oleole: :oleole:

Talla70
Auswahlspieler
Beiträge: 413
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 18:00

Re: Pokal 5.Runde FK Pirmasens - 1.FC Kaiserslautern

Beitragvon Talla70 » Mo 22. Okt 2018, 12:36

Die Bux iss voll:
https://www.der-betze-brennt.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=24550&view=unread#unread

Keine Experimente gegen den FKP - die wissen was auf sie zukommt :hinterteil:


Zurück zu „Regionalliga & Pokalwettbewerbe 2018/2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste