Die neuen Regional-Ligen

Profi- und Amateurfußball in Deutschland
Benutzeravatar
Jay-Jay
Nationalheld
Beiträge: 2881
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 20:17
Wohnort: Pirmasens

Die neuen Regional-Ligen

Beitragvon Jay-Jay » Fr 4. Jul 2008, 12:52

Da fährt man sich ja den Wolf ... :wirr:

Wir wären dann wohl auch in der Westgruppe gelandet:

Regionalliga Nord: Altona 93, Hamburger SV II, Türkiyemspor Berlin, Hertha BSC Berlin II, VfB Lübeck, Holstein Kiel, FC Oberneuland Bremen, VfL Wolfsburg II, SV Wilhelmshaven, Hannover 96 II, SV Babelsberg, FC Energie Cottbus II, FC Hansa Rostock II, Hallescher FC, 1. FC Magdeburg, FC Sachsen Leipzig, Chemnitzer FC, VfC Plauen.

Regionalliga West: BV Cloppenburg, Borussia Dortmund II, SC Verl, Preußen Münster, FC Schalke 04 II, VfL Bochum II, Sportfreunde Lotte, Borussia Mönchengladbach II, Rot-Weiss Essen, 1. FC Kleve, Bayer 04 Leverkusen II, 1. FC Köln II, Eintracht Trier, Wormatia Worms, FSV Ludwigshafen-Oggersheim, 1. FSV Mainz 05 II, 1. FC Kaiserslautern II, SV Elversberg 07.

Regionalliga Süd: KSV Hessen Kassel, Eintracht Frankfurt II, SV Darmstadt 98, SV Wehen Wiesbaden II, Viktoria Aschaffenburg, Waldhof Mannheim, Karlsruher SC II, 1. FC Heidenheim, SSV Ulm 1846, SSV Reutlingen, SC Freiburg II, SC Pfullendorf, TSV München 1860 II, SpVgg Unterhaching II, Eintracht Bamberg, SpVgg. Greuther Fürth II, 1. FC Nürnberg II, TSV Großbardorf.
FKP .... für unsere Region ... und unsere Region für "Die Klub" !!

Benutzeravatar
Die Besten im Südwesten
Profispieler
Beiträge: 944
Registriert: Di 2. Mai 2006, 14:17

Re: Die neuen Regional-Ligen

Beitragvon Die Besten im Südwesten » Fr 4. Jul 2008, 19:40

Haha, nur gut das wir nicht aufgestiegen sind!

Was für ein Müll in der West spielt.

Die Einteilung hat wohl ein geographischer Analphet gemacht.

Cloppenburg, Lotte?
Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal. (Lothar Matthäus)

Benutzeravatar
Die Besten im Südwesten
Profispieler
Beiträge: 944
Registriert: Di 2. Mai 2006, 14:17

Re: Die neuen Regional-Ligen

Beitragvon Die Besten im Südwesten » Fr 4. Jul 2008, 19:52

Meine Fresse, wer beim DFB keine Lobby hat muss im Westen spielen obwohl er zum Norden gehört.

This is Cloppenburg, with viel good Will you can say that Cloppenburg is ziemlich westlich, its only eine Frage how you drehst the Landkarte.

http://maps.google.com/maps?f=q&hl=en&g ... 805786&z=8

This is Lotte, Lotte is sehr westlich from Hannover, deshalb it goes to RL West.

http://maps.google.com/maps?f=q&hl=en&g ... iwloc=addr

HAHA!

Unglaublich!
Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal. (Lothar Matthäus)

Benutzeravatar
FKP-HERO
Weltklassespieler
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 12:48
Wohnort: Im Breisgau

Re: Die neuen Regional-Ligen

Beitragvon FKP-HERO » Fr 4. Jul 2008, 20:50

Ausser Preussen Münster und Rot weiss Essen sehe ich da wirklich keinen Anreiz aufzusteigen.
Und die denken sich wahrscheinlich : who the fuck is Oggersheim :wus:
"Bestimmt ist es ein Junge... Es ist ein Junge und was für Junge!" - "Das ist die Nabelschnur Mr. Simpson, es ist ein Mädchen."

Benutzeravatar
Die Besten im Südwesten
Profispieler
Beiträge: 944
Registriert: Di 2. Mai 2006, 14:17

Re: Die neuen Regional-Ligen

Beitragvon Die Besten im Südwesten » Fr 4. Jul 2008, 21:35

Die supertolle RL West in der geografischen Übersicht:

http://maps.google.com/maps/ms?hl=en&ie ... 45df0f3237

Bei den explodierenden Spritpreisen wird das teuer!
Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal. (Lothar Matthäus)

Benutzeravatar
butcher
Nationalheld
Beiträge: 2777
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 21:30
Wohnort: Pirmasens

Re: Die neuen Regional-Ligen

Beitragvon butcher » Sa 5. Jul 2008, 04:46

also doch nichts mit den erhofften Derbys Darmstadt-Worms-Waldhof etc.


Das die Aufsteiger aus Südwest nun nach Lotte fahren erinnert mich an eine ganz bestimmte Frage bei einem Stammtisch letztes Jahr und an vollkommen verdutzte Gesichter ... den intelligentesten Gesichtsausdruck damals hatte "Beinhart " :lachschlapp:

Der Ärger geht schon los .... denke das gibt nun erstmal noch HickHack um die Einteilung:cool:

Empörung bei Cloppenburg
Beim Nord-Klub BV Cloppenburg hat die Verpflanzung in die Regionalliga West große Empörung ausgelöst. Cloppenburgs Präsident Joachim Schröder lehnte das Modell aus wirtschaftlichen Gründen ab. "Es ist eine Riesensauerei, dass der DFB allen großen Vereinen die Wünsche erfüllt. Die Willkür ist unglaublich. Wir überlegen, ob wir überhaupt in der Regionalliga antreten werden", sagte Schröder der Deutschen Presse-Agenturs dpa. Der Verein will aber erst noch das Gespräch mit dem DFB suchen.
http://sport.ard.de/sp/fussball/news200807/04/einteilung_regionalligen.jsp

Auf die Idee zu kommen die 2. Mannschaften in einer Liga zusammen spielen zu lassen und die anderen Vereine nach geographischen Gesichtspunkten einzuteilen, ist der DFB noch nicht gekommen.

Do homma noch mol Glick g'hadd dass ma nedd uffgeschdie sinn gell .... "Pilgertour-Jakobsweg =Erleuchtung" ;)
Ei wie gut, dass niemand weiß, auf wen und was ich alles ScheXX


„Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.“
Aldous Huxley

KApolista

Re: Die neuen Regional-Ligen

Beitragvon KApolista » Sa 5. Jul 2008, 06:46

dfb = brechmittel

mehr fällt mi dau gerade nicht ein :wirr:

Hellraiser
Profispieler
Beiträge: 719
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:09

Re: Die neuen Regional-Ligen

Beitragvon Hellraiser » Sa 5. Jul 2008, 08:56

Also die Eintelung der Regionalligen ist ein schlechter Witz,....
Zuschauertechnisch ist das ganze überhaupt nicht lukrativ. Das einzige was sicher gut wäre ist, dass man
sehr guten Füßball der 2. MAnnschaften mit Juniorennationalspielern sehen würden.
Egal wer kommt, es muss ein SIEG her!!

Benutzeravatar
butcher
Nationalheld
Beiträge: 2777
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 21:30
Wohnort: Pirmasens

Re: Die neuen Regional-Ligen

Beitragvon butcher » So 9. Nov 2008, 20:18

Hier mal die Zuschauerzahlen der Regionalliga West-Südwest von letzten Spieltag laut Kicker:

Mainz 05 II – SC Verl 250 Zuschauer
B.DortmundII- 1.FC Köln 910 Zuschauer
1.FC Kleve-RW Essen 3560 Zuschauer
FC SchalkeII-1.FCK 220 Zuschauer
Sportfreunde Lotte-VFL BochumII 663 Zuschauer
Sv Elversberg – BV Cloppenburg 350 Zuschauer
Bayer LeverkusenII-Wormatia Worms 300 Zuschauer
MG GlabachII – Preußen Münster 1114 Zuschauer
Total 7367 Zuschauer

5,372 Millionen Euro dürfen sich die 34 Mannschaften der drei Regionalligen teilen

Natürlich würde ich unsere Mannschaft viel lieber in der Regionalliga oder gar in der 3.BL sehen. Kann mir aber bitte mal einer erklären wie wir das finanzieren sollen?

Hier die Mannschaften die nichts aus dem Topf bekommen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wolfsburg
Hannover 96
Hamburger SV
Hansa Rostock
Hertha BSC
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1.FC Köln
1. FC Kaiserslautern
Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
VFL Bochum
FC Schalke 04
FSV Mainz 05
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eintracht Frankfurt
SV Wehen Wiesbaden
1.FC Nürnberg
Greuther Fürth
Karlsruher SC
1860 München
SC Freiburg
___________________________________________________________________________
Ei wie gut, dass niemand weiß, auf wen und was ich alles ScheXX


„Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.“
Aldous Huxley

Benutzeravatar
flw
Weltklassespieler
Beiträge: 1480
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 15:39
Kontaktdaten:

Re: Die neuen Regional-Ligen

Beitragvon flw » Di 9. Dez 2008, 21:32

Habe ich Dir doch bereits erzählt ...


Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast