Kader 2021/2022

Hier wird alles über den FKP diskutiert
export 05
Lebende Legende
Beiträge: 9326
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon export 05 » Mi 2. Jun 2021, 20:53

Sommer von Homburg zum FSV Frankfurt.

Hintermailand
Jugendspieler
Beiträge: 70
Registriert: Di 26. Feb 2019, 18:22

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon Hintermailand » Mo 7. Jun 2021, 21:01

Was wurde aus den Testspielern ? War da jemand dabei für die Klub ?

Benutzeravatar
Tito
Profispieler
Beiträge: 839
Registriert: So 26. Apr 2015, 09:00

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon Tito » Di 8. Jun 2021, 12:36

Der recht vielversprechende Sven Kronemeyer ist zu Walldorf, sonnst gab es nichts neues meines Wissens.

Nächste Runde wohl auch mit richtigem Kameramann (wird zumindest in Erwägung gezogen), dann jedoch auch für 5€ pro Spiel. Dauerkartenbesitzer zahlen nichts

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 9326
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon export 05 » Di 8. Jun 2021, 13:23

Auch Astoria Walldorf kann anders zahlen als der FKP bzw. ggf. auch Jobs/Ausbildungsstellen (SAP) vermitteln.

Für die Klub ist es sehr schwer Spieler zubekommen mit dem wirtschaftlichen Hintergrund, speziell, wenn die keine Bindung zur Region haben. Umso wichtiger ist es Spieler aus unserer Kante im Fokus zu haben bzw. die eigene Jugendarbeit zu stärken.

Mit Chessa und Mohr fallen 2 Ausnahmespieler für uns weg.
Bei Schmitt ist es noch unklar. Er lebt ja quasi vom Fußball. Das Jahr ist rum und damit geht auch das Arbeitslosengeld flöten. Denke TuS Koblenz oder auch Wormaita Worms und/oder Eintr. Trier können da andere Beträge bieten. Eben eine Etage tiefer. Er ist ja aus Koblenz, vielleicht wird auch RW Koblenz ein Thema. Ich weiß es nicht.
Das Bürger geht kann man verstehen. Hat unserem Verein viele Jahre die Treue gehalten. Leider mit vielen Verletzungen. Denke Morlautern ist ein verständlicher Schritt aus seiner Sicht.
Bleiben noch Eichhorn, Hecker und Dimi. Alle 3 gute Kicker, aber wir benötigen in der Offensive, bei den Abgängen/Ausfällen, unbedingt hochwertigen Ersatz. Einen 10er und einen schnellen Außenbahnspieler.
Neufang zu halten wäre natürlich auch super.

Die Defensive bleibt bis auf Lo Scurdato ja zusammen. Ggf. kann man da auch aus der U23 und U19 noch den ein oder anderen einplanen.

Die Offensive war dieses Jahr, gemessen an Toren, nicht unsere Stärke. Dazu nun die Abgänge von Chessa und der Ausfall von Mohr. Hier wird man den Hebel ansetzen müssen. Muss Qualität kommen.

Hintermailand
Jugendspieler
Beiträge: 70
Registriert: Di 26. Feb 2019, 18:22

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon Hintermailand » Di 8. Jun 2021, 13:30

Ok Danke für die Infos.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 9326
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon export 05 » Di 8. Jun 2021, 20:54

Walldorf gibt weiter Gas. Marcel Carl kehrt nach seinen Stationen beim FCS und FCH zurück zum FCA. 27 Jahre alt.

In Homburg will man den Mendler aus SB holen. Wäre natürlich eine Hausnummer.

Sommer bekanntermaßen zum FSV Frankfurt.

Bleibt Merk eigentlich in Aalen?

Hintermailand
Jugendspieler
Beiträge: 70
Registriert: Di 26. Feb 2019, 18:22

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon Hintermailand » Di 8. Jun 2021, 21:19

Was für Transfers sich so mancher Verein leisten kann da kann ich nur staunen.Denke die Verantwortlichen werden wieder eine schlagkräftige Schweinetruppe zusammenstellen . Kai Merk war in Luxemburg im Gespräch glaube ich

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 2378
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon Bulldog » Do 10. Jun 2021, 08:26

export 05 hat geschrieben:In Homburg will man den Mendler aus SB holen. Wäre natürlich eine Hausnummer.

Laut Rheinpfalz ist der Wechsel mit 2-Jahresvertrag perfekt.
Den hätte ich mir auch bei uns vorstellen können.

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 9326
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon export 05 » Do 10. Jun 2021, 10:01

Sicher ein super Kicker, auch für Liga 3. Hat bestimmt auch ein gutes Gehalt ;)

Der FCH hat neben den finanziellen Möglichkeiten, eben auch das Glück das Mendler in der Region bleiben will wegen seiner Frau. Kamen ja nur die SVE und der FCH in Frage. Ggf. noch Scheisserslautern.

Finanziell nicht annährend unsere Preisklasse. Realistisch bleiben.

Gespannt wann wir mal einen Neuzugang vermelden können.

BlueBull1903
Auswahlspieler
Beiträge: 461
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 16:40

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon BlueBull1903 » Do 10. Jun 2021, 11:35

Wegen Neuzugänge hört man noch nichts. Viele Vereine haben bereits Spieler verpflichtet.
Wie sieht es hier aus? Was wurde aus den Probespielern.

Bulldog
Weltklassespieler
Beiträge: 2378
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon Bulldog » Do 10. Jun 2021, 17:22

export 05 hat geschrieben:Finanziell nicht annährend unsere Preisklasse. Realistisch bleiben.

Ach "export 05", das weis ich auch, aber ein bisschen träumen ist doch noch erlaubt. ;)

Benutzeravatar
Tito
Profispieler
Beiträge: 839
Registriert: So 26. Apr 2015, 09:00

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon Tito » Do 10. Jun 2021, 21:42

Wir sind auf Grund unserer im Vergleich recht beschränkten finanziellen Lage immer spät dran mit Verpflichtungen und müssen auch nach Spielern schauen die bis zum Ende der Transferperiode noch nicht untergekommen sind. Ist doch jedes Jahr so. Ich sehe das ganz entspannt

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 9326
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon export 05 » Fr 11. Jun 2021, 22:22

Laut der PZ Ausgabe von morgen, verabschiedet man auch Arne Neufang.

Sehr schade.

Benutzeravatar
Controller
Auswahlspieler
Beiträge: 456
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:07
Wohnort: Pirmasens

Re: Kader 2021/2022

Beitragvon Controller » Sa 12. Jun 2021, 17:52

In der Halbzeitpause des heutigen Spiels gegen Schott Mainz wurden 2 Neuzugänge vorgestellt. Namen hab ich leider nicht verstanden. Sie sind von Sandhausen 2 und Nürnberg 2 und haben wohl Stammspielerpotenzial. Also Verstärkung aus der Regonalliga Bayern und der Oberliga Baden-Württemberg. Sollen wohl die Offensive auf den Außen verstärken.
Die Pfalz steht hinter dem FCK...
... dann bin ich lieber Ostfriese!


Zurück zu „Auf der Husterhöhe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste