Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Profi- und Amateurfußball in Deutschland
Benutzeravatar
Die Besten im Südwesten
Profispieler
Beiträge: 936
Registriert: Di 2. Mai 2006, 14:17

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon Die Besten im Südwesten » Do 24. Apr 2008, 16:10

Koblenz hat man 8 Punkte abgezogen.

Die rote Brut feiert wahrscheinlich schon die Auferstehung.

Wie ätzend! :autsch:
Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal. (Lothar Matthäus)

Benutzeravatar
Jay-Jay
Nationalheld
Beiträge: 2881
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 20:17
Wohnort: Pirmasens

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon Jay-Jay » Do 24. Apr 2008, 16:18

Die Besten im Südwesten hat geschrieben:Koblenz hat man 8 Punkte abgezogen.

Die rote Brut feiert wahrscheinlich schon die Auferstehung.

Wie ätzend! :autsch:


Die bleiben auch nach dem nächsten Spieltag auf einem Abstiegsplatz. Ausser sie würden gegen Aachen mit 4 Toren Unterschied gewinnen.
Wer glaubt denn an so etwas???? :wirr:

Zeitgleich spielt auch Koblenz in Paderborn. Die müssten dann dort verlieren, dann würden evtl. sogar weniger Tore reichen. Aber ich denke, da kann Koblenz auch gewinnen. Dann bleiben wir doch bei einem dezenten Abstand.
Wenn Koblenz am Ende der Runde punktgleich mit den Roten ist und eine um ein Tor bessere Tordifferenz hat, ja ... dann ist's mir auch recht! :ok:
FKP .... für unsere Region ... und unsere Region für "Die Klub" !!

Blauer
Auswahlspieler
Beiträge: 300
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 11:37

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon Blauer » Do 24. Apr 2008, 17:53

Jay-Jay hat geschrieben:
Die Besten im Südwesten hat geschrieben:Koblenz hat man 8 Punkte abgezogen.

Die rote Brut feiert wahrscheinlich schon die Auferstehung.

Wie ätzend! :autsch:


Die bleiben auch nach dem nächsten Spieltag auf einem Abstiegsplatz. Ausser sie würden gegen Aachen mit 4 Toren Unterschied gewinnen.
Wer glaubt denn an so etwas???? :wirr:

Zeitgleich spielt auch Koblenz in Paderborn. Die müssten dann dort verlieren, dann würden evtl. sogar weniger Tore reichen. Aber ich denke, da kann Koblenz auch gewinnen. Dann bleiben wir doch bei einem dezenten Abstand.
Wenn Koblenz am Ende der Runde punktgleich mit den Roten ist und eine um ein Tor bessere Tordifferenz hat, ja ... dann ist's mir auch recht! :ok:

Wieviel Punkte werden denn abgzogen wenn man einfach keine Miete mehr zahlt....?????

Arno Nym
Bambini
Beiträge: 13
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 13:40

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon Arno Nym » Do 24. Apr 2008, 19:51

Keine, wenn man gut genug verhandelt !

Nur noch 3 !!!
Bild

Benutzeravatar
Runner
Weltklassespieler
Beiträge: 1286
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 16:43
Wohnort: Pirmasens

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon Runner » Fr 25. Apr 2008, 11:50

Stein des Anstosses sind die im Sommer verpflichteten Abwehrspieler Marko Lomic (24) und Branimir Bajic (29) von Partizan Belgrad. Die Transfersummen beider Neuzugänge sind der DFL nicht oder nur teilweise gemeldet worden. "Dieser Verstoß datiert aus der Amtszeit des seinerzeitigen TuS-Geschäftsführers Hermann Gläsner. Gläsner hatte die Verträge kurz nach Saisonbeginn bei Nachverhandlungen maßgeblich verändert und dem abgebenden Verein eine wesentlich höhere Transfersumme zugesichert, ohne den Aufsichtsrat der TuS Koblenz GmbH davon in Kenntnis zu setzen. Die Verträge wurden nach der fristlosen Kündigung Gläsners entdeckt, die dort angegebene Transfersumme umgehend von Sponsoren und dem Aufsichtsrat der TuS ausgeglichen", heißt es in einer Presseerklärung der TuS Koblenz.

"Es ist niemandem ein Schaden entstanden. Insofern steht der Punktabzug in keinem Verhältnis zu dem, was in der Vergangenheit schon bei anderen Vereinen passiert ist oder derzeit passiert", ließ TuS-Aufsichtsratsvorsitzender Walterpeter Twer mitteilen. Er ist vom Klassenerhalt überzeugt. Am Ende stehe die TuS "noch vor dem 1. FC Kaiserslautern". "Der FCK ist der Nutznießer. Man hat bundesweit den Eindruck, dass er gerettet werden soll", grollte TuS-Trainer Rapolder.


Mein Verdacht scheint sich zu Bewahrheiten. Der *** soll nachdem man ihn vor dem finanziellen Aus gerettet hat nun mit aller Verbands(politischer) Macht in der 2.Liga gehalten werden. Man muß sich schon Fragen warum dann überhaupt noch gespielt wird, wenn schon vor der Saison feststeht wer Absteigen darf und wer nicht! :wus: :autsch:
Das Haus gehört der Bank, das Auto meinem Arbeitgeber, meine Frau Vögelt mit meinen Nachbarn u. meine Kinder hab ich herausgefunden sind von dem platonischen Freund meiner Frau. Aber man soll ja optimistisch in die Zukunft schauen :-)

KApolista

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon KApolista » Fr 25. Apr 2008, 13:28

"Der FCK ist der Nutznießer. Man hat bundesweit den Eindruck, dass er gerettet werden soll"

damit hat er auch völlig recht.. ich könnt mich grün und blau ärgern (niemals rot), aber manche sind eben gleicher als gleich :brech:

und 8 punkte sind in meinen augen völlig unverhältnismäßig :wirr:

ich hoffe nur - ne ich würd sogar den fußballgott dafür anbeten und geld bezahlen - daß die rote brut auch diese chance nicht nutzt und trotzdem absteigt. ich schmeiß glatt ne party wenns soweit kommt!

Benutzeravatar
Jay-Jay
Nationalheld
Beiträge: 2881
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 20:17
Wohnort: Pirmasens

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon Jay-Jay » Fr 25. Apr 2008, 14:27

Leute nicht aufregen!

Heute abend, nach der Niederlage gegen Aachen sieht die Welt schon wieder besser aus!! Gleichzeitig gewinnt dann Koblenz gegen Paderborn ... :ok:
FKP .... für unsere Region ... und unsere Region für "Die Klub" !!

KApolista

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon KApolista » Fr 25. Apr 2008, 15:26

das wäre absolut wünschenswert.. nur wenns nicht so läuft MUSS ich mich aufregen, ich kann da gar nichts dagegen machen :autsch: :wirr: :D

Benutzeravatar
Jay-Jay
Nationalheld
Beiträge: 2881
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 20:17
Wohnort: Pirmasens

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon Jay-Jay » Fr 25. Apr 2008, 18:05

3. Minute:

0:1 .... Aachen führt!!

Und Aue führt bereits mit 1:0 gegen Köln!!
FKP .... für unsere Region ... und unsere Region für "Die Klub" !!

KApolista

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon KApolista » Fr 25. Apr 2008, 19:46

sch***e.. die ergebnisse sind ja mal komplett für den.. popo :hinterteil: :ahh:

Arno Nym
Bambini
Beiträge: 13
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 13:40

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon Arno Nym » Sa 26. Apr 2008, 10:57

Ist Live Ticker gestern für das FCK Spiel eigentlich unterbrochen worden ?

Das 0:1 wurde gleich angezeigt. Was war aber mit dem 1:1 und dem 2:1 für den 1. FC Kaiserslautern.

Genauso die Niederlage für den verlogenen Tus Koblenz !
Bild

Benutzeravatar
Clayton
Admin
Beiträge: 2846
Registriert: Mi 28. Sep 2005, 11:15
Wohnort: Pirmasens
Kontaktdaten:

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon Clayton » Sa 26. Apr 2008, 11:17

Der verlogene TuS Koblenz .....

Speckie aus Mainz hatte da doch garantiert seine Finger drin.
Hier wird wieder nen Exempel statuiert und diesmal trifft es Koblenz. Merkwürdig oder ?
Wie war das beim FCK ? Drei Punkte abzug auf der nächsten Saison angerechnet ? Macht alles noch merkwürdiger das Koblenz die Punkte diese Saison ganz abgezogen bekommt.

Speckie aus Mainz wirds schon richten!

Deswegen
Bild
:applaus:
Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
Bild

Arno Nym
Bambini
Beiträge: 13
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 13:40

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon Arno Nym » Sa 26. Apr 2008, 11:28

:ahh: HEULT DOCH !!!

Der FCK wird NIEMALS untergehen, auch nicht falls es in die dritte Liga gehen sollte.

Der Zuspruch, auch aus Pirmasens, ist enorm.

Wenn man bei den Klub-Spielen die Zuschauer wegnimmt, die auch auf den Betze gehen, dann kann man auf den Kunstrasenplatz ausweichen.
Bild

Benutzeravatar
Runner
Weltklassespieler
Beiträge: 1286
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 16:43
Wohnort: Pirmasens

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon Runner » Sa 26. Apr 2008, 11:49

Clayton hat geschrieben:Der verlogene TuS Koblenz .....

Speckie aus Mainz hatte da doch garantiert seine Finger drin.
Hier wird wieder nen Exempel statuiert und diesmal trifft es Koblenz. Merkwürdig oder ?
Wie war das beim FCK ? Drei Punkte abzug auf der nächsten Saison angerechnet ? Macht alles noch merkwürdiger das Koblenz die Punkte diese Saison ganz abgezogen bekommt.

Speckie aus Mainz wirds schon richten!

Deswegen
Bild
:applaus:


Genau Clayton du hast es erkannt. Bei KL ging es damals ja "nur" um Steuernachzahlungen i.H.v. rd. 9 Mio´s. Dafür bekam man dann 3 Pünktchen Abzug zur nächsten Saison. Na ja, wen wundertes eigentlich noch, schließlich sind der Herr Kurfürst und der Herr Zwanziger ja alte Bekannte die sich aus gemeinsamen Tagen im Mainzer Parlament bestens kennen.

@Arno Nym@

Warum sollen wir heulen :wus: Der *** hat eine Schlacht gewonnen, wir werden den Krieg gewinnen und dann richtig Feiern! :oleole: :hinterteil:
Das Haus gehört der Bank, das Auto meinem Arbeitgeber, meine Frau Vögelt mit meinen Nachbarn u. meine Kinder hab ich herausgefunden sind von dem platonischen Freund meiner Frau. Aber man soll ja optimistisch in die Zukunft schauen :-)

Blauer
Auswahlspieler
Beiträge: 300
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 11:37

Re: Es steht endlich fest: Der FCK verreckt ...

Beitragvon Blauer » Sa 26. Apr 2008, 11:58

Runner hat geschrieben:
Clayton hat geschrieben:Bild
:applaus:


@Arno Nym@
Warum sollen wir heulen :wus: Der *** hat eine Schlacht gewonnen, wir werden den Krieg gewinnen und dann richtig Feiern! :oleole: :hinterteil:



Der FCK entwickelt sich zum Mietnomaden und bezahlt seine Miete nicht .
Haben die das etwa am Anfang der Sasion der DFL mitgeteilt,....oder ist das legal ..???
Weiter so....


Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast