SV Herschberg vs. U23

Alles über die 2. Mannschaft
NaijaBoy
Amateur
Beiträge: 151
Registriert: So 1. Mär 2015, 00:28
Wohnort: Pirmasens

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon NaijaBoy » Di 22. Mai 2018, 21:01

4:0 Sieg Klasse ! :fkpwapp: :fkpwapp: :fkpwapp:

Freut mich das unser Captain Reinert auch getroffen hat :)


Aber eins vorneweg...was ist mit Jonas Singer ? Wurde eingewechselt und kurze Zeit später ausgewechelt.
Bitte macht mir keine Angst für die Rele Spiele..

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2691
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon hotic » Di 22. Mai 2018, 21:40

Trotz des Sieges können wir es aus eigener Kraft nicht schaffen. Wenn Kandel und Rieschweiler gewinnen ,wird es nicht reichen.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7470
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon export 05 » Di 22. Mai 2018, 22:09

Gewonnen, gut, aber wenn Singer kaputt wäre dass der Supergau

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2691
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon hotic » Di 22. Mai 2018, 22:23

Wie kann man unseren besten Offensive Spieler da einsetzen, wenn man weiß das noch 2 extrem wichtige Spiele kommen.
Wahnsinn, wer hat sowas zu verantworten :wus:

Benutzeravatar
Controller
Auswahlspieler
Beiträge: 369
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:07
Wohnort: Pirmasens

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon Controller » Mi 23. Mai 2018, 07:20

@hotic
Kannst die Luft wieder aus den Backen blasen.
Auswechselung war nur reine Vorsicht weil kurz vorher das 3:0 gefallen war und die Partie damit entschieden.
Die Pfalz steht hinter dem FCK...
... dann bin ich lieber Ostfriese!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 7470
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon export 05 » Mi 23. Mai 2018, 10:32

Erleichterung!

Hier noch die Rheinpfalz: https://www.rheinpfalz.de/lokal/pirmase ... masens-ii/


Schön das Basti da auch nochmal die Knochen hinhält.

Klar hat man es nicht in der eigenen Hand, aber Kandel und Rieschweiler haben Druck. Noch ist nicht Feierabend. In Kandel hat man doch jetzt schon die Hosen voll ;)

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2691
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon hotic » Mi 23. Mai 2018, 11:52

Ich habe keine Luft in den Backen.
Schön zu hören das er sich nicht verletzt hat.
Das ändert aber an meine Meinung nichts.
Ich kann ich keinem direkt auf den Schlips treten ,weil ich ja nicht weiß wer das entschieden hat.
Da schickt man unseren mit Abstand besten Stürmer vor so entscheidenden Spielen zur 2. nach Herschberg , einfach unverantwortlich so ein Risiko einzugehen.

FKPLer77 2.0
Auswahlspieler
Beiträge: 201
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 15:59

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon FKPLer77 2.0 » Mi 23. Mai 2018, 14:09

hotic hat geschrieben:Ich habe keine Luft in den Backen.
Schön zu hören das er sich nicht verletzt hat.
Das ändert aber an meine Meinung nichts.
Ich kann ich keinem direkt auf den Schlips treten ,weil ich ja nicht weiß wer das entschieden hat.
Da schickt man unseren mit Abstand besten Stürmer vor so entscheidenden Spielen zur 2. nach Herschberg , einfach unverantwortlich so ein Risiko einzugehen.



Ich sehe es genauso, es ist auch ein Schlag ins Gesicht wenn man den Jungs auf dem platz und auf der Bank signalisiert das sie sogar für Herschberg zu schlecht sind.

Ich hoffe wir halten die Klasse, falls nicht tretet Fischer vielleicht von alleine ab, wäre wohl das beste aktuell.

Mit so einer Truppe die Verbandsliga nicht zu halten, das ist schon bemerkenswert.

Die Ausreden die Mannschaft wäre zu jung und unerfahren, ich kanns nicht mehr hören. Das ist normal bei einer 2. Mannschaft, wer er erfahrene Spieler trainieren will, soll er irgendwo eine 1. trainieren.


Da Singer gestern schon auflief, geh ich auch davon aus das er Samstag bei der 2. spielt. Baum und Tretter, überlegt euch das bitte noch einmal.
Klar kann er sich auch in Engers verletzten, aber der in der 2. ist der Hass doch größer wenn so ein Spieler in der Verbandsliga aufläuft.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1560
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon Bulldog » Mi 23. Mai 2018, 16:50

Ich denke, es wird schon alles einen Grund haben warum das so entschieden wurde.
In den Vor-Berichten ist mir etwas zu viel Spekulation drin.
Hier werden Szenarien angenommen, die es vielleicht gar nicht gibt.
Wer von uns weis wie Singer diese Woche trainiert hat ?.
Und wer sagt uns, dass er in den letzten beiden Spielen für den FKP, sich da noch mal voll reinhängt.
Ich möchte dem Spieler nichts unterstellen, aber im Hinterkopf weis er sicherlich auch, wo er in der nächste Saison spielt.

Alle diese Dinge, kann letztendlich unser Trainer Peter Tretter am besten beurteilen und entscheiden.

Ich halte übrigens die Abordnung von Spieler der 1. Mannschaft, jetzt wo es um den Klassenerhalt der U23 geht,
nicht für ein Schlag ins Gesicht der jungen Spieler, die hatte schließlich über die ganze Saison Zeit ihren Mann zu stehen.

hotic
Nationalheld
Beiträge: 2691
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon hotic » Mi 23. Mai 2018, 17:51

Wer die Spiele der Rückrunde gesehen hat ,kann auf so einen Gedanken ein eigentlich überhaupt nicht kommen.
Singer war immer einer der besten , oft sogar der beste .
Sollte der Junge in den Aufstiegsspielen nicht von Beginn spielen , verstehe ich die Welt nicht mehr.
Wie oben schon gesagt ,in Herschberg sollte man auch ohne einen Singer gewinnen. Wenn nicht würde man zu recht Absteigen. Was natürlich niemand will.

Jeder andere Verein schont seine besten Spieler vor wichtigen Spielen.
Wir schicken Sie im die 2.Mannschaft gegen einen nicht gerade zimperlichen Gegner

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 1560
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon Bulldog » Mi 23. Mai 2018, 20:10

Eine Schonung hat zwei Seiten, man kann einer Verletzungsgefahr entgehen und neue Kräfte sammeln, aber man kann
auch leicht aus dem Leistungs-Tritt kommen. Deshalb hat mir das letzte Spielfreie Wochenende nicht so richtig gefallen.
Nicht alles was hier einige nicht verstehen muss zwangsläufig richtig sein. Wie schon erwähnt sitzt der Experte hierfür
auf der Trainerbank.

In der Rückrunde habe ich fasst alle Spiele gesehen. Gerade deshalb kann man auf solche Gedanken kommen.
Wenn du mit Rückrunde, etwa ab dem Spiel gegen Pfeddersheim meinst, dann muss ich dir Recht geben. Ab da war bei
der gesamten Mannschaft ( einschließlich Singer ) eine deutliche Leistungssteigerung ( ausgenommen 2. Halbzeit gegen
Trier ) erkennbar.
Über die Spiele in der Rückrunde davor ( gegen Salmrohr, Diffelen, Eppelborn, Jägersburg, Karbach, Mechtersheim )
wollen wir deshalb lieber nicht sprechen und zwar ohne einen Spieler auszunehmen.

goldi
Auswahlspieler
Beiträge: 397
Registriert: Sa 12. Jan 2008, 09:40
Wohnort: draußen vom walde

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon goldi » Mi 23. Mai 2018, 20:52

FKPLer77 2.0 » 23.05.2018 14:09
Ich sehe es genauso, es ist auch ein Schlag ins Gesicht wenn man den Jungs auf dem Platz und auf der Bank signalisiert das sie sogar für Herschberg zu schlecht sind.
Ich hoffe wir halten die Klasse, falls nicht tretet Fischer vielleicht von alleine ab, wäre wohl das beste aktuell.
Mit so einer Truppe die Verbandsliga nicht zu halten, das ist schon bemerkenswert.
Die Ausreden die Mannschaft wäre zu jung und unerfahren, ich kanns nicht mehr hören. Das ist normal bei einer 2. Mannschaft, wer er erfahrene Spieler trainieren will, soll er irgendwo eine 1. trainieren.

:hinterteil: So ein dummes Zeug habe ich noch selten gelesen. Du verkennst die Wirklichkeit. Der Trainer hat mit seinen Aussagen absolut recht.

Engel
Jugendspieler
Beiträge: 97
Registriert: So 21. Apr 2013, 22:27

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon Engel » Mi 23. Mai 2018, 21:30

Der hat keine Luft in den Backen der hat sie woanders :wirr:

Tito
Auswahlspieler
Beiträge: 421
Registriert: So 26. Apr 2015, 09:00

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon Tito » Mi 23. Mai 2018, 22:13

Ist zwar schön dass hier wieder rege diskutiert wird ,aber ich glaube man sollte einfach mal den Samstag abwarten. Da wird sich sicher einiges klären. Und wie immer, Ruhe bewahren :fkpwapp:

NaijaBoy
Amateur
Beiträge: 151
Registriert: So 1. Mär 2015, 00:28
Wohnort: Pirmasens

Re: SV Herschberg vs. U23

Beitragvon NaijaBoy » Do 24. Mai 2018, 09:35

Was muss passieren damit wirdrin bleiben in der VL ?


Zurück zu „Verbandsliga Südwest 2018/2019 (U23)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste