Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Aktuelle und offizielle Mitteilungen des FKP
Benutzeravatar
Destop
Weltklassespieler
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 19:11

Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon Destop » Mo 12. Sep 2022, 19:07

Mittwochs das Top-Spiel der Oberliga gegen die U21, donnerstags ein Testspiel gegen die Zweitliga-Fußballer: Unser FK Pirmasens trifft kommende Woche gleich zweimal auf den 1. FC Kaiserslautern.

Wir freuen uns auf zwei spannende Fußballabende unter Flutlicht im Framas Stadion Pirmasens und bieten den Fans zu diesem Doppelpack ein Kombiticket an.

Alle Informationen zu den Partien und dem Vorverkauf gibt es hier in diesem Artikel.

BlueBull1903
Profispieler
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 16:40

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon BlueBull1903 » Di 13. Sep 2022, 15:33

Destop hat geschrieben:Mittwochs das Top-Spiel der Oberliga gegen die U21, donnerstags ein Testspiel gegen die Zweitliga-Fußballer: Unser FK Pirmasens trifft kommende Woche gleich zweimal auf den 1. FC Kaiserslautern.

Wir freuen uns auf zwei spannende Fußballabende unter Flutlicht im Framas Stadion Pirmasens und bieten den Fans zu diesem Doppelpack ein Kombiticket an.

Alle Informationen zu den Partien und dem Vorverkauf gibt es hier in diesem Artikel.



Alles schön und gut. Ich finde es dennoch sehr schwachsinnig innerhalb von 24 Stunden zwei solche Spiele auszutragen. Wieso nicht in der Wintervorbereitung?

Bulldog
Nationalheld
Beiträge: 2532
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon Bulldog » Mi 14. Sep 2022, 07:27

Die Karten als Kombiticket zum einmaligen Preis im Doppelpack anzubieten finde ich eine tolle Aktion. :applaus:

Tito
Weltklassespieler
Beiträge: 1084
Registriert: So 26. Apr 2015, 09:00

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon Tito » Mi 14. Sep 2022, 19:34

Keine Ahnung wie lange das schon im Vorfeld ausgemacht worden ist, aber zum jetzigen Zeitpunkt finde ich so eine Doppelbelastung auch völlig unnötig. Trotz Kombiticket unattraktiv aus meiner Sicht unter der Woche.

hotic
Nationalspieler
Beiträge: 4214
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon hotic » Mi 14. Sep 2022, 20:15

Ich gehe davon aus das der FCK diesem Termin vorgegeben hat. Warum der FKP diesem Termin zustimmt , muss man nicht verstehen. Ohne den Hintergrund zu kennen , ist das absolut nicht nachvollziehbar.Dann verschiebe ich das Ding lieber ganz nach hinten oder in die nächste Saison.

Dann wird man sich noch wundern , wenn kaum Zuschauer kommen und die erhofften Einnahmen nicht erzielt werden. Wer will einen Tag mach einem wichtigen Pflichtspiel , wieder ins Stadion und eine FCK 1b Mannschaft gegen eine verstärkte U 21 des FKP sehen. Kann mir nicht vorstellen das 24 Stunden nach der Oberliga Partie , die gleiche Mannschaft wieder auf dem Platz steht.
Man sagt doch immer , wie sind Amateure und beschweren uns beim Verband, wenn man als Amateur ein Pokal spiel kurz nach einer andern Begegnung machen muss.

Für mich ist das absoluter Schwachsinn, ob Kombi oder 3 fach Ticket
Warum wurde das Oberliga Spiel , überhaupt auf Mittwoch verlegt?

Mentis
Profispieler
Beiträge: 609
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon Mentis » Do 15. Sep 2022, 13:35

Mittwochs ein wichtiges Pflichtspiel und donnerstags ein Testspiel gegen einen Zweitligisten? Wenn ich Martin Gries wäre, würde ich keinen Stammspieler innerhalb von 24 Stunden erneut auf den Platz stellen. Gerade nicht bei unserer derzeitigen Verletzten-Situation. In Sachen Belastungssteuerung mitten im Oberliga-Aufstiegskampf ist das nicht optimal.

Ich gehe mal davon aus, dass der FCK gesagt hat: Uns passt nur Donnerstag, sonst nicht.

Ich hoffe für den Verein, der ja auch einen großen organisatorischen Aufwand hat an zwei Tagen, dass wenigstens alle, die jetzt nach dem Aufstieg plötzlich wieder auf den Betzenberg rennen, auch zum Testspiel kommen und ein paar Euro ausgeben.

Und unserer Mannschaft wünsche ich einen Sieg im Oberliga-Spiel. Denn nur das zählt!

export 05
Lebende Legende
Beiträge: 10315
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 12:20

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon export 05 » Do 15. Sep 2022, 14:07

Das Testspiel gegen das Pack geht mir sonst wo vorbei. Hauptsache der Verein kann ein paar Einnahmen generieren. Würde auch die U23 oder die A-Jugend spielen lassen.

hotic
Nationalspieler
Beiträge: 4214
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon hotic » Do 15. Sep 2022, 15:01

Macht keinen Sinn , da die 2. und die A Jugend ebenfalls sonntags schon wieder spielen.
So einen Schwachsinns Termin anzunehmen , ist schon ein hartes Stück , sportlich wie finanziell.
Vielleicht sollte die FKP Traditions Mannschaft auflaufen .
Geht ja auch nicht, so was haben wir ja leider nicht. Vielleicht eine Fan Auswahl, aber da wäre das Durchschnittsalter zu hoch. Sehr schwierig

Profiler
Auswahlspieler
Beiträge: 303
Registriert: Mi 13. Okt 2021, 09:29

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon Profiler » Fr 16. Sep 2022, 07:22

Ich wollte mich erst nach Infos äußern.

Der FCK spielt terminlich nicht mit, ok.
Man erhofft sich Einnahmen aus dem Spiel, ok.

Warum verlegt man nicht das Spiel der Amateure auf eine Woche später? Man hätte dann von Donnerstag auf Dienstag oder Mittwoch.

Mit Peter Tretter hat man einen FKPLER der mitgespielt hätte. Besonders da die Amateure danach Spielerei sind am Wochenende.

Wäre nicht aktuell schon eine verletze Serie an Muskelverletzungen da, könnte man darüber ja noch lachen.

Innerhalb 24 Std. mit Spielern aus dem vorigen Spiel anzutreten wäre fahrlässig.
Mit Ersatzspielern und mit Spielern aus der U23 anzutreten, werden dem ganzen sportlich nicht gerecht.
Da wird sich der FCK in Zukunft lange überlegen nochmal so einen Test zu machen.
Der ein oder andere Zuschauer sicher auch.

Mentis
Profispieler
Beiträge: 609
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon Mentis » Fr 16. Sep 2022, 08:44

Profiler hat geschrieben:Mit Ersatzspielern und mit Spielern aus der U23 anzutreten, werden dem ganzen sportlich nicht gerecht.
Da wird sich der FCK in Zukunft lange überlegen nochmal so einen Test zu machen.
Der ein oder andere Zuschauer sicher auch.


Naja, der FCK kann auch Spielpläne lesen, gerade, wenn die eigene U21 beteiligt ist. Die denken vielleicht, dass jeder Verein für den ach so tollen FCK seine Saison riskiert, aber wenn sie ehrlich zu sich wären, wüssten sie auch, dass das nicht der Fall ist.

Und donnerstags werden wohl leider ohnehin die Zuschauer wegen des FCK kommen. Wer sich für den FKP interessiert, kommt mittwochs.

Ich bin mir auch mit so machen hier immer wieder aufgerufenen Selbstverständlichkeiten nicht sicher. Hätte Peter Tretter mitgespielt? Sicher? Würde wohl mitspielen, trifft es eher.

So oder so: Termin ist nicht gut. Geld mitnehmen, zweite Reihe aufstellen, als Trainingsspiel, fertig.

hotic
Nationalspieler
Beiträge: 4214
Registriert: So 2. Okt 2005, 11:02

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon hotic » Fr 16. Sep 2022, 10:48

Noch mal die Frage. Warum wurde das Oberliga Spiele überhaupt auf diesen Termin Mittwoch verlegt , obwohl der Spieltag am Wochenende ist ?

Übrigens im Pokal am 28.09 spielen wir in Waldalgesheim

Bulldog
Nationalheld
Beiträge: 2532
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 20:16

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon Bulldog » Do 22. Sep 2022, 21:36

Das Spiel endete 1 : 4 für den FCK.

Ein typisches Freundschaftsspiel mit einem sehenswerten FKP-Angriff zum Ehrentreffer.
Ansonsten hat mir das Spiel Gestern besser gefallen, war halt spannender und mehr Feuer drin.
Für einige eingewechselte U23- oder A-Jugend-Spieler war das sicherlich ein Erlebnis.
Im Stadion waren heute Abend über 1300 Zuschauer.

Mentis
Profispieler
Beiträge: 609
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon Mentis » Do 22. Sep 2022, 23:01

Ein paar Euro verdient, jungen Spielern ein tolles Erlebnis geboten, ordentlich geschlagen gegen den Zweitligisten und vor allem das wichtige Oberligaspiel gewonnen! Alles gut. Abhaken.

P-Blockmafia
Jugendspieler
Beiträge: 88
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 09:30

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon P-Blockmafia » Fr 23. Sep 2022, 02:44

Wieder ein Lob für die Fantrennung. Das Herrenklo sagt Dankeschön.

Mentis
Profispieler
Beiträge: 609
Registriert: Do 21. Sep 2017, 17:15

Re: Doppeltes Pfalzderby gegen den FCK

Beitragvon Mentis » Fr 23. Sep 2022, 08:30

Eine Trennung der Fans hat bei uns im Stadion noch nie so richtig funktioniert. Hat man schon häufiger in den Spielen gegen den FCK gesehen. Da sind eigentlich auch die Ordner gefordert.


Zurück zu „Pressemitteilungen & Aktuelles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast